Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht WeiterWeiter
2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

First Republik Bank San Francisco

Beiträge: 276
Zugriffe: 68.455 / Heute: 11
First Republic Ba. 0,04 $ +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,88%
 
First Republik Bank San Francisco Strandläufer
Strandläufer:

First Republik Bank San Francisco

3
15.03.23 22:22
#1
Downgrade to "Junk" by S&P

www.thegatewaypundit.com/2023/03/...downgraded-to-junk-by-sp/

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +40,58%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +38,89%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +38,49%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +37,14%
SPDR S&P U.S. Financials Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +29,84%

First Republik Bank San Francisco falke65
falke65:

kaufe

 
16.03.23 10:44
#2
werde hier kaufen.. denke Heite Usa wird es hoch gehen...
First Republik Bank San Francisco Pantera
Pantera:

@falke65

 
16.03.23 12:20
#3
ans kaufen hatte ich heute morgen auch noch bei 26 gedacht ........ zum Glück hab ich nicht gekauft. War zwar inzwischen bei 17 und aktuell wieder 21, aber so volatil, wie der Kurs jetzt ist, kommst du mit dem drücken der Tasten nicht hinterher.  Vorgestern abend hatte ich noch mit 36 gekauft, aber sofort gestern morgen bei 42,60 wieder raus. Inzwischen schaue ich nur noch zu.  
First Republik Bank San Francisco Lucky66
Lucky66:

Ich bin seit gestern Abend auch dabei..

 
16.03.23 13:35
#4
Hatte eher heute mit einer positiven Reaktion gerechnet, da der Kurs nachbörslich ins Plus ging! Ja,so kann man sich irren....;((    Trotzdem glaube ich an eine überzogene Panikreaktion in den letzten Tagen, aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.   Wer bis jetzt nicht investiert ist, hat nichts falsch gemacht...die anderen sind leider im Minus. ....so wie ich!

Trotzdem good luck ....bei euren hoffentlich richtigen Entscheidungen!
First Republik Bank San Francisco falke65
falke65:

usa

 
16.03.23 14:55
#5
norden oder süden... was denkt Ihr
First Republik Bank San Francisco Lucky66
Lucky66:

Ich glaube ...

 
16.03.23 15:13
#6
Jellen wird die Märkte nachher beruhigen und es kommt zu einer Erholung der Banken.  Natürlich nur meine Meinung   und da ist der Wunsch-Vater des Gedanken, da ich hier investiert bin.

First Republik Bank San Francisco Lucky66
Lucky66:

..

 
16.03.23 15:14
#7
www.marketwatch.com/livecoverage/...qA00E1t?mod=mw_quote_news
First Republik Bank San Francisco krautel37
krautel37:

Man munkelt

 
16.03.23 17:47
#8
... Was von Rettung. Hab ich bei N-tv gelesen! Bin rein. Das könnte sich lohnen!  
First Republik Bank San Francisco Pantera
Pantera:

@lucky66

 
16.03.23 17:59
#9
.... heute abend bei dir die große Champus-Sause ??????
First Republik Bank San Francisco Lucky66
Lucky66:

Ich bin erst mal froh...

 
16.03.23 18:06
#10
nicht die Nerven verloren zu haben:-))....  

Good luck!
First Republik Bank San Francisco falke65
falke65:

norden

 
16.03.23 18:17
#11
ich bin noch dabei..
First Republik Bank San Francisco krautel37
krautel37:

Ich auch... Prost

 
16.03.23 18:28
#12
Stop loss setzten
First Republik Bank San Francisco krautel37
krautel37:

Oder setzen..

 
16.03.23 18:32
#13
... also wenn die Amerikaner dabei sind kann die Aktie mein Depot sanieren!  
First Republik Bank San Francisco Lucky66
Lucky66:

Bin jetzt hier raus..

 
16.03.23 19:26
#14
und zu PACWEST BANCORP  gewechselt.....ich fühle mich da etwas sicherer...durch die vielen Insiderkäufe

investorplace.com/2023/03/...nsider-buying/?mod=mw_quote_news

Aber kann auch ein Fehler sein....alles nur Gefühlsache  ,-))

Good luck!
First Republik Bank San Francisco Viking
Viking:

danke Strandläufer

 
16.03.23 20:02
#15
für die Eröffnung des Threads.
Die Aktie ist ja wohl der Gipfel an Vola..
richtig lecker zum traden.. seit Montag mehrfach dabei (das alte Rein Raus - Spiel).
Jetzt wieder Seitenlinie.
Glück auf @all
First Republik Bank San Francisco Großmeister Zen
Großmeister Z.:

10 Großbanken pumpen $30Mrd Einlagen in die FRB

 
16.03.23 20:47
#16
finance.yahoo.com/video/...ic-bank-receives-30-193523357.html
First Republik Bank San Francisco krautel37
krautel37:

Super

 
16.03.23 21:00
#17
... dann läuft das doch
First Republik Bank San Francisco Strandläufer
Strandläufer:

30 Mrd. USD-Rettungspaket für First Republic

 
16.03.23 22:20
#18
news.yahoo.com/banks-said-working-rescue-plan-183529111.html
First Republik Bank San Francisco falke65
falke65:

minus

 
16.03.23 22:37
#19
warum ist die wieder in minus..
First Republik Bank San Francisco tomtom111
tomtom111:

FALKE65

 
17.03.23 10:25
#20
Hallo Falke,
anbei ein Ausschnitt aus einem Artikel bei MarketScreener, erklärt vllt. das abendliche Minus von gestern.

"Während die Aktie von First Republic nach der Bekanntgabe der Rettungsaktion mit einem Plus von 10% schloss, fiel sie im nachbörslichen Handel um 17%, nachdem die Bank mitgeteilt hatte, dass sie ihre Dividende aussetzen würde, und ihre Liquiditätslage sowie den Umfang der benötigten Notfallliquidität offengelegt hatte."

Sieht ja heute auch schon wieder besser aus. Die Amis können es sich sicherlich nicht leisten, eine Bank nach der anderen dicht zu machen. Mit der geballten Power von 10 Bankinstituten im Rücken, sollte es ersteinmal einiges an Sicherheit für die First Republic geben.

Schönes, sonniges WE
Thomas

First Republik Bank San Francisco falke65
falke65:

tomtom111

 
17.03.23 10:43
#21
Danke für info...
First Republik Bank San Francisco Großmeister Zen
Großmeister Z.:

Es sind insgesamt $100Mrd an Einlagen

 
17.03.23 17:12
#22
in die FRB geflossen. Davon $70Mrd von der FED zu einer Zinsrate von 4.25% und $30Mrd ungesicherte Einlagen von 11 Großbanken. Zur Info, die Bilanz von FRB beläuft sich auf $213Mrd.
Die Parteien versuchen mit aller Macht die Panik der Kunden zu zerstreuen und damit einem Bankrun abzuwenden.
Die SVB ist allein aus diesem Grund in die Knie gegangen, zu viele Kunden haben zu viel Gelder abgezogen, SVB hatte zu wenig Barmittel um die Abgezogenen Gelder aus den Barreserven zu stemmen, sodass sie gezwungen war, ihre Anleihen zu schlechten Preisen abzustoßen. Das kann u.a. auch damit zu tun haben, dass die Kunden ihre Gelder bei anderen Banken zu höheren Zinsen anlegen wollten, was wiederum andere verunsichert haben könnte und sie aus Sicherheitsgründen ihre Gelder verschoben haben.
Jetzt kann sich jeder selber Fragen, werden die $100Mrd liquiden Mittel reichen, um die Gemüter zu besänftigen?
MMn ist hier die Zeit ein wichtiger Faktor, die aufgescheuchten Hühner brauchen etwas Zeit, damit wieder Ruhe einkehrt. Sollten in den nächsten Tagen nicht neue negative Informationen (Bilanzloch, Leichen im Keller ect.) kommen, dann wird der Kurs sich langsam beruhigen und dann sich wieder ausbauen.

Das ist meine persönliche Meinung und kein Aktientipp!!!

PS: die Nachricht, die den Kurssturz mit der Aufkündigung der (lächerlichen) Dividende in Verbindung setzt, ist für den Ar***! Wer so einen Humbug glaubt, dem rate ich, seine Aktivitäten an der Börse nochmal zu überdenken.
First Republik Bank San Francisco Großmeister Zen
Großmeister Z.:

Ach noch was

2
17.03.23 17:20
#23
...anders als im Börsendorf Deutschland, sind in den US-Börsen mächtige Hedgies unterwegs. Werte mit hohem Volumen und Volatilität sind für die ein gefundenes Fressen. Da wird geshortet was das Zeug hält. Des Weiteren haben die an den US-Börsen Möglichkeiten, dass es einem übel wird, von Dark-Pools bis hin zu synthetischen Derivaten ist alles erlaubt um den Kurs zu manipulieren und Kohle einzusacken.

Daher würde ich nicht in jeder Kursschwankung einen fundamentalen Grund suchen.
First Republik Bank San Francisco Großmeister Zen
Großmeister Z.:

Summa Sumarum hat die FRB

 
17.03.23 20:27
#24
einen stabilen Liquiditätsbestand:

$34 Mrd Eingencashposition
$30 Mrd von den 11 Großbanken (zum üblichen Kunden-Zinssatz, was auch immer der ist)
$70 Mrd FED ud JPM (zum Zinssatz v. 4,75%)
$10 Mrd Bundesbank für Wohnungsbaudarlehen (5.09%)
-----------------
$144 Mrd Cashbestand! Bei einer Bilanz von $213 Mrd.... daraus sollte sich jeder selber ein Urteil bilden können, denke ich!

news.firstrepublic.com/news-releases/...e-first-republic-bank
First Republik Bank San Francisco Strandläufer
Strandläufer:

Nachboerslich aktuell tief im Minus...

 
17.03.23 22:47
#25

Seite: Übersicht 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem First Republic Bank San Francisco Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 275 First Republik Bank San Francisco Strandläufer JohnLaw 20.05.23 19:57

--button_text--