Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 287  288  290  291  ...

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Beiträge: 7.529
Zugriffe: 2.192.531 / Heute: 285
Evotec 17,955 € +3,58% Perf. seit Threadbeginn:   -21,01%
 
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

@Connais

 
10.08.22 11:35
immer gut, wenn man etwas von Dir liest :-)

Und ich, ich hab dasselbe getan, nur dass ich nichts "frei hatte", also etwas anderes verkaufen musste, um Evotec zu diesen Kursen nochmal aufzustocken.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Lumpile
Lumpile:

scheinchen abschöpfen scheint beendet

 
10.08.22 12:09
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

sehr interessant;-)

 
10.08.22 13:15
der Put von MS liegt heute ,nach langer Minuszeit,  im Plus;-)

www.comdirect.de/inf/optionsscheine/DE000MD3P1V7

Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Tanotan
Tanotan:

Leerverkäufer

 
10.08.22 13:22
ist ja auch interessant: www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp_history?3

Wenn die, als einzige über der Meldegrenze,  sogar noch abgebaut hatten, dann ist das mal wieder soooo albern was da heute abläuft.

Aber Freunde, das ist doch "typisch Evotec vor den Zahlen", imho.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Klei
Klei:

Evotec - Squeeze Out Szenario wie Januar 2021

3
10.08.22 13:22
Gut möglich, dass aktuell wieder so ein Squeeze Out Szenario wie Januar 2021 ansteht.

Es kann m.M.n. keine Fakten zu den Zahlen Morgen geben, die so schlecht sind, dass man einen Kursabschlag rechtfertigen könnte.

Die von Morgan Stanley zur Begründung herangezogene Aussage ist bereits seit Monaten bekannt und publiziert. Es wird voraussichtlich erst 2024/2025 erhebliche Forschungsfortschritte geben.

Dies ergibt sich aus der Forschungspipeline ganz offiziell, offen und ehrlich. Somit bedarf es auch keinerlei "Schlaumeier-Aussagen" von Morgan Stanley, so als hätte man eine neue Entedeckung gemacht.

Diese Begründung erst JETZT offen zu kommunizieren sollte man somit als "Armutszeugnis" des Analysten werten.

Dieser hat also seine Kunden erst mit einer Verzögerung von mehreren Monaten gewarnt und erst JETZT das Kursziel von 42 auf 32 gesetzt.

Zudem das Votum nach unten gesetzt, was ja Blödsinn ist, da noch nichtmal  das reduzierte Kurzsiel erreicht ist.

Es wurd ein RIESEN Down Gap gerissen, was nicht gerechtfertigt ist und auf falschen neuen Tatsachen beruht, weil es gar keine NEUEN Tatsachen gibt.

Somit wird dieses GAP in Kürze wieder geschlossen und vermutlich das Kursziel von 32 dann schon nächste Woche erreicht.... wenn Herr Morgan Stanley DANN nochmal ruft Halten oder Verkaufen würde es zumindest zu SEINEM Kurziel passen.

Vielleicht hat man ja in den USA Interesse an Evotec und bereitet mit diesen unehrlichen Attacken nichts weiter als eine Übernahme unserer Perle Evotec vor.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 philipo
philipo:

volumen/stk.zahl

2
10.08.22 13:58
haben sich bei xetra heute verdreifcht und das zur halbzeit.
es ist immer wider erstaunlich wie viel investierte auf die meinung von analysten zählen und dies auch verinnerlichen.

aber das ist hier in deutschland ganz normal.
man hört den tratsch und klatsch der andren sich an und macht sich diesen zu eigen.
eigene Initiativen oder recherchen bleiben aus und somit läuft/fällt das kind in den brunnen.

Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Trader2019
Trader2019:

Kursziel Morgan Stanley auf Evotec IR-Seite

 
10.08.22 14:02
Auf der Evotec IR-Seite ist ein Morgan Stanley Kursziel von 22€ mit Datum 14.6.22 genannt, das wäre ja jetzt mit den 32€ eine Erhöhung um 10 € ... ich bin verwirrt.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Klei
Klei:

Evotec - die Bären kämpfen

 
10.08.22 14:07
Die Bären kämpfen natürlich darum, das Gap aus Mai bei 21,67 zu schliessen....

Dies wäre nun das Worst Case, womit zu rechnen ist m.M.n. ....

Aber warum sollte dies notwendig sein, wenn das gerade grundlos reduzierte Kursziel immer noch bei 32 Euro ist.

Also einmal nachdenken bitte liebe Aktionärinnen und liebe Aktionäre!  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 Byblos
Byblos:

Schmiert ja ab wie zB Magforce lol

 
10.08.22 14:25
Einfach nur lachhaft und peinlich, was hier abgeht.
Morgen dann 21,xx Kurse?
Übermorgen 15,xx Kurse?
Überübermorgen Game stop?

Mal schauen, wie weit die Evotec runger manipulieren.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 philipo
philipo:

worst case

3
10.08.22 14:26
an das gap von 21,67€ glaube ich nicht,mir erscheint so ein fallkurs zu heftig zu sein und wie schon beschrieben von einigen user,durch nichts zu rechtfertigen.

auch ich bleibe optimist,nur bei mir ist es so,das ich die realität erkennen will und sei sie noch so negativ.
eine neubewertung unter 45€ ist doch schon lange geschehen.

nmpm.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Vielleicht ...

3
10.08.22 14:49
... sollten wir das heutige Ereignis als eine Art Stresstest sehen.  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

VicTim

 
10.08.22 15:59
kein Stresstest, es geht nur um den oben genannten (mit Link) Put: Emittent ÜBERRASCHUNG Morgan Stanley!!!
heute +50%
;o)
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 0815trader33
0815trader33:

Analyse

2
10.08.22 16:02
Evotec Analyse: Evotec geht nach einem Downgrade in den freien Flug über. Ein paar Zeilen reichen aus und schon ändern unzählige Anleger ihre Meinung.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

amerik. Option

 
10.08.22 16:03
läuft zwar noch bis September, aber kann jederzeit während der Laufzeit ausgeübt werden.
morgen kommen zahlen, darum musste es noch heute passieren ;o)
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

1+1=2

 
10.08.22 16:03
:D
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 lehna
lehna:

#09 Hui Byblos

 
10.08.22 19:41
Du bist ja so trotzig wie bei Wirecard.
Sperrst einen drüben aus, wenn man seine Meinung absondert und es nicht zur Hurra Mentalität passt.
Nun gut, wenn dann besser schlafen kannst, ist ok.
Trotzdem viel Dusel bei deinen Investments, alter Junge...
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 frieda01
frieda01:

LV

 
10.08.22 20:03
byblos gebe die vollkommen recht;Manipulation pur.Aktie wurde schon im Vorfeld d.h. ab 8 Uhr,
aufgrund einer im Grunde positiven Meldung massiv abverkauft . Dann funktionierte das
Zusammenspiel LV u. Analystenhaus  hervorragend.Meldung von MS wurde um 9.57 publiziert Fazit: Anleger verarsche pur
Wer hier noch an normales Anlegerverhalten glaubt, der glaubt auch, daß ein Zitronenfalter
Zitronen faltet  
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

nochmal Leute

 
10.08.22 21:22
ganz offensichtlich war die Absicht die MS-Option ins Plus zu treiben, zumindest dies zu versuchen...und dies einen Tag vor der Bekanntgabe der Zahlen...
so etwas kostet dem sogenannten Analystenhaus fadt gar nichts außer diese Meldung, die über die Plattformen und Börsenforen sofort und ausreichend verbreitet wird...
und nochmal: Put ist im Plus und kann auch jederzeit ausgeübt werden (amerik. Option) -> Basiswert verkauft
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 darote
darote:

evt

3
11.08.22 07:06

Ergebnisse des ersten Halbjahrs 2022 und Corporate Updates

  • BASISGESCHÄFT, NEUE UND ERWEITERTE ALLIANZEN MIT 24 % WACHSTUM
  • JUST - EVOTEC BIOLOGICS IN DER AUFBAUPHASE - INVESTITION WEITERHIN IM PLAN
  • AKQUISITION ERWEITERT KOMPETENZEN UND EXPERTISE IM BEREICH ZELLTHERAPIE
  • PROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2022 PRÄZISIERT

 

HIGHLIGHTS

WEITERHIN KRÄFTIGES ORGANISCHES UMSATZWACHSTUM IN ALLEN GESCHÄFTSBEREICHEN

  • Anstieg der Konzernerlöse um 24 % auf 336,9 Mio. EUR (H1 2021: 271,3 Mio. EUR) dank weiterhin starker Nachfrage im Basisgeschäft; auf vergleichbarer Basis (exklusive Wechselkurseffekte) liegt das Wachstum bei 19 %
  • Weiterhin starke Wachstumsdynamik: Umsatzwachstum (inkl. Intersegment) von 26 % auf gesamt 351,0 Mio. EUR (H1 2021: 279,5 Mio. EUR) im Segment EVT Execute und von 36 % auf 78,0 Mio. EUR (H1 2021: 57,3 Mio. EUR) im Segment EVT Innovate, Letzteres dank einer starken Beschleunigung im zweiten Quartal
  • Bereinigtes Konzern-EBITDA von 33,6 Mio. EUR (H1 2021: 36,2 Mio. EUR); exzellente Bruttomarge mit einem Anstieg um 270 Basispunkte auf 27,3 % exklusive der sich im Aufbau befindlichen Just - Evotec Biologics; geringerer Beitrag durch Meilenstein-, Abschlags- und Lizenzzahlungen sowie weitere Aufwendungen für den Kapazitätsausbau; höhere Energiekosten, höhere Kosten entlang der Lieferkette und Kosten in Verbindung mit der Akquisition von Rigenerand Srl; negative Effekte wurden durch positive Wechselkurseffekte teilweise ausgeglichen
  • Sonstiges nichtbetriebliches Ergebnis von -89,8 Mio. EUR (H1 2021: 106,1 Mio. EUR) bedingt durch nicht zahlungswirksame Fair-Value-Anpassungen der Kapitalbeteiligung an der börsennotierten Exscientia plc.

 

NEUE UND ERWEITERTE ALLIANZEN BESTÄTIGEN NACHHALTIGE WACHSTUMSSTRATEGIE

  • Wesentliche operative und wissenschaftliche Erweiterung und Verlängerung der Allianz mit Bristol Myers Squibb ("BMS") auf dem Gebiet des gezielten Proteinabbaus
  • Mehrere neue Partnerschaften für die integrierte Wirkstoffforschung geschlossen, darunter INDiGO, CMC und DMPK
  • Neue Kooperationen eingegangen mit Almirall (Dermatologie), Boehringer Ingelheim (iPSC), Eli Lilly (E.MPD), Janssen (TargetAlloMod) und Sernova (iPSC) auf der Grundlage einzigartiger, datengetriebener Plattformen
  • Just - Evotec Biologics: Just - Evotec Biologics befindet sich derzeit in der Aufbauphase. Strategische Investitionen in bahnbrechende Technologieplattform zeigen gute Fortschritte - Fundament gelegt für beschleunigtes Umsatzwachstum; mehrere neue Entwicklungs- und Produktionsvereinbarungen, z.B. unter anderem mit Alpine Immune Sciences (nach Ende des Berichtszeitraums)
  • Projekte aus der "co-owned" Pipeline machen gute Fortschritte, z.B. Start von Phase II mit BAY 2395840 (diabetischer neuropathischer Schmerz), Erweiterung der Zusammenarbeit mit JingXin zu EVT201, Zulassungsantrag in China
  • Erfolgreicher Ausbau des EVOequity-Portfolios um neue strategische Beteiligungen an verschiedenen vielversprechenden Unternehmen, darunter z.B. Centauri, IMIDomics, Sernova und Tubulis
  • Gründung von Aurobac Therapeutics, ein Joint Venture mit Boehringer Ingelheim und bioMérieux zur Entwicklung der nächsten Generation von antimikrobiellen Wirkstoffen und Diagnostika zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen ("AMR")


CORPORATE

  • Seit Mai 2022 ist Dr. Matthias Evers neu im Vorstand als Chief Business Officer ("CBO"). Er ist verantwortlich für die Bereiche Business Development, Digitaltechnologie und Strategie
  • Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung zur Akquisition des Zelltechnologie-Spezialisten Rigenerand Srl, ein führender Anbieter auf dem Gebiet der cGMP-Herstellung von Zelltherapien, der künftig als Evotec (Modena) Srl firmieren wird
  • Hauptversammlung 2022: Genehmigung aller Tagesordnungspunkte; Camilla Macapili Languille wird als neues Aufsichtsratsmitglied bestellt


PROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2022 PRÄZISIERT UND MITTELFRISTIGE ZIELE BIS 2025 BESTÄTIGT

  • Konzernumsatz nun in einer Bandbreite von 715 - 735 Mio. EUR gegenüber 700 - 720 Mio. EUR erwartet (unverändert 690 - 710 Mio. EUR bei konstanten Wechselkursen) (2021: 618 Mio. EUR)
  • Bereinigtes Konzern-EBITDA unverändert in einer Bandbreite von 105 - 120 Mio. EUR erwartet (neue Bandbreite zu konstanten Wechselkursen von 85 - 100 Mio. EUR gegenüber 95 - 110 Mio. EUR bisher) (2021: 107 Mio. EUR)
  • Erwartete Aufwendungen für die unverpartnerte Forschung und Entwicklung in Höhe von 70 - 80 Mio. EUR (2021: 58 Mio. EUR)
  • Mittelfristige Ziele: Steigerung der Umsätze auf mehr als 1.000 Mio. EUR und des bereinigten EBITDA auf mindestens 300 Mio. EUR, Aufwendungen für unverpartnerte Forschung und Entwicklung von mehr als 100 Mio. EUR bis 2025

Die Prognose berücksichtigt - so weit wie möglich - die anhaltenden steigenden weltweiten Unsicherheiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und dem Krieg in der Ukraine, der zu erhöhter Unsicherheiten in Bezug auf globale Preise und Nachfrage nach Energie, anderen für den Geschäftsbetrieb relevanten Rohstoffen sowie Logistik führt............

www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ate-updates/?newsID=1630891

Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

Analyst Investadvisor

2
11.08.22 07:37
gibt sich nach den heutigen Zahlen nicht mehr skeptisch und ist positiv überrascht von der guten Unternehmensentwicklung.
er erhöht das Kursziel auf 40 Euro (Anm.: er hat noch gestern eine Call-Option emittiert)
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim
VicTim:

Die Zahlen ...

 
11.08.22 08:46
... beruhigen doch etwas, oder (euch) nicht?
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 kostolanin
kostolanin:

Zahlen

2
11.08.22 08:49
www.nebenwerte-magazin.com/...staetigt-mit-ticken-oben-drauf/

Gut zusammengefasst:-)

Das "womöglich und Vielleicht und Könnte" von MS gestern findet hier zumindest keinerlei Basis .

Wenn sich Anleger mehr mit den Daten befassten und nicht nur blind den Analysten folgten, sähen wir solche Aussetzer wie gestern eher weniger.
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 BudFoxxx
BudFoxxx:

Aber war

 
11.08.22 08:58
doch nochmal super zum Nachkaufen! :-)
Evotec - es kann los gehen! - Teil2 investadvisor
investadvisor:

kostolanin

 
11.08.22 08:58
ja genau, "keinerlei" Basis :D

ein Put von MS springt nach langer Zeit um 50%!!! an und somit insgesamt ins Plus und das nach einer eigenen Abwertungsanalyse und das einen Tag vor den Zahlen...
KEINERLEI Basis :D
Junge leg dich wieder schlafen!

bei deinem letzten Absatz stimme ich dir zu...

Evotec - es kann los gehen! - Teil2 S2RS2
S2RS2:

MS

 
11.08.22 09:22
Ähnliches hat man bei Altria am 08.06. auch erlebt. Abstufung durch MS von 54 auf 50 USD und gleichzeitig Absturz auf 40 USD binnen weniger Tage. Seitdem bei Altria wieder ein Anstieg auf 44 USD zu verzeichnen, aber kurzfristig sind die Kurse im Eimer. Keine Ahnung wieso man einer MS Kurszielsenkung soviel Aufmerksamkeit/Gewicht beimisst.
Heißt allerdings unterm Strich die Unterseite des Kurssturzes abwarten und erst dann wieder groß einkaufen.
Mein mtl. EVT Sparplan läuft natürlich weiter. ;)

Seite: Übersicht ... 287  288  290  291  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, zero505, Fishi, geierwalli, Kornblume, serg28, potti

Neueste Beiträge aus dem Evotec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
17 7.528 Evotec - es kann los gehen! - Teil2 VicTim kostolanin 30.09.22 11:09
  349 das Portfolio der Portfolio_Thre. der Portfolio_Thread 29.09.22 10:45
24 6.919 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025 Byblos Byblos 26.09.22 16:59
10 2.198 Break Even bei EVOTEC ! Mr.Fresh pazilla 12.09.22 21:42
  13 An alle Pusher was soll ich heute kaufen ????? Viki lauravici 09.09.22 11:15

--button_text--