Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2562  2563  2565  2566  ...

es kann los gehen!

Beiträge: 65.688
Zugriffe: 10.507.308 / Heute: 1.272
Evotec 23,32 € +0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +2255,56%
 
es kann los gehen! b.w.r.
b.w.r.:

Grafik

4
06.04.19 03:01
Die Übertreibung kann bis mind. 20,5 wieder abgebaut werden. Eigentlich ist sogar Platz bis 19,6x untere Grenze Trendkanal. Natürlich nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung. Nach oben noch Platz bis ca. 27...
(Verkleinert auf 56%) vergrößern
es kann los gehen! 1105753
es kann los gehen! b.w.r.
b.w.r.:

Sorry, untere rote Linie

2
06.04.19 03:13
bietet sogar Spielraum bis 18,6x und der längere Trend (hellblau) Unterkante sogar bis 17,4x....
es kann los gehen! b.w.r.
b.w.r.:

Bin gespannt,

 
06.04.19 04:14
Dreiecks-Schnittpunkt liegt am 10.05.19 bei ca. 19. Wir werden es sehen! (Außer natürlich, es sind schon News eingepreist, die wir noch nicht kennen.)
es kann los gehen! AWSX
AWSX:

@b.w.r:

13
06.04.19 09:05
Ich beschäftige mich mit Charttechnik seit über 20 Jahren.
Ihre Analyse hat schwerwiegende  Mängel aber ich lasse ihnen gerne ihre Meinung.
Was sie beschreiben wäre ein Fehlsignal erster Güte mit durchbrechen mehrjähriger (inzwischen) Unterstützungszonen.  Dies bei einem nachhaltig wachsenden, gesunden Unternehmen.

Wie gesagt, jeder darf seine meinung haben, aber ihre kann ich absolut nicht teilen.

LG AWSX

es kann los gehen! pereque
pereque:

@AWSX: Ich übrigens auch nicht...

4
06.04.19 09:34
....zumal die beiden Achsen völlig verzehr (also beliebig bzw. willkürlich) dargestellt werden. Und dann noch diese Roten!!! Linien...  Wer solch einen Chart tatsächlich zur Grundlage einer Entscheidung zum möglichen Invest in Evotec heranzieht, der kann auch ganz getrost auf Inliner setzten.

Boa Sorte!
P.
es kann los gehen! lehna
lehna:

Fakt ist

6
06.04.19 13:28
das 18Jahreshoch wurde zuletzt von Käufern weggesprengt. Und so eine Gemengelage zieht meist weitere Kundschaft an, wie Sonne nach verregnetem März die Bienen.
Und je länger wir uns nun über 23 halten, desto unwahrscheinlicher wird eine Bullenfalle.
es kann los gehen! 25673189
So wie ich das einschätzen kann, gilt Evo bei globalen Pharma Multis als Top Adresse. Die zahlen wohl nicht ohne triftigen Grund Millionen an das lukrative Geschäftsmodell aus Hamburg...


es kann los gehen! Mesias
Mesias:

Moinsen

2
06.04.19 15:41
Was meint Ihr? Habe gerade bissl Cash übrig und überlege einzusteigen,aber der Kurs sieht mir derzeit so Heiss gelaufen aus,was meint Ihr lohnt jetzt noch ein Einstieg?
es kann los gehen! Pit007
Pit007:

Evotec

 
06.04.19 16:12
Moin
geht mir ähnlich! Und @lehna: kannst Du kurz erklären, wie hier eine Bullenfalle aussehen könnte?
es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

Die beiden Vorschreiber...

8
06.04.19 20:50
es ist schwer zu sagen, ob ihr einsteigen sollt.
Das hängt vor allem von Euren Zielen; Anlagehorizont ab.
Habt ihr z.B. vor für die nächsten 5 Jahre investiert zu bleiben; sage ich "ja es rentiert sich"; aber das ist meine Meinung.
Bis dahin sehe ICH mind einen Verdoppelung des Kurses.
Aber einen Ratschlag zu geben, wenn Ihr Euch nicht mit der
Firma
dem Geschäftsmodell
der Führungsriege (speziell W.L.)
auseinander gesetzt habt ist schwierig.

Ich persönlich würde mein Invest nicht davon abhängig machen, was irgendwelche Foristen empfehlen, ohne mich mit der Firma beschäftigt zu haben
Ich könnte ggf meine Empfehlung begründen, allerdings habe ich keine Lust mehr dies hier öffentlich zu tun.
Der Aufwand ist es mir persönlich nicht mehr wert, da m.E. sowohl dieses als auch andere Foren von ein paar wenigen "Selbstdarstellern" kaputt gemacht wurden, und Infos einfach unter gehen.
es kann los gehen! Fishi
Fishi:

b.w.r.

 
06.04.19 20:52
super analysiert - sehe ich genauso.

Ich gehe noch ein Schrittchen weiter: langfristig steht bei Evotec ein Kursziel um die 55 Euro aus.
Unsere Kollegen von der Kleinanlegerfraktion werden dies nicht erleben, vorher droht nochmal die niedrige Einstelligkeit.
Am Kapitulationstief werden lehna (weiß z.B. mit dem Begriff Erschöpfungslücke nichts anzufangen ROFL) und Konsorten bereits mit hohen Verlusten ausgestiegen sein.
Bleibt nur noch uns, die Gewinne einzustreichen.

Sollen sie doch den Blendern und Hobbytradern nachlaufen....




es kann los gehen! Fishi
Fishi:

Pit007

 
06.04.19 21:06
wenn du dir von lehna was erklären lässt, dann lass dir sagen, wie morgen das Wetter wird. Das kann lehna dann bei wetter.com nachforschen.
Frag mal lieber nix über die langfristige Entwicklung von Aktien = falscher Ansprechpartner ;-(
es kann los gehen! Dampflok
Dampflok:

Du kannst auch Paketweise kaufen

 
06.04.19 21:34
um nicht gleich All-in zu gehen. Das hat den Vorteil das man den EK schön anpassen kann.
es kann los gehen! Fishi
Fishi:

morgen machen wir ne Fundamentalanalyse

 
06.04.19 21:37
erst AWSX

ich zeige euch dann, warum euch bei Evo die niedrige Einstelligkeit erwartet und warum wir langfristig auf Kurse 50 Euro XXX erwarten können.
Aber erstmal ist der Linien - Chart - Großmeister dran...
es kann los gehen! chihas
chihas:

Einstelligkeit der Kurse

2
06.04.19 22:22
Sollte dieser Fall eintreffen, werde ich alle meine anderen Aktien verkaufen und bei EVO All in gehen,
wobei ich schon  bei Kursen unter 15, - €  alle meine Kohle in Evo investieren würde!!! ist aber nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung

#lehna also ich lese Ihre Posts immer sehr gerne und finde diese auch immer sehr informativ, von daher cool bleiben...….
es kann los gehen! Pieter
Pieter:

Widerspruch zur Löschung von #64050

6
07.04.19 10:35
Ich verteidigte andere angegriffene und beleidigte User. BT und Sabine.. müssen dafür keine Sperre fürchten. Ihre Beiträge copieren sie mit der CopyPast ständig in mehrere Chat's rein und müllen die zu. Meist sind diese Beiträge offtopic auf die Aktie, also das, was meinem Betrag vorgeworfen wird. Nur meiner wird gelöscht und deren Spam nicht. Mein Beitrag wird von 12 anderen Lesern interes. und inform. bewertet und ihr löscht ihn als Off-Topic? Das nenne ich Pressezensur. Bitte den Beitrag wieder einblenden.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
An die Mod's :  leider war der Widerspruch auf dem offiziellen Weg nicht möglich da mir selbst nach etwa 20mal kürzen des ersten Widerspruchtextes immer wieder der nicht angenommen wurde weil nur 500 Zeichen erlaubt seien. Ich bin aber nicht bereit beim Texten die Anzahl der Zeichen mit zu zählen. Es wäre hilfreich, wenn das System da einen Zähler mitlauf lassen würde, so wie es bei anderen Internet Anbietern üblich ist wenn es Feldbeschränkungen gibt. Danke. Pieter.
es kann los gehen! lac10
lac10:

@ Fishi! Da du ja eine Glaskugel besitzt,

 
07.04.19 14:09
hätte ich 2 Fragen an dich:

Bezüglich deines "Langfrist- Kurszieles von 55€ (oder vielleicht doch nur 54,76 €) ! Definiere "langfristig"?  
Noch in diesem Jahrhundert?

Bezüglich der "niederer Einstelligkeit" Für mich wären das so 2 -3 € was einem Verfall von ca 90% bezogen auf den Kurs heute entspricht
In welchem Zeitraum erwartest  du dieses Szenario?


Für mich wäre dies eine "opportunity"  da ich dann (wenn ich geschickt agiere) schlussendlich eine Vielfaches der Aktien hätte die ich heute schon besitze.  
Da ich aber schon über 45 Jahre bis sollte es aber in nicht allzu ferner Zukunft passieren gelle!
Besten Dank schon einmal im Voraus!   ;-)


P.S. Es ist durchaus möglich, dass ein mein Post in Teilen eine gewisse Ironie beinhaltet!
es kann los gehen! Dampflok
Dampflok:

Machen wir jetzt Heute noch eine Fundamentalanalye

 
07.04.19 17:07
es kann los gehen! evotrader
evotrader:

fishi

2
07.04.19 17:20
schon lustige Aussage mit der einstelligkeit.
in 2018 263 neue Kunden, 92% wiederholungsgeschäftsquote, 8 kapitalbeteiligungen an top Unternehmen ca 700 Allianzen usw.
b.w.r und du , zusammen ein Statistenduo
nmm.
es kann los gehen! philipo
philipo:

fundamenzanalyse

 
07.04.19 17:44
die machen wir hier nicht,höchsten eine geistige analyse.

nmm.
es kann los gehen! Dampflok
Dampflok:

EVOTEC + Zukunft

5
07.04.19 17:56
wisst ihr was das witzige ist, EVOTEC hat nicht mal das Inhaltsverzeichnis fertig, arbeitet schon an gewissen Kapiteln, währenddessen bereits der Gewinn läuft, durch Meilenstein Zahlungen.

Wenn EVOTEC seine Kapitel weiter so fortschreibt und das Inhaltsverzeichnis immer länger wird, und durch die Ergebnisse EVOTEC an Bekanntheit in der Allgemeinheit findet, dazu noch das Europa und vielleicht auch Amerika in einem Bio Umbruch stecken, und so die Pharmariesen mit Biotech kooperieren um weiterhin überleben zu können, diese Pharmariesen können in den med. Anleitungen EVOTEC als Hersteller nennen, oder als Kooperationspartner.

Es dauert 15 Jahre bis ein Medikament am Markt ist, es gibt 100 Projekte in der Pipeline, die Anzahl der Allianzen steigt, viele Partner, wenn EVOTEC jetzt ein MK von 3,6 Mrd. Euro besitzt, und wenn EVOTEC dann Gewinne durch Tantiemen macht, usw...., und wenn dann die Fonds anfangen in EVOTEC zu investieren, und so EVOTEC immer sicherer wird, ja was glaubt ihr was dann passiert?

Ich will ja EVOTEC nicht in den Himmel heben, siehe Biogen, ein sehr wichtiges Projekt scheitert und es geht mal richtig in Richtung Süden, und selbst jetzt legt es wieder zu.

Für mich ist EVOTEC in diesem Stadium noch ein Zukunftstitel, man soll halt nicht gleich All-in gehen, es ist nur kein small-cap mehr.

Sicher wäre es gut Dividendentitel, oder Aktien in großen Konzernen wie zB. Fresenius, AMGen, Pfizer, Novartis, usw.... zu besitzen, doch irgendwie interessiert mich bei Zukunftsunternehmen das KGV überhaupt nicht. Das ist so als würde eine Pommes Bude zu einer Luxus Restaurantkette werden, da will man dabei sein und durch sein Investment interessiert man sich natürlich für die Geschehnisse im Unternehmen und lernt das Unternehmen besser kennen. Siehe Morphosys mit MOR-208, horrende Kosten zur Verwaltung der Vertriebseinführung.

Digitalisierung, IoT (Internet of Things), Halbleiterhersteller, Infrastruktur- oder Transportveränderungen (Wasserstoff (Brennstofzelle), Elektroimmobilität, sowie fliegende Taxis, ja die Zeiten ändern sich und die Medizin entwickelt sich auch weiter. Genau so wie bei den Rohstoffen wo auf einmal Palladium ganz wichtig ist.

Vor 15 Jahren dachte kein Landwirt an Bio, und Heute ist der Großteil in Europa Bio.

Wir wissen von Morgen überhaupt nichts, deshalb gebe ich kein Stück von meinen Biotechs (EVO u. MOR) aus der Hand, genau so wenig von meinen small-caps im Wasserstoff das noch sehr viel mehr spekulativ ist und Kursschwankungen von guten 50% auf der Wochenkarte stehen.

Ich sag ja selbst das Bio in der Landwirtschaft nicht so gut ist weil alle Felder von Unkraut bewuchert werden und kein Spritzmittel mehr hilft.

Was ist euch lieber, einmal im Frühjahr mit einem guten Mittel über seine Pflanzen zu gehen damit übers ganze Jahr keine Krankheiten oder Parasiten auftreten, oder alle 14 Tage mit einem milderen Mittel drüber zu gehen? Damals gab es all diese Krankheiten gar nicht. Es kann aber auch am Klimawandel liegen. Mir wäre es selbst lieber alles Bio, es gibt eh keine konventionellen Mittel mehr.

EVOTEC als zentrale Forschungsbasis, ich sag nix mehr zu MK und Co. Bei Amazon dachte man aus Erzählungen auch bei einem Marktkapital von 25 Milliarden Euro aussteigen zu müssen.
es kann los gehen! Börsianer007
Börsianer007:

Interessanter Artikel mit Bezug auf Charttechnik

2
08.04.19 10:34
www.deraktionaer.de/aktie/...kauft--aber--465830.htm?ref=ariva
es kann los gehen! kostolanin
kostolanin:

noch besser als der Aktionär

3
08.04.19 10:43
www.finanznachrichten.de/...-raising-tp-to-eur28-on-2-015.htm

der "Aktionär" ist wie die BILD... Interpretation frei wählbar für jeden;-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#64098

es kann los gehen! AWSX
AWSX:

aha

 
08.04.19 12:06
Nicht nur, dass der Sprung über die 25-Euro-Marke am Mittwoch auf Anhieb glückte - der Break konnte in den folgenden Sitzungen auch gleich bestätigt werden!
es kann los gehen! Sabine1980
Sabine1980:

wo ist diese divergrenze? :))

 
08.04.19 12:20

Beleg hier:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...kauft--aber--465830.htm?ref=ariva


In dem Artikel wird auch geschrieben:

"Ein Warnzeichen dafür, dass hier eine Bullenfalle läuft?"



Seite: Übersicht ... 2562  2563  2565  2566  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Evotec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
78 65.687 es kann los gehen! brunneta VicTim 25.05.19 07:26
22 3.307 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025 Byblos mops1111 24.05.19 10:13
5 135 Evotec 10bm 10bm 23.05.19 16:37
5 3.777 EVOTEC muss getradet werde Bigtwin Kursverlauf_ 23.05.19 10:38
7 291 Evotec - sachliche/fachliche Diskussionen Tom1313 milky 22.05.19 21:20

--button_text--