es kann los gehen!

Beiträge: 60.987
Zugriffe: 9.690.643 / Heute: 2.444
Evotec 18,262 € +0,10% Perf. seit Threadbeginn:   +1726,20%
 
es kann los gehen! brunneta
brunneta:

es kann los gehen!

75
30.10.08 09:21
#1
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
60.961 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 2438 2439 2440 1 2 3 4 ...


es kann los gehen! Petrus-99
Petrus-99:

Kassio

4
14.12.18 20:15
Danke für Deine Beiträge. Nur als kleine Ergänzung: Evotec forscht ja nicht mit embryonalen Stammzellen. Bei iPSC lassen sich Stammzellen von Patienten entnehmen, umprogrammieren und Wirkstoffe können an ihnen getestet werden. Damit ist es prinzipiell möglich personalisierte Medizin zu entwickeln und statt am Menschen sozusagen im Reagenzglas zu testen. Damit wird es zukünftig möglich sein Medikamente schneller und  zielgerichteter zu entwickeln. Beides zusammen bedeutet ein immenses Einsparungspotenzial für die Pharmaindustrie uns somit großartige Chancen für Evotec.  
es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

Petrus,

 
15.12.18 00:14
mir ist sehr bewusst dass Evo NICHT mit embryonalen Stammzellen forscht.
Falls mein Beispiel (Nabelschnurblut) misverstanden wurde tut es mir leid. Ich wollte nur die Wichtigkeit dieser Forschung & die Möglichkeiten an einem Beispiel (Leukämie) veranschaulichen.
In dem beispiel werden die Stammzellen konserviert und genau für diesen Menschen aufbewahrt
es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

who is who

 
15.12.18 12:43
Einfach mal ne Zusammestelluzng der Kooperationen:

Jeder ein bißchen Informierte üer Evotec weiss ja, dass der CEO
Dr. Werner Lanthaler (m.E. als CEO ein „Tausendsassa mit Weitblick) heißt und dass in den letzen 2 Jahren sehr viele News kamen, die in aller Munde sind, also sozusagen die
„Schlagzeilen der BILD-Zeitung“. Hierbei handelt es sich um wirklich große Kooperationen und spitze Deals !
Keine Frage ! Allerdings möchte ich, wie in den Posts vorher, noch einmal den Focus darauf lenken, was evtl gar nicht so präsent ist (z.B. wie geschrieben AI, Crispr etc)
Solche Infos gehen m.E. doch oft unter.
Richtig bekannt sind doch :
Sanofi, Celgene; Aptuit, Cyprotex, Bayer usw usf
Einfach die Headlines.
Alles gut und wichtig.
Aber „Kleinvieh“ macht doch auch Mist, oder ?

Also wenn EVO z.B. eine Koop mit Sanofi eingeht und die Summer von z.B. 20 Mio genannt wird, ist die Euphorie groß.

Wenn ich mir jetzt üerlege, dass 2 Mio mittlerweile ein „Nasenwasser“ sind und keine Beachtung mehr finden, frage ich mich manchmal schon was der „Markt“ so macht.
10 x 2 Mio würden nicht so registriert werden wie 1 x 20 Mio, obwohl sich beides bilanztechnisch gleich auswirkt.
Längerfristig denke ich, dass es sich nivellieren wird.
Von daher sind mir perönlich eigentlich die 10 Koops mit 2 Mio lieber… Beim Ausfall eines MS wären immer noch 18 Mio über, also kein Totalausfall.
Nicht so medienwirksam, aber auch im negativen Falle; sowohl bei Meldung der Koop als auch beim Ausfall….
Ansichtssache; ich weiss ….

Es ist ja unheimlich schwer sich den Durch- Überblick über EVO zu verschaffen. Gefühlsmäßig, ich denke das geht vielen so, sind wir hier super investiert.

Viele Dinge verstehen wir einfach nicht, da wir keine Fachleute sind.
Was können wir machen ? Eigentlich nur die News mit  unseren Augen bewerten, oder die Anzahl der News (und die sind m.E. immens)
Ich kann leider keine fachmännische Bewertung abgeben, vor allem wenn es darum geht etwas finanziell zu bewerten, oder das Potenzial zu bewerten. Für mich hat z.B. die „Heilung“ von Diabetes ein riesen Potenzial (liegt u.a. an dem Chefarzt, den ich 2 Posts vorher zitiert habe)
Aber es gibt evtl noch einige andere Sparte, die größeres „Block-Buster-Potenzial“ besitzen; keine Ahnung … aber davon ne Menge…

Bevor ich ganz abschweife, noch mal zurück zu Thema, und hier geht es jetzt einfach nur um die Quantität, mit wem EVO zusammen arbeitet; also keine Höhe vom MS oder die Art der Krankheit (kommt wahrscheinlich noch !)

Also Nachrichten (ob wir sie berhaupt zeitnah mit bekommen ist fraglich) könnten kommen von :

Roche, Gladstone, Jannsen; Apeiron, Inserm, Censo, Carrick, CHDI, Pfizer, Spero, Topas, ex scienta, NuRTURE, Neplex, UCB, Merck, Forges, Eternygen, Facio, Ncardia, STORM, Abivax, Exscienta, Immuneering, CRTD,PETRA, Carna Bioscience, Centogene, Leo, Allmirall)C
es kann los gehen! evotecci
evotecci:

Kassio

 
15.12.18 13:30
Du wirfst in Deinen Postings hin u wieder etwas durcheinander.

Es ist grundsätzlich falsch, Viren u. Baktierien unter Antibiotika zusammenzufassen, da Antibiotika NUR gegen Bakterien wirksam sind.  Das ist auch mit ein Grund, warum die Antibiotikaresistenzen so auf dem Vormarsch sind, weil Ärzte ANtibiotikas verschreiben, obwohl es oft keine bakterielle, sondern eine virale Infektion ist.
Evotec verwendet hier den Begriff Anti-Infektiva, damit ist beides abgedeckt.

Zwischen iPSC, Evotec u. Leukämie gibt es aktuell überhaupt keinen Zusammenhang, deshalb verstehe ich nicht, warum Du gerade das als Bsp verwendest?
Krebs wird bei IPSC u. Evotec auf absehbare Zeit keine Rolle spielen.

Bei der Aufzählung von Allianzen, bei denen man News erwarten könnte sind einige FFS Partnerschaften dabei, bei denen man sicher keine News hinsichtlich MS etc sehen wird....Ausnahme sind vllt Erweiterungen oder Verlängerungen....zB Abivax, Leo, Ncardia, Storm, Merck etc.........
es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

Evotecci

 
15.12.18 14:10
ich schätze Deine Fachwissen bei / über Evotec,
Allerdings hast Du meinen Bericht / Berichte ganz schön fehl verstanden.

a) hatte ich geschrieben, dass Antibiotika nur bakteriell wirken. Bei Viren sieht es anders aus.
Den Hinweis das unter Antiinfekta zusammenzufassen finde ich gut. Allerdings ist es ja nur ein Begriff und ich hatte deutlich gemacht, dass der Begriff "mit Vorsicht" zu genießen ist.

b) Ich habe an dem Beispiel Leukämie herausstellen wollen, wie wichtig die Stammzellenforschung ist.

"Krebs wird bei IPSC u. Evotec auf absehbare Zeit keine Rolle spielen"
Also hier leigst Du meines Erachtens total daneben.
ONKOLOGIE ist die Lehre von Tumoren bzw KREBS
Onkologie-Partner von Evo: Sanofi, Apeironm Inserm, Censo, Carrick, Celgene
...Und Du behauptest, es spielt bei Evotec keine Rolle ?
Das sehe ich anders

c) ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass es sich bei den News, um News bezüglich MS handelt.
Ich habe lediglich aufgeführt aus welchen Ecken alles  News kommen können. Auch Forschungsforschritte ohne MS können kurstreibend sein !

Schließlich und endlich wollte ich einfach, wie Du auch, informieren und auch Potenziale aufzeigen.
Ich bin auch der festen Meinung, dass ich nichts Falsches geschrieben habe.

Natürlich werde ich falls etwas falsch  sein sollte es korrigieren.
An einer weiteren Analyse meinerseits und MEINEN Gedanken / Zusammenhänge arbeite ich noch und werde sie ggf auch hier einstellen

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60968

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60969

es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

Ich korrigiere

2
15.12.18 15:35
Onkologie und CENSO sind definitiv falsch (das war ein Flüchtigkeitsfehler im Nachhinein, da ich der Meinung war dem absoluten Evotc-Spezialisten antworten zu müssen)

Wenn aber Evotecci hier das Haar in der Suppe sucht und falsche Interpretationen zum Besten gibt,
da er das falsch versteht, was er falsch verstehen will, denke ich es ist besser wenn wir beide in
verschiedenen Threads bleiben.
Du in Deinem internen und ich hier.

Nochmals :
- Ich hatte geschrieben, dass Antibiotika nur bei Bakterien wirken
- Ich hatte geschrieben dass Stammzellenforschung anhand der Beispiele Leukämie und Diabetes ein wichtiges Forschungsgebiet ist. Ich hatte nir behauptet, dass Evo mit iPSC an Leukämie forscht
- Ich hatte einige Partner genannt, von denen Meldungen / News kommen können, und mit keinem Wort MS erwähnt. Das war reine Interpretation von Evotecci

Und wenn er schon Erbsenzählerrei betreibt:
"Ich habe geschrieben, dass Onkologie bei iPSC u. Evotec erstmal keine Rolle spielt"

dieses "und" ist eben mißverstänlich !
z.B. Omkologie spielt bei Bayern und Dortmund keine Rolle, im Sinne von sowohl als auch
Also wenn Du schon Worte auf die Goldwaage legst, setze den gleichen Maßstab auch bei Deinen Posts an.
Ansonsten, möchte ich hier informieren und mich nicht streiten
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60971

es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

iPSC

 
15.12.18 16:38
für was setht das SC bei iPSC ?????
Für stem cells ? Auf Deutsch Stammzellen ?

Viel Spaß beim Suchen !

Aber bitte kläre uns alle mal auf was auf / mit der iPSC - Plattform gemacht wird.
Ist bestimmt für alle anderen auch interessant
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60973

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60974

es kann los gehen! Der Connaisseur
Der Connaiss.:

eur

3
15.12.18 20:27
Danke für euren Einsatz.
Es bringt nur kein Stück weiter sich hier über einzelne Formulierungen zu streiten.

es kann los gehen! Kassiopeia
Kassiopeia:

Ich sehe ein,

 
15.12.18 20:29
dass Leukämie im Zusammenhang mit Evo unglücklich war.
Trotzdem war der Passus richtig und wahr. Dass hier falsche Schlussfolgerungen gezogen werden können, hatte ich nicht so bedacht.

Weiterhin habe ich den Fehler, der im Nachhinein aus Versehen mit Censo & Onkologie entstanden ist
korrigiert.

"Schon spannend wie schwer es Dir schwer fällt einzugestehen, dass Deine verwendeten Vergleiche/Beispiele irreführend bzw falsch sind."

Allerdings ist es auch sehr spannend, wie Du Dich weigerst die deutsche Sprache zu verstehen, und Deine Interpretation(en) mir in Mund legst.
Die entsprechende Statements habe ich ja schon abgegeben, Du ignorierst sie und kommst vom 100-stel ins 1000-stel.

Fr mich kommt das alles sehr arrogant rüber, und ich weiß auch nicht was Du mit Deinen Posts bezwecken wolltest (okay, Du hattest es ja nicht verstanden)

Jetzt bin ich gespannt, wann Du womöglich das Beispiel AI mit Amazon entsprechend falsch verstehst.
Amazon hat nichts mit EVO zu tun, also vorher genau lesen.

"und ich werde Deine zahlreichen Fehler/Ungenauigkeiten hier auch weiterhin offenlegen"

was ist bei Dir zahlreich ?
Der 1 "Fehler" mit iPSC / Leukämie ?

Zitat Evotecci "es ist leicht was in den Raum zu stellen, ohne es mit Fakten zu belegen" ; sinngemäß
es kann los gehen! reliably
reliably:

@Kassiopeia

 
15.12.18 23:16
schau dir mal folgendes Video in Zusammenhang mit Forschung bei Leukämie an,
vom Klinikum Aachen.

Es geht um das Einsetzen der  Genschere " CRISPR-Cas9 bei Leukämie,
alles noch in der Forschung.

Link:
www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/...n-gestalten-100.html


In der Auswahlliste das entsprechende Video anklicken.
es kann los gehen! philipo
philipo:

@kassiopeia

 
15.12.18 23:42

sealedgib den kleinen sein brot sonst wirst du ihn nicht los.yell

es kann los gehen! evotecci
evotecci:

@kassio

 
10:51
Du gibst da ja immer Mühe, das kann man auch honorieren.....aber bei Dir würde man das wohl unter "er war stets bemüht" abhaken......bzw unter "viel schreiben u. wenig wissen".
Ab jetzt überlasse ich das Feld wieder solchen Koryphäen wie Dir oder Philippo ,-)))).......Eure Postings passen zumindest zum Gesamtniveau des Threads.....,-)))

Auch wenn das natürlich wieder hochnäsig ist....für Euch gerne ,-)))))
es kann los gehen! fcub
fcub:

Austausch

2
12:20
Zur Verteidigung von Kassio ist zu bemerken, dass er von Anfang an schon schrieb, dass er kein Fachmann ist. Zu evoteccis Verteidigung ist zu sagen, dass man sich hier austauscht und es daher nicht gerade dient, wenn man bei der ersten Meinungsverschiedenheit den anderen des Threads verweist. Ich fand die Diskussion zwischen Euch eigtl ganz interessant...bis es zu persönlich wurde und dadurch die Chance verpasst wurde, noch tiefer in die Materie einzusteigen...es hätten Euch viele gedankt ;)
es kann los gehen! philipo
philipo:

@evotecci

 
12:41
du willst oder du kannst es nicht begreifen, suche es dir aus zu welcher der eigenschaften/typ du dich zählst.

natürlich will man hier infos bekommen und auch fachliches wissen bzw. die zusammenhänge begreifen besser,aber wie immer macht der ton auch heute noch die musik,du wirst es nicht glauben.

du kannst ja so bleiben wie du bist und vielleicht kommst du da mit bestens zurecht und deine umwelt muß sich eben mit dir arrangieren, oder wie hier im forum eben nicht immer so gerne,
das musst du dann eben aushalten.

ich persönlich versuche was dich betrifft normal aufzutreten, was auch immer das heissen mag und bewerte deine postings entsprechend positiv oder eben auch negativ und auch andere user geben sich mühe hier bei deinem speziellen fall so aufzutreten.

keiner will das du nicht postest,sondern das ist dir sicher nicht entgangen,alle wollen von dein wissen partizipieren.

gib dir doch ein wenig mühe wenn es denn den herrn anzumaßen ist und trete auch wenn wir uns alle nicht kennnen etwas weniger scheisse auf und schon haben alle was von einander.

zu deiner berechtigten kritik meinerseits muß ich dir voll umfänglich recht geben im bezug auf meine postings die eben nicht von solcher qualtität sind wie von dir,kassio und einige andere.

trotzdem verstehe ich aber die ausführungen von euch, durchaus.

gib dir mal einen ruck und lasst dich auf uns arme seelen herunter......ok??

nmm.



es kann los gehen! JChrusty
JChrusty:

der Abverkauf scheint

 
13:10
noch nicht vor Bei zu sein. Es wird schon die dritte Abwärtswelle herbeigeschrieben.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#60983

es kann los gehen! Interessierter
Interessierter:

Es ist tatsächlich möglich

 
13:53
Immer dann, wenn ich gerade denke, dass der Boden erreicht ist, gibt es die nächste Abwärtswelle.

Ich meine übrigens das Niveau, nicht den Kurs.

Erstaunlich. Preis für Peinlichkeit geht heute an Force Mayeur.

Bin ich froh, dass es noch guten Journalismus auf gedrucktem Papier gibt...
es kann los gehen! Chipka69
Chipka69:

@Force

2
14:39
Wir sind hier in einem Aktienforum. Hier tauschen sich Menschen aus, die so viel Geld haben, das sie es anlegen. Hier sind keine Menschen, die man mangels Wohlstand aufheizen kann.

Bitte geh wieder in dein "ich liebe Verschwörungstheorien und ich bin AFD Fanboy" Forum zurück.

Merke: Volksaufstand nur da, wo es Menschen schlecht geht möglich.

Also zieh deine Gelbe Weste an und marschier vor deinem Weihnachtsbaum, unter dem sicher jetzt schon ein Berg Geschenke liegt, weil dir die Flüchtlinge alles weggenommen haben.  
es kann los gehen! Force Majeure
Force Majeure:

@Chipka69 : Falscher Echoraum

 
15:10
Es handelt sich tatsächlich um eine Fehlplazierung. Bin einverstanden wenn es in diesem "es geht los-Forum" gelöscht wird.

Selbstverständlich sollen die Spekulanten gern den Wohlstands-Echoraum ganz und gar und ohne Störungen genießen können.

Die Seite auf dem Bundestag blog wurde mit der Weile gelöscht. Im GG steht es trotzdem. Zumindest noch. Ganz unabhängig von irgendwelchen "Pakten".

Gab es da nicht einen SPD-Mann der einst warnte: Arbeiter, sie wollen Euch die Ferienwohnungen im Tessin wegnehmen?


Also denn,viel Spaß hier noch.
es kann los gehen! Chipka69

Danke Force...

 
Und noch viel Spaß in deiner AFD Filterblase.  

Seite: Übersicht ... 2438 2439 2440 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Evotec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
75 60.986 es kann los gehen! brunneta Chipka69 15:27
4 729 Evotec für Longies und Fakten Mr. Pisoc reliably 15.12.18 23:26
17 2.951 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025 Byblos bahag1 14.12.18 13:12
6 2.237 chartthread evotec arasu 10bm 12.12.18 20:14
    Löschung bigben88   07.12.18 19:07

--button_text--