Die neue comdirect Website

Beiträge: 38
Zugriffe: 11.107 / Heute: 2
Comdirect Bank 10,34 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +26,87%
 
TecDAX 2.627,5 -2,18%
Perf. seit Threadbeginn:   +477,79%
 
Die neue comdirect Website comdirect_bank
comdirect_ba.:

Die neue comdirect Website

 
29.07.03 16:21
#1
Liebe comdirect Kunden und Nutzer der Website,

an dieser Stelle möchten wir als verantwortliches Team für die neue Website auf Ihre zahlreichen Beiträge und kritischen Anmerkungen reagieren:

Relaunch

Der Relaunch der Website verfolgt ausschließlich das Ziel, den Webauftritt und damit das User-Interface für den Kunden weiter zu verbessern und den sich verändernden Marktbedingungen anzupassen. Obwohl die alte Website so beliebt und vielgenutzt war, gab es klaren Handlungsbedarf: Usability Tests und Zugriffsstatistiken haben bewiesen, dass viele Inhalte und Funktionen zu kompliziert oder versteckt waren und nur von sehr wenigen Kunden genutzt wurden. Die neue Website bietet deshalb vor allem eine bessere Nutzerführung, eine Vielzahl neue Funktionalitäten, mehr Informationen und ein neues und modernes Design. In punkto Aufwand und Kosten hätte der Einsatz von comdirect kaum aufwändiger ausfallen können - es kann also keine Rede davon sein, dass an irgendeiner Stelle eingespart oder vereinfacht werden sollte.


Technische Fragen

Trotz intensiver Tests hat es bei der Onlinestellung technische Schwierigkeiten gegeben. Diese Schwierigkeiten werden so schnell wie möglich behoben. Speziell die Performance (Geschwindigkeit des Seitenaufbaus und die Antwortzeiten) der neuen Website wird zukünftig besser sein als die der alten Seiten. Im persönlichen Bereich - dem wichtigsten Bereich für unsere Kunden - und in weiten Teilen auch beim neuen Informer - ist das schon heute so.

Auf die Übernahme bestehender Musterdepots und Watchlisten sowie Nutzer-Daten wurde besonderer Wert gelegt. Für die hier vereinzelt auftretenden Schwierigkeiten entschuldigen wir uns bei unseren Kunden. Wir sind zuversichtlich, dass diese Funktionen bald fehlerfrei laufen werden. Wir bitten zugleich um Verständnis dafür, dass aufgrund der neuen Seitenstruktur einige persönliche Einstellungen (etwa Lesezeichen/Bookmarks oder My-Informer-Startseiten) verloren gehen.

Forum

Bedauerlicherweise kann das neue Forum wegen technischer Schwierigkeiten erst in einigen Tagen online gestellt werden. Um vereinzelten Spekulationen den Wind aus den Segeln zu nehmen: Nein, es gibt keine geschäftlichen Gründe für die Verzögerung.

Design

Durch die weitgehende Erneuerung von Design und Layout und die deutliche  Verbesserung der Usability sind zwangsweise viele Seiten und Inhalte verändert worden. Das neue Design sorgt für mehr Übersichtlichkeit und eine bessere Bedienbarkeit der Seiten. Die vielen Tests, die wir in dieser Hinsicht mit Hunderten von Testpersonen gemacht haben, geben uns die Zuversicht, dass unsere Kunden sich schnell an das neue Design gewöhnen werden.

Funktionalität

Mit dem Relaunch wurden zahlreiche Inhalte und Funktionalitäten erweitert und neu eingeführt. Gleichzeitig wurden keine bestehenden Inhalte oder Funktionalitäten entfernt. Nach einer geringen Einarbeitungszeit sollten sich daher alle vertrauten Inhalte wieder auffinden lassen und nutzbar sein.

Verbesserungsbedarf

An einigen Stellen wurde von Kunden und Nutzern bereits Verbesserungsbedarf festgestellt. comdirect wird auf alle Kundenwünsche reagieren und diese Anregungen gegebenenfalls schnellstmöglich umsetzen. Bereits in den kommenden Tagen werden die wichtigsten Nachbesserungen (z.B. Charts, Musterdepot) erfolgt sein. Wir bitten um Verständnis dafür, dass trotz intensiven Testings bei der kompletten Neuerstellung von über 1000 Webseiten einzelne Schwachstellen erst nachträglich beseitigt werden können.

Einige Punkte haben wir bereits kurzfristig verbessert, in Kürze folgen u.a.:

- Verbesserte Chartanzeige (Subsampling)
- Konfigurierbare Informer Startseite
- Verbesserte Newsübersicht

Wir hoffen, die Hintergründe für den Relaunch deutlich gemacht zu haben und sind überzeugt, in Kürze an den Erfolg der alten Seite anknüpfen zu können.

Das comdirect Website Team

Die neue comdirect Website Papa
Papa:

einfach nur Mist eure Seite

 
29.07.03 16:27
#2
bin gerade auf der suche nach einem neuen Brocker !!!!!!!!!!
Die neue comdirect Website JoBar
JoBar:

Fein, aber beim nächsten relaunch macht ihr das

 
29.07.03 16:30
#3
am besten gleich.

Dann braucht ihr auch nicht soviel verärgerte Kunden besänftigen :)

J
Die neue comdirect Website Stiefelfrau
Stiefelfrau:

Oder jeder, der seit 1999 Kunde ist, bekommt ein

 
29.07.03 16:35
#4
BMW Cabrio 320 i   g e s c h e n k t.
Die neue comdirect Website Stiefelfrau
Stiefelfrau:

Oder jeder, der seit 1999 Kunde ist, bekommt ein

 
29.07.03 16:35
#5
BMW Cabrio 320 i   g e s c h e n k t.
Die neue comdirect Website MadChart
MadChart:

"Die vielen Tests, die wir in dieser Hinsicht

 
29.07.03 16:37
#6
mit Hunderten von Testpersonen gemacht haben", habt Ihr wohl bei Euch zuhause im Intranet gemacht.

Denn der Seitenaufbau ist nun erheblich langsamer als früher, während sich an meiner 2GBit - Standleitung bestimmt nix geändert hat...
Die neue comdirect Website komatsu
komatsu:

Die neue Site ein Trauerspiel..

 
29.07.03 16:49
#7
Die alte Version war mit Abstand die beste Börseninfo-Site, bei der man mit einem Blick nahezu sämtliche Zeitkritischen Charts vor sich hatte und nicht lange rumklicken mußte.
Auch die Einzel-Aktien-Abfrage war unübertroffen.

Welche neue Mitarbeiter hat denn diese "Neuerung" verbrochen??
Es kann kaum die alte Crew gewesen sein - die hätte eine solche Änderung kaum zugelassen.

Wirklich schade. Natürlich hätten auch in der alten Version einige Verbesserungen notgetan, doch die Neukreation ist wirklich nur zum Schaden aller Anwender!!

Man sollte sich vielleicht vorher mit wirklichen Anwendern zusammentun, bevor man eine solch professionelle Infosite einstampft!!
Die neue comdirect Website tester
tester:

Neue Website

 
29.07.03 16:50
#8
@papa: Danke für die konstruktive Kritik.

@jobar: Bei einem Launch in dieser Größenordnung ist es sehr schwierig, alle möglichen Fehlerquellen zu antizipieren und auszuschließen. Wir werden aber unser Bestes geben.

@Stiefelfrau: Da muss ich erst nachfragen ... Ich rechne aber nicht damit. ;-)

@MadChart: Die Test wurden von einem eigens beauftragten Marktforschungsinstitut durchgeführt. An der Performance wird noch gearbeitet, sie wird sich noch deutlich verbessern.

Gruß, tester
 
Die neue comdirect Website kalle4712
kalle4712:

W e r b u n g o. T.

 
29.07.03 16:53
#9
Die neue comdirect Website Stiefelfrau
Stiefelfrau:

Liebe Leute von comdirect: Jetzt ist es 16.56. Hab

 
29.07.03 16:58
#10
e eben kaufen wollen. Es geht nichts mehr. Eure Hotline sagt ganz einfach: "Das liegt an der neuen Webseite." Ich fühle mich ziemlich verarscht.
Die neue comdirect Website Schwachmat
Schwachmat:

Immerhin scheint dieser Übergang bis dato

 
29.07.03 17:43
#11
besser gelungen als bei der DAB, was aber noch keine Referenz darstellt. Von Systemausfällen habe ich noch nichts gehört, noch nicht.

Sag mal comdirect_bank, kannst Du Argumente nennen, wozu eigentlich dieser immense Aufwand getrieben wird?
Welche Vorteile habt Ihr eigentlich dadurch, außer jede Menge Arbeit, Kosten, Ärger und Kundenverlust - ausgerechnet in Zeiten wie diesen?
Werden die entstandenen Kosten an die Kunden (indirekt) wiedergegeben, oder holt Ihr diese über Umwege (Zusatzkosten für Tools, Systemausfälle...) wieder rein?
Ist das Eure Antwort auf die vielen Fehler die die DAB gemacht hat?
Wenn Ihr auf alle Kundenwünsche eingeht, warum dann nicht auf den am meisten geforderten, die alten Seiten und Funktionen wieder zu aktivieren, zumindest jedoch die Übersichtlichkeit und Funktionalität beizubehalten?
Ist bei Euch der Kunde König?
Inwieweit habt Ihr Zentralvereinbarungen mit anderen Banken, Brokern, Microsoft, Intel...
Habt Ihr Eure alte Software bzw Teile davon an die DAB verkauft/verschenkt?
Und zu guter letzt: Wann erfolgt die Übernahme der DAB durch Comdirect und inwiefern haben die Systemumstellungen damit zu tun?

Danke für Beantwortung.

Ansonsten kann mich komatsu nur anschließen: "Die alte Version war mit Abstand die beste Börseninfo-Site, bei der man mit einem Blick nahezu sämtliche Zeitkritischen Charts vor sich hatte und nicht lange rumklicken mußte. Auch die Einzel-Aktien-Abfrage war unübertroffen."

Leider sind meine 10.000 gespeicherten Wertpapier-kennummern und -namen der vergangenen 5 Jahre weg, doch bis 2008 habe ich die sicher wieder eingegeben, was wenig nutzen bringt, denn die werden nicht mehr gespeichert. :(  
Die neue comdirect Website tester
tester:

Website

 
29.07.03 18:07
#12
@komatsu:

Auch auf der neuen Seite gibt die vier Charts auf einen Blick: Informer --> Aktien. Was genau meinst du mit "Einzel-Aktien-Abfrage"?

An der neuen Seite haben auf fachlicher Seite fast ausschließlich Mitglieder der "alten Crew" gearbeitet. Fast alle Änderungen, die vorgenommen wurden, gehen auf Vorschläg/Wünsche von Kunden bzw. Umfragen zurück.

Unter den Kunden, die während der Arbeit an der Seite zum Testen eingeladen wurden, waren zahlreiche Trader und Heavy-Trader. Ihre Hinweise und Anregungen wurden selbstverständlich beachtet.

@Stiefelfrau: Was wolltest du denn kaufen? Das Ordern sollte nach meinen Informationen problemlos klappen.


Die neue comdirect Website AlanG.
AlanG.:

ey du das geht mir aber sowas vom am arsch vorbei o. T.

 
29.07.03 18:11
#13
Die neue comdirect Website MaxCohen
MaxCohen:

@tester

 
29.07.03 18:23
#14
Wenn das jetzt auch noch Intraday-Charts wären (wie früher) und die in einer Zeile stünden (wie früher) und man in den Charts auch noch die Vortagesschlußkurse eingezeichnet wären (wie früher), dann wäre schon wieder ein Kritikpunkt abgearbeitet.

Übrigens möcht ich noch darauf hinweisen, daß eine Menge Platz auf der rechten Seite ist. Wenn diese graue Fläche mit Informationen gefüllt würde, müßte man weniger scrollen. Wie gesagt, die wenigsten Leute nutzen ihren Monitor hochkant. Auch im Kopfframe könnte man noch Platz einsparen. Auch das würde unnötige Klicks oder Scrollerei einschränken.





Hier beim Bundesliga-Tipspiel anmelden!


Grüße Max
Die neue comdirect Website Danisan
Danisan:

Chartmodul

 
29.07.03 18:36
#15
Hallo Tester!

Ich hatte ein Musterdepot. Von dort konnte man über Tools das Chartmodul aufrufen, Linien einzeichnen und verschiedene Trendsignale ausprobieren. Leider geht das im Moment nicht mehr. Ich komme nicht vom Musterdepot zum Chartanalyser.
Musterdepot:
Mein Allianzput hat plötzlich 99 % minus. Er interpretiert die Stückzahl falsch. Statt 3000 sind es plötzlich nur noch 3. WPKN 699370
Meine Argentinienanleihe mit Kurs in DM funktioniert auch nicht mehr. WPKN 190430

Tschüß Friedhard
Die neue comdirect Website Letho
Letho:

Kein Schönreden bitte!

 
29.07.03 18:39
#16
Sehr gehrtes Comdirect-Team,

Erst mal vorweg: Vielen Dank, dass Sie sich hier im Forum melden und auf die Kritiken der User reagieren. Dass die bestehenden Schwierigkeiten demnächst behoben werden sollen, ist schon mal gut zu hören.

Dennoch möchte ich einige Anmerkungen zu Ihren Ausführungen machen:

Zum Relaunch:
Wie sie selber schreiben, ist es Ihnen wichtig, auf die Wünsche Ihrer Nutzer einzugehen. Ich verstehe allerdings nicht, wie man plötzlich ein System mit einer um 180 Grad geänderten Bedienungsphilosophie aufzwängen kann.

Gut, die alten Seiten waren für Neunutzer (Ihre Usability-Tester?) vielleicht nicht besonders übersichtlich und in der Bedienung zum Teil auch durchaus verbesserungsfähig, aber mit etwas Übung hatte man alle Informationen schnell im Blick.

...aus meiner Sicht war das vor der Umstellung der größte Pluspunkt für Comdirect und ein entscheidendes Abgrenzungsmerkmal von anderen Brokerage-Anbietern. Mit dem neuen
System ist man ja leider gezwungen sehr viel hin- und her zu klicken, was die Praxistauglichkeit für mich persönlich sehr einschränkt und den Zeitaufwand doch deutlich nach oben treibt. Da wird auch kein Gewöhnungseffekt helfen, wie Ihr Sprecher, Herr Maaß, ja gemäß boerse.ard.de/meldung.jsp?id=22754 verlautbaren liess.

Zu den technischen Schwierigkeiten:
Sicher ist es fast unmöglich, ein derart komplexes System vom ersten Tag an fehlerfrei anzubieten. Dennoch verwundert es, dass gerade in der Watchlist so viele Übertragungsfehler aufgetreten sind. Das hätte Ihnen auffallen müssen! In einem so sensiblen Bereich wie der Finanzverwaltung erwarte ich als Kunde ganz besondere Sorgfalt und keine Schnellschüsse. Dass in der Watchlist Stückzahlen nicht richtig gespeichert werden oder bei Anleihen trotz mehrfacher Versuche kein korrekter Kaufwert gespeichert werden kann, ist wirklich ein starkes Stück.

Dass Kaufdaten nicht übernommen wurden und zusätzliche Notizen, die man vorher in diesem Feld vermerken konnte, zusätzlich mehr als bedauerlich.

Zum neuen Layout:
Die meiner Meinung nach sehr umständliche Aufsplittung in Teilbereiche ist leider nicht alles, was zu bemängeln ist. Weitere Ungereimtheiten, die mir aufgefallen sind:

- Warum z.B. muss man in einen anderen Reiter wechseln um Limits zu sehen? Dazu wäre doch nur _eine_ zusätzliche Spalte in der Hauptübersicht notwendig gewesen. (Auf   einem 21-Zöller sieht das Layout sowieso sehr nach Ostereinersuchen aus. ;-) )

- Warum gibt es die (Performance)-Balkendarstellung in den Watchlists nicht mehr? So
konnte man doch sehr schnell erkennen, wei welchen Werten sich aktuell etwas getan
hat.

- Warum gibt es in der Watchlist ein Notizfeld zu den einzelnen Werten und im
Musterdepot nicht? Hat man da keine Notizen? Nachkaufdaten, Dividenden, Fälligkeiten?

- Was soll der Merkzettel? Bookmarks zu einzelnen Seiten kann ich auch im Browser
oder Bookmark-Manager abspeichern. (Ohne mich ein zweites Mal einloggen zu müssen,
Hrm, Hrm.)

Nein, Meine Herren, Sie haben uns den Umstieg wahrlich nicht leicht gemacht. Zu viele von den altbekannten und liebgewonnenen Elementen der alten Seite wurden entfernt. Es gibt hier für Sie meiner bescheidenen Meinung nach noch reichlich Nachbesserungsbedarf.

Ganz oben auf meiner Wunschliste würde hier allerdings eine persönliche Seite in kompakten und individuell konfigurierbaren Stil stehen, auf der man die individuell wichtigsten Informationen findet. Etwas wie der alte "My Informer" eben. ;-)

Ich habe mich schon bei anderen Anbietern umgesehen und muss Ihnen leider mitteilen, dass - sollte von Comdirect keine andere Nutzerführung zur Verfügung gestellt werden - der Wechsel für mich bereits recht sicher ist. ...denn *jetzt* sind sie leider einer von vielen.

Mit freundlichen Grüssen,
Letho







Die neue comdirect Website JoBar
JoBar:

Gebt Letho einen Grünen! Ich wußte garnicht, daß

 
29.07.03 19:12
#17
es bei Ariva auch Leute gibt, die qualifiziert Kritik üben können :)
So ganz ohne persönliche Angriffe und Verbalinjurien!

Respekt Letho!

J
Die neue comdirect Website Stiefelfrau
Stiefelfrau:

@tester: Ich wollte einenDax-WAVE-Call kaufen, der

 
29.07.03 19:15
#18
Browser hat so etwas von überhaupt nicht reagiert. Zu dieser Zeit war der US-Verbraucherverhauen-Hype schon wieder abgeebbt. Könnt Ihr nicht die alte Bahncard wieder einführen? Ich meine, daß das Beispiel Bahn doch Euch allen zu denken geben sollte. Ich stelle mir gerade vor: Wir schreiben den 29.12. 2003: In den ZDF-Nachrichten wird so gegen 19.15 h ein Wirtschaftsthema abgearbeitet. "100.000 Kunden haben eine Bank innerhalb der letzten drei Monate verlassen. Doch jetzt hat sich das Management zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen. Jeder ehemalige Kunde, der die
Bank in den letzten drei Monaten aus Protest verlassen hat, erhält 1000 € usw." Oder sollen wir lieber bei Ariva rausposaunen: Mehdorn ist überall.
Die neue comdirect Website Börsenmaxe
Börsenmaxe:

Die neue comdirect Website

 
29.07.03 19:16
#19
Hi

bin seit 8 Jahren Kunde bei Comdirekt
Ich beurteile eine gute Seite
1. nach Anzahl der Klicks bis ich da bin wo ich hin will:
Leute vor ca. 15 Jahren wurden die Pulldown Menüs erfunden, habt ihr die vergessen?
Bin der Meinung dauert nun länger. (Bsp. Seite Devisen EURO - ZAR 3Klicks und runterfahren, dauert jetzt länge)

2. nach den Infos auf der Seite:
gehe mir morgen einen größeren Monitor kaufen mein 20" ist zu klein für eure Seite (gibt es Laptops mit 21" und mehr?)
Bsp. linker Rand ca. 3cm (neu), rechter Rand 1/3 des Fensters fast nur Werbung, oben die Login Zeile zur hälfte leer usw. (nebenbei der Explorer ist auch nicht das ware)

3. Darstellung Schwarz auf Weiß, Leute die Welt ist bunt (nebenbei macht das müde wenn man 12 oder mehr Stunden drauf schaut. Die Schrift geht auch noch kleiner.
Die alte Seite fand ich optisch besser fette große Buchstaben dunkler Hintergrund.
Stelle den Bildschirm jetzt ersmal dunkler, Augen sind frisch geeicht wurden (lach)!

Was kostet so eine Seite überhaupt?
Und was ist der Vorteil der neuen Seite?

Wer hat die Seite gemacht (denke die Aktien lege ich mir nicht ins Depot) !

PS: - Konfigurierbare Informer Startseite finde ich sehr gut

Denke das sind die Hauptgründe warum ich die Seite nicht so gut finde?

Naja schnelligkeit etc. ist ja bekannt


Wer hat die beste Seite bitte gebt Punkte von 1 - 6 (6 = schlecht)
Bitte nicht den Service voten!



Mit freundlichem Gruß, kann nur besser werden





Die neue comdirect Website super_egon
super_egon:

an comdirect bank ,

 
30.07.03 14:15
#20
ich finde ihr solltet das alte Musterdepot mit seiner bedienung lassen, das neue ist zu umständlich, ich werde jedefalls die neue Webseite meiden, dauert mir alles zu lang,

das design ist auch nicht besonders vom neuen

onvista und finanztreff sind jetz für mich besser

viel spaß mit den neuen Benutzern
Die neue comdirect Website Willi1
Willi1:

Is n fake! o. T.

 
30.07.03 14:27
#21
Die neue comdirect Website warmduscher2000
warmduscher.:

Handelsblatt und Financial Times

 
30.07.03 14:49
#22
sagt mal, die neuen Nachrichten von Handelsblatt und Financial Times sind ja ganz nett, aber die FIN Nachrichten waren mit lieber, da hat man wenigstens mal News zu Aktien bekommen, die man sonst nicht bekommt.
Die neue comdirect Website Glückstein
Glückstein:

Bin auch leidgeprüfter Kunde

 
30.07.03 22:38
#23
... am Schlimmsten ist die schlechte Bildschirmnutzung. 3/4 ist ungenutzt. Bei meiner Depotübersicht bekomme ich erst nur die Aktien. Für den Rest muss ich erneut klicken. Und alles geht sehr langsam. Limits wurden teilweise nicht auf Anhieb akzeptiert. Außerdem wird meine PIN vom MSIE gespeichert, was die Sache imerhin etwas schneller macht. Absolut schlecht ist es nicht, was Comdirect bietet, aber halt doch nicht mehr besser als Durchschnitt.
Die neue comdirect Website Kicky
Kicky:

LOL

 
30.07.03 22:45
#24
www.sinnerschrader.de/de/company/press/...2/pm_2003_07_30.html
Die neue comdirect Website JoBar
JoBar:

Ich weiß welche Aktie morgen abstürzt! :)) o. T.

 
30.07.03 22:59
#25
Die neue comdirect Website Schwachmat
Schwachmat:

Ok, jetzt mal Tacheles an die Offline-Broker

 
31.07.03 03:02
#26
Könnt Ihr euch wirklich nichts besseres einfallen lassen als Eure letzen treuen Kunden/Geldspender zu verarschen?

Ich rate allen seriösen Wertpapier-Investoren und -Spekulanten die Finger zumindest solange von "gewissen" Investments zu lassen, bis Kundenwünsche, Funktionalität, Fairness und Service in vollen Umfang Euren Vorstellungen entsprechen. IHR BEZAHLT MIT EUREM GELD, DEREN SYSTEM!!! Letzen Endes bestimmt Ihr also wo es lang geht, nicht ein niederes Banken-, Emittenten-, Broker-, Software-Kartell.
Gewisse Praktiken an den Kapitalmärkten werden jetzt solange weiter forciert bis Ihr völlig ausgequetscht seid. Es geht jetzt um die letzen 30% - den finalen Schuß sozusagen.
Danach gibt's wieder Rohkost für die Lemminge, denn tote Kühe lassen sich nicht melken.
Scheißsystem - doch IHR finanziert es, so wie Ihr die Kapitalverbrecher des Neuen Marktes finanziert habt.
Wer jetzt risky business fährt ist selbser schuld - die machen Euch platt.

C'est la vie i'm crying...
Warte geduldig an der Außenlinie + bin wieder dabei wenn der nächste große Massenjammer beginnt.
Bis dahin alles Gute
Die neue comdirect Website SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

comdirect ist nach wie vor comdefekt.

 
31.07.03 07:41
#27
Ist und bleibt so. Es gibt wesentlich bessere Anbieter.
Die neue comdirect Website kalle4712
kalle4712:

Die neue Seite ist eindeutig eine Verschlechterung

 
31.07.03 09:40
#28
Da hilft auch kein Drum-herum-Reden.

Comdirect: Wenn Ihr Eure Seiten unübersichtlicher und die Bedienung schwieriger und umständlicher machen wolltet: Herzlichen Glückwunsch, es ist gelungen.
Die neue comdirect Website kunibert
kunibert:

comdirect, das nennt Ihr also Kundenorientierung:

 
31.07.03 09:46
#29
Die Kunden laufen Euch jetzt weg.

Wer bezahlt eigentlich Eure Gehälter?

Der heilige Geist?

Viel Spass demnächst beim Besuch des Arbeitsamtes.
Die neue comdirect Website Reinerzufall
Reinerzufall:

comdefekt

 
31.07.03 09:57
#30
ich kündige!!!
Die neue comdirect Website ZerO_CooL
ZerO_CooL:

@ kunibert : Die können glaube ich garnichts dafür

 
31.07.03 10:26
#31
Denn die comdirect selbst hat die website ja nicht designed. Sondern mal wieder eine Agentur welche eine Anhäufung der New Economy Bubble'isten inne hat.

Das das neue Design inklusive der Struktur mehr schlecht als recht ist, dürfte jeder alte comdirect Kunde gleichermassen empfinden, so auch ich. Habe dort zwei Depots und mir gefällt dieser ganze Schnickschnack überhaupt nicht.

Ich höre schon den Vor-Layouter wie er das erste Design der comdirect Chefetage präsentiert hat, jede Seite muss die Fokussierung des Kerninhalts präsentabel erscheinen lassen.

Ich weiss ja, was ich jahrelang meinen Kunden erzählt habe. Es sind die gleichen Phrasen ... immer und immer wieder. Die Pressemeldung der Agentur selbst ist eine typische wie sie im Lehrbuch steht. Diese Meldungen haben wir massenweise u.a. damals von Razorfish lesen müssen/können ;)

Glücklicherweise bin ich in der Lage und habe eigentlich mein eigenes privates Portal, auf der ich all das sehe, was ich brauche. Dynamischer Webseitenaufbau ist das A und O. Wesentlich besser wäre es gewesen, wenn man dem Kunden in die Lage gebracht hätte, selbst zu entscheiden, ob er das neue Design will oder weiterhin das alte nutzen möchte. Ist heutzutage kein Problem mehr. Noch besser wäre es dann gewesen, wenn man dem bedarften Nutzer eine Art Baukasten gegeben hätte, die Seiten seinen persönlichen Ansprüchen zu gestalten.

Aber ich denke mal, soweit ist diese Agentur einfach noch nicht. Wenn Consors jetzt klug ist, bietet sie genau das, was ich gerade hier vorgeschlagen habe, Ihren Kunden jetzt an. Ich bin sicher, dass einige Kunden wechseln würden. Gerade hier schlägt man nämlich in die Breche und orientiert ein Marketing an den fehler des Konkurrenten.

Aber irgendwie beschleicht sich mir auch das Gefühl, dass die allesamt irgendwie am Existenzminimun agieren und garnicht mehr können wie sie eigentlich wollen. Dasselbe Spiel haben wir ja bei der Commerzbank mit der Softwarephilosophie im Bereich Electronic Banking. Jahrelang vertrieb man die Software Copitz Online, die wirklich genial ist und dieses Jahr nimmt man es aus dem Katalog heraus und kommt mit einer alternativen Software à la Star Money. Sorry wenn ich mich mal so äussere, aber das ist der grösste Mist, den man ja eh einen Kunden hätte aufzwingen können. Vor allem kommt man mit dem Argument, diese Software würde man nun vertreiben weil sie HBCI fähig ist und die andere nicht. So ein Schmarn, es gibt für die andere Software nämlich ebenfalls ein HBCI Plug-In, welches ich mir direkt vom Hersteller der alten Soiftware besorgt habe und damit war für mich Star Money im Kern direkt gestorben.

Ich denke, da oben in den Chefetagen sitzen mal wieder diejenigen die das Wort "Gesundschrumpfen" und "Sparen" zwar kennen, aber mal wieder an den falschen Stellen einsetzen.

Ich sag nur : Selbst schuld ! Der Kunde hat das kräftigste Werkzeug in der Hand - er kündigt und geht dorthin, wo seine Wünsche und Bedürfnisse beachtet werden.

IdS

ZerO
Die neue comdirect Website kunibert
kunibert:

Verantwortlich für das CD-Debakel ist

 
01.08.03 11:08
#32
allein comdirect selbst.

Wohin könnte man wechseln?

Bitte um Vorschläge, welcher Online-Broker
besser ist.
Die neue comdirect Website kunibert
kunibert:

Wohin sollte ich von der comdirect hin-

 
01.08.03 12:58
#33
wechseln?

Danke für Vorschläge.
Die neue comdirect Website teleboerse
teleboerse:

Jetzt fkt. nicht mal mehr das Musterdepot. Womit

 
01.08.03 13:05
#34
habe ich das verdient.


Das die Übersicht meiner Musterdepots gesplittet wurde, daran musste ich schon kauen.
Jetzt fkt. die wichtigsten nicht mehr

ich würde den Verantwortlichen in meiner Fa. gnadenlos kalt stellen.

teleboerse
Die neue comdirect Website chreil
chreil:

Kursabfrage:

 
01.08.03 14:15
#35
comdirect: Funktionsstörung

Bei der von Ihnen gewählten Funktion ist eine Störung aufgetreten. Wir bitten um Entschuldigung.

Sollten Sie weiterhin Probleme mit dem Zugriff per Internet haben, wenden Sie sich bitte während unserer Servicezeiten an unsere Hotline unter der Rufnummer 01803-336440.

Die neue comdirect Website JoBar
JoBar:

Boah chreil, DAS ist ja ganz was Neues! Keiner hie

 
01.08.03 14:18
#36
r hat das auch nur einmal gesehen, nein mindestens 10, 100, ... mal :)

J
Die neue comdirect Website Loopik
Loopik:

Gibt es soetwas wie einen Award ...

 
01.08.03 14:31
#37
für die schlechteste Webseite des Jahres? Falls ja, dann hätte Comdirect gute Chancen den zu gewinnen!
Die neue comdirect Website Kicky

wird aber schon besser

 
#38
zumindest -wenn auch mit Funktionsstörungen- funktioniert das Musterdepot und die Orderdurchführung geht deutlich schneller als früher,auch die Korrektur des Depots...
was zu bemängeln ist,sind die Charts beim Musterdepot und die News zu Einzelwerten,das ist einfach dilettantisch im Vergleich zu Consors,wobei da auch Ariva besser ist...
und manchmal weiss ich die WKN nicht , kann sie da auch nicht finden und muss extra woanders hin
auch die Balken für die Übersicht sind besser geworden,das war ja gar nix für weitsichtige Ältere  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Comdirect Bank Forum

  

--button_text--