Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 970  971  973  974  ...

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Beiträge: 27.375
Zugriffe: 3.066.832 / Heute: 3.618
Dt. Bank 7,187 € -0,03% Perf. seit Threadbeginn:   -80,64%
 
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Aktienjäger
Aktienjäger:

Werni 2

 
02.08.19 19:16
nein,ich auch,grins
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert cavo73
cavo73:

Werni2

 
02.08.19 19:17
i bin au dabei
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert tagschlaefer
tagschlaefer:

ich denke trump wird unterschätzt.. entweder ist

 
02.08.19 19:20
er einer der reichsten menschen der welt oder aber hat genug beziehungen zu diesen...
sollte barclays für ~ 20 mrd etwas vom db-derivatekuchen abkaufen, dann würden diese wetten wohl im portfolio von trump und/oder seinen bankster-mitstreitern landen...
und trumps politik würde ich quasi exakt nach diesen derivatewetten richten...
sind es faule derivate (wetten auf fallende kurse?), dann würde trump eine pump-n-dump politik machen?
bis kurz vor der heißen wahlkampfphase in den usa kaufen die bankster und superreichen alles hoch - und wenn trump nicht wiedergewählt wird, kollabiert alles ziemlich stark, da die us-börse quasi in hand weniger hände wäre, die ihr cash aus den erneuten qe-programm der fed (die fed hat bereits qe-bereitschaft signalisiert...) in aktien gepumpt hätten...
alles extrem hochspekulativ ^^ die frage ist, ob diese superreichen auf die 20mrd derivate verzichten, wenn trump nicht wiedergewählt wird, also abschreiben.
sollte die db diese derivatepäckchen nicht loswerden können, sehe ich keinen starken preisauftrieb voraus. andererseits haben wir derzeit günstige kurse?
ein paar db-aktien im depot könnte nicht schaden, wenn langfristig in deuschland vor allem die sparkassen probleme kriegen mit niedrigzinsen und zu viel zockerei mit den kundeneinlagen wegen einer quasi-staatlichen garantien...
würde mich nicht wundern, wenn die sparkassen allesamt eingestampft werden wie in den usa der 80er jahre... ich sehe daher die sparkassen als deutschlands größtes risiko an - da wohl nicht wenige diese staatsgarantien der kundeneinlagen schamlos ausnutzen..
mfg
papertrader und fakedepot kopierer
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Werni2
Werni2:

und wenn es doch noch.....

 
02.08.19 19:20
überraschender Weise noch schlimmer kommt ?

dann tausche ich halt weiter Dick und Doof Hefte usw in Deutsches Altpapier !

soll mir nur Recht sein.............
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert emeraw
emeraw:

Deutsche Bank

2
02.08.19 20:46
Wo sind denn nun in diesem Forum die Achleitner-Lästerer? Mein Gott, was ist über diesen Herrn geschimpft und gelästert worden. Er geht nun vorbildlich mit einem Betrag von ca. 1 Mio rein.
Gratuliere, Herr Dr. Achleitner. Solche Führungsleute braucht die DeuBa jetzt. Weiter so !!
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert telev1
telev1:

@emeraw

 
02.08.19 21:26
bei daimler und bayer ist er auch im aufsichtsrat. so viel geld wird das für ihn nicht  gewesen sein. aber er scheint ja, bei richtig gut laufenden firmen immer dicke dabei zu sein. böse könnte man auch sagen, wo der auftaucht wird die luft dünn. ;)
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert telev1
telev1:

db

 
02.08.19 21:27
ein Hartmut Mehdorn 2.00
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert jmiconors
jmiconors:

Achleitner

 
03.08.19 09:56
Denke muss seine Vergütung auch versteuern, also mal kurz zwei jahresverguetungen geschätzt rein. Starkes Zeichen!
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Zeitungsleser
Zeitungsleser:

Ein starkes Signal - keine Frage. Hut ab!

 
03.08.19 11:17
Herr Achleitner ist ein Ehrenmann. Ohne Jux. Es wird dennoch nicht leicht werden und dauern. Die rd. 9 Prozent Div.Rendite, mit denen die Wettbewerber locken, sind allerdings derzeit zu verführerisch.  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Highdelburgher
Highdelburgher:

War unter 7

 
03.08.19 14:00
aber nur sehr kurz.
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert DressageQueen
DressageQue.:

Lach

2
03.08.19 16:38
Da kauft er für seine Vermögensverhältnise ein paar DBK Aktien und schon ist er bei allen ein Ehrenmann....vor Wochen noch gehasst ...beleidigt ... seit 2012 total am versagen ... aber jetzt ist er rehabilitiert. Made my Day. Ariva Forum halt *g
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert cavo73
cavo73:

sind andere Gründe

 
03.08.19 18:53
anstatt Ehrenmann, denk ich
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Werni2
Werni2:

was ????

 
03.08.19 20:40
bei der Deutschen Bank gibt es Ehrenmänner ???
das glaub ich in 100 Jahren nicht !
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert telev1
telev1:

@Werni2

 
04.08.19 15:33
Die DB Manager haben einen Vorbildcharakter für jeden verantwortlichen Teilnehmer am Wirtschaftsleben. ;)
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Werni2
Werni2:

Vorbildcharakter hatten die nur...

2
04.08.19 15:45
beim abfüllen von eigenen Taschen !
Jede Betrügerei blieb ungestraft und dafür gab es reichlich Boni und Abfindung.

Für die Aktionäre gab es nur Verluste und eine "üppige" Div. von 11 Cent die nun auch gestrichen ist.
Bin echt gespannt ob der 2 Milliarden Boni auch gestrichen wird ?
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Highdelburgher
Highdelburgher:

Der Bonus ;)

 
04.08.19 16:15
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert weißkopf
weißkopf:

cavo, oft sind genau die Macher

 
04.08.19 17:41
die selbst kaum von der "eigene Firma" Aktien erwerben. Lieber und sicherer ist bei denen doch mit dem Geld der anderen Aktionäre zu leben. Hohe Gehälter, hohe Pensionen, hohe Bonis das ist die Erfolgsgeschichte. Und wenn es mal nicht mehr so gut läuft, verlässt man das SChiff um neue "Aufgaben" zu übernehmen. Und wie ist es in der Politik, oft ähnlich gelagert.
Bei Eigentümer geführten Firmen sieht es oft anders aus, da bleibt das Geld im Firmencash  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert pacorubio
pacorubio:

Endlich

 
05.08.19 10:10
Mal wieder unter 7
Das war anscheinend am Freitag eine Bullenfalle?....
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert pacorubio
pacorubio:

Habe fast alles bei 6,97

 
05.08.19 10:10
Verkauft und mich noch geärgert  
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert Redbulli200
Redbulli200:

pacor: War doch klar das DB wieder unter 7 geht...

 
05.08.19 10:15
...darfst halt nicht auf den Träumer hier hören.....hahaha
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

Und das zu recht Paco

 
05.08.19 10:20
...setzt euch an die Nordsee und beobachtet Ebbe und Flut.

Weshalb war das eine Bullenfalle, weil die DtBank gegen den Markt gestiegen ist...warte den Tag doch mal ab....meist das gleiche Muster. Der Kurs fällt, um dann zu steigen...Bullenfalle halte ich für falsch.

Eher denke ich, dass Du Opfer bist....auch wenn Du vermeintlich bewusst verkauft hast, werden hier ständig StopLoss Grenzen getestet und Aktien eingesammelt....mehr passiert aktuell, in der Range zwischen 6,80 und 7,20...nicht. Sorry
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert DressageQueen
DressageQue.:

Lach

 
05.08.19 10:49
keine Ahnung wie man hier überhaupt noch an Long denken kann...China Usa ... eskaliert jetzt so richtig ...sehe Dax locker unter 10000
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert holly1000
holly1000:

Meine Königen

 
05.08.19 11:02
...immer, wirklich immer schon, haben sich Aktien vom DAX Trend abgekoppelt, wenn sie eine eigene Geschichte hatten...sonst hätte die DtBank bei DAX 13.000 ja auch bei 150€ stehen müssen, was sie zu recht nicht tat.

Und jetzt? Wenn die Aktie tatsächlich den turnaround schafft, hat sie eine Geschichte, bei der sie sich gegen den Trend erholen kann...warum bitte nicht? Sie erholt sich ja nur und schreibt vermutlich keine neuen All-Zeit-Hochs....

Denken - schreiben - ENTER
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert solodrakbangräfesolo
solodrakbang.:

Komm quen

 
05.08.19 11:05
Geh endlich pleite, deine nichts sagenden Sätze sind mehr Abfall als ein voller mülltransport je transportieren kann. Ich sehe dax hie dax da ... deutsche Bank wer unter 7 verkauft ist dumm und so weiter. Hab ich vor über einem Jahr schon gesagt hier .... manche Leute sollte man vom Internet einfach Ausschließen , das ist keine Meinung mehr nur dünnpfiff .
Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert cavo73
cavo73:

Redbulli hat sich wieder gemeldet

 
05.08.19 11:50
d.h. es steigt wieder :-)

Seite: Übersicht ... 970  971  973  974  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Bank Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
45 27.374 Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert BiJi borntotrade 23:11
2 64 Eine deutsche Bank wickelt sich selbst ab harry74nrw harry74nrw 08:40
3 15 Petition Commerzbank und Deutsche Bank db2022 tagschlaefer 13.09.19 13:06
72 51.337 Deutsche Bank (moderiert 2.0) die Lydia Renditeschupo 05.09.19 19:32
12 859 Erstauflage - wikifolio - Trading Baerenstark Baerenstark telev1 19.07.19 20:00

--button_text--