Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Beiträge: 21.580
Zugriffe: 2.884.109 / Heute: 100
DAX 12.225,12 +0,38% Perf. seit Threadbeginn:   +35,20%
 
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Geldmaschine123
Geldmaschine.:

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

49
04.11.13 19:44
#1

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Der Crash (Original bei Geldmaschine123) 660831
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) 660831
21.554 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 862 863 864 1 2 3 4 ...


Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

aktienarthur

 
13.09.18 00:07
Ist ziemlich einfach: Die aktuelle Prognose von FW ist relevant. Seine letzte war long bis xxx, egal, Hauptsache long.

Sicherlich muss es nicht mehrmals wiederholt werden, aber so weiß ich, dass diese Prognose noch aktuell ist ;)  ..  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Romeo237
Romeo237:

Dax 600 Punkteralley laut GT

 
13.09.18 06:41
Der deutsche Leitindex steht seit einigen Handelstagen auf der Unterstützung bei 11.870. Sie könnte durchaus Ausgangspunkt eines relevanten Erholungsversuchs werden.
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) duftpapst2
duftpapst2:

EZB mit Trippelschrittchen

 
13.09.18 14:55
zurück zu normalen Zinsen

Leitzins bleibt bei null Prozent
EZB halbiert Anleihenkäufe ab Oktober
 Die Europäische Zentralbank drosselt das Tempo ihrer Anleihenkäufe. Ab Oktober wird die EZB nur noch 15 Milliarden Euro pro Monat in Staats- und Unternehmenspapiere investieren. Den Leitzins lassen die Zentralbanker dagegen unverändert.
www.n-tv.de/wirtschaft/...ufe-ab-Oktober-article20622037.html
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

duftpapst

 
13.09.18 19:36
Richtig, es geht ja lediglich um Straffung oder Lockerung. Und weniger Anleihenkäufe bei gleichbleibenden Zinsen bedeutet Straffung..  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) kubant
kubant:

Crash 2008-2018

 
14.09.18 13:42
www.nzz.ch/wirtschaft/...ise-ist-nicht-ueberwunden-ld.1420015
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) neymar
neymar:

Aktien

 
14.09.18 14:11
Wende bei Aktien: „Uns stehen turbulente Zeiten ins Haus“

www.capital.de/geld-versicherungen/...bulente-zeiten-ins-haus
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

kubant

 
14.09.18 14:29
Was verstehen Sie unter "crash"? Von 2008 bis 2018 hat der DAX um gut 50% zugelegt. Ich persönlich kenne Crash anders ;)  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

Kubant

 
14.09.18 14:32
PS: Wie ich verstanden habe geht es um eine Systemkrise, nicht um Crash. Die Problemzonen, die für den Crash 2008 beigetragen haben, wurden bis heute nicht vollständig behoben. Aber auch das sind nur Meinungen. Im Grunde gibt es die natürlichen Konjunkturzyklen. Es sind keine "Probleme" und sind schwer auszugleichen.  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) neymar
neymar:

Crashpropheten

 
17.09.18 12:47
Crashpropheten haben immer recht

bit.ly/2xkjgja
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

Crash

 
17.09.18 17:07
Kann niemand über Jahre vorweg sehen, da sich täglich viel verändern kann. Auch ich kann nur grob die fundamentale Lage und nur höchstens wenige Monate vorweg schätzen. Die Aktien jedoch können anders laufen wie die Lage.

Derzeit sehe ich fundamental Mitte 2019 die Spitze der Hausse erreicht. Kann sich bis dahin noch um wenige Monate verschieben.  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Romeo237
Romeo237:

2008 bis 2018

 
17.09.18 17:40
3400 Punkte bis 13600

Sind das 50% ?

Ja ne Is klar  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Gigi92
Gigi92:

Anfrage an alle bitte

 
17.09.18 19:31
Hi, ich hab da mal so eine Frage, meint ihr, wenn ein Börsencrash aus irgendwelchen Gründen kommen würde, dass die Kurse sich wieder erholen werden?
Manche Fachleute meinen, aus der Vergangenheit kann man nicht an der  Börse in die Zukunft sehen.
Soll heißen, nur weil das bei den letzten Crashs so wahr, muss das nicht in Zukunft auch sein.
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

Gigi92

 
17.09.18 22:41
Das ist systematisch, dass sich die Indizes zumindest nach jedem Crash erholen. Es sind nicht nur Privatanleger, die investieren. Sehr viel Geld wird durch Fonds und Versicherungen investiert/angelegt. Das gehört bei denen zum Geschäft unabhängig wie sie die Marktlage einschätzen. Darüber hinaus gibt es immer wieder neue Laien, die gerade mal aus der Pubertät raus sind und an der Börse Geld anlegen wollen.. :)  Langfristig alles gut..  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) MM41
MM41:

wenn heute abend

 
17.09.18 22:47
trumpy neue zölle gegen china verhängt, dann hamma morgen schon einen mini crash :) die stars FANG aktien werden crash begünstigen
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Romeo237
Romeo237:

Crash noch diese Woche

 
17.09.18 22:54
Die Lage scheint zu eskalieren  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Krofi_neu
Krofi_neu:

Also Romeo

 
17.09.18 23:06
Dann müsstest du ja all in Short sein. Denn wenn Trump die Zölle ankündigt, steht der Welthandel still. Stimmt‘s?
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Romeo237
Romeo237:

Ja bin Short auf Dow

 
17.09.18 23:18
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) endakameli
endakameli:

@gigi92

 
17.09.18 23:30
Kurse erholen sich IMMER nach einem Crash.

Die Frage ist bloß: WANN ist der Crash bzw. die Baisse zu Ende - sodass man günstig einsteigen kann?

Steigt man zu früh ein und hat nach 25% weiterem Verlust keine Nerven mehr um weiter zu halten? Dann verkauft man, um Verluste zu minimieren und just dann geht's bergauf - aber ohne dich - und man zögert und zögert beim Wiedereinstieg ;-)
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Krofi_neu
Krofi_neu:

Na dann

 
17.09.18 23:38
Viel Glück für deine Shorts.  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Gigi92
Gigi92:

Vielen Dank

 
18.09.18 06:44
Für eure ganzen Antworten, bin jetzt etwas beruhigter. Hab bisher noch keinen Crash mit erlebt. Der nächste Crash, wäre mein erster.ich hoffe nur, das der nächste Crash nicht in einer sehr schlimmen Rezession endet wie vor dem 2. Weltkrieg  
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Andreas S.
Andreas S.:

Gigi92

 
18.09.18 09:13
Ja, man sollte mindestens eine Hausse und eine Baisse erlebt haben, um alles objektiver betrachten zu können. Mein erster Crash im Jahr 2002 hat mich auch ziemlich verunsichert und das obwohl ich den Anfang und das Ende ziemlich gut einschätzen konnte. Um so besser lief es 2008.

Also einfach am Ball bleiben und Erfahrungen sammeln! :)    
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) futureworld
futureworld:

dax im bullfieber

 
18.09.18 10:09
Wir sagen Danke und cashen fröhlich ein.

Was meinen Sie, werden die alternativlosen, punktgenauen und vorträglichen 12650 schon morgen erreicht oder doch erst übermorgen?






Mit freundlichen Grüßen
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) aktienarthur
aktienarthur:

FW

 
18.09.18 22:17
Sie langweilen mich.
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) futureworld
futureworld:

Bullen am Drücker

 
19.09.18 09:37
gesundes steigen an den globalen Märkten - so macht Börse Spass, finden Sie nicht auch?

Was meinen Sie?
Wird die 12650 noch diese Woche erreicht oder doch erst in der Nächsten?


Wir sagen Danke und cashen fröhlich ein.







Mit freundlichen Grüßen
Der Crash (Original bei Geldmaschine123) futureworld

22:17

 
Das macht mich sehr betroffen.





Mit freundlichen Grüßen

Seite: Übersicht ... 862 863 864 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutschen Aktienindex (DAX - 846900) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
22 2.040 DAX-Infos mit Handlungsvorschlag, täglich neu sgoerz sgoerz 01:42
307 278.152 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Visiomaxima 00:33
40 18.377 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh Krofi_neu 19.09.18 23:45
29 38.522 DAX trade wallander Malle379 19.09.18 21:04
185 298.569 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannlenken Kellermeister 19.09.18 20:41

--button_text--
}