DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM

Beiträge: 3
Zugriffe: 779 / Heute: 1
DEAG Dt. Entert. 4,22 € +0,48% Perf. seit Threadbeginn:   -92,60%
 
DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM Hörny
Hörny:

DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM

 
17.01.01 09:16
#1
DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM

Die DEAG konnte nach der vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2000 ein einen Umsatz von 505 Mio. DM erwirtschaften. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr (1999: 169,9 Mio. DM) von über 190 Prozent. Damit werden die vom Unternehmen prognostizierten Umsätze und von Analysten erwarteten Ergebnisse voll erfüllt.
Das EBITDA-Ergebnis liegt bei 33,2 Mio. DM und steigt damit trotz des einmaligen Restrukturierungsaufwandes im Jahr 2000 bei der STELLA Entertainment AG in Höhe von ca. 7,0 Mio. DM um das Zweieinhalbfache.

Insbesondere das traditionell starke vierte Quartal zeigt das herausragende Wachstum und bestätigt die für 2001 erwarteten Umsätze von 650 Mio. DM bei einem EBITDA von 45 Mio. DM und EPS von 1,95 DM.

Ob es dem Kurs endlich mal aus der Seitwärtsbewegung raushilft....
DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM WALLO
WALLO:

DEAG Umsätze sehr hoch

 
17.01.01 15:04
#2
In den nächsten Tagen ist mit einem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung nach oben zu rechnen. Ziel 50 EURO !!!
DEAG mit Rekordumsatz von über 500 Mio. DM Hörny

Aktienservice Research empfehlen DEAG

 
#3
Die Analysten von Aktienservice Research empfehlen derzeit die Aktien von DEAG (WKN 551390) überzugewichten.

In der letzten Woche auf der Gewinnerseite hätten die DEAG-Aktien gestanden, nachdem das Unternehmen am Mittwoch vorläufigen Berechnungen zufolge erfreuliche Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentiert habe. So habe die DEAG im Geschäftsjahr 2000 ein dreistelliges Umsatzwachstum auf 505 Millionen DM erwirtschaftet. Dies entspreche einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von über 190%. Damit würden die vom Unternehmen prognostizierten Umsätze und von Analysten erwarteten Ergebnisse das 10. Quartal in Folge voll erfüllen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liege bei 33,2 Millionen DM. Das EBITDA sei damit trotz des einmaligen Restrukturierungsaufwands im Jahr 2000 bei der STELLA Entertainment AG in Höhe von rund 7,0 Millionen DM um das zweieinhalbfache gestiegen. Hiermit würden sich die für 2001 prognostizierten Planzahlen von 650 Millionen DM bei einem EBITDA von 45 Millionen DM und einem EPS von 0,99 Euro bestätigen.

Mit einem 01e-KGV von unter 30 sei der Titel auf den ersten Blick angemessen bewertet. Berücksichtige man jedoch die von Aktienservice Research erwarteten Gewinnsteigerungsraten von rund 90% jährlich bis 2003, sei der Titel mit einer PEG-Ratio von 0,33 für einen Wachstumswert deutlich unterbewertet. Weiteres Ergebnispotenzial sehe Aktienservice Research im kürzlich um "Stella" verstärkten Musical-Bereich. Die hierbei erhaltenen Konditionen würden vom Start weg eine rasch wachsende Rentabilität inkl. Synergien für diesen Unternehmensbereich der DEAG ermöglichen. Aktienservice Research stufe den Titel auf "übergewichten", wobei eine Investition aufgrund der günstigen Fundamentalbewertung bei hohen Gewinnsteigerungsraten und vielversprechenden Entwicklungsperspektiven vor allem für den langfristigen Investor in Betracht komme. Nach Erachtens von Aktienservice Research sei das DEAG-Management eines der besten am Neuen Markt.




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DEAG Deutsche Entertainment Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 387 DEAG "strong buy", noch ist es nicht zu spät Peddy78 StarInvestor111 15.06.21 16:47
  29 Die neue DEAG WKN: A0Z23G max_Ffm youmake222 24.06.19 16:55
9 1.237 Endlich Gewinne? hanshoffmann Morten0815 07.02.19 09:10
  3 DEAG mit großem Kurspotenzial tommy99 011178E 17.09.17 14:54
19 165 Verprügelte Werte = Einstiegschance ! Fundamental youmake222 28.10.15 19:49

--button_text--