D1 Oils bietet interessante Investmentschance!

Beiträge: 4
Zugriffe: 3.301 / Heute: 1
D1 OILS PLC LO. kein aktueller Kurs verfügbar
 
D1 Oils bietet interessante Investmentschance! garrison
garrison:

D1 Oils bietet interessante Investmentschance!

 
09.05.10 20:42
#1
Da Mineralölkonzerne immer mehr in die Biodieselproduktion einsteigen, stiegen/steigen die Preise für Agrarrohstoffe stark was wiederum zu höheren Lebensmittelpreisen führt/führen wird. Deshalb wächst die Kritik an der Biodieselproduktion stark. Die anspruchlose Jatropha-Pflanze, die sogar in Wüstengegenden wächst, scheint diesem negativen Image entgegenzutreten. Es gibt bereits jede Menge Investoren, die Jatropha als Energieträger der Zukunft sehen und investieren hier vermehrt.

Die großen Ölgesellschaften wie z.B. BP haben das Jatropha-Business ebenfalls für sich entdeckt.
Aus GLOBAL+ Nr. 29, Frühling 2008.
Der britische Energiemulti BP hat grosse Pläne. Er ist ein Joint Venture mit der ebenfalls britischen, auf Jatropha-Diesel spezialisierten D1 Oils eingegangen, um sich das Know-how für den kommerziellen Erfolg zu sichern. D1-Plantagen befinden sich in Indonesien, Kambodscha, China, Indien, auf den Philippinen, in Saudi-Arabien und den afrikanischen Ländern Ghana, Südafrika, Sambia und Swaziland. Bis 2011 will BP zum weltweit grössten Produzenten von Jatropha-Diesel werden.

Ich sehe deshalb in D1 Oils interessante Investmentchance aber auch BP sollte in keinem Portfolio fehlen!

Hier können Sie mehr über D1 oils erfahren >>> www.d1plc.com/index.php
D1 Oils bietet interessante Investmentschance! nixgibts
nixgibts:

naja, net der hit

2
09.05.10 21:11
#2
das brauch ich nicht
D1 Oils bietet interessante Investmentschance! garrison
garrison:

Hier etwas über Jatropha..

2
11.05.10 08:35
#3
"Sie wächst auf unwirtlichen Flächen, produziert Öl und Arbeitsplätze", schildert Prof. Klaus Becker von der Universität Hohenheim die Vorzüge der tropischen Jatropha-Pflanze. "Sie ist gut, um Kredite im Bereich Kohlendioxid zu erzielen und sie kann in der Zukunft ein gutes Futtermittel produzieren. Und sie kann auch ein gutes Biopestizid produzieren, was möglicherweise in unseren biologischen Betrieben noch sehr positive Wirkungen erzielen wird."

"Der große Vorteil, Jatropha-Öl in Indien oder Entwicklungsländern einzusetzen, ist, dass Dieselkraftstoff mit hohem Schwefelanteil dadurch ersetzt wird und man so eine wesentlich niedrigere Luftverschmutzung erreicht", schildert Dr. Guido Reinhardt vom Heidelberger Institut für Energie- und Umweltforschung (Ifeu).

70 Prozent der Fläche Indiens sind Ödland, in denen nichts außer der Jatropha-Pflanze wächst. Sie gedeiht unter verschiedenen Klimabedingungen und braucht wenig Wasser. Selbst die giftigen Reste von der Ölpressung kann man noch als Pestizid einsetzen. Aber vor allem liefert die Pflanze Biodiesel. Den Indern ist sie unter den Namen Ratanjot, Honge und Karania bekannt.

Anbau und Verarbeitung schaffen auf dem Land dringend benötigte Jobs. Der Regierungschef des ostindischen Bundesstaates Chhattisgarh, Raman Singh, ist überzeugt, dass vor allem landlose Bauern, Bewohner von Waldgebieten und Ureinwohner davon profitieren werden. Bis zum Jahr 2010 rechnet er mit 500.000 neuen Arbeitsplätzen allein in seinem Bundesstaat.

Quelle: www.3sat.de/page/?source=/nano/bstuecke/102719/index.html
D1 Oils bietet interessante Investmentschance! And1234

Handelsvolumen

 
#4

Kommt hier Bewegung rein??



Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem D1 OILS PLC LONDON Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  3 D1 Oils bietet interessante Investmentschance! garrison And1234 10.08.11 22:59

--button_text--