Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3366  3367  3369  3370  ...

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Beiträge: 86.759
Zugriffe: 22.111.905 / Heute: 2.131
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +1208,93%
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@noenough: $44,70

4
10.03.21 17:33

Kann schneller passieren, als man denkt, sobald News kommen, dass sie XOME erfolgreich "monetarisiert" haben, wie auch immer das ausschaut. Sie sprachen davon, ex teilweise oder ganz zu verkaufen, das Aufbringen einer Minderheitsbeteiligung, oder es mit Schulden zu belegen, die XOME dann zurückzahlen muss, um für COOP einen weiteren Einkommensstrom zu generieren.

Wir werden sehen...

Wie immer nur meine Meinung und keine Handelsaufforderung. Ich bin extrem long COOP...


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +65,49%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +57,12%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +56,56%

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) noenough
noenough:

man(n) soll sich ja nie selber loben

 
10.03.21 20:55
aber warum habe ich "Seppi`)
letztes Jahr bei 4 oder 5 euros nicht dazugekauft???!

= ich hatte da keine Kohle!!!

isch doch richtig oder!?
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) koelner01
koelner01:

Aktien verkaufen

4
10.03.21 22:04
Ich habeHeute mehrere Versuche gestartet Aktien zu verkaufen.
Und wie schon mal geschrieben ist es schwierig Aktien zu verkaufen.
Meine Positionen waren 160 Stücke zu 30,10€ bei Tradegate ausgeführt zu 30,25€
200 Stücke zu 30,20€ Tradgate keine Ausführung obwohl Kurs auf 30,51€ stieg.
200 Stücke zu 30,10€ Stuttgart keine Ausführung obwohl Kurs auf 30,12€ stieg.

Jetzt stellt euch mal vor was passiert wenn Tausende Aktien zum Verkauf stehen.
Keiner will kaufen obwohl die Aktie eine Super Performance aufweist.

Somit hat sich meine Befürchtung bestätigt-

Keine Angst ich bin noch voll investiert, habe mein Depot nur mal auf Tausender Basis versucht zu runden.

Grüße aus Köln
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) koelner01
koelner01:

Nachtrag

 
10.03.21 22:06
Kurs auf tradegate jetzt auf 30,64€ trotzdem keine Ausführung
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) koelner01
koelner01:

Beide ordern jetzt unter Vorbehalt gestrichen.

 
10.03.21 22:13
Morgen werden sie teurer.

Gute Nacht
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@koelner

 
10.03.21 22:36
Ich glaube nicht das die meisten von uns ihre Positionen bei der europaeischen Lagerstelle haben. Das trifft eher auf manche Zukaeufe und die Zuteilungen zu.  An der NASDAQ gibt es das von Dir skizzierte Problem nicht. Hier ist Coop auch nicht im Fokus und das Handelsvolumen ueberschaubar...
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

Mit hier

 
10.03.21 22:37
meine ich die europaeische Lagerstelle mit Handel an deutschen Boersen.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) koelner01
koelner01:

@ranger

 
10.03.21 22:42
Das waren ja meine Bedenken, gerichtet an die User die in Deutschland handeln.
Das Problem besteht deshalb sollte man darauf vorbereitet sein.
Ich denke es gibt viele User die in Deutschland handeln. Und das Problem
Wird bei Sonderaktien Zuteilung noch grösser
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@koelner

 
10.03.21 23:00
Nun das sehe ich anders. Wer eine solche Aktie hier handelt ist immer im Nachteil gegenueber dem Handel an der Heimatboerse der Aktie. Bei groesseren Zuteilungen (die ich nicht erwarte, aber sei es drumm) waere deshalb ein Lagerstellenwechsel vor Aufnahme von Handelsaktivitaeten IMHO empfehlenswert. Das lohnt sich natuerlich erst ab einer gewissen Anzahl (ist nicht kostenlos).
Alle groesseren Broker bieten den US Handel an, es waere also nicht klug sich selbst in seinen Handlungsmoeglichkeiten bei Kaeufen zu beschraenken.




COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@koelner

3
11.03.21 08:31
Oft ist die größte Liquidität an den Heimatbörsen der entsprechenden Aktie (gibt auch Ausnahmen).

Deswegen habe ich WMI/WMIH/COOP, aber auch Fannie Mae/Freddie Mac ausschließlich in den USA gekauft, um dort bei Verkäufen nicht vor einem Liquiditätsproblem zu stehen. Was nützt ein hoher Kurs, wenn nicht genug Stücke abgenommen werden wollen, oder ein niedriger Kurs wenn man kaufen möchte, aber keine großen Mengen zur Verfügung stehen. Das sind mir die recht hohen Gebühren für US-Handel wert, oder man sucht sich eben einen Broker, bei dem in den USA günstig gehandelt werden kann.

Was noch möglich ist: Du veranlasst einen Lagerstellenwechsel, dann kannst du auch an der NASDAQ verkaufen.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

COOP after-hours $36.35

2
11.03.21 08:32
Aber nur wenige Stücke

www.nasdaq.com/market-activity/stocks/coop/after-hours-trades
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) klarer-kopf
klarer-kopf:

@koelner01

6
11.03.21 08:40
anbei eine Grafik die dein Problem erklären sollte.
GELD- Kurs ist der Preis den du bekommst wenn du Verkaufst
BRIEF-Kurs ist der Preis wenn du kaufen willst !

Deshalb wirst beim Kauf oder Verkauf selten den aktuellen Kursberzielen.

Ich hatte nie Probleme zu verkaufen oder kaufen, meistens über Stuttgart, Grössenordnung zwischen 1000stk bis 3000stk funktionieren jedenfalls ohne Probleme
(Verkleinert auf 51%) vergrößern
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) 1239360
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) klarer-kopf
klarer-kopf:

@JWW

2
11.03.21 08:45
Hallo JWW wäre schön mal wieder ein Chart von Dir hier zu sehen

LG
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) koelner01
koelner01:

@all

 
11.03.21 09:09
Danke für die Hinweise.
Ich werde mit meiner Bank sprechen.
Aktuell verkaufe ich ja nur im Hunderterbereich.

Grüße aus Köln
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) mariosapf
mariosapf:

Kurs

 
11.03.21 09:10
warum steigt unser Coop gerade dermaßen ?  mich freut es natürlich , so als alter WAMUraner ,
bin aber etwas verwundert , dass der Kurs zur Zeit nur nach oben will !? wegen den paar Ratings ?
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@mario

 
11.03.21 09:18
Nun. das werden Dir die MMs wohl nicht im Detail verraten, aber die Zahlen sind gut, die Aussichten sind gut , die Aktie ist schon lange völlig unterbewertet und das Aktienrückkaufprogramm läuft auch immer noch....

Eigentlich ist es eher erstaunlich das man den Kurs so lange so tief halten konnte.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) slower
slower:

Hallo ranger100.

2
11.03.21 10:13
Das mit dem Aktienrückkaufprogramm, das bekomm ich einfach nicht gebacken; vielleicht kannst du -oder jemand anders- mir das mal plausibel erklären. Warum wird da so ein Hype daraus gemacht?
Ich seh das so: Das Management beschließt mit einem Teil des Gewinns Aktien zurück zu kaufen. Diese Aktien werden dann erst mal "auf Halde" gelegt und dann als  größtenteils (im Laufe der Zeit) wieder unter sich - Management - als Boni oder änliches verteilt. Das hat man ja in diversen Vorstandssitzungen  beschlossen. Anschließend werden diese zugeteilten "Gratifikationsaktien" nach einer gewissen Haltezeit
- oder auch nicht - wieder durch Verkauf dem Markt zugefügt.
www.marketwatch.com/investing/stock/COOP/company-profile
Also so wie ich das seh, hat da niemand einen Vorteil, bis auf das Management. Die brauchen hier kein Bargeld vom Ertrag der Fa. in die Hand nehmen ( mit Bargeld dürften sie es dem Aktionär wieder erkläen und es sieht ja auch blöd aus)  um es zusätzlich unter sich zu verteilen, sondern verkaufen das den Aktioären als "Aktienrückkaufprogramm". Sorry, aber kann man dem Aktionär wirklich sowas SOOOO um die Ohren schmeissen, dass der das dann als toll ansieht?
Mir ist echt nicht klar, warum dieses Aktienrückkaufprogramm so glorifiziert wird. Auf IHUB wird das auch so proglamiert.
Vielleicht seh ich das alles auch falsch und täusch mich einfach.

Slower
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) niemand78
niemand78:

durch das

 
11.03.21 10:45
rueckkaufprogramm wird die handelbare aktienanzahl weiter verknappt, denn so schnell werden sie diese aktien nicht wieder auf den markt werfen. anschließend regeln angebot und nachfrage den preis. haelt jeder seine aktien fest, ist eine geringe aktienanzahl im umlauf und bei entsprechender nachfrage, durch zum beispiel positive aussichten, fuehrt das zum kursanstieg.

das wird vermutlich aber nur ein baustein sein, welcher aktuell den kursanstieg begruendet.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@slower

3
11.03.21 10:48
Das ist eigentlich recht einfach....

Es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Aktien. Ein gewisser Teil davon ist dem freien Handel zugänglich.

Mit jeder Aktie die das Unternehmen zurückkauft entzieht es dem freien Markt Aktien und verringert die Anzahl der handelbaren Aktien.
Weniger Aktien = höherer Preis für die einzelne Aktie = höherer Unternehmenswert = mehr Möglichkeiten für das Unternehmen = mehr Wert für die Anteile aller Aktionäre  (und da zählen auch die Vergütungen der Manager zu).
Das mit dem Verkaufen der MM Anteile kommt zwar vor ist aber nur ein Bruchteil der zurückgekauften Anteile und muss auch veröffentlicht werden. Es ist eine Win-Win Situation für alle Beteiligten und wird deshalb positiv gesehen.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

COOP Mr Cooper News

5
11.03.21 14:15

Statement of Changes in Beneficial Ownership (4)
March 10 2021 - 04:49PM
Edgar (US Regulatory)


ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...in-beneficial-ownership-4

Statement of Changes in Beneficial Ownership (4)
March 10 2021 - 04:50PM
Edgar (US Regulatory)


ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...in-beneficial-ownership-4

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@klarer-kopf

5
11.03.21 16:59

Wie gewünscht, hier der Chart von gerade eben im Link:

https://www.tradingview.com/x/TqebjHVZ/

Wie immer nur meine Meinung und keine Handelsaufforderung! Ich bin extrem long COOP!

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) zion666
zion666:

KKR

3
11.03.21 17:35
Kann das Rückkaufprogramm auch damit was zu tun haben? Schließlich werden jawohl die meisten Aktien von „Kleinaktionären“ stammen.

„ Das Vorgehen des US-Unternehmens ist durchaus gewinnorientiert, von Kritikern wird die Gesellschaft regelmäßig als „Heuschrecke“ tituliert. Durch Firmenübernahmen sollen verborgene Werte gehoben werden - mit allen nötigen Mitteln. KKR beteiligt sich normalerweise für viele Jahre am Unternehmen. In diesem Zeitraum wird die Beteiligung durch aktive Mitbestimmung im Management auf Rendite getrimmt bzw. überhaupt erst profitabel gemacht.
Das Geschäftsmodel von KKR ist sicherlich nicht jedermanns Sache, kann aber durchaus als erfolgreich bezeichnet werden. In unzähligen Beispielen wird deutlich, wie strukturelle Probleme abgeschafft oder gelindert werden konnten - oftmals auch zum nachhaltigen Wohlergehen der Zielgesellschaft.
Die Beteiligungsgesellschaft strebt nach der Restrukturierungsphase stets einen Ausstieg an. Dies geschieht vorzugsweise durch einen Börsengang oder einem Buyout.“

mobil.onvista.de/news/...ck-akre-die-aktie-im-depot-440465379

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

Short vom 11.3.2021

6
12.03.21 12:22
(Verkleinert auf 94%) vergrößern
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) 1239700
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

Short vom 12.3.2021

6
13.03.21 10:56
(Verkleinert auf 92%) vergrößern
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) 1239875
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

Sorry für OT ....

10
14.03.21 16:03

F A Z - 13. März 2021

Straßbourg
RECHENZENTRUM IN FLAMMEN:
Am Rhein brennt Europas Datenschatz

Ein ikonisches Bild: Europas größtes Rechenzentrum geht in Flammen auf, viele Daten sind für immer verloren.
Was bedeutet das für uns Internetnutzer ?

Auszug:
Fünf Etagen mit Platz für 12.000 Server niedergebrannt
Zu einem verheerenden Brand kam es jetzt bei Europas größtem Cloud-Anbieter OVH. Aus noch immer nicht geklärten Gründen brannte am vergangenen Mittwoch in Straßburg am Rheinufer ein fünf Etagen hohes Rechenzentrum mit Platz für 12.000 Server vollkommen nieder, ein weiterer Bau wurde zur Hälfte zerstört. Der zerstörte Bau beherbergte auch die sensible „Hosted Private Cloud“, in der die Daten großer Unternehmen lagern. Der französischer Internetdienstleister, der mit mehr als 260.000 Servern in mehr als zwanzig Rechenzentren europäischer Marktführer im Hosting-Bereich ist, sah sich gezwungen, sämtliche vier Hallen herunterzufahren. Hunderte von Feuerwehrleuten kämpften gegen den Brand, 3,6 Millionen Websites gingen offline, darunter staatliche Portale, Banken, Newskanäle und die Regierungsseite data.gouv.fr.

www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/...-newtab-global-de-DE

Unglaublich, was da so alles "zufällig" und ohne jedes Fremdinteressen-Zutun passiert ?  

Seite: Übersicht ... 3366  3367  3369  3370  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--