Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 209  210  212  213  ...

Cleantech-Play

Beiträge: 8.846
Zugriffe: 732.918 / Heute: 41
Greenvironment kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cleantech-Play Bärentöter
Bärentöter:

interessant,

 
29.03.12 17:13
wo einer der Greenvironment-Partner mitmacht.

"07.02.2012
WELTEC BIOPOWER kooperiert mit Direktvermarkter „NEXT Kraftwerke“

Landwirte profitieren von Biogasanlagen-Verbund

Der Biogasanlagenhersteller WELTEC BIOPOWER aus Vechta hat einen Kooperationsvertrag mit der Next Kraftwerke GmbH aus Köln geschlossen. Durch die Teilnahme am „Next Pool“ können die WELTEC-Biogasanlagen von Landwirten mit anderen Anlagen zu einem virtuellen Kraftwerkeverbund vernetzt werden. Die gebündelte Stromkapazität der Anlagen bringt das Angebot und die Nachfrage von Strom besser ins Gleichgewicht, sodass auf den Strombörsen ein höherer Preis erzielt werden kann.

Die Optimierung des Preises basiert auf verschiedenen Optionen, die der Anlagenbetreiber hat: Allein durch eine Direktvermarktung des produzierten Stroms innerhalb des Marktprämien-Modells kann ein Preisaufschlag erzielt werden. Darüber hinaus ergibt sich durch die Vernetzung der Anlagen die Möglichkeit, den produzierten oder zurückgehaltenen Strom als Flexibilitätsreserve auf dem Regelenergiemarkt zu attraktiven Preisen anzubieten.

Unter dem Strich werden landwirtschaftliche WELTEC-Anlagen noch effizienter und speisen den Strom zu höheren Preisen ins Netz ein. Bei gleichbleibendem Substrate-Einsatz erzielen die Landwirte somit höhere Erlöse. Mit der Integration in den „Next Pool“ erhalten die Betreiber ein jährliches Bereitstellungsentgelt. Auch bei vorübergehender Abschaltung der Anlage ist eine vollständige  Kompensation der entgangenen Einspeisevergütung fällig, sodass keine finanziellen Einbußen entstehen.

Im Gegensatz zu anderen erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind oder Wasser ist der in Biogasanlagen erzeugte Strom unabhängig von den äußeren Bedingungen verfügbar und kann zudem die erzeugte Energie speichern. Damit eignen sich Biogasanlagen besonders gut für den virtuellen Kraftwerkeverbund."

Quelle: www.weltec-biopower.de/...ash=1471027e3e869b3a10d65c74e8c8161a
Cleantech-Play Bärentöter
Bärentöter:

Dürr / DLR kooperieren bei MikrogasturbinenTechnik

 
03.04.12 10:40
Dürr und DLR kooperieren in der Mikrogasturbinen-Technik

02.04.2012

Bietigheim-Bissingen, 2. April 2012 – Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) werden in der Mikrogasturbinen-Technik kooperieren. Die Zusammenarbeit hat zwei Stoßrichtungen: Zum einen werden die beiden Partner die energieeffiziente Technologie gemeinsam weiterentwickeln, um neue Anwendungsbereiche in der dezentralen Energieversorgung zu erschließen. Zum anderen ist geplant, dass Dürr die neue Energiezentrale des DLR in Stuttgart-Vaihingen mit drei Mikrogasturbinen-Anlagen ausrüsten wird.

...

Quelle: www.durr.com/de/presse/...ren-in-der-mikrogasturbinen-technik/
Cleantech-Play Bärentöter
Bärentöter:

"Seid gierig, wenn andere ängstlich sind!"

 
05.04.12 23:26
Zitat von Warren Buffett, US-Milliardär und Investor, über eine erfolgreiche Anlagestrategie
Cleantech-Play OOSD
OOSD:

Kommt es hier zu einem Squeeze-out?

 
05.04.12 23:56
Cleantech-Play FLeXx112NL
FLeXx112NL:

@OOSD

 
06.04.12 08:26
Einem Squeeze Out wäre doch sehr negativ, oder verstehe ich was falsch?

Ich halte lieber meine Anteile noch 3 Jahre, anstatt gegen eine Barzahlung diese herzugeben.

Oder wie hoch würde so eine Barzahlung in diesem Fall aussehen?

Bitte korrigieren, wenn ich den Begriff 'Squeeze Out' falsch interpretiere.
Cleantech-Play danrich
danrich:

warum squeeze out?

 
06.04.12 19:02
Korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte, aber das würde doch bedeuten cheyne, Investoren und Management verkaufen... Zu welchem einstandskurs wurden die Aktien bezogen - sicherlich nicht zu 0,65 Eur aber auch bestimmt nicht zu 0,10? Weiß da jemand von euch mehr? Außerdem müssten genannte auch erstmal an den neuen Investor, was sicherlich nicht vor Ablauf des lock-up geschehen darf. Abwarten. Ich denke wir sehen hier bald andere Kurse - dann gerne squeeze out zu 6,50... ;-)
Cleantech-Play Bärentöter
Bärentöter:

lieber

 
08.04.12 12:55
erstmal einen Short Squeeze *lol*!

Frohe Ostern!
Cleantech-Play zorro007
zorro007:

irgendetwas...

 
10.04.12 17:59
... liegt hier in der Luft. Hier kauft jemand größere Stückzahlen bei EUR 1,10, ohne offensichtlich nur den Kurs treiben zu wollen.

Jetzt Nachkaufen?!?
Cleantech-Play zorro007
zorro007:

Mail von IR ...

 
11.04.12 12:34
Greenvironment erhält nach erfolgreichem Testbetrieb Auftrag von enercity

Greenvironment GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten Greenvironment Plc (WKN: A1JLT1 / Symbol: GIV1), hat Ende 2010 ein 200 kW Mikrogasturbinen-Kraftwerk mit Abgaswärmetauscher und Fernüberwachungsmodul für die Biogasaufbereitungsanlage von enercity zu Testzwecken geliefert. Der einjährige Testbetrieb wurde mittlerweile erfolgreich abgeschlossen, so dass enercity Ende März seine Kaufoption genutzt und eine 200 kW Mikrogasturbinen-Anlage bei Greenvironment bestellt hat. Ziel ist es, die neue Anlage vor der nächsten Heizperiode in Betrieb zu nehmen.

Seit 2008 betreibt enercity in Kooperation mit der BiRo GmbH & Co. KG, einem Zusammenschluss von fünf Landwirten, eine Biogasaufbereitungsanlage in Ronnenberg (Niedersachsen). Das Rohbiogas wird aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt, wobei der Hauptbestandteil Maissilage ist. Das in Fermentern durch BiRo produzierte Rohbiogas wird an enercity weitergeleitet und in einem Biogasverstärker auf Erdgasqualität aufbereitet.

Die thermische Leistung der neu bestellten Anlage ist 250 kWth bei einer Temperaturspreizung von 90 / 70 Grad Celsius. Die Abwärme der Mikrogasturbine soll einerseits für die effiziente Beheizung der Fermenter und andererseits für die Holztrocknung genutzt werden. Die durch die KWK-Anlage erzeugte elektrische Energie (200 kW) wird in das öffentliche Versorgungsnetz eingespeist.

Die Mikrogasturbinen-KWK-Anlage erfordert nur eine geringe Wartung und ist relativ störungsfrei. Im Endeffekt ist der Anlagenbetrieb kostengünstiger, da auch nach langer Laufzeit keine Leistungseinbußen entstehen. Dies ist im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass der Generator, der Verdichter und das Turbinenrad auf einer Welle liegen, die luftgelagert ist. Das bedeutet, dass für den Betrieb keine Schmierstoffe und kein Kühlwasser benötigt werden, was wiederum einen niedrigen Verschleiß bedeutet.

Die Überwachung der Anlage erfolgt in der Leitwarte des Kraftwerkes Herrenhausen - 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Dabei hat Greenvironment die Vorteile des eigenen Überwachungs- und Steuerungssystems (SCADA) mit dem existierendes System der Stadtwerke Hannover verbunden.

Herr Radu Anghel, Geschäftsführer der Greenvironment GmbH, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir enercity für uns gewinnen konnten. Dieses Unternehmen ist bekannt für seine Pionierarbeiten bei der Verwendung innovativer Techniken und ist für uns nicht nur im Biogassegment ein wichtiger Multiplikator, sondern auch im „traditionellen“ Erdgasbereich.“

„Wir konnten uns im Testlauf von den Möglichkeiten der Anlage überzeugen. Im Vergleich zu Blockheizkraftwerken erwarten wir geringere Wartungskosten und eine höhere Verfügbarkeit“, erläutert enercity-Kraftwerksleiter Jürgen Hahn die Kaufentscheidung.

(...)
Cleantech-Play mo1es
mo1es:

jetzt wesit du warum Zorro

 
11.04.12 18:50

nu wird immer noch von jemandem gedrückt

Cleantech-Play fliege77
fliege77:

Antwort auf ischumii und Depotleiche

 
30.04.12 13:02
da mich tux gesperrt hat hier die Antwort:

ihr müßt die Links anklicken in Post #1930 und #1938. Da steht der Umsatz für 2011
Cleantech-Play Depotleiche
Depotleiche:

Falsch

 
30.04.12 13:14
Es gibt für das letzte Geschäftsjahr noch keinen gemeldeten Umsatz
Cleantech-Play fliege77
fliege77:

aktualisiert wurde die Seite am 8.3.2012

 
30.04.12 13:18
Cleantech-Play fliege77
fliege77:

für mich ist das 2011

 
30.04.12 13:18
Cleantech-Play Depotleiche
Depotleiche:

oh mein gott!

 
30.04.12 13:22
sei einfach still :-)
Cleantech-Play fliege77
fliege77:

Frage an dich depotleiche

 
30.04.12 13:36
wie kommt die facunda Green an solche Daten die erheblich von denen GIV's abweichen. Warum hat GIV wenn das der Umsatz 2010 sein soll, bei sich selber diese Daten nicht aktualisiert.

--------------------
Im übrigen lasse ich andere Meinungen solange gelten bis diese widerlegt werden. Wenn diese Daten falsch sein sollten liegts ja wohl nicht an mir.
Cleantech-Play ramtto2
ramtto2:

der profiteer

 
30.04.12 13:42
Um euer hin und her noch ein bißchen anzuheizen meint, das Green ein guter übernahme- Kandidat sei außerdem noch zekotek. jetzt kann die Spekulation weiter gehen.
Cleantech-Play mo1es
mo1es:

Dann bin ich mal gespannt

 
30.04.12 14:00
Wen ode was da heute Abend durch sd bekannt wird
Cleantech-Play ionsheiks
ionsheiks:

und wieder

 
01.05.12 12:01

einen sehr wichtigen termin NICHT eingehalten. super management greenvironment. das letzte jahr war ein traum - albtraum. vielen dank. 

Cleantech-Play mo1es
mo1es:

Welchen Termin? Am Feiertag ?

 
01.05.12 17:49
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5271

Cleantech-Play fliege77
fliege77:

Bin jedoch der Meinung

 
01.05.12 18:26
das GIV sich noch entwickeln wird. Wann das sein wird weiß ich nicht. Das lange andauern der QP könnte tatsächlich durch einen großen Energieversorger verursacht worden sein.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5273

Cleantech-Play Depotleiche
Depotleiche:

Link

 
10.05.12 16:44
www.google.de/...FQjCNFXrm66ruRTINcffSxY2ZqJWjD-Wg&cad=rja

10:25
Sascha Bode
Cofely Deutschland GmbH
Mikrogasturbinen - neue Möglichkeiten durch KWK-Hochtemperaturanwendungen
Cleantech-Play fliege77
fliege77:

Danke tux

 
10.05.12 22:01
könntest du mir bitte erklären, warum du mich schon wieder ausgeschlossen hast? Falls du mein Post wiederholt als Beleidigung ansiehst, kann ich jedenfalls keine erkennen. Ich habe vernünftig auf dein Post #2633 geantwortet weil du im Prinzip recht hast.

Außerdem bin ich einer der Tatsachen präsentiert. Durch meine Aufmerksamkeit habt ihr jetzt erkannt, das tatsächlich eine KE durchgeführt wurde. Vorher wurde aber noch abgewiegelt.

Wer andere aussperrt, kann mMn. nicht an einer sachlichen Diskussion interessiert sein. Jede Meinung ist es wert, gehört zu werden.

Seite: Übersicht ... 209  210  212  213  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Greenvironment Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 1.318 Greenvironment die 500 % Chance ?? maxmansell Monaco1 24.04.21 23:19
14 8.972 #8956 the greek Elferiva 24.04.21 23:16
15 3.264 GiV Insolvent was nun? geldistmeins Monaco1 24.04.21 23:01
  333 Der Witz war doch gut, oder? bernd238 Elferiva 07.04.13 21:05
19 8.845 Cleantech-Play Bärentöter Elferiva 07.04.13 20:55

--button_text--