Cisco morgen wird es spannend!

Beiträge: 28
Zugriffe: 1.446 / Heute: 1
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

Cisco morgen wird es spannend!

 
05.08.02 20:47
#1

Die Zahlen kommen!

Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Cisco Systems neues Kursziel

 
05.08.02 20:53
#2
05.08.2002
Cisco Systems neues Kursziel
SG Cowen
 
Die Analysten vom Investmenthaus SG Cowen stufen die Aktie von Cisco Systems (WKN 878841) unverändert mit "buy" ein.

Das Kursziel werde von 23 auf 15 US-Dollar reduziert. Das abgelaufene Quartal dürfte im Rahmen der Erwartungen ausgefallen seien. Für das laufende Quartal dürfte jedoch bestenfalls eine stagnierende bis leicht aufwärts gerichtete Tendenz prognostiziert werden. Die Visibilität stelle nach wie vor eine Herausforderung dar.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von SG Cowen bei ihrer Empfehlung die Aktie von Cisco Systems zu kaufen.


Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Cisco Systems Downgrade

 
05.08.02 20:54
#3
05.08.2002
Cisco Systems Downgrade
Lehman Brothers
 
Rating-Update:

Die Analysten vom Investmenthaus Lehmen Brothers stufen die Aktie von Cisco Systems (WKN 878841) im Rahmen einer Umstellung des Ratingsystems von "strong buy" auf "equal weight" zurück. Das Kursziel sehe man zwischen 14 und 15 US-Dollar. Grund dafür sei das weiterhin schwache makroökonomische Nachfrageumfeld.


Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

So sah es bisher aus

 
05.08.02 21:02
#4
2001/02 (1.8.-31.7.)
 Quartal 4 Quartal 3 Quartal 2 Quartal 1
nach US-GAAP
in Mio. USD                  

         
GuV        
Umsatzerlöse      4.822   4.816   4.448  
Bruttoergebnis v. Umsatz      3.068   2.970   2.692  
Verwaltungsaufwand      163   146   150  
Vertrieb-/Marketingkosten      1.057   1.064   1.086  
Kosten für Forschung und Entwicklung      807   822   875  
Betriebsergebnis      874   753   345  
Finanzergebnis      150   179   -688  
Jahresüberschuss nach Steuern      729   660   -268  

         
Kapitalflussrechnung        
Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit      1.587   2.007   1.384  
Cash Flow aus Investitionstätigkeit      -132   -1.113   -1.591  
Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit      -299   -44   -179  

         
Wertpapierdaten (in USD)        
Gewinn pro Aktie (Basis)      0,10   0,09   -0,04  
Gewinn pro Aktie (verwässert)      0,10   0,09   -0,04  
Cash Flow pro Aktie      0,21   0,27   0,19  
durchschnittlich gewichtete Aktienanzahl (Basis)      7.306.000.000   7.311.000.000   7.307.000.000  
durchschnittlich gewichtete Aktienanzahl (verwässert)      7.454.000.000   7.496.000.000   7.307.000.00
Cisco morgen wird es spannend! walter99
walter99:

Cisco dürfte Umsatzprognose für 4. Quartal

 
05.08.02 21:03
#5
erfüllen.
 
San Jose (vwd) - Die Cisco Systems Inc, San Jose, wird nach Ansicht von Analysten ihre Umsatzprognose für das vierte Quartal erfüllen können. Die Einnahmen dürften auf Vorquartalsniveau liegen oder leicht höher ausfallen glauben Beobachter. Das Unternehmen, das seine Zahlen am Dienstag veröffentlichen will, hat für die letzten drei Monate des Geschäftsjahres 2001/02 (27. Juli) einen Umsatz von 4,884 Mrd USD und ein Ergebnis je Aktie von 0,11 USD in Aussicht gestellt. Vor allem in den USA dürfte das Geschäft mit großen Unternehmen gut verlaufen sein, meinen Beobachter, während es in Europa in allen Bereichen schwach gewesen sein dürfte Für das laufende Quartal werde Cisco am Dienstag wahrscheinlich stetige oder leicht höhere Umsätze prognostizieren, hieß es von Seiten der Analysten weiter. Außer den Zahlen interessieren sich die Beobachter derzeit vor allem für das Schicksal des Cisco-CFO Larry Carter. Jüngst wurden Spekulationen laut, dass er das Unternehmen in den kommenden Wochen verlassen könnte vwd/DJ/5.8.2002/mi/jhe/bb

mfg
Walter99
Cisco morgen wird es spannend! walter99
walter99:

Merrill für Cisco weiter "Strong Buy"

 
05.08.02 21:05
#6

Die Analysten von Merrill Lynch halten für Cisco an ihrer Empfehlung "Strong Buy" fest. Cisco dürfte ihren 50-Prozent-Marktanteil bei der CMTS-Technologie behalten. Dieser könne auch noch gesteigert werden, wenn kleinere Wettbewerber wegfielen. Für 2002 erwartet Merrill Lynch einen Gewinn je Aktie von 0,36 USD, für 2003 von 0,53 USD vwd/5.8.2002/rz/ros


05.08.2002 - 20:37 Uhr


mfg
Walter99
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

Cisco - "Hold" mit Kursziel in Ersteinschätzung

 
05.08.02 21:06
#7
Montag, 5. August 2002
Der Analyst Gabriel Lowy der Credit Lyonnais stufte die Aktien der Cisco Systems Inc. im Rahmen einer Ersteinschätzung mit einem "Hold"-Rating ein.




Als mittelfristiges Kursziel werden 10,40 USD genannt.
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

Cisco - "Hold"; Kursziel gesenkt o.T.

 
05.08.02 21:08
#8
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

Cisco - "Hold"; Kursziel gesenkt

 
05.08.02 21:08
#9
Die Analysten der Dresdner Kleinwort Wasserstein stuften die Aktien der Cisco Systems Inc. erneut mit einem "Hold"-Rating ein.




Das mittelfristige Kursziel wurde von 13,00 USD auf 12,00 USD gesenkt.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Eine Marktkapitalisierung von ca 80 Milliarden ...

 
05.08.02 21:12
#10
...ist schon gigantisch. Wie bekloppt sind Anleger?
Cisco morgen wird es spannend! Karlchen_I
Karlchen_I:

@Zombi: Hast völlig recht. Cisco ist grenzenlos...

 
05.08.02 21:17
#11
überbewertet. 80 Mrd sind völlig aus der Welt.

Aber denke mal an die Dt. Telekom: Da hatten wir mal eine Bewertung von 600 Mrd.
Damals hatte der laden gerade mal einen Gewinn von 1 Mrd. gemacht.
Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Du hast auch vollkommen recht, Karlchen

 
05.08.02 21:19
#12
Aber so langsam müßte doch der Denkprozess eingesetzt haben:-))
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

mein Kursziel für Cisco ist unter 5$ !!!

 
05.08.02 21:23
#13

falls wir 5 $ erreichen dann ist der nächste KZ
unter 3$ zu betrachten !!!

Gruss
Esram
Cisco morgen wird es spannend! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

@Zombi - Cisco hat 21 Milliarden Cash.

 
05.08.02 21:27
#14
Das relativiert einiges.

Sunday August 4, 2:53 pm Eastern Time

Reuters Market News
Tech Firms Swimming in Cash
By Duncan Martell

SAN FRANCISCO (Reuters) - The technology industry may be slogging through its worst
slump ever but many of the biggest names aren't hurting for cash.

In fact, they're swimming in the stuff.

So the question facing companies and investors is what to do with all that money. The options, experts say, are actually rather
limited -- buy another company, buy back shares, boost research and development spending or increase dividends. But the
good thing in the interim is that all that cash is helping to keep their battered shares from falling even more, and could be enticing
to investors.

                                       Take Microsoft Corp. (NasdaqNM:MSFT - News), for example. The
                                       No. 1 software company is a cash-generating machine, with $38.7 billion
                                       in cash and short-term investments, more than Ford, ChevronTexaco and
                                       Wal-Mart combined.

                                       Shareholders may soon start asking for some of it back. After all, spending

                                       on information technology has been lackluster, the stock market has
                                       sagged, and some of the biggest names in technology, such as Intel Corp.,
                                       are seeing their markets mature.

                                       "We're past the point where we have the unlimited faith of investors," says
                                       Henry Asher, president of New York-based money management firm
                                       Northstar Group, which owns Cisco, Intel, Microsoft, Oracle and other
                                       tech stocks.

In addition to Microsoft, Cisco Systems Inc. (NasdaqNM:CSCO - News), the biggest computer networking gear maker,
boasts $21 billion in cash and investments
, Intel (NasdaqNM:INTC - News) has $8.96 billion and database powerhouse
Oracle Corp. (NasdaqNM:ORCL - News) has $5.84 billion.

"Particularly Intel, Microsoft and perhaps Oracle will be at the head of the list to increase payouts to shareholders," Asher says.

Even though their stocks are down and earnings have been under pressure, the biggest tech firms are no slouches when it
comes to generating cash from their core businesses, ranking with huge oil companies, pharmaceutical and consumer goods
firms.

A PERENNIAL QUESTION

Sure, a company can also boost research and development budgets. But it is possible to spend too much.

Already, Microsoft has earmarked $5.3 billion for research and development in its fiscal year ended June 2003 -- 17 percent
of its projected revenue of $32 billion. But it could easily fund that through the billion dollars a month its Windows and Office
software pull in.

"I can't imagine that if you disgorged all the cash they had, that they couldn't protect the Windows franchise entirely and,
probably, with the cash that rolls in, grow the company nicely," Asher says.

Technology companies could start paying dividends -- Microsoft never has -- or they could boost those dividend payouts.
Intel, for instance, pays a quarterly dividend of 2 cents a share, equal to a dividend yield of 0.43 percent.

"I think it's entirely conceivable that some time in the next few years more and more stockholders are going to be saying, 'Let's
get some dividends,"' says Jay Ritter, Cordell professor of finance at the University of Florida in Gainesville.

"You've got this massive cash hoard and you're no longer a growth company, let's see an effort to pay out some of that cash to
investors through dividends," says Ritter.

Also, smaller companies with an unusually large sums of cash could prove a tempting takeover target, experts say.

GIVE BACK THAT GO-GO 1990s CASH

Another way to return some of that cash to shareholders is through share repurchase programs. When companies buy back
shares, per-share profits are boosted because earnings are spread across fewer shares outstanding. Those buybacks have been
a mainstay of equity markets since the early 1990s.

Already, tech behemoths such as Cisco, Intel and Microsoft spend tens of billions of dollars each year combined to buy back
shares to offset the dilutive effect of stock options.

Indeed, some say investor pressure will start to mount on firms that banked billions in the go-go 1990s and which now see
formerly rapid growth in their principal markets slowing.

Yet companies, particularly technology companies, have maintained it's wise, even in the best of times, to sit on cash, and even
more so when demand falls off a cliff.

Ask John Chambers, chief executive of Cisco, which has no debt, what he's going to do with that $21 billion, and he'll
invariably respond, "Cash is king."

Some investors agree.

"Cash is really a great strength because of the volatility of technology and the rapid change in the industry," says John Rutledge,
portfolio manager at the Evergeen Technology Fund. He notes he's comfortable with Cisco's, Intel's and Microsoft's propensity
to sit on the cash on their balance sheets.

"Having all that cash is probably one of the least of their worries right now," Rutledge says, adding that in some cases, loads of
cash is enough to warrant buying shares. "There are going to be some buys here."

GO SHOPPING!

But if not more R&D spending, boosted stock buyback programs or plumped-up dividends, what else is a company to do? Go
shopping, of course. Scoop up distressed competitors on the cheap and gain market share or move into new markets.

Yet that approach has problems, too, experts say.

"Sure, having cash earning 2 percent is not really enhancing shareholder value," says Ritter. "But investors also fear that if a
company has got the money they might go out and waste it, and indeed that's what has happened sometimes."

Ritter points to Ford Motor Co.'s purchase of venerable British car maker Jaguar more than 10 years ago. "Ford went out and
overpaid for Jaguar and the return to date on that investment has been pretty unattractive," he says.

Whatever the method, what to do with this embarrassment of riches proves to be a sticky question. "It's a real quandary where
to put this money," Rutledge says.

Rather than potentially ill-advised or overpriced acquisitions, larger buybacks or wanton spending on R&D, it seems the time
may be coming closer -- in the next few years -- for large tech companies to start jacking up their dividends.

"There's no doubt in my mind that if any of these companies announced they were going to start paying substantial cash
dividends, that the stock market would greet the news very positively," Ritter says.

Considering that the U.S. stock market is mired in the worst bear market since the early 1970s, technology firms might be
well-served to heed that advice sooner rather than later.

                       


Cisco morgen wird es spannend! 742005mitglied.lycos.de/ArbeiterX/Dr1.jpg" style="max-width:560px" >
Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Das ist natürlich eine Hausnummer , Doc !

 
05.08.02 21:33
#15
Endlich mal einer , der mit Geld umgehen kann.
Dann nehme ich alles zurück.
Gruß Zombi
Cisco morgen wird es spannend! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Die Frage ist nur - was sinnvoll damit machen.

 
05.08.02 21:41
#16
Entweder sich langsam als Wachstumsunternehmen verabschieden(schon in der Vergangenheit generierte Cisco Wachstum hauptsächlich durch Firmenzukäufe) und endlich Dividende zahlen, was den Börsenwert ja durchaus auch steigert, oder wie bisher die alte Masche fahren und weiter zukaufen - billige Unternehmen gibts z.Z. genug.  

Cisco morgen wird es spannend! 742018mitglied.lycos.de/ArbeiterX/Dr1.jpg" style="max-width:560px" >
Cisco morgen wird es spannend! zombi17
zombi17:

Dividende hält bei Laune

 
05.08.02 21:44
#17
"1 Milliarden gut angelegt , zahlt sich die Dividende von alleine und die Eigenkapitalrate steigt auch. Dann noch Gewinne erwirtschaften , besser geht es nicht.
Cisco morgen wird es spannend! Mützenmacher
Mützenmacher:

Cisco wird morgen gut ausfallen -

 
05.08.02 22:16
#18
nur mein Gefühl.
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

@Mützenmacher

 
05.08.02 22:28
#19

falls das so ist können wir mit einem kurzen Hausse rechnen!
Cisco morgen wird es spannend! Gruenspan
Gruenspan:

CSCO

 
05.08.02 22:38
#20
wird sicherlich die stark gesenkten Erwartungen erfüllen.
12 Cent Gewinn bei 4,8 - 4,9 Mrd. Dollar Umsatz sind der Maßstab für Dienstag!
Persönlich glaube ich aber, daß Chambers sich mit dem Ausblick wie gewohnt sehr zurückhalten wird.
Deshalb wird CSCO keine Wende an den Tech- Märkten einläuten.
Mit einem KgV von 48 sind sie auch jetzt noch sehr teuer!
Analysten stufen mehrheitlich CSCO auf HALTEN mit KZ 10-12 Dollar.
Die Firma ist für mich steif und kein Wachstumswert mehr.
Würde mich also somit nicht auf CSCO als Zugpferd einer Erholung festlegen wollen.

PS: Die Zukunft bei den Netzwerkern, welche noch wachsen "könnten" gehört nach meiner Meinung ADAPTEC - Wkn.871221 !!!
Obwohl diese Aktie auch sehr gelitten hat, dürfte sie, falls es irgendwann wieder bergauf geht, mehr Chancen als CSCO&Co haben.
Der Chart spricht zwar nicht unbedingt dafür, aber, warten wir mal ab.
Bin nicht in Adaptec investiert, noch nicht!


Cisco morgen wird es spannend! 742050

Cisco morgen wird es spannend! 742050
Cisco morgen wird es spannend! Kicky
Kicky:

Cisco fällt 5% nach Downgrades

 
05.08.02 22:46
#21
Shares of the networking giant Cisco fell 5 percent in the early going Monday after Credit Lyonnais initiated coverage of the stock with a "hold," stating that Cisco's growth has slowed permanently.
And due to a change in the brokerage firm's overall rating system, Lehman Brothers also downgraded the stock.
Cisco morgen wird es spannend! Eskimato
Eskimato:

Die Frage ist doch, ob

 
06.08.02 06:29
#22
John Chambers seine Bilanz unterschreibt, die Zahlen sind zweitrangig in meinen
Augen. Vielleicht tritt Chambers lieber zurück als seine Bilanz zu unterschreiben, so wie es jeder CEO machen muss nach neuem amerikanischem Recht, wenn er nicht unterschreibt, dann gute Nacht Cisco.
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

(CSCO)

 
06.08.02 15:10
#23
Nachbörslich wird Cisco (CSCO) heute seine Quartalszahlen vorlegen. Die europäischen Börsen tendieren im Vorfeld dieser Zahlen positiv. Der DAX beispielweise steigt um 122 Punkte auf 3.455 Punkte und steht aktuell auf Tageshoch. Neben den Automobilwerten, führen auch die DAX Techs wie Siemens, Infineon und SAP die Liste der bisherigen heutigen Kursgewinner im DAX an. In der US Vorbörse zeigt sich ebenfalls eine deutlich festere Tendenz. Der Aktienkurs von Cisco steigt im Island ECN um 2,63% auf 11,65 $. Der Nasdaq Tracking Stock (QQQ) führt die Volume Leader Liste im vorbörslichen Handel an und steigt um 2,05% auf 21,88 $. Im Vorfeld der Bekanntgabe der Quartalszahlen von Cisco erwarten Marktbeobachter eine festere Tagestendenz durch Shorteindeckungen.
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

Adaptec ist günstiger als Juniper und Cisco

 
06.08.02 15:14
#24

bewertet daher rate ich z.Z. Adaptec vorzuziehen mit einem KGV 18
Cisco morgen wird es spannend! all time high
all time high:

Mr. Boom

 
06.08.02 15:21
#25
Hallo, bist du der sohn v. LEUSCHL? (BÄR DER BÄREN)
Oder hast du gerade deine CSCO position, welche du mit 50 USD gekauft hast, voller frust rausgeschmissen?

Ich vestehe es ja, wenn jemand seine meinung hier loswerden will, aber einfach zu sagen kursziel 10 usd dann 5 u. weiter auf 3 USD, hat nichts mit wissen, sondern mit "schwachsinn" zu tun!!!

PS. Sollte CSCO "dreck" am stecken haben, wären deine kursziele möglich, aber so wie die dinge zur zeit liegen, völliger schwachsinn!!

mfg
ath
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom
MrBoom:

bin zZ auch bei cisco investiert !

 
06.08.02 15:35
#26

aber nur kurzfristig, vielleicht bin ich morgen wieder raus!
Natürlich kann man spekulieren, dass Cisco wieder auf 15 Euro bzw.
auf 21 Dollar steigen wird.
nein! ich bin nämlich vorsichtiger geworden, da das
Geschäftsentwicklung von Cisco dramatisch verschlechtert hat.

Wenn ich mal Marktk. ansehe 80Mrd.$ (CSCO) da kann ich nur lachen,
die sind noch sehr überwertet! deshalb wird der Kurs
in Zukunpft weiter fallen!

und ich meine Kursziele unter 5 Euro sind denkbar!

Gruss
Cisco morgen wird es spannend! all time high
all time high:

CSCO

 
07.08.02 12:01
#27
hat 21 MRD. USD in der Kriegskasse!!

mfg
ath
Cisco morgen wird es spannend! MrBoom

und was verbrennen die pro/Quartal ???

 
#28

irgendwann geht das Geld aus, oder ?

siehe Citrix!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--