Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 51 52 53 55 56 57 ...

Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie

Beiträge: 1.505
Zugriffe: 205.074 / Heute: 96
Chemesis Int. 0,4745 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -92,70%
 
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie S3300
S3300:

Mc. Cash

2
09.12.19 21:06
Ich war 2 mal in Chemesis, einmal mit schönem Gewinn und einmal mit knappem Gewinn raus.
Vorher kein pieps stimmt nicht, hättest hier nur etwas länger mitlesen müssen.
Mit so einem brutalen Einbruch hatte ich aber nicht gerechnet, also eher „ Schwein gehabt“.
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie JoeUp
JoeUp:

short

2
10.12.19 17:43
wäre interessant zu wissen, warum die Shortseller so leichtes Spiel haben. Und natürlich,
wann sie vorhaben sich einzudecken.

www.otcshortreport.com/company/CADMF
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sfoa
sfoa:

mein (Kauf-)Zock

 
10.12.19 18:33
in Frankfurt ist durch: 0,085 Euronen :-)   So, nun schaun mer mal .... Hopp oder Top :-))
das wird wohl noch eine zähe Angelegenheit in 2020 oder ist ganz schnell zu Ende.
Für mich weiterhin ein Rätsel, wer jetzt zu diesen Kursen hier was zu verkaufen hat....
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie h3llfiire
h3llfiire:

glaube

 
10.12.19 19:18
momentan lässt sich selbst durch den verkauf von kleinen summen 3000-5000€ der kurs gut drücken...was da heute abgeht ist allerdings unterirdisch...

für leute mit hohen kapital eventuell ne chance schnell asche zu machen, wenn morgen oder nächste woche der rebound kommt...

-82% jetzt, das wird ne lange wartezeit ;)
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie S3300
S3300:

Gestern 20%

 
10.12.19 20:11
Heute 30%, wirklich krass. Irgendetwas muss es geben das wir nicht wissen, sowas ist bei bestem Willen nicht mehr normal.  
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie mc.cash
mc.cash:

Was is t das den für ein F....

 
10.12.19 21:07
Das ist doch unnormal sind die Pleite ????
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie bernd445
bernd445:

Es kann sich nur um Betrug handeln

 
10.12.19 22:12
Es kann sich nur um Betrug handeln, ansonsten könnte der Kurs nicht innerhalb von 4 Tagen um 70% einbrechen. Soetwas sieht man nur von Betrugsfirmen.
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie bernd445
bernd445:

Gegen NULL

 
10.12.19 22:14
Wenn das stimmt

Wichtige Finanz- und Betriebsdaten für das 1. Quartal 2020
- Es wurde ein Umsatz in Höhe von 4,7 Millionen Dollar generiert, was einer Steigerung um 279 % gegenüber der Vergleichsperiode des vorhergehenden Wirtschaftsjahres bzw. einer Steigerung um 16 % gegenüber dem zuletzt abgeschlossenen vierten Quartal des vorhergehenden Wirtschaftsjahres entspricht.

warum sollte der Kurs gegen Null gehen, keiner würde seine Aktien jetzt noch verkaufen!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie bernd445
bernd445:

Betrügerfirma

 
10.12.19 22:17
Das es sich um eine Berügerfirma handelt,  wird einem schon an  diesem Satz  klar:
Wichtige Finanz- und Betriebsdaten für das 1. Quartal 2020

Kennt Ihr eine Firma die im Jahr 2019 bereits eine Gewinn für das 1Quartal 2020 bekannt gibt? Ich nicht!
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie S3300
S3300:

Geschossen mit minus 37,5%

 
10.12.19 22:58
Sorry SFOA, das ist keine normale Tagesvola, und schon garnicht bei -20% am Vortag.
Ich kenne hohe Vola, habe auch schon öfter 50 oder bis 80% plus gesehen, aber da gab es immer eine news dahinter.
Das hier ist NICHT normal und kann auch nicht auf den Cana Markt geschoben werden, irgend etwas ist da im Busch. Bin gespannt.

Allen viel Glück hier, sitze selber mit der aktuellen Aleafia Position irgendwo bei minus 70%. Schaue die Posi im Depot schon garnicht mehr an, gedanklich abgeschrien und meine Lehren gezogen.
Viel mehr bleibt einem da nicht übrig, die Welt dreht sich trotzdem weiter.
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie Tantis
Tantis:

Vielleicht deswegen?

2
10.12.19 23:29
www.bloomberg.com/press-releases/...provides-corporate-update
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie Körnig
Körnig:

Noch ein Wert der den Deutschen Anlegern viel

 
11.12.19 07:45
Geld gekostet hat oder noch wird. In Zukunft schnell wieder raus, wenn eine Firma nicht liefert und dann Verluste hin nehmen. Meine Meinung/Erfahrung keine Empfehlung
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie mc.cash
mc.cash:

Kann das einer 1336 üersetzten ?

 
11.12.19 08:29
geht bei mir nicht mit übersetzter ))-:
Warum auch immer  
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sowa
sowa:

Übersetzung

2
11.12.19 08:52

VANCOUVER, BC, ACCESSWIRE / 9. Dezember 2019 / Chemesis International Inc.
(CSE: CSI) (OTCQB: CADMF) (FRA: CWAA) (das "Unternehmen" oder "Chemesis"), kündigt an,
Nach seiner Pressemitteilung vom 1. November 2019 hat das
Cannabis-Lizenzen ("Lizenzen") der Tochtergesellschaft Natural Ventures PR,
LLC ("Natural Ventures") unterliegen weiterhin der administrativen Überprüfung
("Review"), durchgeführt vom Gesundheitsministerium von Puerto Rico, und das
Das Unternehmen hat nun den Schritt unternommen, sein Rechtsteam in Puerto Rico zu unterweisen
beim Obersten Gerichtshof von Puerto Rico, San Juan, einen Antrag zu stellen
Feststellung, dass das Gesundheitsministerium von Puerto Rico Maßnahmen in Bezug auf
Die Überprüfung steht nicht im Einklang mit den rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen
auf die Lizenzen anwendbar ("Gerichtsantrag"). Das Unternehmen wird zur Verfügung stellen
ggf. weitere Updates.

Das Unternehmen stellt fest, dass die Lizenzen zum gegenwärtigen Zeitpunkt im Wesentlichen erhalten bleiben
Ablehnung, da Natural Ventures keine Lizenzen ausführen darf
Aktivitäten im Rahmen der Lizenzen, obwohl es erlaubt ist, bestimmte durchzuführen
Tätigkeiten zur Erhaltung und Aufrechterhaltung des Inventars.

Im Namen des Verwaltungsrates
Edgar Montero
Geschäftsführer und Direktor

Über Chemesis International Inc.

Chemesis International Inc. ist ein vertikal integrierter US-amerikanischer Multi-State
Betreiber mit internationalen Niederlassungen in Puerto Rico und Kolumbien.

Das Unternehmen konzentriert sich auf eine umsichtige Kapitalallokation, um sicherzustellen, dass a
First-Mover-Vorteil bei der Erschließung neuer Märkte und Engagements
differenzieren sich durch den Einsatz von Ressourcen in Märkten mit großen
Chancen. Das Unternehmen betreibt ein Portfolio von Marken, die sich an eine breite Palette von Kunden richten
Gemeinschaft von Cannabiskonsumenten mit Fokus auf Qualität und Konsistenz.

Chemesis verfügt über Niederlassungen in Puerto Rico und Kalifornien. Die Firma ist
positioniert, um zusätzliche Lizenzen in den wettbewerbsintensiven USA zu gewinnen
stellt fest und wird seinen Fußabdruck erweitern, um sicherzustellen, dass er eine Vorreiterrolle einnimmt
Vorteil.

Anlegerbeziehungen:

ir@chemesis.com
1 (604) 398-3378
www.bloomberg.com/press-releases/...provides-corporate-update

Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie tzadoz77
tzadoz77:

@Körnig

 
11.12.19 11:08
Derzeit würde ich mir bei JEDEM Cannabisinvestment überlegen, ob ein Einstieg Sinn macht bzw. wenn man schon investiert ist, ob ein Ausstieg Sinn macht.
Denn ich sehe derzeit in der gesamten Branche noch kein Ende der Talfahrt. Erst wenn einige der "Großen" Player gute Ergebnisse liefern, könnte es eine Trendwende geben. Oder wenn in Nordamerika eine weitere Legalisierung vorgenommen wird. Aber derzeit enttäuschen nahezu fast alle Cannabisfirmen bei ihren Zahlen.

Zu Chemesis direkt kann ich auch nichts weiter sagen. Auch wenn ich der Threadersteller bin. Ich bin ja kein Insider und auch nicht vor Ort. Daher kann und konnte auch ich nur die Finanzberichte, Unternehmensmeldungen und Präsentationen bewerten. Mehr nicht. Und da sprach eben vieles für eine gute Entwicklung.
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie OleM
OleM:

@bernd445

3
11.12.19 12:32
gemeint ist Q1 aus dem Geschäftsjahr 2020 was von 01.07.2019 bis 30.06.2020 läuft. Nicht zu verwechseln mit Kalenderjahr.
Im Übrigen habe ich nachgekauft, da der Absturz so nicht gerechtfertigt ist. Es gibt Lieferverträge in Kalifornien und Canada und selbst wenn  Puerto Rico auf Grund der fehlenden Lizentzverlängerung im Q2 einen Einrbuch erleiden wird, werden die Umsätze beid en anderen Zielmärkten weiter laufen. Zudem agiert Chemesis auch in USA und die Überversorgung in Canada sollte nur am Rande störend wirken. Eine Marktkapitalisierung von knappen 10 Mio. € ist ein Witz. In Puerto Rico hat Chemesis wohl Rechtsanwälte in Stellung gebracht, um gegen die verschleppte Bearbeitung vorzugehen. Schließlich läuft das Verfahren bereits seit Ende Oktober.
Dazu hat Chemesis etwas Vertrauen verspielt, da die Veröffentlichung des Geschäftsberichtes für 2019 immer wieder verschoben wurde. Aber auch das ist irgendwo nachvollziehbar, da man kommuniziert hat, dass auf Grund der getätigten Übernahmen noch Dokumente erlangt werden mussten.
Die Gemengelage ist sicherlich etwas ungünstig aber dennoch bleibe ich positiv. Erst recht bei diesem Kurs.

Achtung: Keine Kauf-oder Verkaufsempfehlung    

 
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sfoa
sfoa:

Leute,

2
11.12.19 15:54
trotz der "Gemengelage" bzgl. der Lizenzen ist noch lange kein Ende/Untergang des Unternehmens in Sichtweite! Das ist kein Zweckoptimismus!
Begründung: trotz schlechter und teils ungenügender Kommunikation oder im Gegenteil, zu euphorischer Berichterstattung, durch Chemesis Intl. laufen Aquisitionen, Anbau, Produktion inkl. F+E (angestrebte (Mit-)Marktführerschaft  bzgl. medizin. Reinheit) und vor allem Verkäufe/Verkaufsaktivitäten etc. weiter. Wenn Chemesis nicht grundsätzlich FALSCH/LÜGNERISCH informiert (unterliegt ja aufgrund der Notierung keiner Börsenaufsicht soweit ich weiss...), sollten solche Fehleinschätzungen/Unzulänglichkeiten bei den Lizensierungen zwar sehr bedenklich sein, aber so einen Kurseinbruch nicht rechtfertigen.
Ich frage mich auch, unabhängig der teilweise blauäugigen Vorgehensweise von Chemisis bzgl. "Markteroberungen" (vorausschauende Weise bei Marktplatzierungen und -einführungen wie bei Lizenzvergabe und Sicherstellung derselben etc.), wieso der Kurs so extrem abschmieren kann. ich frage mich, wie man bei solchen Kursen noch verkaufen kann? Weiss da jemand mehr oder ist es einfach nur Panik, seine letzten Cent zu retten (wie sinnlos bei 0,06...). Oder sind hier sogar "Leute" am Werk, die aus dieser Situation langfristig FETT Kapital machen wollen?
Auf alle Fälle ist die ganze Geschichte um Chemesis herum im Augenblick derart undurchschaubar (geschuldet durch Chemesis und seiner Kommunikation selbst!), dass man nur zwischen langfristiger Euphorie oder kurzfristigen Kapitulation schwelgen kann. Chemesis ist derzeit "Börse extrem", wie man sie nicht täglich erlebt (Canabics-Branche natürlich öfter...)! Ich erlaube mir die persönliche Schlußfolgerung, weil ich seit 1987 am Börsengeschäft richtig aktiv teilhabe.  

Weil ich noch nicht den "richtigen" Ausstiegsgrund, ausser Spekulationen, erkenne, von "Betrug" hier zu sprechen verbietet sich zur Zeit absolut, habe ich in Frankfurt gestern nochmals bei 0,085 Euro Nachschlag geholt. Das natürlich nicht als Anlage, sonder als reiner Zock!!
Jeder muss für sich entscheiden, wie er die "Zukunft" Chemesis sieht. Und nicht nur durch Bla-Bla oder irgendwelchen Gefühle - das taugt beides nichts für Börsengeschäfte. Informieren über Fakten, ob und wie sie Chemesis kommuniziert und daraus schlussfolgern. Das größte Manko für mich und meine persönliche Bewertung ist, dass ein solches risikoreiches/kleines Unternehmen (Canabics) soooo weit weg von mir ist, so dass auch PR-Kommunikation sehr schwierig nachvollziehbar ist. In Vancouver wäre ich denen schon paar Male auf die Pelle gerückt, um "mehr" zu erfahren als diese euphorischen PR-Mitteilungen, die keiner Aufsicht unterliegen.
Fazit: jammern ist fehl am Platze! Raus oder rein! Dummes Gerede von Aussenstehenden und Besserwissern/Vermutern geht mir am A... vorbei, weil die meistens 0-Ahnung haben und sich sehr wahrscheinlich mit dem Invest/Unternehmen nicht beschäftigt haben. UND, machen wir uns doch nichts vor: wer bei Chemesis seit über einem Jahr oder ca. ab 2019 eingestiegen ist, der wollte doch ordentlich zocken, und in dem Falle fette Gewinne einfahren. Wer etwas "Anderes" in dem volatilen und risikoreichen Marktsegment wollte (eine sichere, langfristige Anlage!), den verstehe ich nicht, und der eine Investition nicht. Für mich war es bis jetzt ein "reiner Zock" und bleibt es weiterhin, wo ich risikoreich "fett kassieren" wollte. Nicht mehr und nicht weniger. Und Zock heisst für mich "volles eigenverantwortliches Risiko" - und so, daß ich es in jedem negativen Falle verschmerzen kann (auch wenn es bissel weh tut - jeder Verlust, egal wie hoch, ist mehr oder weniger schmerzvoll...).
Ich sitze auf satten Verlusten bei Chemesis, aber Hoffnung hin oder her, ich schaue mal was da in 2020 und später noch so kommt oder ob da nichts mehr kommt sondern "geht".
Leute, lasst die Finger von einem Risikoinvest weg, wenn es Euch schmerzt, oder investiert "geizig" (in dem Falle wäre es geil...). Schreiberlinge die nur polemisch "den Untergang" prophezeien, ohne dafür Begründungen zu liefern, die jeder nachvollziehen kann (Infos z.B.!), ignoriere ich grundsätzlich - genau wie diejenigen, die aus denselben Gründen kurzfristig utopische Kurssteigerungen ausrufen. Keep calm and carry on, sage ich nur ;-)
UND, bitte keine Handlungen (Kauf/Verkauf/Halten) aus meiner persönlichen Meinung ableiten - es ist keine Empfehlung irgendeiner Art und Weise von mir, sonder nur meine persönliche Meinung! In meiner Börsenhistorie habe ich schon sooooo oft daneben gelegen... natürlich auch andersherum ;-)
Und jetzt schaue ich mir mal weiter an, was hier passiert... ich bleibe noch dabei: hopp oder top! 0,06 Euro-Kurs halte ich im negativen Sinne weit übertrieben, wenn die Lage bei Chemesis so stimmt, wie von denen durch PR und Montero selbst kommuniziert wurde, letztens Anfang Dezember 2019. Gruss @all, sfoa    
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sfoa
sfoa:

sorry,

3
11.12.19 16:13
@bernd445, aber was Du hier in Deinen #1332 - #1334 schreibst, ist sowas von Blödsinn...
Kann ja sein, dass sich Chemesis mal irgendwann als "Betrügerfirma" herausstellt. Aber die derzeitige kommunizierte Lage gibt das nun nicht her. Und einen Kurssturz von x% als Betrugsbegründung hervor zu zaubern, ist mehr als abwegig! Weisst Du wieviele Kursstürze von 70% in wenigen Tagen ich beim Platzen der Internetblase erlebt habe, insbes. in 2001/2002? Davon "leben" heute viele wieder ganz gut und können teilweise Kurszuwächse von tausenden Prozent ausweisen. Ich will hier keinen Vergleich mit Chemesis, nur darauf verweisen, dass es sehr mutig und ambitioniert ist, ohne Begründung jemanden Betrug zu unterstellen. Schreibe, dass Du es vermutest - dann kann ich da mitgehen... Ansonsten ist so eine Aussage ohne nachweisliche Gründe reine Polemik, die wirklich keinem hilft, übrig wie ein Kropf ist und letztendlich denjenigen, der solche Behauptungen in die Welt setzt, nicht gerade als qualifizierten Börsianer ausweist.      
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie h3llfiire
h3llfiire:

und...

2
11.12.19 19:30
vorallem HALTET eure aktien, und verkauft nicht....oder setzt sie halt +20% höher zum verkauf rein...so wird denen, welche (durch short oder was weiss ich für sachen) günstig an die aktien wollen kein futter geboten.
Bin selbst bei -80% und stop/loss gibts hier nicht - jeder der einen setzt bei der vola denkt nicht nach ;)

(selbiges gilt für wirecard).
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sowa
sowa:

Programm der Aufklärung

 
11.12.19 20:31

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.“

AUFKLÄRUNG ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstver- schuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. ... ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung der Fakten.

www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-sich-schliessen-7210131

translate.google.com/...l-inc-reports-q1-financial-statements

Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sowa
sowa:

Fakten

 
11.12.19 20:39
Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie Terminator100
Terminator100:

schlusswort von "MiningStocks.Experts"

2
11.12.19 21:54
www.finanzen.net/nachricht/aktien/chemesis

Chemesis International (WKN A2NB26) ist ein Unternehmen, dass sich noch in einer frühen Phase der Entwicklung befindet, doch angesichts der oben aufgeführten Entwicklungen und Fakten, sehen wir hier große Chancen für risikobereite Anleger, die auf der Suche nach einem weiteren Highflyer im boomenden Cannabissektor sind. Wir glauben, dass der Markt diese potenzielle Wachstumsstory noch (!) unterschätzt, sodass sich die aktuellen Kurse unserer Ansicht nach eignen, um eine Position aufzubauen.
Wir weisen aber darauf hin,
dass es sich bei Chemesis um eine riskante Spekulation handelt, die unter anderem darauf beruht, dass das Management seine ehrgeizigen Pläne auch umsetzen kann.


>>  dann warten wir mal weiter ab

*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie Terminator100
Terminator100:

gefällt mir nicht ( Text neu übersetzt )

 
11.12.19 22:03

ANCOUVER, BC, ACCESSWIRE / 9. Dezember 2019 / Chemesis International Inc.
(CSE:CSI) (OTCQB:CADMF) (FRA:CWAA) (das Unternehmen" oder "Chemesis")
im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 1. November 2019, dass bestimmte
Cannabislizenzen ("Lizenzen") der Tochtergesellschaft Natural Ventures PR,
LLC ("Natural Ventures") unterliegen weiterhin der administrativen Überprüfung
("Review") wird vom Gesundheitsministerium von Puerto Rico durchgeführt, und
hat das Unternehmen nun den Schritt unternommen, sein Puerto Rico Rechtsteam zu unterweisen
beim Puerto Rico Superior Court, San Juan, um eine Bestellung zu beantragen
die Feststellung, dass die Maßnahmen des Gesundheitsministeriums von Puerto Rico in Bezug auf
die Überprüfung nicht mit dem rechtlichen und regulatorischen Rahmen
für die Lizenzen gelten ("Gerichtsanwendung").

Das Unternehmen wird
gegebenenfalls weitere Aktualisierungen
. ??

Das Unternehmen stellt fest, dass die Lizenzen zum gegenwärtigen Zeitpunkt
da Natural Ventures keine lizenzierten
Tätigkeiten im Rahmen der Lizenzen, obwohl es erlaubt ist, bestimmte
Tätigkeiten zum Zwecke der Bestandserhaltung und -pflege
.


Im Namen des Verwaltungsrats
Edgar Montero
CEO und Direktor

Über Chemesis International Inc.

Chemesis International Inc. ist ein vertikal integriertes US-Multi-State-
Betreiber mit internationalen Aktivitäten in Puerto Rico und Kolumbien.

Das Unternehmen konzentriert sich auf eine umsichtige Kapitalallokation, um sicherzustellen, dass es
First-Mover-Vorteil, da es neue Märkte erschließt und sich verpflichtet,
sich durch den Einsatz von Ressourcen in Märkten mit
Möglichkeiten. Das Unternehmen betreibt ein Portfolio von Marken, die eine breite
Gemeinschaft von Cannabiskonsumenten, mit Fokus auf Qualität und Konsistenz.
--------------------------------------------------

*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie Terminator100
Terminator100:

was geht denn hier wieder ab ? ohne Meldung !

 
17.12.19 16:14
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann
Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie sowa
sowa:

Aktienkonsolidierung für 10 zu 1

2
17.12.19 16:23
web.tmxmoney.com/...id=4914090022112000&qm_symbol=CSI:CNX

Chemesis International Inc. Announces Share Consolidation
VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / December 16, 2019 / Chemesis International Inc. (CSE:CSI)(OTC:CADMF)(FRA:CWAA) (the "Company" or "Chemesis"), announces that it will complete a consolidation ("Consolidation") of its issued and outstanding common shares on the basis of one (1) post-consolidation common share for each ten (10) pre-Consolidation common shares. Any fraction of a common share will be rounded down to the nearest whole number. As a result of the Consolidation, the outstanding common shares of the Company will be reduced to 11,498,813.

The common shares will begin trading on a consolidated basis and with a new CUSIP number on December 20, 2019.

The Company's name and trading symbol will not change.

Letter of transmittals will be mailed to registered Shareholders and registered Shareholders will be required to deposit their share certificate(s), together with the duly completed letter of transmittal, with Odyssey Trust Company, the Company's registrar and transfer agent. Non-registered Shareholders holding common shares through an intermediary (a securities broker, dealer, bank or financial institution) should be aware that the intermediary may have different procedures for processing the Consolidation than those that will be put in place by the Company for registered Shareholders. If Shareholders hold their common shares through intermediaries and have questions in this regard, they are encouraged to contact their intermediaries.

Outstanding stock options and share purchase warrants will also be adjusted by the Consolidation ratio and the respective exercise prices of outstanding options and share purchase warrants will be adjusted accordingly.

The decision to effect the Consolidation was taken by the Board of Directors of the Company after carefully considering a number of factors, including the significant decline in the Company's share price over the past several months, the significant decline in the market values of many other companies operating in the cannabis sector, and the related challenges companies in the sector are facing in completing financings, particularly equity financings. The Company believes that effecting the Consolidation will be beneficial to the Company in that it is expected to, among other things, provide the Company with greater flexibility in attracting potential financing.

Investor Relations:

ir@chemesis.com
1 (604) 398-3378
Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa

Seite: Übersicht ... 51 52 53 55 56 57 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, webnettt, pablo55

Neueste Beiträge aus dem Chemesis International Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 1.504 Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie tzadoz77 Terminator100 20.01.20 21:47
  2 RS der CSI , Chance oder der Tod ? Glücks Terminator100 01.01.20 14:02
  4 Goldexplorer mit enger Aktienstruktur Scrappy tzadoz77 27.09.17 16:45

--button_text--