CGift AG

Beiträge: 59
Zugriffe: 3.653 / Heute: 55
Tyros 1,77 € +4,12% Perf. seit Threadbeginn:   +18,00%
 
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

CGift AG

 
27.02.19 10:00
#1
Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
33 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Sales Team sucht Mitarbeiter

 
07.06.19 13:42
#35
Quelle: www.cgift.io/unternehmen

--------------------------------------------------

Mitmachen lohnt sich

Karriere bei CGift

AN ALL DIE NEUGIERIGEN, TEAM-PLAYER, MUTIGEN UND KREATIVEN UNTER EUCH!

Unser Team benötigt Unterstützung um etwas Großartiges zu erschaffen. Wir arbeiten täglich daran, CGift weiter zu entwickeln und zu verbreiten. Hast du Intersesse uns dabei zu unterstützen? Dann bewirb Dich jetzt  unter info@cgift.io und werde Teil des CGift Sales Teams.
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Neue Webseite www.cgift.io

 
08.06.19 13:15
#36
Die Firma ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Seit der letzten substanziellen Meldung vom 04.10.2018, dass man 100% des Kryptowährungsspezialisten Next Gen Giftig Inc. übernimmt (www.pressetext.com/news/20181004022), sind stolze 8 Monate vergangen. In der Zwischenzeit hatte man fast das Gefühl, dass hier gar nichts mehr kommt.

Nun scheint man aber mit den Vorbereitungen nahezu fertig zu sein. Die neue Webseite www.cgift.io nimmt langsam Gestalt an und ist sehr übersichtlich aufgebaut. Im  laufenden Jahr möchte man gemäß dem auf dem Eigenkapitalforum im November 2018 vorgestellten Businessplan ca. TEUR 300 an Umsatz generieren, im kommenden Jahr 2020 dann ca. 2,4 Mio. EUR. Da man im B2C- und B2B-Geschäft mit unterschiedlichen Produkten unterwegs sein wird, erscheinen die Planzahlen nicht unrealisierbar.

Noch immer fehlt jegliche Kapitalmarktkommunikation, was bei den Machern im Hintergrund nicht verwundert. Schließlich haben die Männer um Philip Moffat noch nie mit blumigen Meldungen geglänzt, sondern erst kommuniziert, wenn die Zeit dafür reif war. Insofern kann man vermuten,  dass eine Ad-hoc-Meldung zum Start des neuen Geschäftsmodells nun nicht mehr lange auf sich warten lässt. Somit könnte es bei der neuen CGift AG in nächster Zeit noch ganz spannend werden...
(Verkleinert auf 41%) vergrößern
CGift AG 1116743
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Es regt sich wieder etwas beim Kurs

 
12.06.19 11:26
#37
Briefseite aktuell EUR 1,55, vor einigen Tagen gab's noch Angebot zu EUR 1,00...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Kommt die Bar-KE noch oder doch nicht?

 
13.06.19 09:34
#38
Gem. HV- Beschluss vom 22.01.2019 soll das Grundkapital der CGift AG um bis zu 1.424.934 Aktien im Verhältnis 1:1 gegen Bareinlagen erhöht werden. Dieser Beschluss verfällt 6 Monate nach der HV, demnach mit Ablauf des 21.07.2019.

Da die CGift AG gem. dem letzten vorliegenden Jahresabschluss vom 31.12.2017 (damals noch als Tyros AG) gerade einmal über liquide Mittel von ca. TEUR 11 verfügte, war und ist das Thema Liquidität nach wie vor von Relevanz. Da die letzte Bilanz jedoch auch diverse Darlehen enthielt, würde es mich nicht wundern, wenn auch die bislang getätigten Ausgaben zur Vorbereitung des Starts des neuen Geschäftsmodells über Darlehen finanziert wurden. Zudem war ja spätestens am 01.04.2019 die Kaufpreiszahlung für die restlichen knapp 40% der Anteile an der NGGifting Inc. über knapp EUR 1 Mio. fällig (siehe Ad-hoc-Meldung vom 04.10.2018). Auch diese wurde wohl entweder gestundet oder über die Gewährung von Darlehen beglichen.

Da die Initiatoren sicher 80 oder gar 90% der Aktien halten und somit einen Grossteil der Mittel bei der Barkapitalerhoehung ohnehin selbst aufbringen müssten, könnte ich mir vorstellen, dass man auch diesen HV- Beschluss wieder verfallen lässt und man die Finanzierung anderweitig dargestellt hat. Endgültige Klarheit werden wir erst bei einer entsprechenden Kommunikation oder der Vorlage von Abschlüssen bekommen.

Spannend bleibt es auf jeden Fall, da neben der Beantwortung der Frage nach der Durchführung der KE auch Details zum Start des Geschäftsmodells in den kommenden Wochen wohl endgültig bekannt werden sollten...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Erste Version der AGB der CGift AG

 
18.06.19 10:40
#39
Noch nicht ganz fertig, aber es wird fleissig weiter am Start gearbeitet...

www.cgift.io/agb
CGift AG Jicker
Jicker:

Die stückweise Fertigstellung der Webseite

 
19.06.19 01:01
#40
in der „Öffentlichkeit„ wirkt sehr unprofessional, auch scheint die Umsetzung ja durch eine 1 Person Agentur zu erfolgen ... also das ist eher kleckern....

Das Geschäftsmodell ist für mich nicht griffig, warum soll ich Geschenkkarten kaufen, die ich in Kryptowährung tauschen kann. Was mache ich mit einer solchen Karte, wenn ich kein Wallet habe?

Software : Umrechnung von Währung in krypto und walleteintrag entsprechend kundenangabe ...nicht wirklich atemberaubend;-)
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Die Webseite wird von der Firma Geschmsckslabor

 
19.06.19 06:41
#41
erstellt, wie man unten auf der Seite sehen kann. Sieht mir bei der Kundenliste der Firma nicht so aus, als ob das ein unprofessioneller 1-Mann-Betrieb wäre...

www.geschmackslabor.de/kunden.html
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Barzahlen.at als Zahlungsart

 
21.06.19 15:14
#42
Gem. den etwas kryptischen AGB, die derzeit auf der Webseite www.cgift.io angezeigt werden, soll auch Barzahlen.at als Zahlungsart angeboten werden. Auf der deutschen Webseite www.barzahlen.de ist nachzulesen, dass man in 12.000 Filialen in ganz Deutschland, u.a. bei REWE, dm, PENNY, Rossmann und real präsent ist. Insofern wird man die physischen Geschenkkarten wohl künftig im klassischen Einzelhandel anbieten.

www.barzahlen.de/de/

In den derzeit angezeigten AGB steht m.E. noch einiger Unsinn, u.a. dass es die Geschenkkarten in den Werten 50, 100, 150 und 250 EUR gibt, wohl eher nichts für das kleine Mitbringsel zum Geburtstag. Ich würde mich nicht wundern, wenn hier zum Start des Geschäftsmodells noch einmal angepasste AGB veröffentlicht werden...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Heute mal wieder Umsaetze,

 
24.06.19 13:44
#43
Stück 2.716 wurden auf der Briefseite bei EUR 1,35 gekauft. Nun stehen immerhin mal wieder Stück 2.000 auf der Geldseite zu EUR 1,24. Mit den in den kommenden Wochen zu erwartenden News zum Start des neuen Geschäftsmodells sollten auch die Umsätze in der Aktie wieder anziehen...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Markt fuer Geschenkkarten

 
24.06.19 17:32
#44
In Q2 2018 hat die damalige Tyros AG (jetzt CGift AG) die Next Gen Gifting Inc. akquiriert. Allein im betreffenden Quartal wurden zwei weitere Prepaid Card Unternehmen gekauft, wie der entsprechende Bericht von Capstone Headeaters zeigt.

www.capstoneheadwaters.com/sites/default/...ry%20Q2%202018.pdf

Darin wird auch ausgeführt, dass der globale Markt für Geschenkkarten im Jahr 2026 auf stolze 750 Mrd. USD geschätzt wird.

"Notably, three prepaid card companies (iPayment Holdings, Next Gen Gifting, and Gift Card Impressions) have been acquired in 2018,
demonstrating the continued appetite for companies in this segment. According to Research and Markets, the global Gift Cards market is
projected to reach $750.0 billion by 2026. Prominent factors contributing to growth include the growing utilization of gift cards on mobile
applications, the increasing frequency of gifting prepaid cards for online stores such as Amazon, and the rising demand for gift cards in the
corporate sector."

Auch wenn das Geschäftsmodell derzeit vielleicht nicht so spannend wirkt, birgt es u.U. mehr Chancen, als man derzeit glauben mag. Wenn die CGift AG ihre Hausaufgaben gemacht hat, wird sie sich mit Start des neuen Geschäftsmodells ein hoffentlich ordentliches Stück vom Kuchen abschneiden. Wir werden es erleben...
CGift AG Jicker
Jicker:

... 750 Milliarden ist schon eine Ansage ,

 
24.06.19 21:18
#45
für mich noch nicht vorstellbar...
@strandläufer: wer hat den die anderen beiden übernommen?  
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Die Schaetzung deckt sich nahezu mit

 
24.06.19 22:08
#46
der Zahl, die in der Präsentation zum EK-Forum im November 2018 von Vorstand Bergeron genannt wurde:

      "Das weltweiteMarktvolumen       fürGeschenkkarten   beträgt       ca.       700§ Mrd. Dollar jährlich"

Quelle: tyros.ag/assets/pdf/Tyros_Investorenpraesentation.pdf

Die CGift AG hat in ihrem Businessplan für das Jahr 2023 Umsätze von weniger als 14 Mio. EUR geplant...

Interessant finde ich vor allem folgende Aussage in der erwähnten Studie (übersetzt mit www.deepl.com):

"Zu den wichtigsten Wachstumsfaktoren gehören die zunehmende Nutzung von Geschenkkarten für mobile Anwendungen, die zunehmende Häufigkeit der Verschenkung von Prepaid-Karten für Online-Shops wie Amazon und die steigende Nachfrage nach Geschenkkarten im Unternehmenssektor".

In diesen Bereichen will die CGift AG im B2B- und B2C-Bereich tätig werden und dies mit der Kryptowaehrungsthematik koppeln.

@Jicker: Zu den anderen beiden Geschenkkartenunternehmen, die in Q2 2018 verkauft wurden, recherchiere ich in den nächsten Tagen einmal...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Akquisition Geschenkkartenunternehmen

 
25.06.19 10:04
#47
@Jicker: Die Firma iPayment Holdings Inc. wurde von der bekannten Paysafe Group, die Firma Gift Card Impressions von der Firma InComm gekauft...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Wieder Kaeufe von der Briefseite

 
25.06.19 10:47
#48
analog gestern. Nach mehr als 3.200 Aktien gestern heute nun 1.450 Stücke - für die CGift AG, bei der oftmals gar keine Aktien den Besitzer wechseln, recht beachtlich. Ggf. wird hier behutsam eingesammelt...
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Seit Maerz 2018 ist der Juni

 
25.06.19 15:36
#49
der erste Monat, in dem mehr als 10.000 Aktien den Besitzer gewechselt haben.

Im gesamten Jahr 2019 sind wir jetzt bei gut 36.000 Aktien und somit gerade einmal bei gut 2,5% vom Grundkapital...
CGift AG Jicker
Jicker:

@Strandläufer: Danke für deine umfangreichen

 
26.06.19 05:43
#50
recherchen ....obwohl die letzten Tage für den wert releativ viel Umsatz war ist der kurs nicht gestiegen.... sollte er wahrscheinlich auch nicht .... mal schauen, was demnächst geht ...  
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

8.500 Stueck Geld auf der EUR 1,35

 
26.06.19 09:38
#51
Was geht jetzt ab?
CGift AG talismani
talismani:

Ask-Seite extrem dünn...

 
26.06.19 13:13
#52
CGift AG talismani
talismani:

irgendwer hat 5.000 Stck zu 1,50 ins Ask gestellt

 
26.06.19 15:32
#53
sind sofort weggekauft worden
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

@talismani: Hab schon gedacht,

 
26.06.19 15:47
#54
Du bist hier gar nicht mehr dabei...

Wenn ich mir die Teilnehmer an der kaum vorhandenen Diskussion anschaue, können es nicht mehr viele Investierte sein.

Die 5.000 Aktien zu EUR 1,50 standen exakt 14 Sekunden im Orderbuch - sieht mir nach einer Umplatzierung aus, so schnell kann wohl kein Privatanleger eine Order eingeben...

Es wir spannend bei der CGift AG...
CGift AG talismani
talismani:

doch bin noch dabei, weil

 
26.06.19 15:58
#55
irgendwas muss ja noch kommen - aber der Output der Firma war bisher eben unterirdisch, deshalb ging es auch runter bis 1€.
CGift AG talismani
talismani:

irgendwer scheint sein Handessystem

 
26.06.19 16:54
#56
so programmiert zu haben, dass alles bis 1,50 sofort gekauft wird

heute morgen sind die ersten 3 Orders (1,39/1,40/1,45) auch alle innerhalb von 20 Sek. zustande gekommenn
CGift AG Strandläufer
Strandläufer:

Die ungleiche Infoverteilung

 
26.06.19 17:06
#57
macht es halt nicht einfach, hier rational zu entscheiden. Wenn die Prozesse sauber aufgesetzt sind und der Rollout kommt, wird die CGift AG wohl nicht mehr bei einer Marktkapitalisierung von gut EUR 2 Mio. stehen. Insofern kann der Kurs auch in Vorfeld weiter anziehen. Zudem dürfte eher wenig auf die Briefseite kommen, da der Grossteil der Aktien bei den Initiatoren liegt (es sei denn, es wird noch etwas umplatziert). Ich bin hier weiter optimistisch, es ist halt manchmal nicht ganz einfach, die nötige Geduld zu behalten...
CGift AG Claudimal
Claudimal:

streubesitz 100%.kann das stimmen?

 
07:21
#58
WKN / ISIN: A2AAB7 / DE000A2AAB74
Branche: Finanzdienstleistungen
Land: Deutschland
Marktkapitalisierung: 2,42  Mio.  EUR
Streubesitz: 100,00%
KGVe / DIVe: n.v. / n.v.
CGift AG talismani

nein, der Freefloat dürfte unter 20% liegen

 
#59

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Tyros Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  58 CGift AG Strandläufer talismani 07:44
  244 Tyros AG (Beteiligungen Krypto-/Blockchain-Unt.) Strandläufer Strandläufer 16.06.19 13:35
8 1.247 ## N E W S ## M.Minninger M.Minninger 05.10.18 11:02
8 2.184 Ist das neue Manteldeal? 400 % Kursplus gate4share talismani 14.02.18 13:37
    Löschung Votsalakia   08.02.18 13:11

--button_text--