BOV AG vor Mega-Move!

Beiträge: 34
Zugriffe: 12.645 / Heute: 5
ADESSO AG
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Adesso 50,05 € +4,93%
Perf. seit Threadbeginn:   +555,96%
 
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

BOV AG vor Mega-Move!

 
27.12.05 09:40
#1
Die BOV AG (WKN 549 370; ISIN DE0005493704) wurde im Jahr 1992 gegründet und hat sich in den folgenden Jahren auf die Entwicklung von Softwarelösungen für individuelle Problemstellungen spezialisiert. Dabei sollen die Kunden das volle Potenzial ihrer unternehmensweiten und unternehmensübergreifenden Informations- und Geschäftsprozesse nutzen können und von der Datenkommunikation zwischen allen Systemen und Plattformen profitieren.

Die Aufgaben des Software-Engineering, die ausgehend von einer Geschäftsprozessanalyse zu einem Lösungsmodell und schließlich zur vollständig realisierten Software führen, werden bei Bedarf von der Architekturplanung und dem Betriebskonzept für ein vorhandenes oder neues Rechenzentrum flankiert. Bereits frühzeitig können Schulungen von Programmierern, Systemadministratoren oder Endanwendern in den Gesamtablauf des Projekts integriert werden, so dass Kunden neue Lösungen reibungsfrei in Betrieb nehmen.

Anfang des Jahres gelang es der BOV AG mit einer Reihe von Großaufträgen (Swiss Life, Schweizerische Post und RWE Systems AG) die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Darüber hinaus konnte im Halbjahresbericht 2005 auf 3 profitable Quartale in Folge verwiesen werden. So erwirtschaftete die BOV AG bei einer Gesamtleistung von 7,7 Mio. Euro im 1. Halbjahr 2005 ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 371.000 Euro. Dies entspricht einer Marge von rund 5 %. Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Zudem nahmen die Finanzmittelfonds um 355.000 Euro auf 3,3 Mio. Euro zu. Das Eigenkapital wird mit 1,9 Mio. Euro um 392.000 Euro höher ausgewiesen, wodurch auch die Eigenkapitalquote auf 28,4 % gesteigert werden konnte.

Anstatt Umsatz um jeden Preis zu generieren, steht nun die Profitabilität im Mittelpunkt beim Abschluss von Projekten. Dies war in der Vergangenheit nicht immer der Fall. Maßgeblich für diese erfreuliche Entwicklung verantwortlich ist Herr Dirk Sebald, der am 15.01.2004 vom Aufsichtsrat der BOV AG zum neuen Vorsitzenden des Vorstands berufen wurde. Herr Sebald war zuvor langjähriger Geschäftsführer des Softwareunternehmens Word Perfect und hat zuletzt 7 Jahre als Vorstand die Cognos-Gruppe mit Sitz in Hamburg erfolgreich weiterentwickelt.

Ebenfalls äußerst interessant im Zusammenhang mit der Cognos AG ist auch, dass Herr Ludwig Fresenius, der am 18. Mai 2005 in den Aufsichtsrat der BOV AG gewählt wurde, als Aufsichtsratsvorsitzende der Cognos AG agiert. Außerdem verfügt Herr Ludwig Fresenius mittlerweile über einen Aktienanteil von 25,71% an der BOV AG. Und uberhaupt sind die Mitglieder des Aufsichtsrates von der zukünftigen Entwicklung Ihres Unternehmens äußerst überzeugt! Denn:

Insider-Transaktionen bei der Kapitalerhöhung im September 2005:
27.09.2005 Werner Wiesenberg Kauf 225.832 1,10
27.09.2005 Stefan Wiesenberg Kauf 225.832 1,10
27.09.2005 Kay Mühlenbruch Kauf 79.206 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 245.585 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 320.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 378.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 132.770 0,80

Doch nicht nur die Insider sind vom zukünftigen Erfolg der Gesellschaft überzeugt, sondern auch die institutionellen Investoren greifen wieder zu. Dies zeigt folgende Meldung vom 11. November 2005:

Die INKA Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 20.10.2005 die Schwelle von 5 % unterschritten und zeitweise 4,888 % betragen hat. Dies entsprach einer Aktienanzahl von 479.500 Stück. Selbige Gesellschaft hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 04.11.2005 die Schwelle von 5 % überschritten hat und nun 5,805 % beträgt. Dies entspricht einer Aktienanzahl von 569.500 Stück.

Nach den erfolgreichen Konsolidierungsmaßnahmen im Jahr 2004 und dem eindeutigen Turnaround in 2005 steht nun die letzte Phase der Sanierung an. Dabei setzt das Management auf einen Dreisprung von Wachstum, Profitabilität und strategischer Fokussierung! Auch diesen Worten folgten in den letzten Wochen Taten:

So konnte am 4. Dezember 2005 eine Kooperation mit dem indischen Software-Unternehmen Zensar bekannt gegeben werden. Die Zensar Technologies gehört mit über 3.000 Mitarbeitern zu den führenden 25 Dienstleistern für Software und Prozessoptimierung in Indien und ist ein Joint Venture der RPG Gruppe, eins der führenden indischen industriellen Häuser sowie der Fujitsu Services. Mit Hauptsitz in Indien hat Zensar Technologies Markt-Präsenz in den USA, Großbritannien, Deutschland, Schweden, Finnland sowie vielen weiteren Staaten. Zensar benutzt global bewährte Qualitätsstandards bei der Entwicklung von Software. Das Ziel der Zusammenarbeit liegt in der Gewinnung von zusätzlichen Marktanteilen im beratungsintensiven Software-Projektgeschäft.

Außerdem konnte nur wenige Tage vor Weihnachten eine weitere Partnerschaft und zwar mit der ITM Consulting Group (ITMCG) unter Dach und Fach gebracht werden. Die ITMCG mit Sitz in Hamburg hat sich auf die Unternehmensberatungen im Automotive-Sektor spezialisiert und kennt die Bedürfnisse der Branche in Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Organisation und EDV. Als Partner für die Abwicklung größerer Projekte ergänzen sich ITMCG und BOV gegenseitig durch ihre langjährige Erfahrung.

Der Markt im Jahr 2006 bietet für die BOV AG nach der Rosskur wieder zahlreiche Chancen und dem interessierten Anleger eröffnet der aktuelle Kurs, der mit 1,07 Euro knapp unter dem Einstiegskurs der so genannten Insider liegt, eine aussichtsreiche Spekulation!

Fazit:
Auch unter charttechnischen Gesichtspunkten ist die Aktie nun wieder hochinteressant, da in der letzten Woche die Abwärts-trendgerade bei 1,05 Euro auf Schlusskursbasis überwunden werden konnte. Sobald jetzt auch noch der Sprung über die Bremszone im Bereich von 1,10 Euro gelingt, ergibt sich sofort erhebliches Potential und zwar bis zum Jahreshoch von 1,45 Euro. Nutzen Sie diese Kurschance von fast 40 Prozent!

BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Sobald die 1,10 Euro fällt, wird's richtig spann..

 
27.12.05 10:14
#2
end...

Zeit Kurs  Stück  
09:51:11 1,10  5.000  
09:43:31 1,09  1.372  
09:00:58 1,09  1.550
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Der Paketekauf geht weiter...auch heute...

 
28.12.05 17:54
#3
wieder etwas gen Norden...

Zeit Kurs Volumen
17:28:48  1,11 20500
17:27:07  1,10 10000
15:53:03  1,10 1000
13:35:30  1,08 5000
13:34:53  1,06 5000
13:33:19  1,07 10000
13:32:55  1,08 10000
09:09:55 G 1,08 0
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Es geht los: Hohe Stückzahlen und...

 
07.02.06 19:18
#4
anziehender Kurs...

Grüße vom Merkur
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

...und es geht weiter...

 
08.02.06 10:35
#5
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Yes, 1,10 Euro nach oben gebreakt!

 
08.02.06 11:27
#6
Hohe Umsätze...
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Dass sieht Klasse aus...

 
08.02.06 12:17
#7
Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
11:56:33 1,15   8.000
11:10:42 1,12   2.000
11:09:33 1,11   20.000
11:05:01 1,09   10.000
10:59:58 1,10   7.500
10:48:34 1,10   5.000
10:47:38 1,10   10.000
10:15:46 1,10   16.000
10:00:19 1,09   1.000
09:58:48 1,09   5.000
09:45:06 1,10   1.500
09:44:48 1,10   10.000
09:14:55 1,10   5.000
09:06:37 1,10   10.000
09:02:16 1,08   5.000  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

up

 
08.02.06 14:09
#8
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

up up and away...

 
08.02.06 16:15
#9
Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
15:57:04 1,15   8.000
15:35:37 1,14   9.900
15:25:19 1,14   550
14:55:42 1,12   10.000
13:57:30 1,12   8.000
13:57:27 1,13   100
12:35:34 1,15   11.000
11:56:33 1,15   8.000
11:10:42 1,12   2.000
11:09:33 1,11   20.000
11:05:01 1,09   10.000
10:59:58 1,10   7.500
10:48:34 1,10   5.000
10:47:38 1,10   10.000
10:15:46 1,10   16.000
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Jetzt knallt's nach oben...

 
09.02.06 09:34
#10
Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
09:16:31 1,19   5.000
09:13:34 1,18   16.700
09:06:37 1,16   35.000
09:00:50 1,15   12.000
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

+10%

 
09.02.06 10:16
#11
!
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

und wieder ein 30.000er Posten o. T.

 
09.02.06 11:24
#12
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

BOV steht auf der Target-Liste vom...

 
10.02.06 08:42
#13
aktuellen BetaFaktor(Ausgabe von gestern)...


Grüße vom Merkur
BOV AG vor Mega-Move! Ramses II
Ramses II:

stell mal was rein dazu

 
10.02.06 09:08
#14
ich hoffe auch, dass bov mal nachhaltig steigt.

grüße
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

es geht wieder los...

 
02.03.06 09:56
#15
Hohe Stückzahlen steigende Kurse....
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

BOV AG mit Mega-Akquisition...

 
16.03.06 08:36
#16
BOV AG plant größte Akquisition in der Firmengeschichte
Wachstumsstrategie nach erfolgter Konsolidierung

Die BOV AG, Essen, hat sich mit den Hauptgesellschaftern der nicht
börsennotierten adesso AG, Dortmund, auf einen Plan zur Fusion beider
Unternehmen im Wege der Verschmelzung geeinigt. adesso hat in 2005 bei
einer Gesamtleistung von 20,8 Mio. Euro ein EBITDA von 3,6 Mio. Euro und
ein Ergebnis vor Steuern von 2,2 Mio. Euro erzielt und wird durch weiteres
Wachstum den Umsatz in 2006 auf voraussichtlich 24 Mio. Euro steigern.
Schwerpunkte von adesso sind die Software-entwicklung für Versicherungen
und Lotterien sowie das Produktgeschäft im Bereich Enterprise Content
Management. Die fusionierte Gruppe wird mit rund 37 Mio. Euro Umsatz und
über 350 Mitarbeitern in 2006 deutlich an Gewicht im Markt für
IT-Dienstleistungen gewinnen. Von 7 Standorten aus können Großkunden und
Großprojekte flächendeckend bedient werden. Durch das Produktgeschäft wird
weiteres Kunden- und Margenpotenzial entwickelt. Aufgrund der
Zusammenlegung von zwei Standorten, der Konzentration der Verwaltung sowie
der Integration der operativen Geschäftseinheiten werden signifikante
Synergie-Effekte erwartet, die im weiteren Prozess noch zu konkretisieren
sind.

Der Zusammenschluss soll die Basis für weiteres Wachstum in den Zielmärkten
Financial Services, Versicherungen, Government und Lotteriegeschäft sowie
im margenstarken Produktgeschäft legen. Adesso verfügt per 31.12.2005 über
eine starke Cashposition mit 5,8 Mio. Euro frei verfügbaren Mitteln.
Vorgesehen ist eine Kapitalerhöhung der BOV ohne bare Zuzahlung im Rahmen
der Verschmelzung der adesso AG auf die BOV AG durch Aufnahme. Das

Werteverhältnis beider Gesellschaften wird durch Wertgutachten von
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ermittelt und nachfolgend von einem noch
zu bestimmenden Verschmelzungsprüfer zu bestätigen sein. Die Fusion bedarf
weiterhin der Zustimmung der Hauptversammlungen beider Gesellschaften. Um
die notwendigen Dokumente vorbereiten zu können, wird BOV die ordentliche
Hauptversammlung voraussichtlich um vier bis sechs Wochen verschieben.
Die weiteren Einzelheiten zu der geplanten Transaktion sowie zu den
operativen und wirtschaftlichen Vorteilen werden auf einer Pressekonferenz
am 17.03.2006 um 11.00 Uhr am Firmensitz der BOV AG in Essen bekannt
gegeben.

Essen, 16. März 2006
Der Vorstand

BOV Aktiengesellschaft
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Endlich...

 
16.03.06 09:26
#17
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

+12%...

 
16.03.06 09:48
#18
Zeit   Kurs   Stück
09:30:28 1,16   6.000
09:28:57 1,18   800
09:27:56 1,19   5.800
09:26:37 1,15   13.950
09:25:40 1,13   10.000
09:24:19 1,12   1.995
09:23:55 1,12   1.500
09:23:12 1,12   3.000
09:19:26 1,12   750
09:13:07 1,12   0
09:05:21 1,12   3.000
09:04:41 1,10   18.000
09:03:03 1,12   20.800  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Morgen Pressekonferenz...

 
16.03.06 10:48
#19
also heute noch günstig einsteigen...

Zeit   Kurs   Stück
10:31:33 1,14   16.300
10:24:25 1,13   1.000
10:07:47 1,13   7.000
10:06:41 1,12   20.000
10:03:04 1,11   3.500
10:01:33 1,10   650
09:59:29 1,10   1.000
09:55:46 1,09   5.000
09:51:26 1,11   4.300
09:50:05 1,11   9.000
09:47:22 1,14   6.000
09:45:31 1,14   1.800
09:45:19 1,14   300
09:42:54 1,14   700
09:41:40 1,14   1.000  
BOV AG vor Mega-Move! Rheumax
Rheumax:

Akquisition?

 
16.03.06 10:54
#20
Sieht eher nach Geschlucktwerden aus. :-)
BOV AG vor Mega-Move! Skydust
Skydust:

Kurze Mittagspause bei BOV....dann

 
16.03.06 12:39
#21
gehts wieder weiter Richtung 1,18  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Letzte Chance...

 
16.03.06 15:40
#22
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

+14%

 
16.03.06 17:09
#23
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Wichtig...aus w:o board...

 
17.03.06 08:43
#24
hallo kollegen,

hier die antwort der bov IR auf meine fragen zur baldigen dividenden zahlung ;-) und zur angesprochenen KE, die eigentlich keine ist.

bleibe weiter dabei, kann jetzt nur besser werden und hoffen wir mal, dass die fusion sauber läuft.

stay long
m-t

Sehr geehrter Herr Muellerthurgau,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Im Rahmen der geplanten Verschmelzung mit der adesso AG tauschen die
jetzigen adesso-Aktionäre ihre Anteile an der adesso AG in hierfür neu zu
schaffene Aktien der BOV AG um. Ein Bezugsrecht für BOV-Aktionäre steht
insofern nicht zur Diskussion. BOV-Aktionäre gewinnen unter
Beibehaltung ihres Depotwerts (oder steigenden Werts durch einen steigenden Kusr
wie heute) einen großen strategischen Vorteil für die weitere
Perspektive der Gesellschaft.

Die BOV wird unter Beachtung von Kapitalerhaltungsvorschriften, der
Liquidität und der strategischen Gewichtung des Wachstums an der Zahlung
von Dividenden interessiert sein, um die Aktionäre am zukünftig zu
erwartenen Erfolg der Gesellschaft partizipieren zu lassen. Zeitpunkt und
Umfang sind selbstverständlich aus heutiger Sicht nicht zu
prognostizieren.

Mit freundlichen Grüßen / Kind Regards  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Heute Pressekonferenz...

 
17.03.06 09:04
#25
Die weiteren Einzelheiten zu der geplanten Transaktion sowie zu den
operativen und wirtschaftlichen Vorteilen werden auf einer Pressekonferenz
am 17.03.2006 um 11.00 Uhr am Firmensitz der BOV AG in Essen bekannt
gegeben.  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Mehr Infos zum Zusammenschluss...

 
17.03.06 15:52
#26
BOV AG fusioniert mit adesso AG

Wachstumsstrategie nach erfolgter Konsolidierung

17. März 2006

Essen/Dortmund - Die BOV AG, Essen, wird mit der adesso AG, Dortmund, fusionieren. In Abstimmung mit den jeweiligenAufsichtsräten einigten sich die Vorstände beider Unternehmen auf eine zeitnahe Zusammenführung. Die Transaktion wird voraussichtlich vollständig durch Ausgabe neuer Aktien der BOV AG finanziert. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die ordentlichen Hauptversammlungen der bereits börsennotierten BOV AG und der bislang nicht notierten adesso AG soll das gemeinsame Geschäft unter der Firmierung adesso AG fortgeführt werden. Mit über 350 Mitarbeitern und einem gemeinsamen Umsatz von rund 37 Mio. Euro gewinnt das neue Unternehmen deutlich an Gewicht im Markt für IT-Dienstleistungen. Mit der Fusion schafft das Management eine gute Ausgangsposition für weiteres Wachstum im Umfeld eines konsolidierten IT-Marktes und steigender Auftragsvolumina. adesso arbeitet seit der Unternehmensgründung 1997 profitabel und weist eine beständig positive Entwicklung auf. Auch die BOV AG verfügt nach einer strategischen Repositionierung über ein profitables Geschäftsmodell, so dass für das gemeinsame Unternehmen die Aussicht auf kontinuierlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs gegeben ist. Prognostiziert wird eine EBIT-Marge von mindestens 5 Prozent.



Die Unternehmensgruppe mit nunmehr 7 Standorten in Deutschland und der Schweiz ist aufgrund der neuen Größe in der Lage, Angebote für zusätzliche Software-Projekte mit hohen Volumina abzugeben. Kerngeschäft des Konzerns bleibt die Geschäftsprozessoptimierung durch Software-Auftragsentwicklung und Beratung, wobei sich die Produkte und Dienstleistungen von adesso und BOV ergänzen.



Stärkung des Produktgeschäfts angestrebt



adesso ist es gelungen, Lösungen wie das Content Management System „FIRSTspirit" erfolgreich als Produkt zu etablieren. Für Entwicklung und Vertrieb von „FIRSTspirit" wurde die Tochterfirma e-Spirit Company GmbH von adesso ausgegründet, die heute hoch profitabel arbeitet. Durch den Marktzugang von BOV/GLANCE in der Schweiz und in Österreich kann adesso den Absatz von „FIRSTspirit" und Dienstleistungen auf das deutschsprachige Ausland ausweiten und zusätzliche Märkte erschließen.



„Die Fähigkeit, Projekterfahrungen mittelfristig in erfolgreiche Produkte umzuwandeln, ist eine Schlüsselqualifikation im Software-Markt", kommentiert der Vorstandsvorsitzende der BOV AG, Dirk Sebald, einen Hauptgrund für den strategischen Zusammenschluss. „adesso hat diesen Prozess in der Vergangenheit äußerst professionell begleitet, so dass wir überzeugt sind, durch die Zusammenführung von Kompetenzen und Ressourcen weitere Produkte am Markt etablieren zu können." So soll die Produktentwicklung auch in anderen Bereichen forciert und das margenträchtige Lizenzgeschäft gestärkt werden. Der Produkt-Vertrieb über eine gemeinsame Kundenbasis sowie über den Standort Zürich stellt hierfür eine ideale Plattform zur Verfügung.



Hohe Synergie-Effekte im Bereich Software-Entwicklung



Hohe Synergie-Effekte lassen sich darüber hinaus bei der Software-Entwicklung zur Unterstützung von Geschäftsprozessen erwarten. „Um Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Kunden anbieten zu können, stellt die spezielle Expertise von BOV im Großrechnerumfeld einen wichtigen Erfolgsfaktor dar", erläutert Dr. Rüdiger Striemer, Vorstand von adesso, einen wesentlichen Synergie-Effekt der Fusion. „So bietet erst die Modernisierung von weit verbreiteten Software-Architekturen mit HOST-Anbindung die Voraussetzung für den Informationsfluss vom Rechenzentrum bis hin zu modernen Portalanwendungen oder dem mobilen Endgerät des Anwenders."



adesso ist in verschiedenen Branchen, in denen diese lückenlose Prozessunterstützung stark nachgefragt wird, bereits gut etabliert. Insbesondere Versicherungen und Lotterien profitieren von der adesso-Erfahrung im Umfeld von Enterprise Application Integration (EAI) und Portalen. Mit Software-Entwicklung und hoch profitablen Beratungsleistungen für einen Großteil der deutschen staatlichen Lotteriegesellschaften konnte sich adesso in einem interessanten Marktsegment mit großem Potenzial als gefragter Dienstleistungspartner durchsetzen.



Ergänzt um die Branchenkenntnis von BOV im Bankensektor und Government entsteht ein attraktives Angebot für Kunden mit hohen Anforderungen an die digitale Unterstützung ihrer Datenverarbeitung.



4381 Zeichen (Beleg erbeten)



Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.bov.de/presse.0.html

www.adesso.de/





Kontakt:

BOV Aktiengesellschaft

Martin Möllmann

Corporate Communications

Alfredstraße 279  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

41.000 weggefegt...

 
21.03.06 17:03
#27
Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
16:41:40 1,18   41.950
16:39:57 1,17   500
16:37:54 1,17   5.000
16:17:45 1,16   4.500
16:10:31 1,17   350
15:25:23 1,17   50
15:18:52 1,17   6.000
13:53:58 1,17   10.000
13:04:27 1,16   500
11:19:48 1,16   0
11:16:55 1,16   0
11:15:39 1,16   3.000
11:14:48 1,16   1.000
10:07:10 1,11   51
10:00:24 1,11   120  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Jetzt geht's los...1,19 Euro...

 
21.03.06 17:14
#28
.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

und nochmal 40.000 Stück weggepfeffert...

 
21.03.06 17:47
#29
Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
17:24:34 1,20   20.750
17:20:38 1,19   5.000
17:20:11 1,19   10.000  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

Ihre Vorteile durch den strategischen...

 
24.03.06 10:50
#30
...Zusammenschluss von BOV und adesso

Kerngeschäft bleibt bestehen +++ Erweiterung des Leistungsspektrums

23. März 2006

Die BOV Aktiengesellschaft und die adesso AG planen, in Kürze zu einem Unternehmen zu fusionieren, der neuen adesso AG. Wir freuen uns, Sie über den strategischen Zusammenschluss und die daraus für Sie entstehenden Vorteile zu informieren.

Selbstverständlich bleibt das bewährte Kerngeschäft bestehen: Wir optimieren weiterhin Ihre Prozesse durch Beratung, Software-Entwicklung und Systemintegration. Auch im Bereich Portale, Benutzer- und Zugriffsmanagement (IAM) sowie Training bleiben wir Ihr kompetenter Partner.

Mit einem deutlich größeren Team aus über 350 Mitarbeitern, einer stabilen Finanzlage und einem ausgebauten Leistungsspektrum erweitert sich dabei der Umfang, in dem wir Ihnen zur Seite stehen können. Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

Full-Service: Prozessunterstützung entlang der gesamten Wertschöpfungskette (vom Großrechner/HOST bis zum PC oder mobilen Endgerät)
          §
Software-Entwicklung auf allen gängigen Plattformen mit optimiertem Projektmanagement und Offshoring-Option
          §
Zusätzliches Know-how im Bereich Anwendungsintegration (EAI)/Portale und eigenes Content Management System „FIRSTspirit“
          §
Kundennähe durch 7 Standorte in Deutschland und der Schweiz:
          §
Essen, Dortmund, Berlin, Frankfurt, Köln, München, Zürich. Weitere in Planung.
          §
Mehr als 20-jährige Projekterfahrung innerhalb der Unternehmensgruppe
          §
Zusätzliches Branchen-Know-how

Wir freuen uns, Sie bald von der neuen Qualität unseres Unternehmens überzeugen zu dürfen. Für Ihre Fragen zum Zusammenschluss stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0201/4513-3 zur Verfügung.
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

NEWS...hört sich gut...

 
30.05.06 11:26
#31
an...

Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir für Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Verschmelzung mit der adesso AG zusammengestellt. Sollten Sie Antworten vermissen, so schreiben Sie uns. Wir nehmen Ihre Fragen gerne per E-Mail an fusion@bov.de auf.

Welche Auswirkungen hat die Verschmelzung auf die von mir gehaltenen BOV-Aktien? Muss ich als BOV-Aktionär irgendetwas tun?



Wie ist der Zeitplan der Verschmelzung? Wann bekomme ich als adesso-Aktionär neue Aktien?



Gibt es Unterlagen, die mich noch umfassender über die Verschmelzung informieren?



Wie ist das Werteverhältnis und das Umtauschverhältnis? Wie wurde es bestimmt?



Was ist der Unterschied zwischen der geplanten Verschmelzung und einer Übernahme?



Wer übernimmt denn nun wen?

Welche Auswirkungen hat die Verschmelzung auf die von mir gehaltenen BOV-Aktien? Muss ich als BOV-Aktionär irgendetwas tun?

Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


Die BOV-Aktionäre müssen nach dem entsprechenden Hauptversammlungsbeschluss nichts tun. Der Kurs wird durch die Transaktion technisch nicht verändert (selbstverständlich kann sich der Börsenkurs jedoch durch die Marktkräfte verändern). Nach der Zustimmung der Hauptversammlung und der Eintragung der Verschmelzung werden neue Aktien an die bisherigen Aktionäre der adesso AG ausgegeben. Durch die angestrebte Änderung der Firmierung der BOV AG in adesso AG wird sich der Firmenname und das Börsenkürzel im Depot und im Kurszettel der jetzigen BOV-Aktien verändern. Dies geschieht für BOV-Aktionäre automatisch durch die Depotbanken.

Wie ist der Zeitplan der Verschmelzung? Wann bekomme ich als adesso-Aktionär neue Aktien?

Im Juli sollen die Hauptversamlungen beider Gesellschaften über die Verschmelzung und die weiteren Satzungsänderungen abstimmen. Im August soll, vorbehaltlich möglicher Verzögerungen, die Verschmelzung in das Handelsregister eingetragen werden. Anschließend müssen die neuen Aktien nach der Erstellung eines Zulassungsprospekts und dessen Prüfung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Handel zugelassen werden und in die Depots der bisherigen adesso-Aktionäre eingebucht werden. Dieser Vorgang kann erfahrungsgemäß bis zu drei Monate dauern.

Gibt es Unterlagen, die mich noch umfassender über die Verschmelzung informieren?

Der Verschmelzungsbericht, der gemeinsam von der BOV AG und der adesso AG erstellt wurde, informiert umfangreich über beide Gesellschaften, die Gründe für die Fusion, Auswirkungen für die Aktionäre und die Gesellschaften sowie über die Hintergründe für das festgelegte Umtauschverhältnis. Sobald der Verschmelzungsbericht fertig gestellt ist, wird dieser über den Internetauftritt von BOV im Bereich Investor Relations abrufbar sein. Alternativ kann eine Kopie angefordert werden, die wir postalisch zustellen.

Wie ist das Werteverhältnis und das Umtauschverhältnis? Wie wurde es bestimmt?

Das Umtauschverhältnis ergibt sich aus dem Verhältnis der Unternehmensbewertungen der beiden Gesellschaften unter Berücksichtigung der jeweiligen Anzahl von existierenden Aktien. Die Unternehmensbewertungen werden von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Form von Bewertungsgutachten vorgenommen und basieren auf den internen Planungsrechnungen der Gesellschaften. Hierbei kann nicht vereinfachend der aktuelle Börsenkurs der BOV AG herangezogen werden. Die Bewertung der BOV AG und der adesso AG werden separat von unterschiedlichen Prüfern vorgenommen. Zusätzlich erstellt der gerichtlich bestellte Verschmelzungsprüfer, die Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einen Verschmelzungsprüfungsbericht, der insbesondere die Vorgehensweise und die Prämissen der Bewertungsgutachter würdigt.

Das endgültige Umtauschverhältnis ist noch nicht bekannt, da die Bewertungsgutachten noch nicht abschließend vorliegen.

Was ist der Unterschied zwischen der geplanten Verschmelzung und einer Übernahme?

Bei einer Verschmelzung entsteht aus den beteiligten Unternehmen ein einziges, größeres Unternehmen. Eins der Unternehmen überträgt sämtliches Vermögen und sämtliche Schulden auf das andere und erlischt. Bei einer Übernahme wird das übernommene Unternehmen Tochtergesellschaft des übernehmenden Unternehmens und verbleibt somit ein eigenständiger Rechtsträger. Die unterschiedlichen Rechtsträger bei einer Übernahme behindern in der Praxis oft eine vollumfängliche Integration beider Gesellschaften.

Wer übernimmt denn nun wen?

Auf die Unterschiede zwischen einer Verschmelzung und einer Übernahme wurde weiter oben eingegangen. Technisch betrachtet, gibt die BOV AG neue Aktien an die bisherigen adesso-Aktionäre aus und die bisherige adesso AG wird nach erfolgter Verschmelzung auf die BOV AG aus dem Handelsregister Dortmund ausgetragen. Bedingt durch das zu Gunsten der adesso AG ausfallende Werteverhältnis sowie die geplante Umbenennung der BOV AG in adesso AG ergibt sich im Ergebnis eine börsennotierte adesso AG, bei der die bisherigen adesso-Aktionäre die Mehrheit stellen.    
BOV AG vor Mega-Move! Vorbeieilender
Vorbeieilender:

Fusion

 
12.07.06 10:13
#32
12.07.2006 - 09:29 Uhr
DGAP-News: BOV AG - Firmenzusammenschluss/Hauptversammlung


 
BOV AG / Firmenzusammenschluss/Hauptversammlung

12.07.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Hauptversammlungen von BOV und adesso entscheiden im Juli über Fusion
Abstimmungsergebnis steht am 25. Juli 2006 fest

Essen/Dortmund, 12. Juli 2006

Die Hauptversammlungen der BOV AG, Essen, sowie der adesso AG, Dortmund,
werden innerhalb der nächsten zwei Wochen über die geplante Verschmelzung
der beiden IT-Dienstleistungsunternehmen abstimmen. Sollten die Aktionäre
der adesso AG am 14. Juli 2006 und die der BOV AG am 25. Juli 2006 dem
Vorschlag der Verwaltung zustimmen, so ist die Verschmelzung nach
anschließendem Eintrag ins Handelsregister rechtskräftig. Ebenso werden die
Hauptversammlungen ihr Votum über Firmierung, Hauptsitz und Aufsichtsrat
sowie ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell der zukünftig gemeinsamen
Gesellschaft abgeben.
"Wir haben uns sehr bewusst für einen straffen Zeitplan bei der Umsetzung
der Fusionsvorbereitungen entschieden, damit so schnell wie möglich eine
rechtliche Basis für die operative Zusammenarbeit der beiden Unternehmen
geschaffen wird", erläutert Christoph Junge, Vorstand der BOV AG. Mit über
350 Mitarbeitern und einem gemeinsamen Umsatz von rund 37 Mio. Euro gewinnt
das neue Unternehmen deutlich an Gewicht im Markt für IT-Dienstleistungen.
Die Unternehmensgruppe mit 7 Standorten in Deutschland und der Schweiz ist
aufgrund der neuen Größe in der Lage, Angebote für zusätzliche

Softwareprojekte mit hohen Volumina abzugeben. Großkunden können auf ein
durchgängiges Angebot von der Beratung über die Softwareentwicklung bis zum
Betrieb von IT-Prozessen zurückgreifen. Das Technologie-Know-how erstreckt
sich dabei vom Mainframe bis zum mobilen Endgerät des Kunden.

Bewertungs- und Prüfungsgutachten sichern Transparenz

Aus den Unternehmensbewertungen der beauftragten
Wirtschaftsprüfungsunternehmen ergeben sich folgende Unternehmenswerte per
25. Juli 2006: Unternehmenswert BOV AG: TEUR 11.004, Unternehmenswert
adesso AG: TEUR 26.080. Das Wertverhältnis von BOV zu adesso entspricht
somit 1 zu 2,37. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Anzahl Aktien beider
Gesellschaften (BOV AG: 10.791.567 Aktien, adesso AG: 881.850 Aktien)
ergibt sich ein Umtauschverhältnis von 29 BOV-Aktien für eine Aktie der
adesso AG. Das Grundkapital der BOV AG würde durch die Ausgabe von
25.753.650 neuen Aktien an die adesso-Aktionäre auf dann EUR 36.365.226,00
erhöht. Der gerichtlich bestellte Verschmelzungsprüfer, die Ernst & Young
AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, hat die Angemessenheit des
Umtauschverhältnisses überprüft und im Rahmen seines Prüfungsberichts
bestätigt. BOV und adesso werden zeitnah über die Abstimmungsergebnisse der
jeweiligen Hauptversammlungen informieren.


Ansprechpartner für Investor Relations:
Christoph Junge
mailto:christoph.junge@bov.de

Ansprechpartner für Pressearbeit:
Martin Möllmann
mailto:martin.moellmann@bov.de

Alfredstraße 279
D-45133 Essen
Tel.: +49.(0)201.4513-3
Fax: +49.(0)201.4513-520
 
BOV AG vor Mega-Move! Merkur
Merkur:

BOV und adesso führen Geschäft...

 
28.07.06 08:10
#33
...nach Fusion als „adesso AG“ fort

Aktionäre stimmen Verschmelzung mit großer Mehrheit zu

26. Juli 2006

Essen/Dortmund - Nachdem die Hauptversammlung der adesso AG, Dortmund, bereits am 14. Juli 2006 der Verschmelzung mit der BOV AG, Essen, zugestimmt hat, votierten am 25. Juli 2006 auch die Aktionäre der BOV AG im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung für die Fusion. Mit über 99 Prozent der Stimmen wurden die Vorschläge der Verwaltung angenommen, das Geschäft künftig gemeinsam unter der Firmierung „adesso AG“ mit Hauptsitz in Dortmund fortzuführen. Nach Eintragung der Hauptversammlungsbeschlüsse in das Handelsregister und entsprechender Änderung der Unternehmenssatzung ist die Fusion rechtskräftig. Der Verschmelzungsvertrag sieht vor, dass die bisherigen Vorstandsmitglieder beider Unternehmen weiterhin im Amt bleiben. Der Aufsichtsrat besteht künftig nur noch aus drei Mitgliedern. Darüber hinaus wurden die Grundlagen für ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell gelegt. Vorstände und Aufsichtsräte begrüßten ausdrücklich die Beschlüsse der Hauptversammlung als Fundament für die operative Zusammenarbeit.

„Die Aktionäre von BOV und adesso haben erkannt, welches Potenzial die Fusion für das weitere Wachstum des ‚neuen’ Unternehmens bietet“, schildert Dr. Rüdiger Striemer, Vorstand von adesso. „Die Verbreiterung des Branchen- und Technologie-Know-hows sowie der Marktzugang zum europäischen Ausland sind wesentliche Erfolgsfaktoren. Der Zugang zum Kapitalmarkt, welcher der nicht börsennotierten ‚alten’ adesso bislang nicht offen stand, wird unseren Wachstumskurs zusätzlich unterstützen.“

Weiteres Wachstum nach erfolgreichen Geschäftsjahren

adesso hat 2005 zum zweiten Mal in Folge eine Umsatzsteigerung von mehr als 30 Prozent erzielen können und das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Unternehmensgründung bilanziert. Die BOV AG hat hingegen zwar ihr erklärtes Ziel eines ausgeglichenen Ergebnisses nicht erreicht, konnte jedoch erneut eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielen. Nach Umsetzung der Fusion wird für 2006 inklusive Tochterfirmen mit einem gemeinsamen Umsatz von rund 37 Mio. Euro gerechnet. Die Mitarbeiterzahl in der Gruppe erhöht sich durch die Fusion auf 350, wobei weitere Neueinstellungen vorgesehen sind. Damit gewinnt das Unternehmen deutlich an Gewicht im Markt für IT-Dienstleistungen. Die Unternehmensgruppe mit 7 Standorten in Deutschland und der Schweiz ist aufgrund der neuen Größe in der Lage, Angebote für zusätzliche Software-Projekte mit hohen Volumina abzugeben. Großkunden können auf ein durchgängiges Angebot von der Beratung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von IT-Prozessen zurückgreifen. Das Technologie-Know-how erstreckt sich dabei vom Mainframe bis zum mobilen Endgerät des Kunden.

Strategische Verbesserungen für Großkundengeschäft

Dirk Sebald, Vorstandsvorsitzender der BOV AG, unterstreicht den strategischen Vorteil der Verschmelzung: „Das kombinierte Unternehmen kann die vielschichtigen Aufgabenstellungen der Kunden im Zusammenhang mit der optimalen Unterstützung von Geschäftsprozessen durch IT-Systeme umfassender und verfügbarer bedienen. Durch Ergänzung der jeweiligen Branchen-Kompetenzen ist die neue adesso gleich in vier Kernbranchen sehr gut positioniert. Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Versicherung, Lotteriegeschäft und Government setzen auf die individuellen Lösungen von adesso.“ Bereits im August soll, vorbehaltlich möglicher Verzögerungen, die Verschmelzung in das Handelsregister eingetragen werden. Der neue Aufsichtsrat wird sich dann aus Professor Dr. Volker Gruhn als Vorsitzenden und den Mitgliedern Prof. Dr. Willibald Folz und Dieter Porzel zusammensetzen.

Beteiligung dient Personalbindung und -rekrutierung

Neben der Entlastung des alten Aufsichtsrats sowie des Vorstands für das Geschäftsjahr 2005 wurde von der Hauptversammlung die Grundlage für ein neues Mitarbeiterbeteiligungsprogramm geschaffen. Auf insgesamt 1.000.000 Aktien wird Mitarbeitern der Gesellschaft ein Vorkaufsrecht zu einem vorab festgestellten Preis gewährt, der auch bei steigendem Kurs fixiert bleibt. Damit unterstützt das Unternehmen eine an den Aktionärsinteressen ausgerichtete Geschäftspolitik, die aktiv die Steigerung des langfristigen Unternehmenswertes fördert. Gleichzeitig sorgen die Beteiligungsmöglichkeiten für eine erhöhte Bindung der jetzigen Mitarbeiter an die Gesellschaft und schaffen einen Anreiz für die Gewinnung weiterer hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte.

Finanzierung der Fusion durch Ausgabe neuer Aktien

Das Grundkapital der Gesellschaft, wird durch die Ausgabe von 25.753.650 neuen Aktien an die bisherigen adesso-Aktionäre auf EUR 36.365.226 erhöht. Nach Zulassung der neuen Aktien zum Handel werden diese in die Depots der bisherigen adesso-Aktionäre eingebucht. Für BOV-Aktionäre wird sich aufgrund der veränderten Firmierung lediglich der Firmenname und das Börsenkürzel im Depot verändern.  
BOV AG vor Mega-Move! Merkur

Bombenattrappe legt Zugverkehr lahm...

 
#34
Der Fund eines verdächtigen Gepäckstücks hat am späten Nachmittag in München den Zugverkehr lahm gelegt - ausgerechnet zur Berufsverkehrszeit.

München - Wie ein Sprecher der Bundespolizei erklärte, musste der gesamte Zugverkehr im Bahnhof München-Pasing um 16.52 Uhr für 40 Minuten eingestellt werden, nachdem auf einem Bahnsteig ein herrenloser Koffer entdeckt worden war. Dabei handelte es sich offenbar um eine Bombenattrappe. Den Angaben zufolge waren im Innern des Koffers Drähte sichtbar.

Die Polizei räumte mit zahlreichen Kräften große Teile des Bahnhofs. Ein Sprengstoffentschärfungskommando gab wenig später jedoch Entwarnung und transportierte den Koffer zur weiteren Untersuchung ab. Im Fernverkehr sowie bei der Münchner S-Bahn kam es Richtung Augsburg und Südbayern zu erheblichen Verspätungen.

Die Polizei wies darauf hin, dass der Täter mit einer mehrjährigen Freiheitsstrafe und Schadenersatzansprüchen rechnen müsse. "Die Polizei wird derartige Kriminalitätsformen mit aller Konsequenz und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verfolgen", erklärte Sprecher Thomas Borowik. In den vergangenen Wochen waren mehrfach Bombenattrappen gefunden worden.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ADESSO Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 Adesso bald 1,20? NightFire1003 NightFire1003 17.07.09 10:15
  3 Adesso AG (ex BOV) - adhoc Pitojo Pitojo 19.09.08 14:21
  33 **BOV**Die Auferstehung ( 549370 ) KingDingeling Peddy78 22.05.07 09:14
  50 BOV: nur noch 2 Tage! Merkur Merkur 13.12.06 20:02
  33 BOV AG vor Mega-Move! Merkur Merkur 07.09.06 08:27

--button_text--