Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1481  1482  1484  1485  ...

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 118.744
Zugriffe: 19.072.832 / Heute: 2.973
BTC/EUR (Bitcoin. 27.964,89 +2,49%
Perf. seit Threadbeginn:   +465381,03%
 
BTC/USD (Bitcoin. 34.211,16 +5,26%
Perf. seit Threadbeginn:   +207870,58%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! canaz
canaz:

@Derflinger 053

 
19.12.17 07:57
Ich habe meine Verge (danke Berliner!) bei litebit gekauft. Auf Bitfinex habe ich sie nicht gesehen. Eventuell war ich aber auch nur blind.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! canaz
canaz:

@DrSehldon Cooper 37054

 
19.12.17 07:58
Danke für die Videos! Tradest du nach den Tipps von Trader Boss? Mir ist das irgendwie suspekt, allerdings liegt der Typ ja erstaunlich oft richtig!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

Wer hat seine BCH verkauft?

 
19.12.17 08:03
Ich bin auch einer von denen.
Habe BCH am 11.11. in BTC gewandelt bei ca. 1300 $ pro BCH.
Angesichts der Steigerung des BCH bis heute habe ich mich manchmal schon geärgert. Heute habe ich einmal grob gerechnet.
Damals war 1 BTC bei 6700 $
Heute steht 1 BTC bei 18660 $.
Heute steht 1 BCH bei 2200 $.

BCH hat sich seit 11.11. um den Faktor 1,69 weiterentwickelt.
BTC hat sich seit dem 11.11. um den Faktor 2,79 weiterentwickelt.

Fazit: Angesichts dieser Berechnung war die damalige Umwandlung von BCH in BTC schon sinnvoll - muss mich also nicht wirklich ärgern...




Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! plauze
plauze:

Bitfinex handelt keine Verge XVG

 
19.12.17 08:06
coinmarketcap.com/currencies/verge/#markets
vergecurrency.com/langs/de/#exchanges
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! NikeJoe
NikeJoe:

@canaz: In einem Hype

 
19.12.17 08:14
... und megastarken Trend liegen fast alle richtig, die Long sind!

Wer wirklich "gut" ist, stellt sich erst heraus, wenn der Hype zu Ende ist und es scharfe und massive Kurskorrekturen gibt.

Erst dann wird sich herausstellen WER ein gutes Risikomanagement hat und wer mental stark ist...


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! NikeJoe
NikeJoe:

@Ploeni: Verge kaufen?

 
19.12.17 08:21
Man kann diese Coins z.B. auch gegen BTC eintauschen.
coinswitch.co/
Das funktioniert aber nicht immer. Gestern hätte es zumindest funktioniert.

Man benötigt dann nur eine Wallet.
Die Verge Tordroid Wallet am Handy funktioniert aber nicht!


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! NikeJoe
NikeJoe:

ETH?

 
19.12.17 08:38
Aufgrund der Coin-Mengen, die aktuell existieren, könnte ETH theoretisch 17% eines BTC "wert" sein. Derzeit liegt ETH zum BTC bei ca. 4,5%.

Hier sehe ich eigentlich schon seit längerem Aufholpotenzial!
Immerhin konnte ETH im Juni bereits einmal 15% von BTC erreichen.
Eine relative Verdreifachung wäre also da durchaus möglich, falls der Hype vom BTC wieder auf die Altcoins überschwappt, wonach es schon seit einigen Tagen aussieht...



Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ThomasDB70
ThomasDB70:

Ich habe 50% eingecasht,

6
19.12.17 08:44

und das war etwas anstrengend. Vielleicht befinden sich noch andere User in meiner Situation und unterschätzen - wie ich - den Auffwand. Deshalb hier kurz die Schritte:

Konto

Ich bin seit 2014 Kunde bei Bitcoin.de. Bei Bitcoin.de sind die Kurse zur Zeit ca. 3-4% schlechter als z.B. bei Coinbase. Deshalb habe ich tagelang versucht ein Konto bei Coinbase, Bitstamp etc. anzulegen. Das Anlegen ist auch kein Problem, aber die Legitimation (Foto vom Perso) wird zur Zeit nirgends(!) abgearbeitet. Ich warte schon über 1 Woche darauf! Also sind keine Auszahlungen in € möglich. Support: Fehlanzeige! Nun, ich wollte vor Weihnachten ein klare Linie in meinen Finanzen und habe mich deshalb doch für bitcoin.de entschieden.

Transfer vom Paperwallet nach Bitcoin.de

Ich hatte damals im Paperwallet pro abgedruckter Adresse genau 1 BTC abgelegt. Das Übertragen aus dem Paperwallet habe ich mit der App "Bitcoin Wallet" des Smartphones gemacht. Zum Glück immer nur 3 Coins eingelesen und gleich weiter transferiert. Denn dabei hat sich die App natürlich verhaspelt. Nur mit einem zweiten Handy konnte ich diese nicht richtig übertragenen Coins dann doch noch einmal einlesen und senden.
Unter Blockchain-Info kann man recht gut live zugucken, ob das geklappt hat (ca. 1 Minute Delay). Bis die Coins validiert bei Bitcoin.de angekommen waren hat es mehrere Stunden gedauert.

Verkauf auf Bitcoin.de

Die nächste Hürde: Aus meiner "aktiven" Zeit im Jahre 2014 besaß ich noch den  Silber-Level. Damit kann man pro Verkauf nur max. 25000€ umsetzen! Wenn sich also mal wieder jemand fragt, warum bei Bitcoin.de seitenweise Angebote mit 1,6 BTC auftauchen: Es liegt genau daran! Total ätzend bei einer größeren Menge und auch völlig unnötig. Ich habe die Coins in einer längeren Tag und Nachtschicht ins Geld hinein verkauft. Zum Glück haben viele Kunden ein Konto bei der Fidor-Bank. Wenn beide Partner ein soches Konto haben, so kann man den Verkauf im Express-Kauf abwickeln: Das Geld erscheint direkt auf dem Konto. (früher ging das nur mit Überweisungen, die oft tagelang dauerten und die ich bei dieser Menge niemals zuordnen hätte können)

Fidor-Bank

Das Tageslimit für Überweisungen auf das Referenzkonto kann man ohne Probleme auf 250k€ hochsetzen.

Fazit

Nach geschätzten 100 SMS und unzähligen Versuchen der Kontoeinrichtung bei Börsen bin ich doch wieder bei Bitcoin.de / Fidor gelandet. Trotz der um ca. 3-4% ungünstigeren Kurse bin ich überhaupt froh, eine funktionstüchtige Variante zum Eincashen gefunden zu haben. Die Reaktionszeit der Seite war durchgängig ok.

Was nun?

Ich habe immer noch 50% der BTC und alle BTH. Ich werde jetzt über Weihnachten erstmal verschnaufen, denn das Jahr 2017 war finanztechnisch doch etwas sehr aufregend!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! canaz
canaz:

@Nikejoe

 
19.12.17 08:44
Das ist allerdings richtig. Wenn ich mir coinmarketcap für die letzten 24h ansehe... Wow!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

BITCOIN ist gross - aber der FED-Coin ist grösser

 
19.12.17 08:45
Die bislang nebulösen Konzepte bezüglich staatlicher Kryptowährungen nehmen an Schärfe zu.

www.washingtonpost.com/opinions/...tml?utm_term=.680f2ea34442
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! 00paul
00paul:

@ DrSheldon Co.:

 
19.12.17 08:48
Danke Dr. für den Tipp mit Civic - echt ein sehr sehr interessanter Coin & gute konstante Performance .... bin gespannt auf Q1 2018 da soll es ja richtig losgehen. Thx
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! digold
digold:

DB70-#37066

 
19.12.17 08:54
danke für den interessanten Beitrag!

vermutlich wird das aber noch nicht das ende sein- meldet sich die Bank nicht automatisch bei größeren Geldeingängen (>10k) und frägt nach woher u.ä.?
ebenso Finanzamt nach ablauf des Jahres...?

mich würde nur interessieren, ob es stimmt, was viele user schreiben, dass die nachfragen später tatsächlich folgen werden?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! DrSheldon Cooper
DrSheldon Co.:

Trader Boss ist famos

4
19.12.17 08:55
Überlege seine Module oder sein Portfolio 2018 zu kaufen (jeweils fast 400 Dollar). Für 250 pro Monat wird er Trade Empfehlungen geben, was durchaus nicht billig ist. Bis jetzt versuche ich bei jsnip4 ein paar Tips von Trader Boss mitzubekommen. Er hat EOS zu 0,55 empfohlen, Populous bei 4 Dollar, Litecoin bei 30 QTUM unter 10 etc etc. Trader Boss ist Volume Trader und er sagt , da die Kryptomärkte kaum manipuliert sind, würde diese Methode sehr gut funktionieren
Trader Boss meinte die Exchanges arbeiten derzeit mit großen Firmen zusammen, um sich auf Weihnachten und Silverster vorzubereiten. Hier wird das Wissen immer weiter verbreitet von den Leuten, die anderen Familienmitglieder erzählen, was Cryptos sind und wieviel Fiat sie gemacht haben
Bitfinex akzeptiert wohl keine Kunden mehr derzeit
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

Schon gewusst?

4
19.12.17 08:59
In der dänischen Stadt Horsholm wird die Bisherige "Saxon Bank Arena" in "Bitcoin Arena" umbenannt. Grund: der Hauptsponsor ist Bitcoin-Milliardär (...oder zumindest Bitoin-Multimillionär).

Mein Fazit:
In wenigen Wochen wird Bitcoin in aller Munde sein. Dann wird BTC zum alltäglichen Thema werden. Auch bei Lieschen Müller zuhause.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Kassiber
Kassiber:

#37066

 
19.12.17 09:07
Danke Thomas für den Erfahrungsbericht, nach dem Auscashen über Express müsstest du ja vom Trust lvl her jetzt Platin sein :-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Chris T Ian
Chris T Ian:

@ThomasDB

 
19.12.17 09:08
Das mit Coinbase kann ich so nicht ganz bestätigen. Habe noch vor 5 Tagen bei gdax meine Identifikation erweitert um da mit besseren Handelsgebühren und Kursen arbeiten zu können.

Die Identifikation war nach 3 Minuten durch und bearbeitet.

Mag aber dran liegen, dass ich bereits bei Coinbase war.



Herzlichen Glückwunsch aber zu so viel Cash ;-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Marty McFly 00
Marty McFly 00:

Dr Sheldon

 
19.12.17 09:09

Habe davon hier im Forum gelesen, kannst du hier einen Link dazu schicken.
Würde mir das auch kaufen, ein Versuch ist es wert.
Bis jetzt hat er ja oft richtig gelegen.
Weist du was genau man für die ca.400$ dann bekommt?
Moderation
Zeitpunkt: 21.12.17 09:33
Aktion: Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Regelverstoß mit Doppel-ID

Link: Forumregeln  

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

FEDCoin ...

 
19.12.17 09:10

Fedcoin, by contrast, would be decentralized to various Federal Reserve banks. There would be central control over the money supply, just as we have today, but meanwhile, the technology would offer vast improvements in transaction efficiency. Digital transactions are quick, cheap and potentially a lot more secure than the system we have today.

Quelle: www.washingtonpost.com/opinions/...tml?utm_term=.d0eefbb9ec14


Immer wieder grüßt das Murmeltier. Fedcoin, Bankencoin, seit Jahren geistert dieser Geist durch die Medien ohne irgendwelche brauchbare Ergebnisse zu liefern. 

Meiner Meinung nach wird man bereits daran scheitern, sich auf einen gemeinsamen Nenner einigen zu können. D.h. damit solch ein Fedcoin realisierbar wäre, müssten sich alle Zentralbanken auf ein Konzept einigen. Unlösbar halte ich den Streitpunkt, wer z.B. über die Distribution entscheidet, wer wie viel Mitspracherecht erhält, usw. 

Am Ende wird es auf mehrerer Fedcoins hinauslaufen, womit der Mehrwert eines globalen Standards faktisch dahin ist und die Wettbewerbsfähigkeit begrenzt sein wird.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass langfristig der Anspruch vieler Menschen besteht, die Distribution in zentrale Hände geben zu wollen. Da bin ich der Meinung, dass der Trend zur Dezentralität weiter fortschreiten wird. U.a.weil Google, Apple, Amazon & Co. zu einer Gegenbewegung führen werden, welche meiner Meinung nach bereits im Gange ist, wenngleich diese Bewegung (noch) sehr klein ist.


Wesentlich wahrscheinlicher ist, dass sich die Zentralbanken und Banken in Bitcoin & Co. einkaufen und damit ihr Geschäft auch zukünftig sicherstellen. 

Banken werden Schritt für Schritt auch Coins ins OnlineKonto aufnehmen und auf den Zug aufspringen, wie es u.a. einige wenige Banken tun.


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ghostrider01
ghostrider01:

Ripple Wallet bei Gatehub

 
19.12.17 09:12
Hy,

Gatehub will 20XRP für das Wallet???

Kann das wirklich sein? Finde ich bei steigenden Preisen ziemlich frech
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ghostrider01
ghostrider01:

@Chris T Ian

 
19.12.17 09:14
3 Min hat das bei dir nur gedauert? Habe es an mehreren Tagen bei Gdax probiert, bin auch coinbase Kunde.

Die ID Prüfung mit der Webcam brach nach 5 Min stets ab.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Heivolk
Heivolk:

@Zakatemus

 
19.12.17 09:16
und genau das wird das Problem werden oder glaubst Du unsere Regierung wird sich das mit anschauen?Lieschen Müller soll doch kleingehalten werden und verdummen damit sich unsere Politiker bereichern können.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Chris T Ian
Chris T Ian:

@ghostrider Jop, am Freitag gemacht

 
19.12.17 09:17
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ThomasDB70
ThomasDB70:

@#37070

 
19.12.17 09:18

Das mag sein, aber vor dem Finanzamt fürchte ich mich nicht.

Alles sauber dokumentiert, bei mir und in der Blockchain.
Kauf 2014, Verkauf 2017:

Zitat: "Beispiel: Am 2. Januar 2010 hat Gerda Geduldig 10 Bitcoins für 5.000 Euro gekauft. Am 24. Mai 2011 verkaufte sie die Bitcoins für 9.400 Euro.

Ergebnis: Geduldigs Gewinn in Höhe von 4.400 Euro unterliegt nicht der Einkommensteuer, da die Spekulationsfrist von einem Jahr abgelaufen ist."



https://www.meetup.com/de-DE/invitations/messages/...5-tSNJj-K4hf4K1c

Um Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ether herrscht derzeit ein wahrer Goldrausch. Aber ist der Handel eigentlich steuerfrei?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! NikeJoe
NikeJoe:

@ThomasDB70: Gratulation zum BTC Verkauf!

 
19.12.17 09:30

Die meisten vergessen leider wenn sie Windfall-Profits machen (da gehört auch einiges Glück dazu, dass man das gute Timing beim Kauf erwischte!), diese irgend wann einmal zumindest zum Teil zu realisieren.
In starken Marktphasen geht das VIEL einfacher, als in den Phasen wo ALLE gleichzeitig durch ein Nadelöhr raus wollen!

Nochmals Gratulation zu dem Teilverkauf!
Denn es gehört auch viel mentale Stärke dazu, nicht der Gier zu lange nachzugeben...


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Kalle89
Kalle89:

Civic/ MANA

 
19.12.17 09:30
Meint ihr, dass sich momentan ein Einstieg bei Civic lohnt oder lieber abwarten, bis er wieder etwas gefallen ist?

Und hat wer Prognosen zu MANA? Hatte der gute Berliner ja auch mal empfohlen

Seite: Übersicht ... 1481  1482  1484  1485  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
180 118.743 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford Coinkeule 00:43
61 9.564 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Canis Aureus 22.06.21 20:20
  57 Bitcoins der nächste Monsterhype! 2017 Version MrBlockchain Graf Rotz 21.06.21 07:59
11 512 Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen! Renditejägerforever Renditejägerforever 25.04.21 13:13
  1 Keine Kurse für Kryptowährungen steff123 Dronatia 25.04.21 11:08

--button_text--