€€€ AUSBRUCH bei Mount10 !

Beiträge: 29
Zugriffe: 5.714 / Heute: 1
Novavisions 0,018 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,10%
 
€€€ AUSBRUCH bei Mount10 ! Abrissbirne
Abrissbirne:

sieht gut aus!!

 
01.03.04 14:37
#26
Im Vorfeld der Zahlen bleibt der Kurs stabil da wo er im Moment ist, mal schauen ob sich noch ein paar Leute finden die bis Freitag mit dabei sein wollen oder ob es erst mit den Zahlen losgeht. Es ist und bleibt spannend!!
€€€ AUSBRUCH bei Mount10 ! Robin
Robin:

telly

 
30.04.04 11:12
#27
Nach der Euro  1,50 kommt auf Xetra eine Euro 1,59. Sieht gut aus. Euro 1,40 in Fra war Tagestief
€€€ AUSBRUCH bei Mount10 ! Robin
Robin:

telly

 
30.04.04 11:41
#28
Lass uns noch warten die bauen im BID auf
€€€ AUSBRUCH bei Mount10 ! Sokrates_MT

Weg diesen Aktien - Die wurde aber heftig eingekla

 
#29
Mount10 bestätigt den erhalt der Klagen an der GV!!

1`000`000.- Euro

Das heisst in der Schweiz 200`000.- Euro Vorschuss von Klägern und da soll nichts Dran sein. Das wird dem VR nicht gerade mancher Glauben.

F I N G E R W E G !!!!

PS: in diversen Forums findet man noch mehr Infos. Auf jeden Fall sind auch personen aus dem VR direkt (zusätzlich) eingeklagt!!

Generalversammlung - 1. Quartal 2004

Rotkreuz (Schweiz), 30. April 2004 - Die heute Freitag abgehaltene Generalversammlung der Mount10 Holding AG hat allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Im Anschluss an die Generalversammlung wurde über die Ergebnisse des ersten Quartals 2004 informiert.

Die Bruttomarge der Gesellschaft blieb auch im 1. Quartal 2004 mit 54.0% (56.4%) hoch.

Der Unternehmenserfolg vor Firmenwertabschreibung beträgt für das erste Quartal 2004 EUR –0.20 Mio. gegenüber EUR –0.27 Mio. in der Vorjahresvergleichsperiode.

Die Betriebsaufwendungen betrugen im 1. Quartal 2004 EUR 1.6 Mio. gegenüber EUR 1.9 Mio. in 2003. Die Abnahme um 11% ist bedingt durch eine Reduktion der Anzahl Mitarbeiter.

Der Umsatz im 1. Quartal 2004 betrug EUR 3.0 Mio. gegenüber EUR 3.4 Mio. in der Vorjahresvergleichsperiode. Der Minderumsatz resultiert vorwiegend aus der finnischen Landesgesellschaft.

Nach dem konkursamtlichen Abschluss des Insolvenzverfahrens der Mount10 Service AG, Dübendorf im Januar 2003 sind in den letzten Tagen zwei Klagen über gesamthaft ca. EUR 1.0 Mio. gegen die Gesellschaft eingereicht worden. Der Verwaltungsrat der Gesellschaft erachtet die Klage als vollkommen unbegründet und erwartet für die Gesellschaft keine nachteiligen Folgen.


Seite: Übersicht 1 2 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Novavisions Forum

  

--button_text--