Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 78 79 80 82 83 84 ...

Amitelo hebt Prognosen für 2006 und 2007 an

Beiträge: 2.380
Zugriffe: 256.436 / Heute: 5
Amitelo kein aktueller Kurs verfügbar
 
spatenpauli:

Vom Paulus zum Saulus

2
05.10.07 12:51
Ich muß mich hier mal zu Wort melden. Chartsurfer hat seinerzeit in den Cobracrest-Threads fast täglich gepostet um Anfänger vom Griff ins Klo zu bewahren. Ich denke Kartenhai macht es hier bei Amitelo ebenso. Ich kann nicht verstehen wie man sich so verbiegen kann, wo doch imho. für jeden denkenden Menschen klar ist dass hier dasselbe abläuft wie seinerzeit bei Cobra. Es wird suggeriert, das Risiko sei begrenzt und man könnte ja ruhig mal ne Mark riskieren. Ist es so schwer zuzugeben, daß man sich vertan hat? Man muß Verluste hinnehmen genauso wie man Gewinne hinnimmt und nicht mit aller Gewalt versuchen auf Kosten anderer noch ein paar Cent weniger zu verlieren in dem man schlechte Werte schön redet.

Ciao Spaten    
/P>

 

 

Amitelo hebt Prognosen für 2006 und 2007 an 3629175


Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +33,64%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +32,39%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +31,76%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +28,21%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +28,01%

Chartsurfer:

Spaten

 
05.10.07 13:20
dass einem hier die Worte im Mund umgedreht werden, kennen wir ja zur Genüge! Da nützt es leider auch nichts, wenn man 1000 mal wiederholt, dass man die Aktie keineswegs einseitig sieht und das man als durchaus auch kritische oder negative Postings von mir finden kann - weil ich mich nicht davon abhängig mache, ob eine Nachricht positiv oder negativ für die Aktie ist. Was egsagt werden muss, muss eben gesagt werden.

Dass ein Kartenhai das nicht erkennen will, wundert mich nicht - er ist ja neu hier. Dass ein Zockerharry hier unverständliches Zeug schreibt (Beiträge 1998 u 2000: kannst du mal Untertitel einblenden!!), um seinem Kumpel Kartenhai unter die Arme zu greifen, wunder mich auch nicht, denn auch Zockerharry kommt ja als "neuer" User hierhin - mit welcher Absicht, das kann jeder lesen ... und das wiederholt sich jetzt hier bei Ariva zum xten Mal ... wie ein Treppenwitz. Grüße auch an die "anderen" ...

SO, Spaten, kurz zu deiner Anmerkung: zwischen Cobra, Center und Amitelo gibt es einen - den entscheidenden RIESIGEN Unterschied. Beide haben im Gegensatz zu Amitelo noch NIEMALS operatives Geschäft betrieben!!! Es gab weder Produkte noch Dienstleistungen, die nachweislich in irgendeiner Bilanz (die es auch nicht gab) hätten auftauchen können. Es gab immer nur PR, heiße Luft und verbale Blendgranaten. Sie verfügen und verfügten niemals über nenneswerten Umsatz (von Gewinnen ganz zu schweigen)- sorry, Spaten, aber das kann man Amitelo nun nachweislich (Bilanz) NICHT nachsagen. Und nochmal Spaten, ich sagte nicht, man könne eine Mark riskieren, ich sagte, ich habe eine Mark riskiert! Ich habe niemals zum Kauf aufgerufen und werde mich hüten, das zu tun. Aber vergleiche nicht Äpfel mit faulen Tomaten - Amitelo mit Cobra/Center!!!  
Onkel.Tom:

Warum...

 
05.10.07 13:20
steht also Amitelo noch nicht bei 10 Cent, wenn sie nicht mehr wert sei? Weil viele noch immer die Hoffnung nicht aufgegeben haben und noch nicht ihre Stücke mit Verlust aus ihren Depots geben wollen. (Siehe investierte Seite hier)
Und einige reden so lange von Hoffnung, bis sie verkauft haben und dann wird gleiches passieren wie bei Center oder Cobracrest. Denn dort waren die Hoffnungprediger von hier ja auch anfangs investiert wurde mir zumindest so nahe gelegt.
Vom Saulus zum Paulus, ist mehr als zutreffend.
Bratwurstbrut.:

#1997

 
05.10.07 14:07
"Beide Lager unterscheiden sich nur unwesentlich durch den Kenntnisstand..."

Da wage ich zu bezweifeln. Einige Aktionäre schreiben nämlich, die Bilanz wäre völlig in Ordnung, das Unternehmen kerngesund, das Management hab aus seinen Fehlern gelernt und diese korrigiert. Das ist ein Kenntnisstand, von dem ich nichts weiß. Kann aber sein, daß diese User sich im Thread geirrt haben und die Siemens-Aktie meinen.  
Chartsurfer:

Onkel.Tom

 
05.10.07 14:59
auch einer, der hier "schon" seit 1,5 Wochen Beiträge verfasst, aber natürlich jemand kennt, der ihm "etwas nahe gelegt" hat - und dann Urteile über Leute fällt ... aaaaah ja, ist klar!!!

Hier wurde heute in anderem Zusammenhang von Seilschaften geschrieben. Warum kommt mir bei dieser Heerschar neuer Arivaner ausgerechnet dieser Begriff wieder in den Sinn? ;-)

Neue Namen - alte Rhethorik - gleiche Vorgehensweise - Deja vu, die Xte!  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#2006

Onkel.Tom:

Chartsurfer...

 
05.10.07 16:21
letztes Post in deine Richtung, aber kann ich so nicht im Raum stehen lassen.
Mir hat ein User eine mail zukommen lassen das du bei Cobra und Center investiert gewesen seist, oder von mir aus auch noch bist und du Prozentual große Verluste haben müsstest. So dann schau mal auf dein Profil, oder in die betreffende Threads, was sieht man dort? Und ein Urteil habe ich nicht gefällt, sondern ich bilde mir meine Meinung oder erstelle mir ein Profil von einem User, das muss nicht immer passen, aber mir langen meist einige Beiträge um zu merken wer etwas von Börse versteht und wer nicht.
Kartenhai versteht etwas davon, zu diesem Ergebnis kommt man sehr schnell, wenn man einiges von ihm liest. Bei dir, komme ich nicht zum gleichem Ergebnis wie bei Kartenhai, denn dir geht es hier scheinbar mehr um die anderen User, die in deinen Augen bashen, als um Amitelo.
Und nun werde ich deinen Namen nicht mehr benutzen, das gleiche würde ich mir von deiner Seite wünschen, denn der Klügere gibt bekanntlich nach, aber nachgeben wirst du bestimmt nicht, denn dein auftreten hier langt um mir zu zeigen das du scheinbar dich an deinen Amitelo böse vergriffen hast und anderen nun die Schuld geben möchtest weil dein Fehlgriff nicht so läuft wie du es dir gewünscht hast.
Zum Frustabbau empfehle ich dir ein Sport Studio, hilft mir auch meist.
Dein Gegenüber kann nichts dafür das du ein Fehlgriff gelandet hast.
Klappe die nächste...
spatenpauli:

Operatives Gschäfft?

 
05.10.07 18:20
Glaubt wirklich jemand die großen Haie (Telekomausrüster) ließen sich von so einem kleinen Fisch auch nur einen müden Euro abnehmen lassen? Nein, da werden in einem Netzwerk Firmen gegründet mit scheinbar operativen Geschäften, nicht um damit Kohle zumachen (das wäre viel zu mühselig), sondern um damit Leute wie uns abzuzocken. Dann werden bezahlte Börsenbriefchen damit beauftragt die Aktien an den Mann zu bringen. Das läuft meistens über die Schweiz. Wenn man den Wert nicht mit Cobracrest vergleichen will dann kann man ihn sicher mit Tiro vergleichen. Die hatten auch operatives Geschäft. Trotzdem reichte es aus, sich die Gesellschafterstruktur teilweise Liechtenstein) anzuschauen um zu wissen was mit dem Laden los ist. Manchmal reicht es halt aus, an der Seitenlinie zu stehen und zuzusehen, statt solche Scheißhauswerte aktiv zu pushen.

 

 

Amitelo hebt Prognosen für 2006 und 2007 an 3630291

Chartsurfer:

Spaten

2
05.10.07 18:52
Ich kenne Tiro nicht, kann mir also kein Urteil erlauben - es mag aber sein, dass der Vergleich mit Amitelo zutreffend ist.

Deine kritische Betrachtung bezgl. Firmenstruktur Amitelo + Schweiz + Beteiligungen kann ich ja durchaus nachempfinden, trotzdem sorgen diese Beteiligungen für operatives Geschäft mit echtem Umsatz - das ist nun mal Fakt, und das hat es bei Cobra und Center NIE gegeben!

Onkel.Tom, wie schön, dass du E-Mails von Leuten bekommst, die offensichtlich mein Depot besser kennen als ich selber. Da man von solchen Aussagen - die ich als Lüge bezeichnen muß und darf, da ich Center oder Cobra nie in meinem Depot hatte - dann ja auch auf den restlichen Wahrheitsgehalt der Aussagen deiner "Berater" schließen darf, will man dir offensichtlich einen Bären aufbinden.

Und verschone mich doch bitte mit deinen Tips! Wenn du ins Sportstudio gehst, um deinen Frust abzubauen - schön für dich. Deswegen mußt du deinen Frust aber nicht anderen unterstellen!  
Chartsurfer:

Zockerharry

 
05.10.07 19:11
wie wäre es mit ein wenig Grammatik, Zeichensetzung, Rechtschreibung oder Ausdruck? All das könnte nützen, wenn du ernsthaft beabsichtigst, uns Inhalte mitteilen zu wollen! SO kann ich deinem Gelaber leider nicht folgen!  
Zockerharry:

@Charty glaube eher Du bist dazu nicht fähig !!

 
05.10.07 19:17
Und komm Du mir bitte nicht mit Rechtschreibung:=)
Bratwurstbrut.:

Was

2
05.10.07 19:30
ist daran besonders, wenn ein Unternehmen Umsätze hat und trotzdem Geld verbrennt? Das gabs am Neuen Markt zuhauf und alle diese Klitschen sind eingegangen, Kursentwicklung wie bei Amitelo. Gleicher Kenntnisstand beider Lager? Die meisten Aktionäre haben noch nicht mal bemerkt, daß der im HJ-Bericht ausgewiesene Gewinn ein Fake ist. Die haben nämlich keinen müden Cent verdient.    
Onkel.Tom:

Du...

 
05.10.07 21:12
bist der Schönste, du schreibst immer ohne Fehler, du hast das sicherste Depot, du beleidigst niemanden, du unterstellst nie etwas, deine Postings werden nie gelöscht, du kannst die Finanzberichte lesen, und du hast nie Frust den du abbauen musst.
Dann sage ich einmal, eine schöne Gute Nacht und träume schön ( weiter ).
Chartsurfer:

Wie soll man dich für voll nehmen

 
05.10.07 21:49
Onkel.Tom, wenn du Dinge behauptest, die du von Dritten gehört hast, dann wider besseren Wissens auch noch hier verbreitest (offenbar fehlt dir die Lebenserfahrung, um zu verstehen, dass man Gerüchte über Menschen auch nicht in einem Forum ungestraft verbreiten darf, wenn man sie nicht belegen kann. Tip von mir: glaube nicht einfach Dinge, die dir falsche Freunde ins Ohr flüstern!) !! Erwartest du für die Verbreitung von Lügen über mich von mir Applaus?

Dann kündigst zu vollmundig in Beitrag 2007 an, das wäre dein letztes Posting in meine Richtung - leider hältst du dich nicht an deine eigenen Ankündigungen, schade!
Kartenhai:

@Onkel.Tom

 
05.10.07 23:13
machs wie ich, pack ihn auf die Ignore-Liste, dann mußt du dich nicht mehr mit ihm herumärgern.  
Gipfelstürmer:

@ Bratwurst

2
06.10.07 00:05
Diese ganzen Diskussionen wurden auch schon im Juni über den Jahresbericht 2006 geführt,als man da schon die Zahlen extrem geschönt dargestellt hat.
Natürlich hat jeder mitbekommen,dass Amitelo unterm Strich einen negativen Cashflow erwirtschaftet hat und somit Geld verbrennt,auch wenn es auf den ersten Blick versucht wurde anders darzustellen.Dafür hat die Aktie richtig Prügel bezogen.Inwieweit die Prügel in der Bewertung implementiert ist kann keiner sagen!
Warum soll denn ein Cashburner mit steigenden Umsätzen an der Börse automatisch mit einem künftig schlechtem Kurs verknüpft sein.Schau Dir doch mal den Ober-cashburner Intershop an,was die dieses Jahr an Performance hingelegt haben,nach ewig langem Dümpeln.
Das Management hier hat ja unheimlich getrixt und auch mit diesem überschwenglichen Newsflow alle Aktien an den Mann gebracht.War schlau eingefädelt,aber nun wird man ja nicht so dumm sein und im gleichen Fahrwasser weiterrudern,wo doch alle Augen der Öffentlichkeit auf das Management gerichtet sind.Und genau auf das spekulieren ja hier einige.Ist doch OK.

Die Amiteloaktie hat ein extrem schlechtes Sentiment,Manipulationsvorwürfe liegen auch noch in der Luft und das Vertrauen liegt wohl komplett am Boden und der Kurs hat die ganze Entwicklung mitgezeichnet.

Und dann tauchen urplötzlich Kartenhai und einige andere auf bei Kursen unter 0,25 nachdem sich der Kurs eh schon gezehntelt hat und wissen,dass Amitelo ein Verkauf ist.Spitzenleistung!
Fakt ist allerdings,wer vor 6 Wochen  auf ihn gehört hat,hat Geld verloren bzw.lag daneben.Hätten diese Leute vor einem Jahr so kritisch gepostet,dann hätte ich den Hut gezogen,so bleibts eher bei einem Lächeln :-)

Auch weiß der Markt,dass noch weitere 15 Mio Anteile zur Verteilung drohen könnten und auch das es schwache HJ Zahlen gab und der Kurs hält sich trotzdem noch erstaunlich stabil...

Auch wenn ich mich wiederhole,aber man sollte andere nicht dümmer halten,wie sich selber.Und wenn man einen Geschäftsbericht deuten kann,so wird man nicht automatisch zum Hellseher von Aktienkursen!

Kartenhai:

"Der Markt"...

 
06.10.07 00:26
das seid ihr, Gipfelstürmer! Und es ist außerdem Amitelo selbst, die den Kurs bis zum 12. Oktober nicht unter 0,30 € fallen lassen können. Mal abgesehen davon, daß die Bude jetzt schon in Auflösung ist. Daß die Ceuta SL nebst Töchtern verschwinden wird, steht doch recht deutlich im HJ-Bericht. Wo sollen denn eure Kursgewinne herkommen, wenn der Laden sich langsam in Luft auflöst? Mal im GB 2006 nachgeschaut, was zum 31.12.06 an EK in den Töchtern Mediacard und Median steckte? Nicht?? Dann macht das mal schnell! Mediacard hatte mal richtig Cash in der Kasse, wo ist das hin?

Ihr wollt alle wieder die Kurse um 1,00 € sehen, deshalb bleibt ihr drin, die Fakten gehen euch doch sonstwo vorbei. Aber daraus wird nix! Ernst & Young könnt ihr euch übrigens schenken, wenn die Testierung des Berichts 2007 ansteht, ist die Fa. schon nicht mehr da. Und die würden den fürs erste HJ erfundenen Gewinn, den es gar nicht gibt, niemals testieren.

Spannend wird die Sache erst, wenn die Bezugsfrist am 12. Oktober abläuft. Es dürfte ja wohl sonnenklar sein, daß die nie und nimmer 15. Mio. neue Aktien unter die Kleinanleger bringen können. Wahrscheinlich nicht mal eine Mio., denn die meisten von euch sind durch das ständige Verbilligen schon randvoll mit Amitelos. Dann geht das Zeug eben über die Börse weg. Und du wirst hier ganz kleinlaut werden, Gipfelstürmer. Vermutlich sieht man dich dann gar nicht mehr.

Für ein paar besonders unvorsichtige Superverbilliger wird diese Kiste der finanzielle Kopfschuß sein. Die werden sich mental von dieser Sache nie wieder erholen. Für die ist dann lebenslang Sparbuch angesagt.        
Bratwurstbrut.:

Gipfelstürmer:

 
06.10.07 08:47
"Auch wenn ich mich wiederhole,aber man sollte andere nicht dümmer halten,wie sich selber."

Was willst du damit sagen? Daß du den vollen Durchblick hast? IMHO hat Kartenhai 10x mehr drauf als du, der blickt bei Amitelo durch, du nicht. Die anderen Aktionäre auch nicht. Ihr schreibt immer nur, daß der Kurs wieder steigen muß, weil er so stark gefallen ist. Das ist für mich schlicht Unfug. Wer soll denn diese Schwindelaktie noch massiv kaufen, um den Kurs nach oben zu treiben? Investmentfonds?? Man sollte die großen Anleger, die die Kurse machen, nicht für so dumm halten.

Gipfelstürmer:

Also Jungs

 
06.10.07 10:42
welcher Teufel reitet Euch eigentlich,dass ich Aktionär hier bin und dass ich zum Markt dazugehöre und ständig verbillige und blablabla??Ich sehe Amitelo als Unternehmen mindestens genauso skeptisch und ich hab das Ding seit der Verschiebung der PK zum GB 2006 im Juni (oder Mai)auch nicht mehr angelangt und damals auch nur wochenweise getradet.
Welche Motivation Euch hier bei dieser Hütte treibt,ständig zu posten weiß ich nicht und dass der User Kartenhai sich vielleicht da ganz gut reingelesen hat in die Unternehmensinterna mag ja sein...Trotzdem lag er seit seinem Karrierestart bei Ariva in Sachen Kursentwicklung einfach daneben.Und das ist es ja worum es jedem geht,oder?
Die Fakten,die er so schön aufgezählt hat kennt ja nun jeder und trotzdem bleibt der Kurs relativ stabil...erstaunlich!

"Und haltet andere nicht für dümmer als Euch selbst"...was ich damit meine ist,dass ich diesen aggressiven Stil nicht mag,in dem die PRO Amitelo`s angemacht werden,nur weil sie Punkte aufführen,die das Halten der Aktie verteidigen aus verschiedensten Gründen.
Ganz einfach:Unternehmensentwicklung und Kursentwicklung müssen nicht immer zwangläufig im Gleichschritt marschieren,ansonsten wäre ja Börse auch viel zu einfach.Und ich schau mir die Sache weiterhin gelassen am Rande an,bis sich vielleicht für mich mal wieder eine realistische Tradingchance ergibt!

Und Jungs,seht das nicht so verbissen hier.Wenn  ihr schon 3-4 mal täglich postet,wenn sich die Aktie stabil hält,dann werdet ihr wohl voller Euphorie 7-8 mal posten,wenn sie dann wirklich mal fällt :-).Aber es gibt wichtigeres!




Kartenhai:

?

 
06.10.07 11:06
Da die Fakten ja angeblich bekannt sind: Gib mal einen kurzen Abriß über den letzten Finanzbericht hier im Thread ab. Da hat ja noch niemand detailliert geschrieben, wie er das sieht. Also fang du mal an und stell unter Beweis, daß du tatsächlich Bescheid weißt. Wenn nix kommt, gehe ich davon aus, daß du keine Ahnung hast.

Bratwurstbrut.:

Gute Idee, Hai!

 
06.10.07 11:16
Los, Gipfelstürmer, ran an die Tasten und aufgeschrieben, wie die Fakten nach dem Halbjahreszahlen sind. Was ist faul an dem Bericht?  
Chartsurfer:

Gipfelstürmer

 
06.10.07 14:57
Danke für dein Statement, damit hast du voll ins Schwarze getroffen!! Das beweist auch die Reaktion der Leute, die immer auf die gleiche Art mit solchen sachlichen Postings umgehen. Erst wird ein bißchen kritisiert, dann wirst du als unterbelichtet dargestellt, und wenn auch das nicht genug ist, sollst du den Fianzbericht öffentlich analysieren.

Dabei interessiert es die Seilschaft der Basher auch nicht, dass du gar nicht in Amitelo investiert bist. Sie wollen auch nicht hören, dass du das Unternehmen kritisch siehst. Nein, es geht hier um um "Glaubensfragen", du bist von der anderen "Seite", also bist du dumm, arrogant und natürlich ein Looser an der Börse.

"Dass Unternehmensentwicklung und Kursentwicklung nicht immer zwangläufig im Gleichschritt marschieren müssen, weil Börse ansonsten auch viel zu einfach wäre", ist eine deiner entscheidenden Kernaussagen. ABer darauf wollen die Basher natürlich nicht eingehen. Und dass der Kurs seit Kartenhais erstem tollen Statement mehr als 30% gestiegen ist, darauf wurde natürlich noch nie eingegangen.

Aber wie du schon richtig sagtest, viel interessanter als die ewigen Wiederholungen der "Freunde wider Amitelo", wäre es einmal herauszufinden, warum sich diese Crew bei Ariva eigentlich EXTRA NEU angemeldet hat, um uns gebetsmühlenartig mit aufgewärmten Anti-Amitelo-Statements zu behelligen.  
Bratwurstbrut.:

Na los, Chartsurfer!

 
06.10.07 15:07
Dann du, trau dich! Versuch doch mal zu belegen, wie gut du Bescheid weißt.

PS: 'Loser' schreibt man mit einem 'O'!  
Bratwurstbrut.:

Und noch was:

 
06.10.07 15:12
Wenn man eure vielen Behauptungen überprüft, stellt sich heraus, daß sie meist frei erfunden sind. Z. B. die Behauptung, die Aktie wäre seit Karteihais erstem Posting um 30% gestiegen. Das stimmt nämlich nicht.  
Chartsurfer:

Schön, dass sich Kartenhai e. Anwalt leisten kann

 
06.10.07 17:09
der für ihn schreibt, ihn in Schutz nimmt, seine Fähigkeiten glorifiziert, in seiner Abwesenheit den Thread am Leben hält ... mensch Bratwurst, da hat dir dein Kumpel aus alten WO-Zeiten aber eine verantwortungsvolle Tätigkeit übertragen ... Respekt!!

Respekt auch dafür, dass du meinen Flüchtigkeitsfehler entdeckt hast. Ich glaube, die Tatsache, dass sich so viele neue IDs dem Thema Amitelo angenommen haben, haben mich soo abgelenkt, dass ich aus Versehen "Loser" mit mehreren 'Os' schreiben musste! LOL!

Dass dir das Rechnen Probleme macht - nun gut, das sei dir verziehen. Wer bei 0.25 eingestiegen ist, hatte mehrfach die Chance, mehr als 30% einzufahren. Dass du und dein "Mandant" das nicht akzeptieren wollen, lenkt zwar ab, bleibt aber ein Fakt!

Seite: Übersicht ... 78 79 80 82 83 84 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Amitelo Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
49 641 Die Amitelo AG - Fakten und Zahlen Kartenhai dregonfleischer 22.05.12 16:35
5 516 Amitelo gibts es anscheinend noch immer! adriano25 adriano25 24.11.09 18:36
  2 Wohl mit Schmieder (DIR)........ nekro nekro 17.03.09 09:19
2 11 ed avira... smex ED AVIRA 27.11.08 14:10
  46 ist Amitelo vom aussterben bedroht. Eure Meinung? brunneta nightfly 21.11.08 00:35

--button_text--