Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

Allianz

Beiträge: 1.351
Zugriffe: 566.954 / Heute: 222
Allianz 218,10 € +1,28% Perf. seit Threadbeginn:   +69,53%
 
Allianz Daxhotte
Daxhotte:

Da ist immer noch....

 
08.03.06 23:34
#26

Luft nach oben, siehe Chart     und fundamental ist auch alles im grünen Bereich

Allianz 32360
Allianz sollbruchstelle
sollbruchstelle:

@daxhotte and friends

 
09.03.06 07:20
#27
moin zusammen,
sehe die dinge -wie ihr- recht rosig. ich denke, die versicherer haben noch einiges potential nach oben. leider hab ich mir gestern einen fetten realisierten verlust mit dem db3409 (MRV) eingefahren. frag mich, warum es gestern so abwärts mit den versicherungen ging. kann doch nicht allein mit den bubapräsi-äußerungen weber wg. der inflation zusammenhängen?!
immer auf der suche nach dem besten einstiegskursen bin ich optimistisch. leider ist es aber doch eher sekundär, wie gut die zahlen der allianz und co. ausfallen, primärer faktor ist doch, in welchem allgemeinen börsenumfeld sie präsentiert werden. herrscht nächste woche ein klima wie gestern, werden auch die besten zahlen zum draufhauen gut sein. das macht mir sorgen. fraglich, ob es es diese woche nicht ne gute zeit ist, ne teilposi neu aufzubauen. was sagen denn die chartexperten?
im übrigen weiss ich von allianzbediensteten, dass es täglich personelle blutbäder gibt. ob es der börse blutig genug ist, wird sich nächste woche zeigen...
...was meint ihr?
ahnungslose grüsse von der sollbruchstelle
Allianz Aktienwolf
Aktienwolf:

erhebliches Potential

 
09.03.06 08:11
#28
Auf Grund der Tatsache, dass die Personalkosten undImmo-Kosten ein erhebliches Senkungspotential aufweisen, von den Sparkassen und Dorfbanken noch Millionenvon Kunden abgeworben werden können (Diba hat täglich tausende Neukunden) und
dass das Risiko von höheren Rohstoffpreisen zumindest keine direkte wesentliche Auswirkungen hat führt zur Schlussfolgerung, dass für 2006, zumindest 2007 ein KGV bei vielen Finanzriesen deutlich unter 10 sein wird.

Gute Dividenden, steigende Gewinne, KGV`s unter 10, hey auf welche Einstiegsmöglichkeiten wartet Ihr.

neben der Allianz gibt es noch weitere starke Werte wie

Zürich Financial Serv.

ING Groep

BNP Paribas

Societe Generale

Fortis

ABN Amro

Swiss Life

alle haben ein Potential von über 30 % in den nächsten 12 Monaten.

Für die meisten Zocker hier aber sicher zu wenig. Also noch net AG, VEM, Wanderer  beimischen und fertig ist der leckere Kuchen.

Guten Appetit
Allianz Eichi
Eichi:

Allianz kann man derzeit vergessen!

 
09.03.06 13:33
#29
Das Rating wurde herabgestuft (vgl. CC).
Allianz fuzzi08
fuzzi08:

Schering-Deal: Advantage Allianz!

 
13.03.06 13:43
#30
Der Knaller des Tages im Dax ist das Übernahmeangebot von MERCK an SCHERING.
Die Schering-Aktie hat zur Stunde rund 26,4% zugelegt. Abgesehen davon, daß
das bei weitem übertrieben ist (bitte einmal das KGV hochrechnen!) und der
Kurs von den Kaufavancen nicht mehr gedeckt sein dürfte, heißt es jetzt auch:
Advantage ALLIANZ!

ALLIANZ hält 12% an Schering, verdient somit kräftig am Deal. Genau genommen
sind es im Moment 12,448 x 0,2683 = 3,34 Mrd. Zugewinn bei SCHERING. Hiervon
12% sind 0,4 Mrd. für ALLIANZ. Bezogen auf deren MK ergibt das einen heutigen
Zuwachs von 0,76% bzw. 1,-EURO je Aktie.

Egal was mit SCHERING geht: ALLIANZ-Aktionäre sitzen im Beiwagen, lehnen sich
zurück und genießen die schöne Aussicht...
Allianz Asket
Asket:

Allianz

 
14.03.06 19:31
#31
allianz kann man nie vergessen. Wenn stolpern die über ihre eigenen Zahlen. Diese kommen in kürze.
Allianz Giani76
Giani76:

Wann kommen die Zahlen genau? Mittwoch oder

 
14.03.06 22:16
#32
Donnerstag?
Allianz iceman
iceman:

Donnerstag vorbörslich!

 
14.03.06 23:20
#33

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

Allianz flaka
flaka:

Allianz Bilanz

 
15.03.06 07:28
#34
Allianz Bilanz Donnerstag 10:00h
Allianz flobber
flobber:

Kurs Donnerstag 140 ?! o. T.

 
15.03.06 21:27
#35
Allianz iceman
iceman:

ALLIANZ AG: Jahresergebnis 2005

 
16.03.06 07:48
#36
DGAP-News: ALLIANZ AG: Jahresergebnis 2005

Allianz AG / Jahresergebnis

16.03.2006

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------

Allianz Group Key figures 2005 Mio. Euro 2005 2004

Gesamter Umsatz (Mrd. Euro) 100,9 96,9

Operatives Ergebnis 1) 7.743 6.839 -Schaden/Unfall 4.162 3.979 -Leben/Kranken 1.603 1.418 -Bankgeschaeft 845 586 davon Dresdner Bank 775 582 -Asset Management 1.133 856

Ergebnis vor Goodwill-Abschreibungen, Steuern und Anteilen anderer Gesell- schafter 7.880 6.260 Goodwill-Abschreibungen 0 -1.164 Steuern -2.114 -1.662 Anteile anderer Gesellschafter am Ergebnis -1.386 -1.168

Jahresueberschuss 2) 4.380 2.266 -Schaden/Unfall 3.549 3.466 -Leben/Kranken 1.349 867 -Bankgeschaeft 3) 1.039 126 davon Dresdner Bank 3) 1.003 164 -Asset Management 237 -275 -Konsolidierung -1.794 -1.918

Ergebnis je Aktie (unverwaessert)(Euro) 11,24 6,19 Dividende (Euro) 2,00 1,75

Ratios: -Schaden/Unfall: Combined Ratio 92,3% 92,9% -Leben/Kranken: Kostenquote 4) 8,1% 9,1% -Dresdner Bank: Cost-Income Ratio 89,1% 85,2% -Asset Management: Cost-Income Ratio 58,5% 62,9%

Mrd. Euro 31.12.2005 31.12.2004

Eigenkapital vor Anteilen anderer Gesellschafter 39,5 30,0 Eigenkapital nach Anteilen anderer Gesellschafter 47,1 37,7

Asset under Management 1.265 1.067 davon Kapitalanlagen fuer Dritte 743 585

1)Die Definition des operativen Ergebnisses sowie die Ueberleitung vom operativen Ergebnis zum Periodenueberschuss finden Sie im Geschaeftsbericht 2005 der Allianz Gruppe. 2) Die Werte des Geschaeftsjahres 2004 sind an die neue Rechnungslegung gem. IFRS angepasst; die vorgenommenen Abschreibungen auf den Goodwill wurden dabei nicht rueckgaengig gemacht. 3) Der Periodenueberschuss der Dresdner Bank bzw. des Bankgeschaefts enthielt im 1. Quartal 2005 einen realisierten Gewinn von 343 Mio. Euro aus dem gruppeninternen Transfer von Aktien der Muenchener Rueck, der beim Konzernergebnis ueber die Konsolidierung wieder eliminiert wird. 4) Verhaeltnis von Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen fuer den Versicherungsbetrieb (netto) zu den gesamten verdienten Beitraegen (netto).

Ende der Mitteilung.

Die Einschaetzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen Soweit wir in dieser Meldung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Neben weiteren hier nicht aufgeführten Gründen ergeben sich eventuell Abweichungen aus Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, vor allem in Allianz Kerngeschäftsfeldern und -märkten, aus Akquisitionen sowie der anschließenden Integration von Unternehmen und aus Restrukturierungsmaßnahmen. Abweichungen können außerdem auch aus dem Ausmaß oder der Häufigkeit von Versicherungsfällen, Stornoraten, Sterblichkeits- und Krankheitsraten beziehungsweise -tendenzen und, insbesondere im Bankbereich, aus der Ausfallrate von Kreditnehmern resultieren. Auch die Entwicklungen der Finanzmärkte und der Wechselkurse, sowie nationale und internationale Gesetzesänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen, können entsprechenden Einfluss haben. Terroranschläge und deren Folgen können die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß von Abweichungen erhöhen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung Zukunftsaussagen zu aktualisieren.

Keine Pflicht zur Aktualisierung Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen zu aktualisieren.





DGAP 16.03.2006 -------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Allianz AG Königinstr. 28 80802 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 38 00 - 41 2 Fax: +49 (0)89 38 00 - 38 9 Email: investor.relations@allianz.com WWW: www.allianz.com ISIN: DE0008404005 WKN: 840400 Indizes: DAX-30, EURO STOXX 50 Börsen: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Frankfurt (Prime Standard), Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, SWX, Stuttgart; Terminbörse EUREX; Auslandsbörse(n) London, NYSE Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------

          §
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG
Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

Allianz Aktienwolf
Aktienwolf:

Jahresergebnis 2006 + 2007

 
16.03.06 08:17
#37
An der Börse wird die Zukunft verhandelt.
Deswegen istdie zukünftige Gewinnsituation und veränderung wichtiger als die aktuelle.

Das die aktuelle Gewinne im Verhältnis zum Kurs recht günstig (DAX-KGV-Vergleich)liegen ist natürlich angenehm.

Noch schöner ist, dass der Vorstand eine eindeutige Expansions- und gleichzeitige Kostenreduzierungspolitik fährt.

Die Gewinne für 2007 werden somit die Aktie auf ein KGV von unter 10 drücken.

Die Aktie hat ein Potential von über 30 % in den nächsten Monaten.

Für alle Bescheidenen hier genug, die Anspruchsvollen gehen nach den nächsten 10 % Plus (hoffentlich in 4 Wochen) raus und suchen neue, sichere Chancen.

Viel Spass.  
Allianz Fundamental
Fundamental:

@Wolf

 
16.03.06 08:22
#38
... Respekt - Du wandelst auf Fundamental`s Spuren :-))  
Allianz flaka
flaka:

Allianz Reaktion

 
16.03.06 09:16
#39
Der Frühhandel interpretiert die Bilanz wohl etwas anders. 9:16RT -1,29%  
Allianz flobber
flobber:

Es gibt nichts gutes, außer man tut es!

 
16.03.06 12:53
#40
Der Ausblick ist positiv, Kurse von EUR 160 von Bankhäusern bestätigt, der aktuelle Kurs von Allianz minus gut 2 %, d.h. KAUFEN! Verrückte Welt.
Allianz sulla
sulla:

steigende Dividenden

 
17.03.06 18:50
#41
Allianz verspricht steigende Dividenden
17. Mär 18:22

Die Allianz stellt ihren Aktionären in den kommenden Jahren höhere Dividenden in Aussicht. Sie sollen von den erwarteten Gewinnzuwächsen profitieren.

Der Versicherungskonzern Allianz will seine Anteilseigner in den kommenden Jahren mit steigenden Dividenden erfreuen. Konzernchef Michael Diekmann will die Aktionäre an den erwarteten Ergebnissteigerungen teilhaben lassen. Das kündigte er am Freitag in München bei einer Analystenkonferenz an.

Nähere Einzelheiten gab er allerdings nicht preis. Die Allianz müsse dabei die Balance zwischen den Forderungen nach einer höheren Ausschüttungsquote, Aktienrückkäufen und Investitionen in internes Wachstum halten.

Anhebung um 14 Prozent

Für 2005 erhöhte die Allianz die Dividende um gut 14 Prozent auf 2,0 Euro, während der um Bilanzeffekte bereinigte Gewinn um 30 Prozent auf 4,38 Milliarden Euro zulegte. Die Ausschüttungsquote liegt damit bei rund 16 Prozent. Die Allianz hatte im vergangenen Jahr ihre Kapitalbasis weiter gestärkt und das Eigenkapital um 32 Prozent auf fast 40 Milliarden Euro erhöht. (nz)  
Allianz sulla
sulla:

overweight/kaufen

 
17.03.06 18:52
#42
17.03.2006 17:43
Allianz AG: overweight (JP Morgan)
Die Analysten von J.P. Morgan Securities stufen die Aktie der Allianz (Nachrichten/Aktienkurs) (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) unverändert mit "overweight" ein.

Nach Ansicht der Analysten seien die Zahlen von 2005 gut gewesen. Auf Grund höherer Gewinnprognosen werde das Kursziel auf Sicht von zwölf Monaten von 155 auf 159 EUR nach oben gesetzt. Die EPS-Schätzungen seien für 2006 um 5% auf 13,07 EUR und die für 2007 um 4% auf 14,99 EUR angehoben worden. Damit würde den starken Trends im Bankgeschäft und Asset Management Rechnung getragen.

Die Analysten würden auch weiterhin mit einer guten Kostenkontrolle und einem starken Einnahmenwachstum rechnen.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von J.P. Morgan Securities die Aktie der Allianz weiterhin mit dem Votum "overweight".

Analyse-Datum: 17.03.2006



Allianz AG: kaufen
Sal. Oppenheim
17. März 2006, 13:35

Nach Ansicht der Analysten des Bankhauses Sal. Oppenheim ist der Finanzkonzern Allianz AG mit ihrem eingeschlagenen Kurs auf dem richtigen Weg. Der Umbau im italienischen und deutschen Versicherungsgeschäft sowie der Zusammenlegung des Großkundengeschäfts mit der Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein sollte den Wert des Unternehmens steigern. Bei den 2005er-Zahlen hat zudem vor allem das Schaden- und Unfallgeschäft positiv überrascht, während die Dresdner Bank etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Das Erholungspotenzial der Bank ist neben dem geplanten Umbau des deutschen Versicherungsgeschäfts derzeit der größte Wachstumstreiber für den Aktienkurs. Sie stufen den Wert daher erneut mit einem Kursziel von 145 Euro mit "kaufen" ein.
Allianz Aktienwolf
Aktienwolf:

soodele

 
18.03.06 10:24
#43
die Hexenwoche ist vorbei und die Kenner haben sich eingedeckt. Nächste Woche geht die Reise los.
Zehn Prozent in den nächsten Wochen, 30 % in den nächsten 12 Monaten sind sicher.

Danke, liebe Börse.
Allianz h0tz3
h0tz3:

wiwo

 
18.03.06 16:55
#44
Da die Wirtschaftswoche sich auch positiv über die Allianz geäußert hat, nehm ich an, das es einen guten Wochenstart geben könnte.. mal ganz davon abgesehen, das von der letzten Woche auch noch was aufzuholen ist, und wenn nicht, wird es mit der Zeit schon richtung Norden gehen.. Also "immer locker durch die Hose atmen" - Stromberg ;)
Allianz flobber
flobber:

Einen zurück,

 
20.03.06 18:20
#45
DREI nach vorn, so könnte es gehen. Bin mal gespannt, wann die 140 dran sind und wenn das hält ist sicherlich auch mehr drin. Abwarten was die ANALysten jetzt noch schreiben mit ihren verschnupften Näschen, nachdem die Bonifikationen gezahlt wurden.
Allianz iceman
iceman:

Allianz steigert Ergebnis im Sachgeschäft

 
21.03.06 13:15
#46
Allianz steigert Ergebnis im Sachgeschäft
Dienstag 21. März 2006, 12:40 Uhr

München (ddp). Die Allianz-Versicherung hat im vergangenen Jahr im ihrem so genannten Sachgeschäft weniger Beiträge eingenommen, aber das Ergebnis gesteigert. Wie die Allianz Versicherungs-AG am Dienstag in München mitteilte, gingen die Bruttobeitragseinnahmen der deutschen Sachgruppe um 1,3 Prozent auf 10,0 Milliarden Euro zurück. Dagegen stieg das Ergebnis nach Steuern von 1,25 Milliarden auf 1,79 Milliarden Euro. In der Allianz Versicherungs-AG hat der Konzern sein inländisches Schaden- und Unfallgeschäft zusammengefasst.

Das versicherungstechnische
Ergebnis - das Ergebnis aus Erträgen und Aufwendungen des Versicherungsgeschäfts - stieg den Angaben zufolge von 373 Millionen auf 785 Millionen Euro. «Sofern erhebliche Groß- und Elementarschäden ausbleiben, erwarten wir 2006 wiederum ein gutes versicherungstechnisches Ergebnis, das in etwa auf dem hohen Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres liegen sollte», erklärte der Vorstandsvorsitzende der Allianz Versicherungs-AG, Thomas Pleines. In der Kraftfahrtversicherung werde allerdings mit einem weiteren Rückgang der Beitragseinnahmen gerechnet.

ddp.djn/mwo/hwa

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

Allianz sulla
sulla:

schön.

 
30.03.06 18:54
#47
wie lange es wohl bis 160€ dauert?
Allianz flobber
flobber:

Heute Höchst € 139,99

 
30.03.06 19:09
#48
knapp davor. Vermutlich laufen aktuell noch Verkaufsprogramme bis 139,99. Lange kann sich der Kurs aber nicht mehr wehren. Wenn die einhundertvierzig geknackt, dann ist der Weg nach €160 nicht mehr weit, dieses Jahr. Es gibt doch bestimmt auch Charttechniker die das schön zeigen können.
Allianz Zockerbulle
Zockerbulle:

Bei einem Kurs....

 
30.03.06 20:55
#49
von ca 130€ will ich wieder rein.....
Allianz 35403
Allianz flobber
flobber:

Kommt ein Aktiensplitt, oder wer soll´s richten? o. T.

 
30.03.06 22:18
#50

Seite: Übersicht 1 3 4 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Allianz Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
18 1.350 Allianz nuessa Lupin 18.10.19 21:20
    Mehr als 10 Millionen dr.ix   08.03.19 14:41
    Allianz - wieso 176 SeppSocke   01.06.18 18:06
15 340 Mein antizykliker langzeit Depot Finanzwerte DrShnuggle Der clevere Investor 29.11.17 19:45
9 70 Allianz bald Pleite? deadline moneycruncher 04.08.17 23:42

--button_text--