++Ad hoc:+ +SAP Systems Integr. AG

Beitrag: 1
Zugriffe: 267 / Heute: 1
++Ad hoc:+ +SAP Systems Integr. AG Arbeiter

++Ad hoc:+ +SAP Systems Integr. AG

 
#1

SAP Systems Integr. AG



SAP SI steigert Umsatz um 44 Prozent Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat entsprechend dem heute vorgelegten vorläufigen Jahresabschluss im Geschäftsjahr 2001 ihren Umsatz um 44 Prozent von 186,2 auf 268,8 Millionen Euro gesteigert. Der Operating Profit vor Goodwill- Abschreibungen verbesserte sich um 37 Prozent von 29,3 auf 40,3 Millionen Euro. Das entspricht einer Operating-Profit-Marge von 15,0 Prozent. Der Umsatz aus organischem Wachstum ohne Akquisitionen stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr von 186,2 auf 244,9 Millionen Euro und damit um 32 Prozent. Das Unternehmen hat damit sein Wachstumsziel von 22 bis 27 Prozent deutlich überschritten und liegt weit über dem Branchendurchschnitt. Der Operating Profit vor Goodwill- Abschreibungen aus organischem Wachstum stieg um 43 Prozent von 29,3 Millionen Euro auf 42,0 Millionen Euro. Damit lag SAP SI auch hier im Plan. Die Operating-Profit-Marge aus dem organischen Geschäft vor Goodwill-Abschreibungen beläuft sich auf 17,2 Prozent. Auch im vierten Quartal 2001 konnte SAP SI den Umsatz weiter steigern. Mit 74,9 Millionen Euro lag er um 32 Prozent über dem starken Vorjahreswert von 56,6 Millionen Euro. Der Operating Profit vor Goodwill-Abschreibungen blieb im vierten Quartal 2001 mit 12,1 Millionen Euro um 5 Prozent unter dem hohen Vorjahresniveau von 12,7 Millionen Euro. Ursache für diese Entwicklung waren die Konjunkturabschwächung, die damit verbundene niedrigere Auslastung sowie überproportionale Kosten für die Intensivierung von Vertrieb und Marketing. Für 2002 rechnet SAP SI nach einem konjunkturbedingt verhaltenen Geschäft zu Jahresbeginn im zweiten Halbjahr mit einer Belebung der Nachfrage. Das Unternehmen plant für das Geschäftsjahr 2002 ein Umsatzwachstum von 15 bis 20 Prozent. Die Operating-Profit-Marge wird nach Einschätzung der SAP SI zwischen 15 und 17 Prozent liegen. Der Vorstand der SAP SI wird künftig wieder auf vier Mitglieder erweitert: Dr. Bernd-Michael Rumpf hat sein Mandat als Aufsichtsratsmitglied der SAP SI AG in der gestrigen Aufsichtsratssitzung niedergelegt und wurde vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. Februar 2002 als weiteres Mitglied in den Vorstand der SAP SI berufen.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--