Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 4 5 6 7 8 9 10 ...

A0HL8N 2G Bio-Energie

Beiträge: 448
Zugriffe: 105.756 / Heute: 1
2G Energy 35,40 € -1,39% Perf. seit Threadbeginn:   +185,48%
 
A0HL8N 2G Bio-Energie ExcessCash
ExcessCash:

Wehe, wenn nicht!

 
26.04.11 13:33
#51

18.80

A0HL8N 2G Bio-Energie Vermeer
Vermeer:

hoho hier wird ja bald mein erstes Verkaufsziel

 
26.04.11 15:22
#52
erreicht.
Ich hätte mir eher vorgestellt, dass man bis zu den Zahlen noch bei 17 rümdümpeln möchte...
"Die schlimmsten Fehler macht man in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gutzumachen"
A0HL8N 2G Bio-Energie ging
ging:

Verkaufsziel

 
26.04.11 18:00
#53

 Hallo ,

 

habe schon länger ( im anderen Blog ) immer wieder gesagt unter 18€ verkaufe ich nicht. Nun habe ich sie zum Glück noch.

Ich denke der Kursanstieg kann noch bis 22€ laufen, ( wenn die Zahlen überzeugen) , dann jedoch sollte Sie erst mal Luft ablassen. Meinen Stopp habe ich nachgezogen, auf alle Fälle sollte man dem mit großen Abstand wählen, denn 2G Bio ist und bleibt eine sehr volatile Aktie.

 

Vorerst gilt aber: the trend is your friend

A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

Auch wenn es jetzt ziemlich schnell geht

 
26.04.11 18:46
#54
holt 2G ( noch immer ) seine krasse Unterbewertung
auf . Das KGV für 2011 liegt vielleicht gerade mal bei
11 . Und wenn das operative Wachstum in den näch-
sten Jahren weiter geht ( wovon ich ausgehe ) dann
sind die 19 € noch immer (spott)billig , und der Kurs
hat weiterhin enormes Potenzial , aber natürlich wäre
jederzeit auch mal eine Konsolidierungphase durchaus
gesund .

Ich bin gespannt auf die Zahlen am Freitag und gehe
davon aus , dass die Prognosen für 2010 ( deutlich )
übertroffen werden . Wichtig wird der weitere Aus-
blick oder vielleicht gibt es ja auch schon konkrete
Zahlen zum Q1 - das wird sicherlich die weitere Ent-
wicklung für den Kurs mit beeinflussen . Warten wir
das ab und sehen dann weiter .


( ist aber nur meine persönliche Einschätzung )
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie ging
ging:

@ Fundamental

 
26.04.11 19:17
#55

 ..wo liegt dein Ziel der aktuellen Aufwärtsbewegung?

Pflichte dir mit der krassen Unterwertung voll zu, aber kurzfristig scheint sich m.M. nach bei 22€ eine Überhitzung anzudeuten.

Gruß ging.

 

A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

@ging

 
26.04.11 21:59
#56
"... Pflichte dir mit der krassen Unterwertung voll zu, aber kurzfristig scheint sich m.M. nach bei 22€ eine Überhitzung anzudeuten ..."

Naja, bei 22 € läge das KGV 2011 dann bei
etwa 12,5 . Ob das ein " Überhitzung " ist
kann ich nicht sagen . Wenn`s in wenigen
Wochen dahin geht dann ist das sicherlich
schon heftig . Fundamental bzw. von der
Bewertung her wäre dieses KGV aus meiner
Sicht immer noch ( sehr ) günstig .

Aber ich bin kein guter Trader oder Chart-
techniker . Von daher kann kann ich über
die ( kurzfristige ) Kursentwicklung nicht
wirklich viel sagen und äussere mich lieber
am Freitag wieder nach den Zahlen - in
diesem Sinne  :o)


( ist aber nur meine persönliche Ansicht )
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

2G

 
29.04.11 10:48
#57
Fr, 29.04.1110:45
DGAP-News: 2G Bio-Energietechnik AG (deutsch)
2G veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2010

DGAP-News: 2G Bio-Energietechnik AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis 2G veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2010

29.04.2011 / 10:45

--------------------------------------------------

- Erneuter Rekordabschluss - Analystenerwartungen übertroffen

Heek, 29. April 2011 - Die 2G-Bio-Energietechnik AG (2G), einer der führenden deutschen Hersteller von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, konnte nach vorläufigen Zahlen die Umsatz- und Ergebniserwartungen im Geschäftsjahr 2010 erneut übertreffen.

Nach einer Verdoppelung im Vorjahr erzielte die 2G im Geschäftsjahr 2010 eine weitere Steigerung der konzernweiten Umsatzerlöse um 79,7 %. So stieg der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr von 51,1 Mio. EUR auf knapp 92,0 Mio. EUR. Die mehrfach von den Analysten auf zuletzt 88,0 Mio. EUR angehobenen Erwartungen wurden somit deutlich übertroffen. Die Gesamtleistung des Unternehmens belief sich auf rund 98,0 Mio. EUR (Vj. 53,2 Mio. EUR).

Überproportional zur Umsatzentwicklung konnte das Unternehmen seine Ergebniskenn-ziffern verbessern. Die erheblich gesteigerte Ertragskraft zeigt sich in einem operativen Ergebnis (EBIT) von rund 9,7 Mio. EUR nach 3,9 Mio. EUR im Vorjahr. Entsprechend verbesserte sich die EBIT-Marge auf Basis der Umsatzerlöse von 7,6% auf 10,5%. Der Konzernjahresüberschuss stieg von 2,5 Mio. EUR auf knapp 6,5 Mio. EUR, eine Verbesserung um 158,0 %. Der Gewinn pro Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr liegt bei 1,44 EUR (Vj. 0,62 EUR).

Ausblick 2011: Geschäftsführung weiter optimistisch

Der stabile Aufwärtstrend im Auftragseingang bleibt ungebrochen. So liegt der aktuelle Auftragsbestand bei 251 Anlagen mit einem Gesamtvolumen von rund 58 Mio. EUR und damit signifikant über dem Vorjahresniveau.

Nicht zuletzt durch die sehr positive Entwicklung der letzten Jahre geht die strategische Ausrichtung der 2G Gruppe auch im laufenden Jahr in großen Schritten voran. Christian Grotholt, Vorstandsvorsitzender kommentiert die weiteren Planungen wie folgt 'Unsere Expansion ins europäische Ausland und auch in die USA hat sich bis heute als richtig erwiesen. Hier wollen wir unsere Position durch die Erschließung weiterer Wachstumsregionen ausbauen und damit auch die Abhängigkeit zu einzelnen Märkten bewusst verringern. Trotzdem bleibt der deutsche Markt von herausragender Bedeutung für uns. Außerdem wird der energieeffiziente Einsatz von Erdgas BHKW's weiter an Bedeutung gewinnen'

Nach Einschätzung des Vorstands wird die internationale Bewusstseinsschärfung zum gesamten regenerativen Energiesektor auch der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ein spürbares Potential eröffnen. Während beispielsweise über fehlende Kapazitäten für Energiespeicher sowie bei Überlandleitungen diskutiert wird, stellt die KWK-Technik die einzige wirklich dezentrale Lösung für einen ausgewogenen Energiemix dar.

Für das Geschäftsjahr 2011 geht der Vorstand der 2G von weiteren Umsatzsteigerungen um 25% bis 30% und einem leicht überproportional verbesserten Ergebnis aus. Dazu werden auch die wirkungsgradoptimierten Eigenentwicklungen der agenitor Produktfamilie ihren Beitrag leisten.

Unternehmensprofil Die 2G Bio-Energietechnik AG gehört zu den führenden deutschen Anbietern von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung. Das Unternehmen bietet mit der Entwicklung, der Produktion, der Installation und dem Service von Blockheizkraftwerken ganzheitliche Lösungen im wachsenden Markt der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung, der von dem politischen Willen zu einem verstärkten Klimaschutz in den kommenden Jahren stark profitieren wird.

Anstehende Termine: 03. Mai 2011:Entry- und General Standard-Konferenz, Frankfurt/Main 31. Mai 2011: Veröffentlichung Jahresabschluss 2010 21. Juli 2011: Ordentliche Hauptversammlung in Heek 9. Okt. 2011: Veröffentlichung Zwischenbericht für das 1. Halbjahr 2011

Weitere Informationen: www.2-g.de

2G Bio-Energietechnik AG Benzstr. 3, 48619 Heek Telefon: +49 2568 93 47-0 Telefax: +49 2568 93 47-15 E-Mail: info@2-g.de

UBJ. GmbH, Ingo Janssen Kapstadtring 10, 22297 Hamburg Telefon: +49 40 6378 5410 Telefax: +49 40 6378 5423 E-Mail: ir@ubj.de

Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

29.04.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

122156 29.04.2011

Quelle: dpa-AFX

Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

EPS 1,44 €

 
29.04.11 10:52
#58
D.h. wir schiessen 2011 auf ( deutlich )
über 2 € - Sprich aktuelles KGV derzeit
( wieder ) < 10 .

:o))
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie ExcessCash
ExcessCash:

Was macht dich da so sicher, Fundamental?

 
29.04.11 11:24
#59

Klar, bei jetzt 10% EBIT-Marge ist noch erhebliches Optimierungspotential. Management stellt leicht überproportionales Ergebniswachstum in Aussicht. Aber selbst bei + 35% lägen wir noch unter EUR 2!

Insgesamt kann sich das Ergebnis schon sehen lassen. Aber irgendwie bin ich nicht so happy. Mag an meinen "überzogenen" Erwartungen von eps 1,60-1,80 liegen, die der Kurs m.E. vorweggenommen hatte.... Der eigentliche Grund liegt aber in der besch... Transparenz des Ladens. Man hat das ganze Jahr über keine Anhaltspunkte für die tatsächliche Entwicklung, ausser den vagen Management-Aussagen... Und der Auftragsbestand von EUR 58m war auch schon deutlich höher. ...

 Ne krasse Unterbewertung kann ich nach den Zahlen nicht erkennen! Mal sehen was der Markt draus macht.

19,29

 

 

A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

Also Excess

 
29.04.11 12:01
#60
kann ja fast nicht glauben , dass Du das wirklich
ernst meinst ...

Die Analystenprognosen lagen bei 88 Mio. Umsatz
und einem EPS von 1,20 € . Geworden sind`s 92 Mio.
Umsatz und 1,44 € ...

Alleine nur bei Eintreffen der Prognosen für 2011
errechnet sich ein EPS über 2 Euro:

EPS 2010 = 1,44 €
x 1,275 ( Mitte Umsatzprognose )
x 1,10 ( Marge steigt um 10% )
= 2,02 €

"besch... Transparenz" ?!
Was willst Du denn mehr als ein kerngesundes ,
prozentual hochgradig wachsendes Unternehmen
in einer absoluten Zukunftsbranche , das ( sehr )
konservativ prognostiziert in in jeder Meldung
die Nachhaltigkeit des Wachstums bekräftigt
respektive immer seine Prognosen übertrifft ?
Die Unternehmens-Meldungen kommen sachlich
und in absolut ausreichender Häufigkeit .


"... Und der Auftragsbestand von EUR 58m war auch schon deutlich höher ..."
Wie bitte - hast Du die Meldungen nicht gelesen ?

Auftragsbestand
09.02.2011 = 35 Mio.
30.03.2011 = 45 Mio.
29.04.2011 = 58 Mio.
Das heisst , der Auftrags b e s t a n d ist
alleine in den letzten 4 Wochen um 13
Mio. €  a n g e w a c h s e n . Wenn der
Umsatz in dieser Zeit nur bei 5 Mio. €
gelegen hätte , hat der Auftrags e i n g a n g
in dieser Zeit 18 Mio. € betragen . Das
wären annualisiert über 200 Mio. € !


*megakopfschüttel
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie Vermeer
Vermeer:

Danke Fundamental

 
29.04.11 12:42
#61
fürs ausführliche Vorrechnen. Das eine Detail das mir am besten gefällt, und das wie erhofft ausfällt: Auftragsbestand in den letzten 4 Wochen ordentlich angezogen. Und dann erst mal noch sehen, wenn die Badenwürttemberger loslegen und was das anderswo anschieben wird. Bin sehr optimistisch, dass sich eine große Energie-Wende anbahnt,  von der gerade BHKW-Bauer profitieren werden. (Auch wenn ich jetzt konkret 2G als Firma auch nicht so durchschaue...)
"Die schlimmsten Fehler macht man in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gutzumachen"
A0HL8N 2G Bio-Energie ExcessCash
ExcessCash:

Es ist einfach

 
29.04.11 12:54
#62

unmöglich, bei einem Unternmehmen, das 2/3 seines Umsatzes im letzten Quartal macht, unterjährig den tatsächlichen Geschäftsverlauf zu beurteilen. Im Grunde kann man bei 2G nur 1mal im Jahr wirklich einen Strich drunter machen und eine Bewertung durchführen. Dass hier durch gezielte Vertriebsaktivitäten entrgegengewirkt werden muss, um eine gleichmäßigere Auslastung zu erreichen, hat man aber wohl erkannt.

Du scheinst Dich gerne auf die Aussagen des Managements zu verlassen. Ich fühl mich damit nicht so wohl, weil ich bei dem beeindruckenden, aber sehr kurzen positiven Track-record (2008 noch Verluste, seitdem steiler uptrend) deren Fähigkeiten, ein derart wachsendes Unternehmen nachhaltig zu führen, nicht beurteilen kann.

Ich wunder mich aber, wie Du mit den 1,44 happy sein kannst, wenn du (weiter oben) für 2011 mit eps von 2,30 rechnest. + 60% Kopfschüttel :-)

Ach ja, hatte gerade nur die Auftragsbestände 06/2010 zur Hand, das waren damals EUR 76m. Das kann ja noch werden in 2 Monaten...

18,82

A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

ExcessC(r)ash

 
29.04.11 14:14
#63
"... Du scheinst Dich gerne auf die Aussagen des Managements zu verlassen. Ich fühl mich damit nicht so wohl ..."

Ich bin schon ne ganze Weile an der Börse
unterwegs und habe dabei den einen oder
anderen " Griff ins Klo " hinbekommen . Und
natürlich besteht immer ein (Rest-)Risiko -
bei jedem Investment . Allerdings gibt es
keine größeren " Sicherheiten " als ein
deutsches Unternehmen mit Wachstum im
Auftragseingang / -bestand im Zusammen-
hang mit einem Management , dass seine
Prognosen nachhaltig einhält / übertrifft .
Das ist  m e i n e   M e i n u n g !



"... weil ich bei dem beeindruckenden, aber sehr kurzen positiven Track-record (2008 noch Verluste, seitdem steiler uptrend) deren Fähigkeiten, ein derart wachsendes Unternehmen nachhaltig zu führen, nicht beurteilen kann. ..."

Wenn ein Unternehmen seinen Umsatz
in nur 2 Jahren ver-vier-facht und dabei
ein EBIT von -0,6 Mio. auf fast 10 Mio.
erwirtschaftet , sollte man unterstellen ,
dass diese " Fähigkeiten " sogar in sehr
ausgeprägtem Masse vorhanden sind ...



"... Ich wunder mich aber, wie Du mit den 1,44 happy sein kannst, wenn du (weiter oben) für 2011 mit eps von 2,30 rechnest. + 60% Kopfschüttel :-) ..."

Wo habe ich gesagt , dass ich in 2011 nun
nicht mehr mit einem EPS von 2,30 € rechne ?
Du hast gesagt gemäß Prognose von 2 G
kommt man nichtmal auf ein EPS > 2,00 und
ich habe Dir das in Post #60 vorgerechnet .

M e i n e  Prognose ist ein Umsatzwachstum
von 35% . Bei Steigerung der Netto-Marge
von 7 auf 8,5% . Macht ein EPS von 2,33 € .



"... Ach ja, hatte gerade nur die Auftragsbestände 06/2010 zur Hand, das waren damals EUR 76m. Das kann ja noch werden in 2 Monaten..."

Zum einen haben wir noch nicht Ende Juni
um die Stände sauber vergleichen zu können .
Zum anderen prognosiziert 2G ein Umsatz-
wachstum von 30% , das heisst Du musst
doch auf den Auftrags b e s t a n d  noch die
Umsätze dazurechnen , damit Du auf den
Auftrags e i n g a n g  kommst . Sonst ver-
gleichst Du Äpfel mit Birnen .


Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine
gesunde Skepsis . Und diese war auch vor
einer gewissen Zeit angebracht ( EEG usw . ) .
Allerdings kann doch niemand nach 3 Jahren  
mit konstantem Wachstum und permanenter
Übererfüllung aller Prognosen nach den
h e u t i g e n  Zahlen bzw. dem weiteren
Ausblick derart " destruktiv " argumentieren ...


( ist aber nur meine persönliche Meinung )
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
A0HL8N 2G Bio-Energie Robin
Robin:

sell on good

 
29.04.11 14:28
#64
news, sieht so aus, dürfte gleich die Euro 18 testen. Bei dem Chart eine Konsolidierung wünschenswert
A0HL8N 2G Bio-Energie ExcessCash
ExcessCash:

Thanks Funda

2
29.04.11 14:33
#65

Also ich spreche von Auftragsbestand und darunter verstehe ich natürlich nur Bestände, die noch nicht abgearbeitet wurden. Wenn dies bei 2G anders sein sollte... ???

Ich hab dir auch vorgerechnet, wenn auch nicht ganz so ausführlich, dass bei überproportionalem Ergebniswachstum (35%), der Umsatz soll ja nur um 25 - 30% wachsen, die 2 EUR nicht errreicht werden. 

Ansonsten sehe ich, dass du die Dinge hier - vielleicht auch aufgrund besseren Wissens - mit mehr (Zweck-.)Optimismus angehst als ich. Danke für Deinen klaren Standpunkt. Ich will die durchweg positive Stimmung hier nicht trüben und wende mich mit meiner, leicht gedämpften, wieder anderen Dingen zu.

Gruß

18,74

A0HL8N 2G Bio-Energie Desertsun
Desertsun:

Auftragsbestand

 
01.05.11 21:05
#66
www.wallstreet-online.de/diskussion/...g-bio-energietechnik-ag
".. Klarstellung von der Firma ganz direkt: Der Auftragsbestand ist EXCLUSIVE der schon abgearbeiteten Aufträge ausgewiesen. .."
also 58 Mio + 4Monate abgearbeitete Aufträge
ca. 80 Mio ?
A0HL8N 2G Bio-Energie Desertsun
Desertsun:

auf allen Ebenen besser als erwartet

 
02.05.11 17:33
#67
Warburg Research - 2G Bio-Energietechnik 2010 auf allen Ebenen besser als erwartet
15:58 02.05.11
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Stephan Wulf, Analyst von Warburg Research, stuft die 2G Bio-Energietechnik-Aktie (Profil) unverändert mit dem Rating "kaufen" ein.
http://www.ariva.de/news/...ser-als-erwartet-Warburg-Research-3727914
A0HL8N 2G Bio-Energie AngelaF.
AngelaF.:

Interview mit dem Finanzvorstand

 
10.05.11 13:50
#69
video.onvista.de/...GSK_Bergsteiner_Schick_komplett_vod.-1.flv
A0HL8N 2G Bio-Energie Desertsun
Desertsun:

e-gas von Audi - auch für Blockheizkraftwerke

 
13.05.11 19:20
#70
e-gas von Audi - auch für Blockheizkraftwerke
www.gasanbieter.net/autogas/...roject-in-hamburg-vor-13-5-2011
A0HL8N 2G Bio-Energie ging
ging:

16 €...

 
16.05.11 13:15
#71

Es kam wie es kommen mußte... 2G konsolidiert heute relativ heftig nach dem die 18 € nichthaltig erobert werden konnte.

Kann gut sein das es nochmal bis unter die 16€  geht....

A0HL8N 2G Bio-Energie Vermeer
Vermeer:

erstmal sehen obs bei 16,50 aufgefangen

 
16.05.11 19:43
#72
wird... würde sich zunächst so anbieten...

A0HL8N 2G Bio-Energie 10539830
"Die schlimmsten Fehler macht man in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gutzumachen"
A0HL8N 2G Bio-Energie ExcessCash
ExcessCash:

19,10! 2G im Musterdepot vom Aktionär

 
19.05.11 13:12
#73
A0HL8N 2G Bio-Energie Vermeer
Vermeer:

wurde in der Tat aufgefangen :-)

 
19.05.11 13:30
#74
"Die schlimmsten Fehler macht man in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gutzumachen"
A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental
Fundamental:

@vermeer

 
19.05.11 14:02
#75
"... wurde in der Tat aufgefangen :-)  ..."


Genau , vielen Dank für Deine
saubere charttechnische Her-
leitung . Die +8% heute sind
einzig und alleine auf das
Chartbild in Deinem Post #72  
zu begründen - das hat rein
gar nichts mit dem Aktionär
zu tun  :o))

( ist aber nur meine - ironische - Einschätzung )
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

Seite: Übersicht 1 2 4 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem 2G Energy Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 313 2G BIO-ENERGIETECHNIK AG Depotperle? MonacoKing Dawnrazor 14.10.19 16:24
9 410 Biogas - Biogasbranche - Branche mit Zukunft DrShnuggle trebuh 27.02.17 14:10
7 447 A0HL8N 2G Bio-Energie Fundamental trebuh 18.06.15 13:52
17 988 Alternative Energien Jorgos M.Minninger 04.04.14 10:20
  3 Löschung sebi75schmidt sebi75schmidt 17.02.10 14:35

--button_text--