2 Kaufempfehlungen heute

Beiträge: 2
Zugriffe: 3.359 / Heute: 3
InTiCa Systems 5,75 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -30,86%
 
2 Kaufempfehlungen heute parasitez
parasitez:

2 Kaufempfehlungen heute

 
09.03.05 10:48
#1
Die CeBit steht an und wird IT-Aktien stärker in den Blickpunkt rücken. Heute sind 2 Kaufempfehlungen für InTiCom veröffentlicht worden. Die Aktie ist sicher einmal eine Blick wert:

Trading INSIDER: InTiCom kaufen mit Kursziel 35,00 Euro
09.03.2005  (09:38)

InTiCom kaufen mit Kursziel 35,00 Euro auf Sicht von 6-12 Monaten

Das Passauer Unternehmen InTiCom (News/Board/Kurs/Chart) ist eines der Highlights unter den Börsengängen der letzten Monate, das von der breiten Masse noch nicht entdeckt worden ist. Das Unternehmen baut in erster Linie DSL-Splitter und ist hier größter Lieferant der deutschen Telekommunikationsbranche. Der Markt boomt: Lag die Zahl der DSL-Anschlüsse in Deutschland Ende 2003 noch bei ca. 4,5 Millionen, so soll sie bis Ende 2007 auf 10 Millionen anwachsen bei jährlichen Wachstumsraten von 20 Prozent und mehr.

Das zweite Standbein von InTiCom ist der Bereich Automotive und hier insbesondere die RFID-Technik. Vermehrt werden sicherheits- und komforttechnische Ausstattungen nachgefragt, weshalb der Anteil elektronischer Bauteile in den Automobilen weiter steigen wird. Das Wachstum geschieht auch vor dem Hintergrund steigender gesetzlicher Anforderungen an die Sicherheitstechnik. In den USA sind elektronische Systeme zur Überwachung des Reifendrucks für Neufahrzeuge ab dem Jahr 2005 per Verordnung vorgeschrieben.

Die Umsatzentwicklung von InTiCom verdeutlicht den sprunghaften Anstieg des DSL-Geschäfts: Von 1,06 Mio. Euro im Jahr 2001 wurde der Umsatz. auf 6,01 Mio. Euro im Jahr 2003 ausgebaut. 2004 wird den bisherigen Schätzungen zufolge einen Umsatz von 18,4 Mio. Euro bringen. Seit 2001 ist InTiCom profitabel. Die Wachstumsaussichten für InTiCom sind weiter hervorragend. Für das laufende Jahr ist ein Umsatzanstieg auf 30 Mio. Euro zu erwarten. Der Gewinn je Aktie sollte sich von einigen Cent im Jahr 2004 auf 1,25 Euro vervielfachen.

Mit 1,3 Mio. ausgegebenen Aktien und einem Kurs von 23,35 Euro ist das Unternehmen mit 30,4 Mio. Euro bewertet. Angesichts der Wachstumsaussichten ist ein KGV von 18,7 für 2005 und 15,6 für 2006 sehr moderat. Auf Basis des KUVs wie KGVs sind Bewertungen möglich, die ein Kursziel im Bereich von 35 Euro bis Jahresende realistisch erscheinen lassen. Über das Jahresende hinaus ist eine Kursverdoppelung möglich, wobei entscheidend sein wird, wie gut InTiCom mit seinem RFID-Standbein startet. Die Experten von Trading INSIDER empfehlen die Aktie von InTiCom aus den genannten Gründen zum Kauf mit Kursziel 35,00 Euro auf Sicht der nächsten 6-12 Monate.


HANDELN SIE JETZT!

Bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von Trading INSIDER ist kostenlos unter:
www.trading-insider.com.


Trading INSIDER – Das RenditePLUS für Ihr Depot

2 Kaufempfehlungen heute parasitez

Swiss-Trading nimmt den Titel heute in sein...

 
#2
...Musterdepot auf!

Inticom: Hohes Kurspotenzial...!

Zurückgekauft haben wir für das Musterdepot unseres Börsenbriefes Swiss Trading die Aktie von Inticom, nachdem der Wert zwischendurch aufgrund eines ungünstigen engen Marktes unter die gesetzte Stoploss-Marke gefallen war.

Um es vorweg zu nehmen: Wir beurteilen Inticom weiterhin positiv und auch an dem vorher vertretenen Kursziel von 35 Euro hat sich nichts geändert. Der Börsenneuling dürfte für 2004 sehr gute Zahlen vorlegen, nachdem die ursprüngliche, zum Börsengang im November 2004 veröffentlichte Planung noch im gleichen Monat bereits nach oben revidiert wurde. Erneut besser als erwartete Zahlen dürfen daher nicht ausgeschlossen werden. Ein genauer Termin für die eventuelle Vorlage vorläufiger Jahresdaten steht wohl noch nicht fest, allerdings dürfte sich Geduld hier auszahlen.

Charttechnisch hat sich die Aktie trotz der zwischenzeitlich am Markt zu sehenden Stoploss-Fischerei positiv entwickelt. Im XETRA-Handel stieg das Papier am Freitag auf 24,29 Euro, nachdem der Kurs in den Tagen zuvor vom Hoch bei 24,70 bis auf 21,91 Euro abgerutscht war. Mit dem Anstieg über 24 Euro hat der Kurs das letzte Hoch, das im Rahmen der dreiteiligen Korrektur verzeichnet wurde, wieder überschritten. Für Trader ist die als Kaufsignal zu sehen, allerdings muss sich der Break natürlich noch stabilisieren. Als nächstes sollte dann das Hoch bei 24,70 Euro in Angriff genommen werden. Wird dieses überwunden, ist die Notiz nach oben frei.

Die bisher noch sehr kurze Börsenpräsenz macht eine weitergehende Chartanalyse noch immer sehr unsicher, weshalb sich der Kurs seinen Weg nach oben „ertasten“ muss. Allerdings sollte auch hier die Aktie von der gesteigerten Aufmerksamkeit für Technologiewerte im Rahmen der Cebit profitieren können. Mittelfristig sehen wir als Kursziel weiterhin die Marke von 35 Euro an. Bei anders als erwarteten Aussichten für das laufende Jahr – bisher kalkulieren wir mit 30 Mio. Euro Umsatz und einem Gewinn je Aktie von 1,25 Euro – wird dieses allerdings überprüft.


--------------------------------------------------
www.swiss-trading.de  


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem InTiCa Systems Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 24 Mein 6000.Posting wäre geschafft,jetzt muß nur die Peddy78 Saga 55 09.05.18 14:27
5 47 Inticom-Aktie vor Comeback BackhandSmash youmake222 23.04.15 14:15
8 232 InTiCom ein absoluter Kauf. uno1962 Stock Farmer 22.05.14 10:28
  5 Situation Fa. Intica spoerle brunneta 27.09.09 08:21
    Namensänderung Inticom - Intica spoerle   11.06.08 12:56

--button_text--