BMW Aktie

68,96 -1,05% -0,73 €
24.01.20 19:57:02 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: 519000
ISIN: DE0005190003
Symbol: BMW
Typ: Aktie
Werbung
präsentiert ausgewählte Knock Out Produkte auf den Basiswert:

BMW St

Kurs Typ Hebel Bid / Ask WKN Typ Hebel Bid / Ask WKN
68,96 €
Call
5,0 1,37 € / 1,38 €
GB437W
mehr
Put
5,0 1,36 € / 1,37 €
GB591D
mehr
Den Basisprospekt sowie endgültige Bedingungen und Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: GB437W , GB591D . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise * zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Jetzt für 4€ handeln
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Ausgewählte Optionsscheine auf BMW St Aktie

Werbung     
Kurs
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
69,41 €
Call
55,1754 € 5,00 13,76/13,98 €
TR8UZB
Put
80,00 € 5,08 13,50/13,72 €
TR9YF9
Call
61,9944 € 9,89 6,95/7,17 €
TR9FZA
Put
72,8947 € 10,27 0,67/0,70 €
TT0G8A
Call
65,6058 € 20,85 3,34/3,56 €
TT0JTL
Put
72,00 € 19,66 0,35/0,38 €
TT0JF0
Weitere Optionsscheine Calls Weitere Optionsscheine Puts
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TR8UZB , TR9YF9 , TR9FZA , TT0G8A , TT0JTL , TT0JF0 . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise * zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Performance BMW

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 71,06 € 73,43 € 69,03 € 73,32 € 72,87 € 87,647 €
Änderung -2,96% -6,09% -0,10% -5,95% -5,37% -21,32%

Forum BMW

  
17
3.204 Beiträge
Artikel 14: Tesla oder BMW?
23.01.20
Elektro-​Marktanteile 2019: BMW baut Position in Deutschland aus: https://www.bimmertoday.de/category/baureihe/project-i/ BMW Werk Spartanburg feiert neuen Produktions-​Rekord 2019: https://www.bimmertoday.de/2020/01/16/bmw-​werk-spartanburg-feiert-neuen-...
Radelfan: Airbag defekt. Rückruf in den USA!
17.01.20
BMW ruft in den USA über 300.000 Autos zurück: Defekte Airbags von Takata bereiten den Autobauern seit ...Defekte Airbags von Takata bereiten den Autobauern seit Jahren Probleme. Auch die Ersatz-​Systeme sorgen nun für Rückrufe - nicht nur bei BMW.Auch der ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 54 82 33
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
23.01.20
Barclays
kaufen

BMW Aktie: Mit Premiumautos und Motorrädern auf Wachstum ausgerichtet

  
BMW
BMW Logo
© 360b / Shutterstock
Das Jahr 2016 war für BMW ein ganz besonderes. Der Konzern, der heute zu den weltweit größten Herstellern von Autos und Motorrädern zählt, kann dann auf eine einhundertjährige Geschichte zurückblicken. 1916 wurde die Bayerische Flugzeugwerke AG gegründet, aus der nur ein Jahr später die Bayerischen Motorenwerke hervorgingen.

Erfolgreicher als im Geschäftsjahr 2017 war die Unternehmensgruppe bisher noch nie: Mit einem Umsatz von 98,6 Milliarden Euro und einem Jahresüberschuss von mehr als 8,7 Milliarden Euro war das Geschäftsjahr 2017 für BMW das achte Rekordjahr in Folge.

Über 2,46 Millionen Fahrzeuge konnte BMW 2017 ausliefern. Mit seinen Marken BMW, Rolls-Royce und Mini bedient der Konzern vor allem das höherpreisige Premiumsegment auf dem Automobilmarkt. Daneben ist BMW Hersteller von Motorrädern. Insgesamt ist die BMW Group in mehr als 150 Ländern mit 129.932 Mitarbeitern aktiv. BMW unterhält 31 Produktionsstandorte weltweit und vertreibt seine Autos in Europa, Asien und Amerika. Wichtigster Einzelhandelsmarkt war nach Angaben von BMW im Jahr 2017 China. Dritter Geschäftsbereich des Konzerns neben der Kfz- und der Motorrad-Sparte sind Finanzdienstleistungen.

Das Grundkapital von BMW teilt sich in Stammaktien und stimmrechtslose Vorzugsaktien auf. Rund 656 Millionen BMW-Aktien gibt es insgesamt. Etwa 92 Prozent davon sind Stammaktien. Die BMW-Stammaktie wird im deutschen Leitindex DAX geführt. BMW ist neben Daimler und Volkswagen der dritte Autobauer im DAX. Besitzer der BMW-Aktie setzen auf einen Konzern, der nach eigenen Angaben im Jahr 2020 „der führende Anbieter von Premium-Produkten und Premium-Dienstleistungen für individuelle Mobilität“ sein will. Dabei konzentriert sich der Konzern verstärkt auch auf Fahrerassistenzsysteme, Infotainment und digitale Vernetzung.

Rund 53 Prozent der BMW-Aktien sind in Streubesitz. Die Familie Quandt hält rund 47 Prozent in ihrem Besitz. Parallel zum jüngsten Geschäftserfolg stieg auch die Dividendenzahlung zuletzt an. Für das Geschäftsjahr 2017 erhielten Aktionäre 4,00 Euro pro BMW-Stammaktie und 4,20 Euro je BMW-Vorzugsaktie als Dividende ausbezahlt. Das waren pro BMW Aktie 50 Cent mehr als für das Geschäftsjahr zuvor. Das BMW-Papier wird nicht nur an der Börse gehandelt, auch anderweitig sind BMW-Aktien gefragt: Die historischen Wertpapiere (Nonvaleurs) stehen bei BMW-Fans als Wanddekoration hoch im Kurs.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

echtgeld.tv: Unsere Einschätzung

  
BMW Bayerische Motoren Werke | echtgeld.tv vom 31.01.2019

Dividenden

  
Dividenden
3,50 EUR
17.05.19
4,00 EUR
18.05.18
Dividendenrendite 5,04 %
Auszahlungen/Jahr 1
Steigert seit 8 Jahren
Keine Senkung seit 9 Jahren
Stabilität der Dividende 0,92 (max. 1,0)
Jährlicher Dividenden-
zuwachs
4,81 % (5 Jahre)
31,36 % (10 Jahre)
Ausschüttungsquote 46,6 % (auf den Gewinn/FFO)
100 % (auf den Free Cash Flow)
Powered by

Derivate zur BMW Aktie

  

Termine BMW

  
18.03.2020 Bilanzpressekonferenz
18.03.2020 Veröffentlichung Geschäftsbericht
19.03.2020 Analystenkonferenz
06.05.2020 Ergebnis 1.Quartal
14.05.2020 Hauptversammlung
05.08.2020 Ergebnis Halbjahr
04.11.2020 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Daimler 43,94 € -1,10%
Volkswagen Vz 177,52 € +0,53%
Porsche Vz 66,58 € +0,06%
BMW Vz 53,45 € +0,09%
Volkswagen St 174,95 € -1,46%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG