Bayer Aktie

61,02 -2,05% -1,28 €
20.11.18 17:35:16 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017
Symbol: BAYN
Typ: Aktie

Performance Bayer Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 64,50 € 77,59 € 82,12 € 102,3459 € 107,906 € 124,1928 €
Änderung -5,40% -21,36% -25,69% -40,38% -43,45% -50,87%

Forum zur Bayer Aktie

  
11
1.962 Beiträge
gruenfeb: Kauf
20.11.18
Bei 58€ erhöhe ich meine Position. Bin weiterhin von Bayer überzeugt!
Kasa.damm: fenir21 wie Recht du vor eibenm Jahr
28.10.18
schon hattest. Alles genau so eingetroffen wie du es vorhergesgt hattest. Gratuliere dir und verneige mich. Nachdem die Katze jetzt aus dem sack ist, frage ich dich als Orakel: wann lohnt der Wiedereinstieg? Ich würde gern mit einem Aktiensparplan 300-500€ p.M.) anfangen ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 206 67 8
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
20.11.18
Goldman
kaufen

Bayer-Aktie: Vom Farbstoffproduzenten zum Pharma- und Chemiekonzern

  
Bayer Aktie
"Bayerkreuz", Logo von Bayer
© Bayer AG
Mit Arzneimitteln und medizinischen Produkte erwirtschaftet die Bayer AG aus Leverkusen fast die Hälfte ihres Jahresumsatzes von zuletzt rund 35 Milliarden Euro. Den größten Umsatz hat Bayer im vergangenen Jahr in Europa gemacht. Bayer hat sein Geschäft nach einer Neuorganisation im Jahr 2015 in vier Bereiche geteilt: Pharmaceuticals (verschreibungspflichtige Medikamente), Consumer Health (verschreibungsfreie Medikamente), Crop Science (Saatgut) und Animal Health (Tiererkrankungen). Der Geschäftsbereich Material Science (Polymer-Werkstoffe) wurde unter dem Namen Covestro abgespalten. Bayer hält aktuell noch rund sieben Prozent der Anteile an Covestro.

Die Ursprünge des Konzerns reichen rund 150 Jahre zurück. Unter dem Namen „Friedr. Bayer et comp.“ gründeten der Kaufmann Friedrich Bayer und der Färber Johann Friedrich Weskott 1863 in Barmen (heute ein Stadtteil von Wuppertal) eine Handelsgesellschaft mit dem Zweck, Anilinfarbstoffe zu produzieren. 1881 wird die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Schon vor der Jahrhundertwende stellte das Unternehmen auch pharmazeutische Produkte her und war weltweit vertreten. 1912 wird der Firmensitz nach Leverkusen verlegt. In der Weimarer Zeit fusionierte Bayer mit anderen Konzernen zur IG Farben – eine Gesellschaft, die nach dem zweiten Weltkrieg von den Alliierten zerschlagen wurde. So kam es 1951 zur Neugründung der Farbenfabriken Bayer AG.

Zwei Jahre später erlebte die Bayer-Aktie an der Börse ihr Comeback, nachdem sie bereits 1883 erstmals eingeführt worden war. Der Nennwert der neuen Bayer Aktie betrug 100 DM. Erst im Jahr 1998 wurde die Bayer-Aktie auf Stückaktien ohne Nennwert umgestellt. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen in Deutschland gehandelten Papieren ist die Bayer-Aktie seit 2009 keine Inhaberaktie mehr, sondern eine Namensaktie. Das bedeutet, dass die Besitzer der Bayer-Aktie im Register der Aktiengesellschaft eingetragen sein müssen, wenn sie ihr Stimmrecht ausüben und Dividenden erhalten wollen. Bei dieser Aktiengattung ist die Übertragung von Aktien aufwendiger.

Zuletzt befanden sich 79,85 Prozent der Bayer-Aktien in Streubesitz, der Rest befindet sich in Händen institutioneller Anleger. Die Bayer-Aktie wird im DAX und anderen Indizes geführt. Zuletzt zahlte der Konzern eine Dividende von 2,80 Euro je Bayer Aktie – der höchste Betrag der vergangenen zwölf Jahre.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Derivate zur Bayer Aktie

  

Dividenden & Splits

  
06.06.18 Bezugsrecht 23:2 81,00 EUR
28.05.18 Dividende   2,80 EUR

Termine zur Bayer Aktie

  
28.02.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
03.05.2018 Ergebnis 1.Quartal
25.05.2018 Hauptversammlung
28.05.2018 Ex Dividende
30.05.2018 Dividendenauszahlung
05.09.2018 Ergebnis Halbjahr
13.11.2018 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
BASF 66,16 € -4,14%
Lanxess 50,00 € -2,23%
Masterflex 7,94 € -1,98%
Basf ADR 16,90 € -2,87%
Bayer ADR 15,50 € -1,27%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG