VW Aktie (Vorzugsaktie)

161,96 -0,01% -0,019 €
07:54 Uhr L&S RT | Mehr Kurse »
WKN: 766403
ISIN: DE0007664039
Symbol: VOW3
Typ: Aktie

Performance VW Aktie (Vorzugsaktie)

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 159,24 € 173,10 € 162,12 € 166,45 € 131,20 € 210,25 €
Änderung +1,12% -6,98% -0,68% -3,26% +22,73% -23,41%

Forum zur VW Aktie (Vorzugsaktie)

  
Otternase: @mora77 Ja ...
17.06.18
... ist wirklich schlimm, wie WLTP - quasi spontan aus dem Nichts auftauchend - die Dinos überrascht hat. Gestern noch haben sie sich auf ihre Marktführerschaft verlassen, und über Teslas Produktionsprobleme amüsiert, und plötzlich sieht man selber sehr, sehr ...
13
9.324 Beiträge
Romeo237: 270€
15.06.18
Werden kommen im Frühjahr 2019

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 199 66 12
Markt-Lotsen 10 0 0
Letzte Analyse:
15.06.18
Equinet
halten

VW Aktie: Zwölf Fahrzeugmarken unter einem Dach

  
VW Aktie (Vorzugsaktie)
Volkswagen Logo
© FotograFFF / Shutterstock.com
Volkswagen ist, neben Toyota, einer der zwei größten Autohersteller der Welt. Im Jahr 2016 lag VW mit 10,39 Millionen verkauften Autos knapp vor Toyota mit 10,25 Millionen verkauften Autos. VW hat damit im Geschäftsjahr 2016 so viele Autos wie nie zuvor verkauft. Auch der Umsatz kann sich sehen lassen. Im gleichen Zeitraum verbuchte VW 217,3 Milliarden Euro in seinen Büchern. Der Jahresüberschuss betrug rund 5,14 Milliarden Euro.

Der VW Konzern produziert seine Fahrzeuge in insgesamt 120 Fertigungsstätten an 71 Standorten. Zum Konzern gehören derzeit elf Marken unter den Pkws (VW, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche), darunter drei bei den Nutzfahrzeugen (VW, Scania, MAN) sowie der Motorradhersteller Ducati. VW operiert in zwei Sparten: Unter die Automotive Division fallen Passagier- und Nutzfahrzeuge sowie der Bereich Power Engineering. Mit der Financial Services Division bietet VW diverse Finanzdienstleistungen an.

Das gezeichnete Kapital von VW setzt sich aus knapp 295 Millionen Stamm-Aktien und rund 206 Millionen Vorzugsaktien zusammen. Mit mehr als 52 Prozent der Stimmrechte ist Porsche Haupteigentümer von VW. Das Land Niedersachsen hält eine Sperrminorität von 20 Prozent der VW Stammaktien, auf die Qatar Holding entfallen weitere 17 Prozent der Stammaktien. Während sich von den Stammaktien knapp 11 Prozent im Streubesitz befinden, werden die Vorzugsaktien nicht von Großinvestoren gehalten und sind damit vollständig über die Börse handelbar. Die VW Vorzugsaktie wird im deutschen Leitindex DAX geführt. Inhaber der Stammaktie erhielten für 2016 eine Dividende von 2,00 Euro pro Aktie. Die Dividende für eine Vorzugsaktie belief sich auf 2,06 Euro.

2015 wurde für VW zum Krisenjahr: Nach dem Bekanntwerden der Abgas-Manipulationen trat der bisherige VW-Chef Martin Winterkorn zurück und wurde durch Matthias Müller ersetzt, der bis dato Porsche geleitet hatte. Der Skandal ließ den Aktienkurs der VW Aktie innerhalb weniger Tage drastisch einbrechen und löste eine Klagewelle gegen den Fahrzeugbauer aus.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Derivate zur VW Aktie

  

Dividenden & Splits

  
04.05.18 Dividende   3,96 EUR
11.05.17 Dividende   2,06 EUR

Termine zur VW Aktie (Vorzugsaktie)

  
13.03.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
13.03.2018 Bilanzpressekonferenz
13.03.2018 Analystenkonferenz
26.04.2018 Ergebnis 1.Quartal
03.05.2018 Hauptversammlung
08.05.2018 Dividendenauszahlung
01.08.2018 Ergebnis Halbjahr
30.10.2018 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Daimler 62,60 € -0,97%
Porsche Vz 62,36 € -1,20%
BMW St 85,74 € -0,61%
BMW Vz 74,95 € +0,27%
Volkswagen St 157,60 € -3,31%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG