Royal Dutch Shell A

26,065 +0,68% +0,175 €
24.01.20 13:47:44 München | Mehr Kurse »
WKN: A0D94M
ISIN: GB00B03MLX29
US-Symbol: RYDAF
Typ: Aktie
Werbung
präsentiert ausgewählte Knock Out Produkte auf den Basiswert:

Royal Dutch Shell A

Kurs Typ Hebel Bid / Ask WKN Typ Hebel Bid / Ask WKN
26,065 €
Call
5,1 0,51 € / 0,52 €
GB5DW3
mehr
Put
4,9 0,53 € / 0,54 €
GA7DU8
mehr
Den Basisprospekt sowie endgültige Bedingungen und Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: GB5DW3 , GA7DU8 . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise * zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Jetzt für 4€ handeln
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance Royal Dutch Shell A Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 26,47 € 26,27 € 26,82 € 26,42 € 25,99 € 25,61 €
Änderung -1,53% -0,78% -2,82% -1,34% +0,29% +1,78%

Nachrichten zur Royal Dutch Shell A Aktie

  
Zeit Titel Quelle
25.01.20 Shell Aktie: Keine Strafverfolgung für falsch deklarierten Müll! Finanztrends
25.01.20 Royal Dutch Shell Aktie: Ist er zu hart? Finanztrends
24.01.20 Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Shell - 'Buy' dpa-AFX Analyser
24.01.20 VW-​Betriebsrat fordert EU-Quote für E-​Ladestationen dpa-AFX
23.01.20 Shell Aktie: Jetzt zugreifen? Finanztrends

Mehr Nachrichten zur Royal Dutch Shell A Aktie kostenlos abonnieren

  
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Forum zur Royal Dutch Shell A Aktie

  
Gonzodererste: Also die Dividende
24.01.20
ist schon ein starkes Argument von dem ich nunmehr schon viele Jahre profitiere, wie gesagt haben Shell und BP in meinem Depot ca. 20% Volumen, und ich bin immer noch von den substanziellen Qualitäten beider Unternehmen überzeugt, aber wenn ich neu investiert ...
2
19 Beiträge
Gonzodererste: In Jahren
03.05.19
Bin ich Geschichte aber hast ja Recht

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 50 12 0
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
24.01.20
Kepler Cheuvreux
kaufen

Royal Dutch Shell Aktie: Vom Muschelhändler zum Energieriesen

  
Royal Dutch Shell A Aktie
Emblem der Royal Dutch Shell
© Shutterstock.com
Als sich der Londoner Marcus Samuel im Jahre 1833 dazu entschied, sein Geschäft mit Antiquitäten um den Handel mit orientalischen Muscheln zu erweitern, war ihm vermutlich nicht bewusst, dass er damit den Grundstein für die Entwicklung eines der größten Energieunternehmen der Welt legen würde. Rund 180 Jahre später gehört die Royal Dutch Shell mit einem Umsatz von mehr als 388 Milliarden US-Dollar im Jahre 2018 sogar zu den größten Unternehmen überhaupt. Der Konzern mit Hauptsitz in Den Haag, Niederlande, ist in über 70 Ländern tätig und beschäftigt insgesamt rund 81.000 Mitarbeiter. Die Expansion nach Deutschland erfolgte im Jahre 1902.

Die Aktivitäten der Royal Dutch Shell lassen sich in vier Geschäftbereiche aufteilen: Upstream, Integriertes Gasgeschäft und New Energies, Downstream sowie Projekte und Technologie. Unter den Bereich Upstream fällt die Suche und Förderung von Erdöl und Ergas. Eine Aufgabe, die der Konzern oftmals über Joint Ventures gemeinsam mit anderen internationalen und nationalen Unternehmen der Branche bewältigt. Während im Integrierten Gasgeschäft Technologien zur Nutzung von verflüssigtem Erdgas im Vordergrund stehen, bildet die Erschließung von neuen Geschäftsmöglichkeiten im Bereich erneuerbare Energien den Fokus im Geschäftsfeld New Energies. Das Geschäft mit Rohöl und damit verbundenen Produkten wie Heizöl, Bitumen, Petrochemikalien, Schmier- und Kraftstoffe, bildet den Schwerpunkt im Geschäftsbereich Downstream. Großprojekte der Royal Dutch Shell werden von dem Geschäftsbereich Projekte und Technologien betreut und umgesetzt, der darüber hinaus auch den Up- und Downstream-Bereich unterstützt.

Wer sich für ein Investment in die Royal Dutch Shell-Aktie entscheidet, kann zwischen Class A und B Aktien wählen. Dieser Unterschied ist historisch bedingt, da die Royal Dutch Shell 2005 aus einem Zusammenschluss der niederländischen Royal Dutch und der britischen Shell Transport entstand. Diese Fusion spiegelt sich noch heute in den verschiedenen Aktien-Varianten wider. Bezüglich der Besteuerung gilt bei den Class A-Aktien niederländisches Recht, während für die Class B-Aktien das britische Steuerrecht greift. Für eine Aktie zahlte Shell im Geschäftsjahr 2018, wie schon im Vorjahr, eine Dividende von 1,88 Euro.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in USD

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Royal Dutch Shell A Aktie & Unternehmen

  
Branche Mineralöl
Herkunft Niederlande
Website www.shell.com
Indizes/Listen AEX, DAXglobal Alternative Energy EUR, FTSE100, Stoxx 50
Aktienanzahl
Diese Aktie
Royal Dutch Shell B
Gesamt
4.229 Mio.
3.734 Mio.
7.963 Mio.
Marktkap.
Diese Aktie
Royal Dutch Shell B
Gesamt
110,2 Mrd. €
99,1 Mrd. €
209,3 Mrd. €

Dividenden

  
Dividenden
0,43 EUR
14.11.19
0,42 EUR
15.08.19
0,42 EUR
16.05.19
0,42 EUR
14.02.19
0,42 EUR
15.11.18
Dividendenrendite 6,57 %
Auszahlungen/Jahr 4
Keine Senkung seit 12 Jahren
Stabilität der Dividende 0,9 (max. 1,0)
Jährlicher Dividenden-
zuwachs
1,12 % (5 Jahre)
1,9 % (10 Jahre)
Ausschüttungsquote 77,5 % (auf den Gewinn/FFO)
Powered by

Derivate zur Royal Dutch Shell A Aktie

  

Termine zur Royal Dutch Shell A Aktie

  
30.01.2020 Ergebnis 4.Quartal
30.04.2020 Ergebnis 1.Quartal
30.07.2020 Ergebnis Halbjahr
29.10.2020 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Gazprom ADR 6,93 € +0,61%
BP 5,777 € +0,30%
Royal Dutch Shell B 26,495 € +0,72%
Total 47,455 € +0,33%
Exxon Mobil 60,00 € -0,81%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG