Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl--

Beiträge: 45
Zugriffe: 17.111 / Heute: 3
Advanced Vision .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
PGAM ADV.TEC.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
IQ POWER TECH.
kein aktueller Kurs verfügbar
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl--

 
31.08.03 00:00
#1
Der Spätsommer ist die Zeit, in der die Unternehmen ihre Halbjahreszahlen veröffentlichen.

Viele AGs, die die Insolvenz abwenden konnten, haben durch ein striktes Kostensenkungsprogramm rationalisiert und ihren Laden wieder wettbewerbsfähig gemacht.

So kommen mit den Halbjahreszahlen immer wieder positive Überraschungen ans Licht und der Kurs solcher Unternehmen schießt vor oder mit den Zahlen 50 oder 100 % nach oben.

Nach solchen Unternehmen lohnt es sich zu suchen.

Wer macht mit solche Unternehmen ausfindig zu machen?

Hierzu brauchen wir ein paar Unternehmen, die demnächst ihre Halbjahreszahlen veröffentlichen. Die letzten Quartalszahlen sollten auf eine positive Entwicklung hindeuten.

Hier lohnt es sich dann, vor den Zahlen einzusteigen.

Den Termin für die nächste AdHoc findet man meistens auf der Homepage des betreffenden Unternehmens bei Terminen.

Vielleicht hat auch jemand eine Liste mit den Unternehmen, die demnächst ihre Zahlen veröffentlichen.

Diese Unternehmen sollten wir dann hier gemeinsam analysieren und diskutieren.

Ein kleines Beispiel:  

http://www.ariva.de/board/173944/thread.m?a=

Also ran an den Speck!

---Nennt eure Aktien und den Termin für die nächsten Zahlen.---

Bitte keine Standardwerte, denn hier ist die Volatilität zu gering.

Gruß

Jessy


19 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Trendy27
Trendy27:

Softline : Turnaround.

 
02.09.03 01:51
#21
Veröffentlichung des Geschäftsberichts: September 2003
Analystenkonferenz: September 2003

laut Softline Hp

Kurse steigen schon vorab....vielleicht ist da was im Busch.
Heute 20% im Plus.
Hat bloss keiner gemerkt....
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- esa1
esa1:

JoWooD + 18 %

 
02.09.03 06:09
#22
und sie wird weiter so steigen
esa
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

die aktuellen Halbjahreszahlen zu PGAM

 
02.09.03 07:50
#23
Es wurden sehr gute Zahlen gemeldet, allerdings nicht per AdHoc-Meldung, sondern nur auf der Homepage von PGAM:

pgam AG steigert erneut Gewinn

Pressemitteilung - pgam advanced technologies AG
Erneute Gewinnstabilität und weitere Margenverbesserung im ersten Halbjahr 2003
Umsatzrückgang im Konzern in Q2/2003 um rd. 15% auf 17,7 Mio. EUR
Deutliche Erfolge der eingeleiteten Kostensenkungsmaßnahmen steigern das Ergebnis
EBIT-Marge steigt von 5% auf 6,1%
Halbjahresüberschuss von 687 TEUR nach Vorjahresfehlbetrag von minus 749 TEUR
Ergebnis je Aktie springt um 0,17 EUR im Halbjahr auf 0,08 EUR ggü. minus 0,09 EUR im Vorjahr
Auftragspolster signalisiert weiterhin gute Geschäftsentwicklung für 2003

Georgsmarienhütte, 1. September 2003 -

Die pgam advanced technologies AG (Prime Standard, ISIN DE0005138408) setzt den erfolgreichen Kurs des ersten Quartals 2003 aufgrund einer deutlich verbesserten Kostenstruktur auch im zweiten Quartal mit einem Quartalsüberschuss in Höhe von 435 TEUR (Vorjahr 209 TEUR) fort. Das Halbjahresergebnis in Höhe von 687 TEUR (gegenüber einem Verlust von minus 749 TEUR im Vorjahr) ist Folge der verbesserten Rohmarge von knapp 75% im ersten Halbjahr gegenüber gut 72% im Jahre 2002.

"Insbesondere bei Umsatzrückgängen erweisen sich intelligente Systeme der Materialwirtschaft und flexible Arbeitszeitmodelle als effiziente Komponenten einer ?atmenden Fabrikation?, die auf der Kostenseite den veränderten Marktgegebenheiten Rechnung trägt?, betonte Josef A. Marold, Chairman und CEO der pgam advanced technologies AG.

Die schnelle und überproportionale Kostensenkung beim Materialaufwand um 20 % ggü. Vorjahr und eine Reduzierung des Personalaufwandes um 7%, bei einer um 5% höheren Beschäftigtenanzahl im Durchschnitt des zweiten Quartals von 744 ggü. 709 im Vorjahr, dokumentieren eindrücklich den Erfolg der eingeleiteten Maßnahmen.

Das Ergebnis im Konzern stieg im ersten Halbjahr 2003 deutlich an:
- Rohmarge steigt um rd. 3%-Punkte auf rund 75 Prozent nach oben
- EBITDA-Marge verbessert sich von 12% auf 13,5%
- EBIT-Marge verbessert sich von 5% auf 6,1%
- Ergebnis vor Steuern springt um rd. 29% auf 1,5 Mio. EUR
- Halbjahresüberschuss von 687 TEUR nach Fehlbetrag im Vorjahr von minus 749 TEUR, obwohl mit 35,7 Mio. EUR (Vorjahr 40,3 Mio. EUR) ein geringerer Umsatz erzielt wurde.

In den einzelnen Business Units (BU) ist besonders der positive Ergebnisswing im Halbjahresergebnis (EBT) der Business Unit 2 - Polymers von minus 1.780 TEUR im Vorjahr auf aktuell 64 TEUR hervorzuheben. Dies ist die natürliche Folge der bereits erfolgten positiven Ergebnisentwicklung in der Business Unit 1 im ersten Quartal dieses Jahres, da dieselben Projekte jetzt in die Phase des Werkzeug- und Formenbaus treten und in den kommenden Quartalen dann den Status der Low Volume-Produktion erreichen werden. Alle Business Units sind profitabel. Mit der erfolgreichen Akquisition zweier Low Volume-Projekte in den USA zeichnen sich bereits deutliche Umsatz- und Ergebnisverbesserungen in den Business Units 2 und 3 ab. Sowohl der Polymerbereich mit dem Werkzeug- und Formenbau als auch der Sheet Metal Stamping-Bereich verzeichnen einen erfreulichen Auftragseingang und eine konstante Steigerung der Auslastung.

Der Auftragseingang im Kerngeschäft des Unternehmens verläuft konstant im Vergleich zum ersten Quartal 2003. Noch immer stehen Entscheidungen für neue Fahrzeugmodelle aus, welche zusätzliche Chancen für die Gesellschaft beinhalten. Durch die Sonderschutzprojekte und weitere Low Volume-Programme bedingt, sieht sich die pgam einer befriedigenden Auslastung, aber auch eines relativ hohen Vorfinanzierungsvolumens ausgesetzt.

Für die Business Unit 4 ? Specialty Vehicles erwartet die Gesellschaft einen Anstieg in deutlichem Umfang mit dem Serienanlauf entsprechender Projekte im In- und Ausland. Für den Ausbau des Geschäftes wird eine Erweiterung der Kapazitäten im Verlauf des Jahres notwendig. Die damit verbundene Betriebsstätte sowie das notwendige Equipment wie Maschinen und EDV umfasst bis heute Investitionen in Höhe von ca. 0,9 Mio. EUR.

Josef A. Marold bekräftigte nochmals, "in einem sich aufhellenden Umfeld in Europa und den USA sichert eine konsequente Fokussierung auf die Strategie der Integrationspartnerschaft mit den weltgrößten Automobil- und Zulieferkonzernen der pgam advanced technologies AG nach Erholung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch zukünftig ein rasches Wachstum.?

Der Vorstand  



 


Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

noch ein ganz heißes Eisen: ein Autozulieferer

 
02.09.03 07:57
#24
Spekulanten kaufen IQP, höchste Umsätze seit Wochen !  

Die Umsätze bei IQ Power ziehen ohne aktuelle Meldung deutlich an.

Umsatz gestern schon über 175 000 Stück. Dies könnte auf Vorkäufe von Brancheninsidern hinweisen.

Hier soll demnächst verkündet werden, ob DaimlerChrysler einen Auftrag zum Einbau von IQ Power-Hochleistungsbatterien in seine Serienfahrzeuge erteilt.

Falls der Kurs bei steigenden Umsätzen ansteigt, wäre dies ein sehr positives Zeichen. Kurs aktuell 0,54 €.

Sollte der Auftrag von DaimlerChrysler kommen, sehe ich Kurse im Bereich des alten Hochs bei 3 - 4 €.

Habe erste Positionen aufgebaut (Hinweis: diese Aktie ist sehr spekulativ, nicht zu große Summen anlegen!)

       Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- 1156154

Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- 1156154


       
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Kicky
Kicky:

unseriöse Pusherei !!!

 
02.09.03 08:34
#25
nenne ich das!ist doch längst bekannt,dass Daimler keinerlei Interesse hat und hier immer wieder nur leere Versprechungen kamen und keiner die Batterie will.Was meinste wie die abstürzt,wenn der von dir versprochene Abschluss mit Daimler nicht kommt?schliesslich hat sich ja Daimler schon vor einigen Jahren aus der Beteiligung an der Forschung bei IQPower zurückgezogen.
Dies ist lediglich eine reine Zockeraktie mit geringen Umsätzen
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- 1156203chart.bigcharts.com/bc3/intchart/frames/...nd=5055&mocktick=1" style="max-width:560px" >

Umsätze de.table.finance.yahoo.com/k?s=iqpr.f&g=d
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

Stimmt nicht, Kicky!

 
02.09.03 09:27
#26
Daimler arbeitet mit IQ power zusammen!
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

aus dem akt. Aktionärsbrief Aug.2003

 
02.09.03 09:36
#27
Die positiven Testergebnisse und die daraus resultierenden Möglichkeiten haben bei einigen Kunden und Partnern zur Intensivierung der Zusammenarbeit mit iQ Power im gesamten Umfeld der Bordelektrik unter dem Stichwort "Safe Energy" geführt. Dies führt zu Entwicklungen von weiteren Produkten über die intelligente Batterie MagiQ™ hinaus. Exemplarisch für diese Entwicklung ist das x-by-wire-Projekt von DaimlerChrysler, PEIT. Hier wurde auf Wunsch des Kunden unsere Einbindung intensiviert. Dies resultierte in Einladungen zu Gesprächen mit weiteren Bereichen innerhalb des Konzerns, die bereits aufgenommen wurden.

Es hat sich erwiesen, daß diese Lobbyarbeit mit Multiplikatoren und Meinungsmachern von extremer Wichtigkeit für die Intensivierung unserer Marktpräsenz ist.  
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Kicky
Kicky:

dann beweise es! Report v. 13.8.2003

 
02.09.03 09:44
#28
old.edgarpro.com/edgar_conv_html/2003/08/...IS_TOP_OF_DOCUMENT
die reinste Aktiendruckmaschine! und dann ein reversal Split und den Wert der Optionen reduziert und noch immer im Minus...kein Wort von Daimler!ich bezeichne sowas als absolut unseriös!Und ist dies bezahlte Public Relation für Pusherdienste?                Issuance of shares due to consulting agreements .In August 2002, the Company entered into a Media Relations Consulting Agreement with Andreas Gloetzl, a non-U.S. person outside the United States. The agreement had an initial term of August 1, 2002 through March 15, 2003. The Company agreed to pay Andreas Gloetzl a consulting fee in the amount of $33,800 by issuing Andreas Gloetzl common shares,
  In August 2002, the Company entered into a Financial Public Relations Adviser Consulting Agreement with Joerg Schweizer, a non-U.S. person outside the United States. The Company agreed to pay Joerg Schweizer a consulting fee in the amount of EUR 5,000 (approximately $5,300) per month for such services. ????
Financial Conditions: fast pleite!
The Company had a working capital deficient of approximately $220,000 at June 30, 2003, and will need to raise additional financing for working capital purposes. The Company does not anticipate it will generate any revenues from the sale of MagiQTM batteries, until at least the fourth quarter of 2003 or the first half of 2004, assuming adequate financing is available  The Company currently has no service or licensing agreements in place and the Company does not anticipate that it will receive any material revenues from service or license arrangements during 2003. The Company has incurred substantial losses to date, and there can be no assurance that the Company will attain any particular level of revenues or that the Company will achieve profitability.
The Company incurred a net loss of $1,255,000 or $0.06 per share for the six month period ended June 30, 2003, compared to a net loss of $634,000 or $0.04 per share during the same period in 2002.  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

siehe Posting 27 o. T.

 
02.09.03 09:49
#29
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Klei
Klei:

Hallo Jessyca !

 
02.09.03 10:24
#30
habe mir so viel Mühe gemacht und Dir die 10 Punkte für 608050 übersichtlich dargestellt !

und nun schaust du es Dir nicht mal an ! :-(
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Kicky
Kicky:

x by wire- Elektronik der Zukunft in einigen Jahre

 
02.09.03 15:21
#31
www.tttech.com/press/docs/mediacoverage/...ante_Elektronik.pdf
Was heute noch als Vision für eine ferne automobile Zukunft
betrachtet wird, könnte schon in einigen Jahren nach
Angaben von DaimlerChrysler-Forschern Einzug in den
Straßenverkehr halten: das mitdenkende« Fahrzeug, das den
Fahrer hilfreich von Roulinetätigkeiten entlastet und ihn in
kritischen Fahrsituationen wirkungsvoll unterstützt.
...Mit X-by-Wire sind
völlig neue Konzepte denkbar:
So wird dieses Fahrzeug
lediglich mit einem
Steuergriff – dem sogenannten
Stick – gelenkt, gebremst
und beschleunigt.
soso!
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- rapido
rapido:

zu Softline

 
03.09.03 02:44
#32
ich hoffe,die gibts noch mal billiger,bei 0,90-95 würde ich einsteigen,
Turnaround-Spekulatius undn Haufen cash.
rapido
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- rapido
rapido:

zu LS Telcom

 
03.09.03 02:50
#33
Tageshoch=Jahreshoch 1,35!akt.1,12/17,und endlich höheres Volumen.
Up!Nochmal,cash pro Aktie Stand 30.06. 1,61.
rapido
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

zu LS Telecom

 
15.09.03 07:33
#34
12.09.2003
LS telcom interessant
BetaFaktor.info

Die Analysten von "BetaFaktor.info" empfehlen derzeit ein Engagement in die Aktien von LS telcom (ISIN DE0005754402/ WKN 575440).

LS telcom habe in den ersten neun Monaten des verschobenen Geschäftsjahres (30. September) 6,26 Millionen Euro umgesetzt und dabei einen EBIT-Verlust von 2,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Im letzten Quartal sei gegenüber der Vorjahressequenz mehr als eine Verdopplung gelungen. Der Auftragsbestand habe zuletzt bei 5,2 Millionen Euro nach 3,1 Millionen Euro im Vorjahr gelegen. An der attraktiven Bilanz mit rund 8 Millionen Euro Netto-Cash (1,5 Euro je Aktie) würden lediglich immaterielle Vermögensgegenstände stören.

Diese würden aus aktivierten Eigenleistungen wie selbsterstellte Software resultieren. Inwieweit diese Position werthaltig sei, vermöge "BetaFaktor.info" nicht zu beurteilen, die Aktivierung sei aber nach IAS Pflicht. Wenn man hier einen Abschlag von 50 Prozent vornehme und zudem noch den Goodwill abziehe (0,71 Millionen Euro), würden immer noch über 12 Millionen Euro Eigenkapital (2,2 Euro je Aktie) verbleiben. Vorsichtshalber sollte man aber davon ausgehen, dass auch in den nächsten Quartalen noch leichte Verluste eingefahren würden.

Die Aktie von LS telcom sei schon etwas heißgelaufen, erst bei Rückschlägen könnten Anleger nach Ansicht der Analysten von "BetaFaktor.info" Positionen aufbauen.

Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

Glückwunsch Rapido und Dirktue

 
15.09.03 12:34
#35
Ls telecom und Pgam ziehen weiter an!
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- dirktue
dirktue:

danke, danke

 
15.09.03 12:58
#36
aber hatte kein geld um einzusteigen.
-Dirk
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- ds99
ds99:

Jessyca-Empfehlung !

 
08.10.03 21:57
#37
Stand 30.08.03 2,49€
Stand 08.10.03 3,62€

1,13€ 45,38%
was hast du denn noch so als Empfehlung ?
Wie siehst du IQ ?

Gruß
ds99
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

habe momentan keine neuen Empfehlungen

 
08.10.03 23:14
#38
die Märkte sind etwas überkauft, erst mal abwarten, auch bei IQ Power abwarten, Chart sieht momentan nicht mehr so gut aus. Hier hängt alles von den nächsten Meldungen ab. Wenn die gut sind, sind schnell 100% drin. Aber wann kommen sie? Kommen sie überhaupt? Keiner weiß was.

Argumente für und wider IQPower:

Positiv:
-innovatives produkt mit großem Marktpotential
-Bedarf an solchen innovationen seitens der Autoindustrie
-namhafte Partner: Daimler,BMW,Texas Instruments
-Wettbewerbsvorsprung
-kommunale Förderung beim Aufbau eines neuen Standortes

Negativ:
-dünne Kapitaldecke
-zähes Fortschreiten bei der Einführung des Produktes
-Zockerpapier
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- catweazle
catweazle:

@Jessica

 
09.10.03 00:05
#39
Bist Du bei IQ noch drin ? Bei dem Teil bin ich echt gespalten. Frage mich, ob das nochmal was wird, oder ob da mal einer das Licht ausmacht. Bin vor zwei Jahren bei dunkelgrün raus, habe IQ aber immer auf der Watchlist.  
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- ds99
ds99:

+61,85% Jessyca wo soll das noch hinführen ?

 
14.10.03 20:12
#40
LocalID / Börse Währung Kurs
Datum
Zeit Zeit
Datum
Volumen Kurs
Diff.
Diff % Differenz
seit Aufnahme Tools
PGAM ADVANCED TECHNO
513840 / Frankfurt


EUR 2,49
30.08.03
00:12 17:08
14.10.03
2.170 4,03
0,09
2,28 %  1,54
61,85 %



Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- Jessyca
Jessyca:

@Cat @ds99

 
14.10.03 23:20
#41
IQ hat sich nach Auslösung von Stopp-Loss-Ordern unter 0,50 nunmehr auf über 0,50 etwas stabilisiert, jetzt fehlt nur noch eine Meldung um Schub in den Kurs zu bringen (bin noch dabei).

Pgam wird wohl noch weiterlaufen, Ziel ist der hohe Norden!
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- catweazle
catweazle:

@Jessica

 
14.10.03 23:25
#42
haste sonst noch nen Zock für morgen ? Viel Glück mit IQ. Trau mich momentan nicht.Gruß cw
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- blackhead
blackhead:

Andre Kostolany und IQ-Power?

 
26.10.03 20:59
#43
Bahnbrechende Batterie-Technology hin oder her ich denke diejenigen die länger in diese Aktie investiert sind werden mir wohl nicht wiedersprechen,wenn ich sage das es die Langweiligste Aktie überhaupt ist.Schlaftabletten schlucken,und nach 5 Jahren wieder nachsehen und sich freuen;wenn ich es nicht besser wissen würde,würde ich sagen das Ander Kostolany wohl gerade seinen Blick auf IQ-Power gerichtet hatte als er diesen Legendären Satz sagte...
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- painter
painter:

changse!!

 
28.05.04 14:30
#44
ich bin neu hier finde das forum echt super!
suche aktien die mit einem ziel durch die bewertung und günstigge vorraussetzung von mind. 100% sind.da ich kein mathe ass bin ,bin ich auf das know how von anderen angewiesen die das was ein unternehmen derzeit zeigt auswerten :-). damit ich nicht ganz mit lehrn händen komm :mein favorit ist derzeit 931340 die ich für 4,75 bekommen hab.schätze das ziel auf 9.derzeit bei ca5,80... mein forum name ist painter:-)..Mfg
Zocken mit Jessyca! --Aktienauswahl-- EURO-Hasser

HV von iQ Power beschließt Sitzverlegung

 
#45
HV von iQ Power beschließt Sitzverlegung in die Schweiz



03.08.2004, Vancouver/München – Die Hauptversammlung der iQ Power Technology Inc. (WKN 924110) beschloss, den Sitz des Unternehmens in die Schweiz zu verlegen. Gegenwärtiger Sitz der Gesellschaft ist Kanada. Die Zustimmung hierzu fiel auf der fortgesetzten Hauptversammlung des Unternehmens am 30. Juli 2004 einstimmig. Die Gesellschaft soll künftig iQ POWER AG heißen und zu einer Gesellschaft Schweizerischen Rechts werden.

Die Unternehmensführung hat die ersten erforderlichen Schritte zur Umsetzung des Beschlusses bereits unternommen So sind die Genehmigungsverfahren bei den entsprechenden Behörden in Kanada und der Schweiz eingeleitet. Nach jetzigem Informationsstand ist davon auszugehen, dass die Verlegung noch in diesem Jahr abgeschlossen sein wird. An der Börsennotierung in den USA (OTCBB) und in Deutschland (Freiverkehr Frankfurt und Berlin) sind vorerst keine Änderungen geplant.

Die Verlegung in die Schweiz konzentriert die Aktivitäten des Unternehmens in Europa. Mit dieser Maßnahme ist das Unternehmen näher an seiner Aktionärsbasis, die Führung der operativen Geschäftseinheiten wird erleichtert und die Durchführung weiterer Finanzierungsmaßnahmen unterstützt.




iQ Power Technology Inc.

/s/ Peter Braun          

Peter Braun, President




Das Münchner Technologie-Unternehmen iQ Battery Research & Development GmbH ist auf die Entwicklung intelligenter Systemlösungen für elektrisches Energie-Management (Smart Energy Management, SEMä) in Bordnetzen von Automobilen und anderen Verkehrsmitteln spezialisiert. Die junge Hightech-Firma ist 100-prozentige Tochter der nordamerikanischen iQ POWER Technology Inc. Das Unternehmen entwickelte unter anderem die erste softwaregesteuerte, intelligente Autobatterie der Welt. – Weitere Informationen unter www.iqpower.com


Seite: Übersicht Alle 1 2

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Advanced Vision Technology Forum

  

--button_text--