Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 14 15 16 1 2 3 4 ...

Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021

Beiträge: 380
Zugriffe: 34.684 / Heute: 201
Lufthansa 11,15 € +0,11% Perf. seit Threadbeginn:   +3,10%
 
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021

 
02.01.21 14:54
#1
Hallo zusammen.
Ich möchte den neuen Thread zur Lufthansa eröffnen, da der alte Thread eindeutig ausgedient hat. Für alle Fluglinien beginnt in Zeiten vor und nach Corona eine neue Zeitrechnung.
Alle Fluglinien müssen sich neu aufstellen, was die Sache für alle sehr spannend macht.
Bleibt bei den Diskussionen sachlich und schießt nicht über das Ziel hinaus.  
354 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 14 15 16 1 2 3 4 ...


Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 leopard
leopard:

Seit Monaten habe ich mehrfach geschrieben

 
01.04.21 18:07
davor den Aktienbesitzern gewarnt
Dass der Kurs so viel Potantial nach Sueden hat,  extrem Ueberbewertet ist.

Ich hoffe, dass die Pusher endlich kapiert haben.




Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

@leo: noch sehe ich nichts von

 
01.04.21 18:40
Deinen Potenzial, anscheinend hast Du etwas nicht kapiert.
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

@MM41

 
01.04.21 19:33
Auweia.
Da kommt eine einzige Meldung und schon sind alle da?
Vielleicht mal diesen Artikel lesen. Das tut echt Not.
Ich bin echt froh wenn so der Staatskredit mit völlig überzogenen Zinsen abgelöst wird.
Die Kapitalerhöhung beschreibt Maßnahmen der Eigenfinanzierung bei einer Aktiengesellschaft oder einer GmbH. Lesen Sie hier alles Wichtige dazu!
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

Heute ist der Stall leer, fast alle sind draußen

 
01.04.21 19:38
und rennen aufgeregt durcheinander.  
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Positive Zeichen aus den USA...

 
01.04.21 21:00
United Airlines will aufgrund der steigenden Nachfrage 300 zusätzliche Piloten einstellen.vor 18 Min
American Airlines Group Inc.20,215 -0,07% / Quelle: Guidants News news.guidants.com
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Von wegen Ausschluss der ....

 
01.04.21 21:28
Altaktionäre.

"Denn die mögliche Kapitalerhöhung wird in diesem Fall „in direktem Zusammenhang mit der Rückführung der Stabilisierungsmaßnahmen“. Die Gruppe erklärte, dass den Aktionären bei Kapitalerhöhungen ein Bezugsrecht eingeräumt werden würde"
Am Donnerstag dominieren zwei Nachrichten zur deutschen Fluggesellschaft. Zum einen handelt es sich um eine milliardenschwere Kapitalerhöhung, die von den Aktionären genehmigt werden soll. Zum anderen gibt´s News zum Streit mit Condor über die Zubringerflüge. Die Börse schickt die Lufthansa-Aktie dar ...
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Es wird nun schneller gehen..

 
04.04.21 11:30
als wir denken.
Geimpfte bekommen bald mehr Freiheiten zurück! Das verspricht Gesundheitsminister Jens Spahn in BILD.Warum das so ist, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und was Spahns Versprechen konkret für uns bedeutet, erfahren Sie mit BILDplus! *** BILDplus Inhalt ***
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Nichts näheres kann man sagen und dennoch...

 
04.04.21 13:39
wird Panik verbreitet!

Die Lufthansa hat ein extrem hartes Jahr hinter sich. Schaut man sich den Verlauf des Aktienkurses über die letzten zwölf Monate an, sieht es aber eigentlich ganz anders aus. Allein in den vergangenen sechs Monaten hat der Aktienkurs schon knapp... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Ch ...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#364

Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 jannis83
jannis83:

Bald ist Dienstag

 
04.04.21 16:55
dann sehen wir wohin die Reise geht. Ich sage es geht wieder hoch  
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

wie zu erwarten, wenn man jemandem

 
06.04.21 16:16
bestimmten einen Konchen hinwirft kommt ein sinnloses Gelaber zurück.  
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

So wie American Airlines ihre

 
06.04.21 22:33
Jets im May von den Parkplätzen holt will auch Las Vegas ihre Hotels und Casinos wieder öffnen, laut LasVegas.com werden am 4.Juni die meisten Hotels schon geöffnet haben. Viva Las Vegas!

Die Amis lassen die Pandemie hinter sich.
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Unsere Lufthansa sollte Corona als....

 
07.04.21 21:58
Chance sehen und gezielt was tun.
Damit könnte man als Deutsche Fluglinie weltweit Punkten.
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Wer weiß was für unsere Lufthansa....

 
07.04.21 22:36
dabei herausspringen wird?
Wizz Air will künftig rund 20 Prozent Marktanteil in Österreich erreichen, erklärte Airline-Chef József Váradi der Zeitung "Der Standard" im Interview. Er rechne mit einer starken...
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

kaum ist man einen Tag gesperrt,

 
08.04.21 12:27
rennen alle aus ihren Stall. Dafür ist Lufthansa 3,5% gestiegen.
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

Sogar N24 verbreitet Fake News:

 
08.04.21 17:59
Quelle Reuters :

ZURICH (Reuters) -Deliveries of Moderna's COVID-19 vaccine are on track to meet the number of doses it promised to the European Union, a spokesperson for the U.S.-based drugmaker said on Wednesday, following a report of delays in Germany.

"Moderna is committed to meeting all quarterly contractual delivery agreements with the European Commission and individual Member States," the spokesperson said in an email to Reuters.

"April deliveries are on track to meet the dose ranges previously communicated to governments."

A German language publication of Business Insider had reported that the delivery of up to 878,400 doses of Moderna's vaccine due from April 26 to May 2 might not take place, citing unidentified sources within the German health ministry.

In response to questions about any interruptions, Moderna said that it "does not cancel delivery shipments, but can at times provide updates (on) delivery guidance based on the trajectory of manufacturing and batch release".

The German health ministry said that Moderna had not communicated any changes to its delivery plan.

Moderna declined to release specifics about the monthly dose range bound for Europe, though it previously has confirmed 2021 deliveries would include 160 million doses for the EU and 17 million doses for Britain. Worldwide, it has committed to producing at least 700 million doses this year.

Concerns over vaccine availability in Germany and the rest of the European Union remain high after the initial phase of the bloc's rollout significantly trailed vaccination rates in Britain and the United States and as variants spread, increasing urgency to get more shots into peoples' arms.

Ingredients for the company's COVID-19 vaccine destined for Europe, Canada, Japan, Korea and other countries outside the United States are made at Lonza facilities in Switzerland, before being packaged into vials at separate locations in Spain and France.
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Kurz und knapp...

 
08.04.21 18:41
zusammengefasst.
FRANKFURT - Lufthansa steht bei Regierungen mit Milliarden in der Kreide. Die Hilfen sind an strenge Auflagen geknüpft - nach Geschmack des Konzerns an zu strenge. Auf der anstehenden Hauptversammlung..
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

So jetzt zu meinen Voraussagen,

 
08.04.21 20:08
heute ist endlich mehr speed in die Impfungen gekommen:

733259 Erst.- und 103718 Zweitimpfungen
ergibt nach Adam den Riesigen 825.977 Impfungen, so das man nächste Woche mit mehreren Millionen mehr Geimpften  rechnen darf.

Ich geh schon mal meine Lufthansa Flugbrille holen.

Quelle: N24 und Zeit Online
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 leopard
leopard:

Kurzstreckenflüge einschränken

 
08.04.21 21:18
EU hat Absicht Kurzstreckenflüge einschränken..


www.google.com/...AgKEAI&usg=AOvVaw1nZ7usmBR9k4V42cNyqH6D


www.aero.de/news-39299/...ansa-aus-den-Miesen-kommen-wil.html
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 SARASOTA
SARASOTA:

So jetzt noch eine Bestätigung

 
08.04.21 21:28
für meinen Freund KBVLER, er sollte langsam Begreifen, ich habe immer recht!
Quelle: Tagesspiegel vor 10 Stunden:

Seit Beginn der Impfkampagne hat Deutschland 19,7 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus erhalten. Davon wurden allerdings erst 15,1 Millionen verimpft.
Die Zahl der noch nicht verabreichten Impfstoff-Dosen in Deutschland ist so hoch wie noch nie seit Beginn der Impfkampagne während der Corona-Pandemie im Dezember.
Bis zum Ende der Kalenderwoche 13 am vergangenen Sonntag wurden rund 19,7 Millionen Dosen der Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna und Astrazeneca geliefert. Das geht aus aktuellen Daten des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) hervor. 15,1 Millionen Dosen davon sind bis zum Montag verimpft worden.
Das bedeutet: 4,6 Millionen Dosen liegen auf Halde – das sind derzeit rund 25 Prozent aller bereits gelieferten Impfstoff-Dosen. Das liegt auch daran, dass die Impfkampagne in den vergangenen Wochen an Fahrt aufgenommen hat und dadurch auch mehr Impfstoffe geliefert wurden. Allerdings waren es vor zwei Wochen, nach der vorvergangenen großen Impfstoff-Lieferung, noch deutlich weniger Dosen, die ungenutzt herumlagen – und zwar 3,3 Millionen.

Allein seit Anfang der Kalenderwoche 13 am 29. März sind 3,8 Millionen Dosen nach Deutschland geliefert worden. Bevor diese Dosen in der Statistik auftauchten, lagen lediglich rund zehn Prozent der bis Ende März gelieferten Dosen auf Halde.

Die im Umkehrschluss geschönt hohe Quote verimpfter Dosen von rund 90 Prozent hatte allerdings einen Grund: Normalerweise aktualisiert das BMG seit wenigen Wochen die Übersicht über die gelieferten Impfstoffe nur noch wöchentlich, immer montags. Aufgrund technischer Probleme sei die Veröffentlichung der aktualisierten Übersicht über die gelieferten Dosen erst an diesem Dienstag möglich gewesen, teilte das BMG dem Tagesspiegel mit.

Der aktualisierten Übersicht über die geplanten Lieferungen ist zu entnehmen, dass in dieser Woche mit weiteren rund drei Millionen Impfstoff-Dosen zu rechnen ist – 2,5 Millionen von Biontech/Pfizer und rund 500.000 von Astrazeneca. Ab der kommenden Woche liefert dann auch das US-Pharmaunternehmen Johnson & Johnson als vierter Hersteller Impfstoff nach Deutschland.

Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Weitere positive Vorzeichen....

 
09.04.21 16:38
Lufthansa hat bereits 50 Prozent der Flotte reaktiviert

Lufthansa kann einen Aufwärtstrend in den Buchungszahlen verzeichnen – mittlerweile hat die Kranich-Airline bereits 50 Prozent der aktuellen Flotte wieder reaktiviert.

Auch wenn die Reisebeschränkungen im internationalen Flugverkehr noch immer andauern, gibt es in der Branche positive Tendenzen zu sehen und zu vermelden. So auch die Lufthansa, die mittlerweile wieder 50 Prozent der aktuellen Flotte in Betrieb hat. Ein Zustand, den die Lufhansa Group bereits im vergangenen Sommer mitteilen konnte, sich jetzt aber auch bei der Konzernmutter Lufthansa bestätigt. Mit Beginn der Osterferien konnten Airlines auch hierzulande einen ersten Buchungsanstieg verzeichnen, welcher länger anhalten soll.


Flugzeuge kommen aus dem Winterschlaf
Die Sonne scheint, der Frühling ist da – auch wenn es die Temperaturen zumindest noch nicht vermuten lassen. Die Osterferien neigen sich dem Ende zu, normalerweise die ideale Reisezeit! Das Corona-Virus, mittlerweile hinlänglich bekannt, hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Sehnsucht nach Urlaub und ferne Kulturen ist dennoch ungebrochen und so machten sich vor allem nach Mallorca einige Touristen auf dem Weg zum Flughafen. Airlines reagierten schnell auf die gestiegene Nachfrage und reaktivierten mitunter eingelagerte Flugzeuge.


So auch die Lufthansa, die zwischenzeitlich einen Großteil ihrer Kurz- und Langstreckenflotte an diversen Flughäfen in Deutschland und Europa einlagern musste. Schon vor kurzem hat die Kranich-Airline acht “ältere” Airbus A320ceo reaktiviert. Die gesamte Kurzstreckenflotte besteht ausschließlich aus Flugzeugen der Airbus-A320-Familie. Insgesamt 182 Flugzeuge besitzt allein die Lufthansa. Mittlerweile befinden sich alle Varianten dieser Flotte in der Luft, insgesamt 78 Flugzeuge fliegen für die Lufthansa wieder quer durch Deutschland und Europa. Vor allem die älteren Airbus A319 sollen jedoch ebenfalls bald die Flotte wieder verlassen.


Insgesamt 267 Flugzeuge
Offiziell befinden sich zwar noch 267 Flugzeuge in der Flotte der Lufthansa. Das Aus von diversen Flugzeugen der Flotte ist schon endgültig beschlossen, einige andere Entscheidungen stehen noch aus. Deshalb ist die inoffizielle Zahl auch deutlich geringer. Flugzeuge wie der Airbus A340-600 oder die Boeing 747-400 werden jedoch noch dazu gezählt. Damit ist die Flotte der Airline schon im Vergleich vor der Corona-Pandemie deutlich verkleinert worden. Dennoch kann die Lufthansa einen Teilerfolg vermelden, weil mittlerweile wieder 50 Prozent der Flotte im aktiven Betrieb sind.

In der Langstreckenflotte betrifft das vor allem Flugzeuge der Typen Airbus A330-300, A340-300, Airbus A350-900 und Boeing 747-8. Insgesamt befinden sich von diesen Flugzeugen aktuell 41 Flugzeuge in der Luft. Mit den 78 Flugzeugen der Langstreckenflotte sind aktuell insgesamt 119 Flugzeuge aktiv. Bekannterweise wurden die Flugzeuge des Typs Airbus A340-600 schon gänzlich ausgeflottet. Auch die Zukunft des Airbus A380-800 und der Boeing 747-400 ist mehr als ungewiss.

Mit dieser Flotte schafft es die Lufthansa aktuell auch, die Slots vor dem Verfall zu schützen. Eine entsprechende Regelung hat die EU-Kommission nur kurzzeitig ausgesetzt. Hinzu kommt, dass die Lufthansa im Austausch für Staatshilfen der Bundesregierung unter anderem Slots an den Flughäfen Frankfurt und München abgeben musste. Das Interesse anderer Fluggesellschaften dafür hält sich aktuell jedoch in Grenzen.

Fazit zur Rückkehr der Lufthansa-Flotte
Die Flottenplanung in der Corona-Pandemie gestaltet sich während der Corona-Pandemie äußerst flexibel. Immer wieder werden Mitteilungen veröffentlicht, dass ältere Flugzeuge nicht mehr in den Dienst zurückkehren werden, andere dafür gerade das Rückgrat darstellen. Ähnliche Beobachtungen lassen sich auch bei der Lufthansa feststellen. Immerhin befindet sich 50 Prozent der aktuellen Flotte bereits wieder in der Luft, was nicht gleichzeitig auch 50 Prozent der ursprünglichen Sitzplatzkapazität der Airline bedeutet. Dennoch ist es ein positiv zu wertender Trend, der hoffentlich noch länger anhält.
reisetopia.de/news/lufthansa-reaktiviert-50-prozent-flotte/
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Selbst der Aktionär sieht positive....

 
09.04.21 16:39
Zeichen.
Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im März mehr als doppelt so viele Flugzeuge ausgeliefert als noch im Februar. 08.04.2021
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Besser als gedacht und dennoch muss es besser...

 
09.04.21 20:52
werden.
Zum befürchteten sehr extremen Einbruch der Bewegungen in der Luft ist es laut Eurocontrol nicht gekommen. Mit einem Minus von 65 Prozent bleibt das Verkehrsniveau verglichen mit 2...
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a
123456a:

Ab Juni startet Eurowings Discover...

 
09.04.21 23:37
zu insgesamt acht Destinationen weltweit starten – für die geplanten Destinationen in den USA wurde nun die Fluggenehmigung beantragt.

Der Start von Eurowings Discover im Juni steht kurz bevor. Die neue Lufthansa-Tochter soll hauptsächlich auf der touristischen Langstrecke agieren. Zum Start sind insgesamt acht Destinationen geplant, zwei davon in den USA. Dafür hat die neue Fluggesellschaft nun die Fluggenehmigung in den USA beantragt. Auch die Betriebserlaubnis in Deutschland steht aktuell noch aus, wie airliners.de berichtet.


Fluggenehmigung steht aus
Der offizielle Start von Eurowings Discover im Juni ist nicht mehr weit entfernt. Vor allem im Jahr 2021 haben die Pläne für die neue Fluggesellschaft der Lufthansa ordentlich an Fahrt aufgenommen. Überraschend, da der internationale Reiseverkehr noch immer stark eingeschränkt ist. Doch genauso wie die Konzernmutter wird sich Eurowings Discover auf touristische Destinationen konzentrieren. Damit füllt die Airline eine Lücke, die sie selbst hinterlassen hat. Ursprünglich war die Billigfluggesellschaft Eurowings ebenfalls für die Langstrecken zuständig, nachdem airberlin mit der Insolvenz vom Himmel verschwunden ist. Das Konstrukt war jedoch zu unübersichtlich und wurde unter Eurowings Discover nun neu gebündelt.

Zum Start sind insgesamt acht Destinationen mit vier Flugzeugen des Typs Airbus A330 vorgesehen. Neben Zielen in Afrika und der Karibik sollen auch wieder hauptsächlich die USA angeflogen werden. Hier sind zum Start die Städte Anchorage in Alaska und Las Vegas in Nevada vorgesehen.

Destination-Frequenz
Anchorage-3x / Woche
Calgary-3x / Woche
Las Vegas-5x / Woche
Mauritius-2x / Woche
Mombasa/Sansibar (in Kombination)-2x / Woche
Punta Cana-3x / Woche

Windhuk-5x / Woche
Um die Flüge auch durchführen zu können, hat Eurowings Discover einen entsprechenden Antrag zur Genehmigung als ausländisches Luftfahrtunternehmen beim US-Verkehrsministerium eingereicht. Sobald die Genehmigung erteilt wurde, darf die Fluggesellschaft im Rahmen des Open-Skies-Abkommens von jedem Ort in der Europäischen Union aus in die USA zu fliegen. Interessanterweise fehlt der Fluggesellschaft aber auch noch die Betriebserlaubnis vom Luftfahrtbundesamt (LBA) in Deutschland.


Start auf der Kurzstrecke verschoben
Die fehlende Betriebserlaubnis seitens des LBA könnte auch Grund dafür sein, dass die neue Fluggesellschaft die geplanten Flüge auf der Kurzstrecke von April auf Mai verschoben hat. Vor dem offiziellen Start wollte Eurowings Discover im Auftrag für Air Dolomiti Slots der Lufthansa nach Barcelona und Rom übernehmen. Diese Flüge sind als erste Tests für die Crews und Flugzeuge vorgesehen. Zum Einsatz sollten hier die zwei ehemaligen Flugzeuge von SunExpress kommen. Buchbar sind die Flüge über Lufthansa. Wie der Seite heute jedoch zu entnehmen ist, finden die Flüge nun erst im Mai statt.

Währenddessen machten Spekulationen die Runde, dass der Markenname Eurowings aus dem Namen der neuen Airline gestrichen werden könnte. Offiziell firmiert die Fluggesellschaft unter dem Namen EW Discover GmbH, was der Grund für diese Annahme war. Eurowings Discover verneinte dies jedoch und stellte klar, dass der Name Eurowings beibehalten wird.

Buchen könnt Ihr die neuen Verbindungen von Eurowings Discover ganz einfach auf der Webseite der Lufthansa:

Unter den Namen Eurowings flog die Airline zuvor ab Düsseldorf, Frankfurt, Köln/Bonn und München eine Vielzahl an Destinationen in den USA an. Dazu gehörten unter anderem Fort Myers und Miami in Florida, New York City und Phoenix. Die Expansion von Eurowings Discover wird ebenfalls bereits geplant. Neue Langstreckenziele sollen schon bald ins Streckennetz aufgenommen werden, neue Pläne wurden jedoch noch nicht veröffentlicht.


Fazit zum Antrag zur Fluggenehmigung
Eurowings Discover kommt dem offiziellen Start wieder einen Schritt näher. Auch wenn die Betriebserlaubnis vom LBA in Deutschland noch aussteht, hat die neue Fluggesellschaft bereits die Fluggenehmigung für die USA beantragt. Vor allem dort wird die Airline in Zukunft noch weitere Destinationen dem Streckennetz hinzufügen wollen. In der Zwischenzeit musste jedoch der Testlauf von April auf Mai verschoben werden. Nach aktuellem Stand wird Eurowings Discover dann jedoch ab dem 1. Mai Flüge ab Frankfurt nach Barcelona sowie Rom durchführen.

reisetopia.de/news/ew-discover-antrag-fluggenehmigung-usa/
Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a

Muss das in der jetzigen Krise sein....

 
ich denke nein.
Obwohl die Auflagen zu den Staatshilfen sie eigentlich verbieten, will Lufthansa Boni an Führungskräfte auszahlen, schreibt "Der Spiegel". Ein Rechtsgutachten bestätige die Airline...

Seite: Übersicht ... 14 15 16 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: kbvler, Gearman

Neueste Beiträge aus dem Lufthansa Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
63 50.178 Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... sir_rolando 123456a 17:53
2 138 Corona Short Blediiii fischkapaun 00:48
  379 Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021 123456a 123456a 09.04.21 23:40
  3 Löschung leopard leopard 07.04.21 20:24
    Löschung leopard   07.04.21 14:38

--button_text--