Ad hoc-Mitteilungen
15:35 Aves One 14:45 Sampo 14:45 Sampo 14:45 Sampo 14:45 Sampo 14:45 Sampo 14:30 Datron 14:30 Olainfarm 14:00 Olainfarm 12:00 HolidayCheck Group
Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

Wire Card AG

Beiträge: 676
Zugriffe: 161.499 / Heute: 36
Wirecard 151,40 € -4,36% Perf. seit Threadbeginn:   +10413,89%
 
Wire Card AG Sheep
Sheep:

Meint ihr zu 4,30 noch kaufen? o. T.

 
27.09.05 15:30
#26
Wire Card AG BackhandSmash
BackhandSm.:

Nee oder ?

 
27.09.05 15:32
#27
ne die ist nichmal für 4,10 zu haben bevor es weiter geht !
Wire Card AG Sheep
Sheep:

??? o. T.

 
27.09.05 15:32
#28
Wire Card AG Aktienvogel70
Aktienvogel70:

da sind im moment große

 
27.09.05 15:35
#29
Schwankungen drinne, vielleicht ein Abstauber Limit setzen.
denke aber für die nahe Zukunft, sind noch höhere Kurse drin.
Wire Card AG BackhandSmash
BackhandSm.:

oh sorry

 
27.09.05 15:38
#30
meinte für 4,10 abstauben !
Wire Card AG Aktienvogel70
Aktienvogel70:

Na Sheep,

 
28.09.05 11:34
#31
abgestaubt ?
Wire Card AG tomboe
tomboe:

Kaufempfehlung

 
04.10.05 15:14
#32

Wire Card charttechnisch und substanziell ein klarer Kauf.
Wire Card AG Pilgervater
Pilgervater:

Absturz

 
07.10.05 19:01
#33
Nach der Kapitalerhöhung stürzt die Aktie -ganz ähnlich wie Reinecke und Pohl (Solar)-
von 4,30 Euro auf 3,70 Euro, rund 15 Prozent! Sind die neuen schon eingebucht (bei mit noch nicht), was eine Erklärung wäre? Oder werden jetzt die alten verkauft?
Wire Card AG Pilgervater
Pilgervater:

Neue Aktien an der Börse gelistet...

 
27.10.05 18:28
#34
...mit dem Ergebnis, dass der Kurs fast 30% vom Hoch zerbröselt wurde und nun am Kapitalerhöhungskurs von 3,30 Euro angekommen ist...so ist das mit den von den Unternehmen viel gepriesenen, "vielfach überzeichneten" Kapitalerhöhungen...vielleicht ein Boden...
Wire Card AG Stock Farmer
Stock Farmer:

Eine Kapitalerhöhung bedeutet zunächst ja immer

 
27.10.05 20:52
#35
eine Verwässerung des Aktienwertes. Das gibt sich aber wieder mit der Zeit. Fundamental hat sich am Unternehmen -besser noch an den grandiosen Wachstumschancen (ich rede bewusst von Chancen) des Unternehmens- dadurch nichts geändert. Intelligenter Zukauf (XCOM Bank), neuer Vertriebsvorstand, ein unvorstellbarer Wachstumsmarkt (wenn man sich international aufstellt) das sind alles sehr positive Vorzeichen.

Heute und in den letzten Tagen hat sich die zur Zeit sehr schlechte Börsenstimmung zusätzlich negativ auf die Wire Card - Aktie ausgewirkt.
Sobald sich die Stimmung aber wieder bessert, müsste die Aktie bei den Voraussetzungen aber überproportional (und das ist entscheidend) zum Gesamtmarkt steigen. Vorausgesetzt natürlich, dass die Zahlen im November stimmen...
Wire Card AG Stock Farmer
Stock Farmer:

Und sie stimmen...

 
28.10.05 08:36
#36
Rock'n'Roll jetzt!

28.10.2005 08:17
Wire Card wird Erwartungen übertreffen

Wire Card (Nachrichten) hat nach eigenen Angaben vom Freitagmorgen in den ersten neun Monaten 2005 einen Proforma-Umsatz von 39,3 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis auf Proforma-Basis von 5,9 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit verzeichnet das Unternehmen einen Umsatzsprung um 71 Prozent und einer Ertragssteigerung von 88 Prozent gegenüber den entsprechenden Vorjahreswerten. "Auf Grund der positiven Entwicklung im 3. Quartal 2005 erwartet der Vorstand der Wire Card AG eine überplanmäßige Umsatz- und Ertragslage für das laufende Jahr 2005", heißt es weiter in der Pflichtmitteilung. Wire Card wurde im Rahmen unseres gestrigen Marktberichtes aufgrund der Erwartung dieser besser als erwarteten Zahlen auf dem ermäßigten Niveau noch einmal zum Kauf empfohlen.

Quelle: 4investors
Wire Card AG Pilgervater
Pilgervater:

Intraday reversal

 
28.10.05 18:56
#37
...das sieht jetzt in der Tat sehr gut für die Aktie aus: innerhalb eines Tages die Drehung von nochmals minus 3,xx Prozent zu plus 6,xx Prozent - meiner Erfahrung nach wird durch so ein heftiges Reversal innerhalb eines Tages eine dauerhaft neue Richtung eingeleitet...
Wire Card AG andy1964
andy1964:

Euro am Sonntag schreibt klarer kauf!

 
30.10.05 10:21
#38
Wire Card hat eine Hohe Wachstumsrate
für dir Zukunft.
Ein fairer Wert ist 5,40 Euro.
Ein Umsatz + von71 %
Gruß
Wire Card AG Fundamental
Fundamental:

Interessantes Interview mit dem Vorstandsvors. !

2
01.11.05 10:13
#39
Mon, 31. October 2005 | 09:00 Uhr

Wire Card: Im elitären Kreis von 20% EBIT-Marge

Die Wire Card AG (WKN 747206, ISIN DE0007472060), einer führenden europäischen Anbieter für Echtzeitzahlungssysteme im Internet, hat in den ersten drei Quartalen 2005 den Umsatz um 71% auf 39,3 Mio. Euro und das Ergebnis um 88% auf 5,9 Mio. Euro (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) gesteigert. Obwohl diese Zuwachsraten über der eigenen Prognose des Unternehmens lagen, hatte der Kurs im Vorfeld der Bekanntgabe dieser Zahlen deutlich nachgegeben. Grund, den Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus Braun zu fragen, ob sich die Aktionäre um ihr Engagement in Wire Card Sorgen machen müssen.

Herr Dr. Braun, worauf führen Sie die Kursturbulenzen zurück?

Dr. Braun: Die Kursentwicklung steht nicht im Zusammenhang mit der unverändert positiven Fundamentalentwicklung des Unternehmens. So haben wir auch im dritten Quartal erneut unsere Erwartungen hinsichtlich Umsatz und EBIT übertreffen können und sehen dem vierten Quartal ausgesprochen optimistisch entgegen.

Wie sind Sie mit dem Ergebnis der ersten drei Quartale 2005 zufrieden?

Dr. Braun: Wir sind mit der überplanmäßigen Entwicklung der ersten drei Quartale des aktuellen Geschäftsjahres ausgesprochen zufrieden. Unsere Entwicklung in den letzten zwei Jahren hat uns ganz klar in unserer strategischen Ausrichtung und unseren Wachstumserwartungen bestätigt.

Werden Sie das laufende Jahr mit einem Umsatz von 55 Mio. Euro und einem EBIT von mehr als 9 Mio. Euro abschließen können?

Dr. Braun: Ich möchte an dieser Stelle auf den bisher über den Erwartungen liegenden Geschäftsverlauf der ersten drei Quartale und Analystenschätzungen verweisen. Grundsätzlich hatten wir für das Geschäftsjahr 2005 ein Wachstum von 30% bei Umsatz und EBIT anvisiert und sind optimistisch dieses Ziel deutlich zu übertreffen. Wir gehen davon aus, dass wir die von Analysten in uns gesetzten Erwartungen bestätigen werden.

Was müssen Sie tun, um das geplante Wachstum von 30% noch zu toppen?

Dr. Braun: Das bisherige Neun-Monatsergebnis hat bewiesen, dass unsere strategische Ausrichtung und unser Produkt- und Leistungsportfolio bereits heute ein kontinuierliches Wachstum von über 30% erlauben. Auf Basis der positiven Trends des bisherigen Geschäftsverlaufs sind wir natürlich auch für das anstehende vierte Quartal optimistisch. Parallel sehen wir noch mittel- und langfristig die Möglichkeit auf Basis von Skaleneffekten unsere Umsatzrentabilität auf 20% zu steigern, was nur wenige Unternehmen in Deutschland aufweisen können. Durch die Bankübernahme erwarten wir uns ab 2006 zu dieser bereits sehr erfreulichen Entwicklung zusätzliche Wachstumsimpulse.

Wie beurteilen Sie Ihre Marktstellung im internationalen Vergleich?

Dr. Braun: Bereits heute sind wir in Europa sehr gut positioniert und haben den Anspruch dauerhaft der größte unabhängige Anbieter im europäischen Raum zu sein.

Welchen Gewinnzuwachs können Sie Ihren Anlegern pro Jahr versprechen?

Dr. Braun: Wir gehen auch mittel- und langfristig davon aus, ein jährliches Wachstum von über 30% erzielen zu können.

Wie bewerten Sie den Kurs von Wire Card im Vergleich zu anderen Mitanbietern? Der internationale Peergroup-Vergleich bei Wire Card zeigt ja eine deutliche Unterbewertung.

Dr. Braun: Über den fairen Wert der Aktie entscheidet der Kapitalmarkt; zudem gibt es aktuelle Analystenschätzungen.

Quelle: Der Aktien:Trader


Autor: Newsflash, 09:00 31.10.05

Wire Card AG BackhandSmash
BackhandSm.:

Wire Card Kursziel 5 Euro

 
08.11.05 09:51
#40
Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Aktie von Wire Card (ISIN DE0007472060/ WKN 747206) ein Kursziel in Höhe von 5 Euro.
Der Spezialist für Zahlungsabwicklungen im Internet habe im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres prächtige Margen erwirtschaftet. Aus einem Umsatz von 15,2 Mio. Euro habe das Softwarehaus ein operatives Ergebnis in Höhe von 3 Mio. Euro gezogen. Die Rendite belaufe sich auf 20 Prozent. Auf Sicht der ersten neun Monate seien ein Erlös von 39 Mio. Euro und ein operativer Gewinn von 5,9 Mio. Euro zusammen gekommen. Dies entspreche gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 71 Prozent beim Umsatz bzw. 88 Prozent beim Ertrag. Bis zum Ende des Jahres seien Einnahmen in Höhe von 56 Mio. und ein Nettoprofit von 8 Mio. Euro möglich.
********
Naja was nützen all die Komentare - will hier nur jemand verkaufen !???
Wire Card AG Aktienvogel70
Aktienvogel70:

diese News wird Montag für Auftrieb sorgen

2
31.12.05 10:40
#41
30.12.2005

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Berlin, München / Grasbrunn 30.Dezember 2005; Die Wire Card AG, einer der führenden europäischen Anbieter von Zahlungssystemen- und Risikomanagementdienstleistungen gab heute bekannt, dass sie zum 1.Januar 2006, die BETandWIN.com Interactive Entertainment AG als Kunden für das international einsatzfähige Bezahlsystem CLICK2PAY gewinnen konnte.

Der kontinentaleuropäische Marktführer für Online-Unterhaltungsprodukte wie Sportwetten, Casinospiele, Soft Games oder Person-to-Person Applikationen wird seinen Kunden mit der Einführung von CLICK2PAY im ersten Quartal 2006 ein weiteres, attraktives Bezahlsystem anbieten können. Dazu betandwin Co-CEO Mag. Norbert Teufelberger: "CLICK2PAY entspricht hinsichtlich Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Transparenz den Bedürfnissen unserer User und stellt eine innovative Alternative zu den traditionellen Bezahlverfahren für das Internet dar. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Dr. Markus Braun, Vorstandsvorsitzender der Wire Card AG sieht die Zusammenarbeit mit BETandWIN "als eine Referenz an die Flexibilität von CLICK2PAY".

CLICK2PAY ist mit über 80 verschiedenen Zahlungs- und Risikomanagement-systemen in 120 Währungen global ausgerichtet. Die besonders Endkunden freundliche, kostenlose Nutzung bietet gleichzeitig eine transparente Online-Kontoverwaltung. Die Zahllösung eignet sich speziell für Branchen, die das Angebot ihrer Internetseiten entweder mit einer Registrierung kombinieren, weil sie regelmäßig besucht werden oder der Nutzer des öfteren kleinere Beträge zahlen möchte. Prädestiniert ist CLICK2PAY besonders für die Wachstumsmärkte der Online Wetten, Online Spiele oder für Portale, die Waren, Musikdownloads und andere Bezahlinhalte gebündelt anbieten.

Über Wire Card AG

Die Wire Card AG bietet ihren Kunden eine breite Palette von Zahlungsoptionen mit integriertem Risikomanagement und mit CLICK2PAY ein alternatives Internet-Zahlungssystem. Neben der Zahlungsabwicklung über das Internet ermöglicht die Software-Plattform eine nahtlose Integration sämtlicher Vertriebskanäle wie Call Center und Point-of-Sale. Die Software-Plattform wird weltweit von über 2.000 Unternehmen, darunter flydba.com, HSE24, QVC, Sony Europe und Tiscali genutzt. Die Wire Card AG ist im Prime Standard an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert (ISIN DE0007472060).

Über betandwin

Die betandwin Gruppe, mit mehr als 2 Millionen registrierten Kunden der führende Anbieter von Online-Gaming-Produkten in Kontinentaleuropa, hat es sich zum Ziel gesetzt zur weltweit ersten Adresse für Sportwetten, Spiel und Unterhaltung im Internet zu werden. Auf Basis von in Gibraltar, Österreich, England und Deutschland erteilten Lizenzen vertreibt die Gesellschaft über Tochterfirmen und assoziierte Unternehmen Sportwetten, Casinospiele, Soft Games und Person-to-Person Applikationen über Internet und Mobiltelefon. Die BETandWIN.com Interactive Entertainment AG ist seit März 2000 an der Wiener Börse gelistet [ID-Code "BWIN", Reuters ID-Code "BWIN.VI"]. Alle Details zur Gesellschaft sind auf der Investor Relations Website unter www.betandwin.ag verfügbar.

Pressekontakt : Wire Card PR&IR office Iris Stöckl

Tel.:+49 (0) 89 4424 2034 Fax: +49 (0) 89 4424 2100 E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com Internet: www.wirecard.de

EquityStory AG 30.12.2005 -------------------------------------------------- -------

Sprache: Deutsch Emittent: Wire Card AG Voigtstr. 31 10247 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 726 102-0 Fax: +49 (0)30 726 102-199 Email: ir@wirecard.com WWW: www.wirecard.com ISIN: DE0007472060 WKN: 747206 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München

Ende der Mitteilung EQS News-Service

Wire Card AG ewinvestor
ewinvestor:

Wire Card

2
26.01.06 02:50
#42
EquityStory Adhoc: Wire Card AG (deutsch)26.01.2006 02:39  
Wire Card AG 2354154firstquote.serverpool.ch/images/white.gif" style="max-width:560px" >
Wire Card AG 2354154firstquote.serverpool.ch/images/nil.gif" style="max-width:560px" >

Vorläufiges Jahresergebnis 2005/ Erneuter Ertragssprung im vierten Quartal2005

Wire Card AG / Vorläufiges Ergebnis26.01.2006 Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------­Berlin, München/Grasbrunn 26.Januar 2006 - Die im Prime Standard notierteWire Card AG, ein führender Anbieter von elektronischenEchtzeit-Zahlungsverfahren mit integriertem Risikomanagement sowieKommunikationsdienstleistungen, konnte im Jahr 2005 einen ProformaGesamtumsatz in Höhe von 57 Mio. EUR und ein operatives Proforma Ergebnisvon 9,7 Mio. EUR erzielen. Dies entspricht einer Erhöhung desGesamtumsatzes um 68% und einer Ertragssteigerung von 62% gegenüber den"Als-Ob" Vorjahreswerten mit einem Umsatz von 34 Mio. EUR sowie einemoperativem Ergebnis von 6 Mio. EUR.Im vierten Quartal 2005 erzielte die Wire Card AG einen Gesamtumsatz von 17Mio. EUR und ein operatives Ergebnis von 3,8 Mio. EUR. Im Vergleich zu den"Als-Ob" Ergebnissen vom Vorjahr ist dies eine Erhöhung des Gesamtumsatzesvon 43% und eine Ertragssteigerung von 31%.Alle Ergebnisse sind vorläufig. Vom Wirtschaftsprüfer testierte Zahlenwerden im Rahmen des Jahresberichts bekannt gegeben.Die Proforma-Darstellung bedeutet, dass die zum 14. März 2005 in dieKonzernstruktur integrierten Gesellschaften und Geschäftstätigkeiten so inder Proforma-Darstellung einbezogen und abgebildet werden, als ob diesebereits zum 1. Januar 2005 in die Konzernstruktur integriert gewesen wären.Für eine bessere Vergleichbarkeit der Geschäftsentwicklung gegenüber demVorjahreszeitraum wurden die Zahlen in einer "Als-Ob" Betrachtung mit denentsprechenden Geschäftstätigkeiten des Vorjahres verglichen, auch wenndiese im Vorjahr noch nicht Teil des Konzerns gewesen sind.Für das Jahr 2006 plant der Vorstand eine Steigerung des operativen Gewinns(EBIT) um mehr als 30 Prozent.Rückfragehinweis:Wire Card AGVoigtstraße 3110247 Berlin Investor Relations  Iris Stöckl Tel.: +49 (0)89-4424-0424E-mail: iris.stoeckl@wirecard.comwww.wirecard.deISIN DE0007472060 EquityStory AG 26.01.2006 -------------------------------------------------- Sprache:      DeutschEmittent:     Wire Card AG              Voigtstr. 31              10247 Berlin DeutschlandTelefon:      +49 (0)30 726 102-0Fax:          +49 (0)30 726 102-199Email:        ir@wirecard.comWWW:          www.wirecard.comISIN:         DE0007472060WKN:          747206Indizes:      CDAX, Prime All Share, Technology All ShareBörsen:       Geregelter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin-Bremen,              Düsseldorf, Hamburg, München Ende der Mitteilung                             EQS News-Service --------------------------------------------------

Wire Card AG Aktienvogel70
Aktienvogel70:

recht früh dran gewesen :- )

 
26.01.06 07:50
#43
Drauf gewartet ??
Wire Card AG BackhandSmash
BackhandSm.:

Wire Card meldet Umsatz- und Gewinnsprung

 
26.01.06 15:51
#44
und der Insider "ewinvestor"   war der erste bravo !

mega schnell !
Wire Card AG Kritiker
Kritiker:

WireCard mit eigener Bank!

 
01.02.06 17:12
#45
Heutige Meldung = neue Internet-Bank.
Bin gestern eingestiegen.
Nach dem Bedarf, müßte es baldigen Kursanstieg (bis 30%) geben.
Ein vorsichtiger - Kritiker.
Wire Card AG Compus
Compus:

warum die 4 Euro Marke nicht geknackt wird:

 
01.02.06 18:09
#46


Ich verweise auf den Wertpapierprospekt Seite 33

hier der Link: www.moreir.de/Download/Companies/wirecard/...pekt_20051021.pdf

Es existiert über 41.135.788 eine Lock Up Frist die bis zum 28.04.2006 ihre Gültigkeit hat.

AUSNAHME: Möchte ein oder mehre Institutonelle Investoren Anteile dieser Sperr Aktien erwerben und übernimmt nach Erwerb der Aktien über die Börse die Sperr Frist, so dürfen diese Aktien verkauft werden.

Daraus schließe ich, dass seit Tagen diese Sperr Aktien gehandelt werden und von Investoren " aufgesaugt" werden.

Erst wenn die Order ausläuft, geht die Post ab.

Ihr habt sicher schon bemerkt das NICHTS ins Bid verkauft wird, sondern nur aus dem ASK gekauft wird.

Also wer langfristig denkt, wird üppig belohnt werden.

MEINE MEINUNG

Euer

Compus  
Wire Card AG Fundamental
Fundamental:

wer auch immer

 
01.02.06 18:16
#47
die Aktien handelt, wie lange auch immer eine "Lock Up Frist" läuft und wie lange wir auch immer noch warten müssen ... aber eines ist gewiss: Wire Card ist fundamental stark unterbewertet und wird mit Sicherheit erheblich nach oben korrigieren. Die Zahlen sind mehr als im Plan, das Wachstum ist absolut in Takt, der Markt wächst in den nächsten Jahren überdurchschnittlich und Wire Card ist einer  d e r  Global Player - und nicht zuletzt: Wire Card ist einer der Top-Werte in Fundamental`s Depot 2006 :-))

So long - rock on !
Wire Card AG Compus
Compus:

Davon bin auch ich überzeugt, Fundamental.. o. T.

 
01.02.06 18:18
#48
Wire Card AG Kritiker
Kritiker:

Unbeantwortbare Fragen!

 
02.02.06 15:46
#49
Warum wird heute 4,- im Ask geboten, wenn die Aktie bald steigt?
Sind die Verkäufer dumm?
Oder wird die neue Bank zur Belastung?
Zum Lock-up sehe ich da wenig Verbindung.
Zum "Kursdrücken" sind die Mengen zu hoch!
Also, was ist los? - oder nicht los? - Kritiker.
Wire Card AG Fundamental
Fundamental:

´@Kritiker

 
02.02.06 16:40
#50
bist doch lang genug dabei, um zu wissen, dass man das Kauf- / Verkaufverhalten in den seltensten Fällen beurteilen kann/sollte/darf - morgen sieht`s wieder anders aus und übermorgen sowieso !

Es bleibt doch festzuhalten: Nach
1. den Top-Zahlen in Verbindung mit
2. dem weiteren Ausblick und dem
3. Marktwachstum und vor allem
4. des 10.000.000 € Insider-Kaufs aus der letzten Woche

ist Wire Card in diesem Jahr ein absolutes Top-Investment !

Seite: Übersicht 1 3 4 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Wirecard Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
97 57.170 Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025 Byblos guru stirpe foro 16:30
3 4.290 Meine Wirecard-Gewinne - Thread! BorsaMetin aktienmädel 16:29
10 1.140 WDI Forum für Verantwortungsbewusste hgschr kiesly 10:09
30 9.874 Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement Fred vom Jupiter Thomas Tronsberg 18.09.19 16:24
  6 Löschung BÜRSCHEN Kursverlauf_ 18.09.19 09:43

--button_text--

Riesendeals in Kürze!

1.522% Pot Hot Stock nach 50.000% mit Aurora und 294.900% mit Canopy
weiterlesen»