Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage?

Beiträge: 5
Zugriffe: 1.242 / Heute: 1
Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage? 2141andreas
2141andreas:

Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage?

 
22.10.14 15:12
#1
hat dieses wikifolio tatsächlich seit emission am 7.10.14 innerhalb so kurzer Zeit
einen Totalverlust erlitten und wird deswegen geschlossen??

mich würde dann auch mal interesieren wieviel Euros da dringehängt sind?

www.wikifolio.com/de/CASHDAY-pures-daytrading-every-day-cash

Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage? 2141andreas
2141andreas:

hm

 
22.10.14 19:00
#2
Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage? zaphod42
zaphod42:

"erstellt von Highperformer"

 
22.10.14 19:02
#3
Der Name ist Programm ;-)
Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage? 2141andreas
2141andreas:

tatsächlich

 
22.10.14 19:05
#4
macht aber die außendarstellung aber einen guten eindruck ...

es scheint niemand zu sein der keine Ahnung hat ..

Wikifolio LS9DGE Totalverlust auf 15 Tage? AngelaF.

Zeigt doch nur

 
#5
das auf was allgemein bekannt sein sollte, nämlich dass es die wenigsten Daytrader schaffen auf Dauer unterm Strich ein gutes Plus zu machen.

Ich verstehe das eh nicht wie jemand auf die Idee kommt so Gewinn machen zu wollen. Scheint irgendwie mit dem Thema Gier zusammenzuhängen. Für die meisten wäre es besser wenn sie ins Casino gehen würden und den Betrag auf Rot oder Schwarz setzen würden. Da hätten sie wenigstens eine fast 50%ige Chance (unter Berücksichtigung der 0).

Geld machen, und das am besten sehr schnell.

Hier kann ich nur den Kostolanyspruch noch mal zeigen was es mit dem "Schnell viel Geld verdienen" auf sich hat.

Reporter: "Herr Kostolany, können Sie uns sagen wie man schnell reich wird?"

Kostolany: "Nein, ich kann Ihnen nur sagen wie man schnell arm wird."

Reporter: "Und wie wird man schnell arm?"

Kostolany: "Indem man versucht schnell reich zu werden."

Fazit: Wo er Recht hat, hat er Recht.

Da bleibe ich lieber bei Firmen mit gutem Geschäftsmodell, bodenständigem Management, Cash in der Kriegskasse, etc.

Sowas wo alles passt wie GFT, IVU, etc.  bzw. so gut wie alles wie RIB, Softing,etc.

Gerade GFT zeigt doch wunderbar dass es keine Hebel braucht.  Selbst in diesem Jahr in dem der Dax 7% verloren hat, hat die GFT-Mannschaft den Firmenwert so gesteigert dass seit Jahresbeginn ein Plus von 63% ansteht.

Wem das zu wenig ist - nagut, der soll sein Geld ruhig schnell als Daytrader machen.

Aber ich denke das einzige was beim Großteil dieser Akteure schnell geht ist:

Schnell altern.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--