wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!?

Beiträge: 10
Zugriffe: 9.789 / Heute: 9
McDonald's 272,46 $ -0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +1431,53%
 
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? cosinus
cosinus:

wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!?

 
08.11.02 15:12
#1
wieso fallen die plötzlich so?

habe nur zufällig die aktie überprüft, weil am depot!

gruß, cosinus
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? Merkur
Merkur:

Miserable Zalen, Restrukturierungskosten 400 Mio D

 
08.11.02 15:15
#2
ollar, Schliessung von 175 Läden!!!
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? estrich
estrich:

Langsam steigen die Leute dahinter

 
08.11.02 15:19
#3
was das für ein Laden ist. Mc Donalds wird von mir schon seit über 10 Jahren boykottiert.

MfG

© Eastrich
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? cosinus
cosinus:

danke! hauptsache

 
08.11.02 15:21
#4
ich habe eine weitere (zweite) "Depotleiche" im depot!

*lol*

;-)

cosinus
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? Kicky
Kicky:

detaillierter

 
08.11.02 15:33
#5
McDonald's Announces Additional Plans to Optimize Its Existing Business; Reports October Sales  


OAK BROOK, Ill., Nov 8, 2002 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX/ -- McDonald's
Corporation (NYSE: MCD) announced today additional actions it plans to take to
optimize its existing business. These actions are consistent with the plans the
Company began outlining last month to emphasize sales growth at existing
restaurants. In addition, the Company reported October sales.



    * Restructuring four countries and closing three countries.

    * Closing approximately 175 underperforming restaurants in about

      10 other countries.

    * Eliminating 400-600 positions to control costs and reallocate

      resources.

    * Systemwide sales totaled $3.5 billion for October and $34.5 billion

      for the first ten months of 2002, up 3% and 2%, respectively in

      constant currencies.

McDonald's expects these actions will reduce its fourth quarter 2002 pretax
income by about $350-$425 million, most of which will be non-cash. The
restructuring and closing of countries, together with the closing of
underperforming restaurants, will comprise the vast majority of this amount.

Chairman and CEO Jack Greenberg said, "These actions are the right things to do
for McDonald's shareholders, the brand and our business. We remain focused on
growing our existing restaurants' sales and we're committed to making the
changes necessary to succeed in the challenging worldwide economic and
competitive environments in which we operate. Our brand presence will remain

strong, with more than 30,000 restaurants around the world.

"Sales improved in October compared with third quarter trends, particularly in
the United States where our recent service and value efforts are clearly
affecting the competition. However, we were targeting stronger results for the
month as well as the entire fourth quarter. Given the charges described above
and recent sales performance, we will not achieve our previously announced 2002
earnings per share target. Yet, I believe the decisions we've made over the past
month will better enable us to focus on our existing assets, grow cash from
operations and improve returns for shareholders. As a result, I remain very
confident in our strategies, our brand, and our future prospects."

Restructuring Ownership in Four Countries and Closing Three Countries

McDonald's plans to restructure four international markets by transferring
ownership to developmental licensees. Under the developmental license business
structure, which McDonald's successfully employs in more than 25 markets around
the world, the licensees will own the business, including the real estate
interest. While the Company will no longer have any capital invested in the four
restructured markets, it will receive a royalty based on a percentage of sales.
McDonald's also plans to close operations in three small markets outside the
U.S. These decisions were driven by the assessment that returns in these
countries will continue to be below acceptable thresholds for the Company.
Collectively, McDonald's operates 200 restaurants in these seven countries in
the Middle East and Latin America.

Underperforming Restaurant Closings

In an effort to further concentrate its efforts on assets that have the greatest
potential, the Company has conducted a preliminary review of underperforming
restaurants and expects to close about 175 units in the fourth quarter, over and
above the usual number of closings that occur because of relocations, lease
expirations, etc. These additional closings are concentrated in 10 countries.

Job Eliminations

To better control costs and reallocate resources, the Company expects to
eliminate about 400-600 job positions, 200-250 of which are based in the U.S.
The actual number of people affected will be less, as these reductions will be
achieved in part through attrition and the elimination of open positions. The
G&A savings from this action will support our continuing goal of limiting G&A
growth to less than half the growth rate of Systemwide sales, including higher
spending on strategic technology in 2003.

Sales Update

Systemwide sales totaled $3.5 billion for October 2002 and $34.5 billion for the
first ten months of 2002, constant currency increases of 3% and 2%,
respectively, compared with the same periods of 2001.(1) Comparable sales for
Brand McDonald's for both periods were as follows:



wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? cosinus
cosinus:

@kicky

 
08.11.02 15:51
#6
danke dir, ich hoff du kennst mich noch von früher!

jetzt geh ich aber trainieren.

gruß aus wien,

cosinus
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? Kicky
Kicky:

klar

 
08.11.02 15:55
#7
ich weiss noch gut wie betrübt du warst,hoffe es geht dir jetzt viel besser.Ich hab auch kein Glück mit meiner Auswahl...naja
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? cosinus
cosinus:

naja

 
08.11.02 16:04
#8
habe meine strategie geändert, und seitdem läuft es recht gut! (bis auf man ag, aber das wird schon, und jetzt mc donalds, aber da habe ich eh schon gewinne realisiert)

es geht mir mittlerweile gut! (an der börse, aber auch privat)

wird schon wieder! echt schwere börsenzeit, wo man sich sehr an seine limits halten muß, und die dann beinhart durchziehen muss. und mit wenigem gewinn in summe großen gewinn macht. nicht so wie früher, mit einem glücksgriff viel.

außerdem sch.... ich mittlerweile auf die steuer, das macht sich auch bezahlt

gruß, cosinus
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? malen
malen:

ist eigentlich

 
09.11.02 11:48
#9
Burger King an der Börse?
wer weiß mehr? was ist mit mc donalds los?!? vanSee

Komplett-Rückzug aus drei Nationen

 
#10
Komplett-Rückzug aus drei Nationen

Weil die Umsätze bei McDonald's weit langsamer wachsen als vom Vorstand erhofft, soll rigide gespart werden. 175 Filialen werden dicht gemacht, in drei Ländern stellen die Amerikaner den Hamburger-Verkauf sogar ganz ein.

 
AFP/DPA

Filiale in Frankreich: Zunächst zieht sich McDonald's aus Ländern in Nahost und Lateinamerika zurück, aber auch anderdswo werden unrentable Restaurants geschlossen


Oak Brook - Das britische Wirtschaftsmagazin "Economist" veröffentlicht bereits seit Jahren eine für McDonald's wenig schmeichelhafte Statistik. Bei der Ermittlung der Lebensqualität in einem Land ist für die Briten auch die Dichte der McDonald's-Filialen ein Faktor. Je mehr Filialen auf 1000 Einwohner kommen - desto schlechter die Lebensqualität, so die bissige Interpretation.

Wenn es danach geht, müssten die Bewohner in drei Ländern nun aufatmen: Im Zuge weltweiter Sparmaßnahmen will McDonald's seine Filialen dort aufgeben. Um welche Länder es sich dabei handelt, gab der Konzern zunächst zwar nicht bekannt. Allerdings teilte er mit, es handele sich um Nationen in Nahen Osten und in Lateinamerika.

Das global greifende Sparprogramm sieht zudem vor, dass die Filialen in vier Ländern an die Restaurantbetreiber verkauft werden. In zehn weiteren Ländern sollen 175 schlecht gehenden Restaurants geschlossen werden. Außerdem will McDonald's 400 bis 600 Stellen streichen.

Zuvor hatte der Fast-Food-Konzern einräumen müssen, dass er seine eigene Gewinnprognose 2002 verfehlen wird. Der zusätzliche Aufwand für die Umstrukturierung werde das Jahresergebnis um 360 bis 425 Millionen Dollar schmälern.

Neben diesen außerordentlicher Kosten belaste auch die Umsatzentwicklung den Gewinn, denn auch sie bleibt unter den eigenen Erwartungen zurück. Für die ersten zehn Monate des laufenden Jahres sei der Umsatz um zwei Prozent auf 34,5 Milliarden Dollar gestiegen. Im Oktober habe der Umsatz um drei Prozent auf 3,5 Milliarden Euro zugelegt.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem McDonald's Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 261 Fundamentals: McDonalds traveltracker fidelity1 02.11.22 08:07
4 76 McDonald's (WKN: 856958) Mmmhhh lecker... Peddy78 Pippo87 09.11.21 14:07
8 67 Inverse Kursentwicklung todsicherer Aktien Randomness Ricky66 25.04.21 13:09
3 184 McDonalds: Hohes Kurspotential daxbunny OGfox 25.04.21 11:11
3 9 McDonald's gewinnt gegen dicke Kinder Sahne Cliff Fiscal 28.04.14 06:43

--button_text--