was macht SZ Systeme o.T.

Beiträge: 12
Zugriffe: 4.619 / Heute: 2
SZ TESTSYSTEM. kein aktueller Kurs verfügbar
 
was macht SZ Systeme o.T. pribik
pribik:

was macht SZ Systeme o.T.

 
21.02.01 08:55
#1
was macht SZ Systeme o.T. hailwood
hailwood:

das machen die:

 
21.02.01 09:05
#2
mach dich mal schlau!

"www.sz-testsysteme.de/deutsch/index_d.html"
was macht SZ Systeme o.T. pribik
pribik:

und ein Kauf ???

 
21.02.01 09:47
#3
Hervorragendes 1. Quartal bei SZ Testsysteme AG Amerang, den 21. Februar 2001. Die SZ Testsysteme AG, Amerang bei Wasserburg, erzielte im ersten Quartal (1. Oktober bis 31. Dezember 2000) des laufenden Geschäftsjahres 2000/2001 mit 30,5 Mio. DM ( 15,6 Mio. Euro) den höchsten Quartalsumsatz der Firmengeschichte. Im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres (12,6 Mio. DM) stieg der Umsatz um über 140 Prozent. Mit dem Auftrags eingang von 45 Mio. DM bzw. 23 Mio. Euro (Vorjahr: 21 Mio. DM) erhöhte sich der Auftragsbestand auf insgesamt 55 Mio. DM (28 Mio. Euro). Die Ergebnissituation war im ersten Quartal außerordentlich positiv: Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit - bereinigt um die Aufwendungen für die Anfang Dezember erfolgte Kapitalerhöhung - betrug 3,7 Mio. DM (1,9 Mio. Euro) und damit 270 Prozent mehr als im ersten Quartal des vorangegangenen Geschäftsjahres (1 Mio. DM). Die Kosten der Kapitalerhöhung betrugen 3,2 Mio. DM (1,7 Mio. Euro). Das EBIT - ebenfalls bereinigt um die Kosten der Kapitalerhöhung - belief sich auf 4 Mio. DM (2 Mio. Euro) gegenüber knapp 1 Mio. DM im Vorjahr. Das EBDIT lag bei rund 5,5 Mio. DM (2,8 Mio. Euro) und war damit mehr als dreimal so hoch wie im ersten Quartal 1999/2000 (1,8 Mio. DM). Als Ergebnis pro Aktie - ebenfalls ohne Berücksichtigung der Kosten der Kapitalerhöhung - erwirtschaftete die SZ Testsysteme AG 0,43 DM (0,22 Euro). Der ausführliche Quartalsbericht ist ab 21. Februar 2001 auf der Webpage der Gesellschaft abrufbar
was macht SZ Systeme o.T. Kicky
Kicky:

Reqiescat in Pace-die Insolvenz!

 
03.12.02 22:14
#4
SZ Testsysteme und Rösch stürzen ab


Noch heftiger ging es für SZ Testsysteme (minus 22,9 Prozent) bergab, dem Verlierer des Tages. Über das Vermögen des Elektronik-Unternehmens wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Eine positive Lösung zeichne sich derzeit aber nicht ab, teilte ein Firmensprecher mit. Der Geschäftsbetrieb bleibe bis zur Gläubigerversammlung am 13. Dezember aufrecht erhalten. Dann soll das weitere Vorgehen abgestimmt werden. SZ Testsysteme hatte im Oktober Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.


Der Berliner Medizintechnik-Anbieter Rösch stand ebenfalls unter Druck. Der Vorstand hatte den Aktionären auf der Hauptversammlung keine Hoffnung auf eine rasche Belebung der Lage bei dem angeschlagenen Unternehmen machen können. Die Aktie verlor 13,5 Prozent.
was macht SZ Systeme o.T. frigen
frigen:

das sieht ja bitter böse aus.ohje arme aktionäre!! o. T.

 
13.12.02 15:12
#5
was macht SZ Systeme o.T. peewee1962
peewee1962:

Hat jemand News ??

 
12.09.03 10:41
#6
Hi,

hat von Euch jemand News ?? Kurs ist in Frankfurt von 0,08 Euro auf aktuell 0,22 Euro gestiegen. Irgentwas muß da im Busch sein...
was macht SZ Systeme o.T. Tommyknocker
Tommyknock.:

SZ

 
16.09.03 16:28
#7
Ich bin mir recht sicher, dass in den Tagen dazu News kommen, denn normal ist das nicht, dass die so steigen. trotzdem vorsicht. Wenn die bis 0,40 steigen ohne News, dann bin ich wieder raus. Aber irgendwas ist geschehen, mal gucken was rauskommt.

Tommy
was macht SZ Systeme o.T. peewee1962
peewee1962:

die muß bis 0,70 laufen...

 
17.09.03 07:12
#8
...dann hab ich wenigstens meine Kohle wieder raus :-))..mal sehen, was noch kommt

peewee1962
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
was macht SZ Systeme o.T. Tommyknocker
Tommyknock.:

Ist aber dann sehr langfristig gedacht...

 
17.09.03 12:57
#9
aber durchaus möglich, wie ich das sehe. Ist jedoch extrem spekulativ. Leider gibt es selbst auf der eigenen Homepage keine aktuellen News. Aber wenn die nun jeden Tag das Tageshoch um 0,01 überschreitet ist das ein sehr gutes Zeichen und Umsatzvolumen passt auf jeden Fall! Dran bleiben.

Tommy
was macht SZ Systeme o.T. Tommyknocker
Tommyknock.:

chart sieht gut aus

 
17.09.03 13:00
#10
       was macht SZ Systeme o.T. 1179616
     
was macht SZ Systeme o.T. Tommyknocker
Tommyknock.:

Prognose

 
17.09.03 13:21
#11
Prognosen
Datum Prognose (EUR) Änderung (%)
17.Sep 2003     0.22 Prognosezeit
16.Okt 2003     0.33 +50.00
17.Nov 2003     0.49 +122.73
17.Dez 2003     0.73 +231.82
19.Jan 2004     1.09 +395.45
19.Feb 2004     1.62 +636.36

Handelssignal
Handelssignal:  kaufen (92)
Signal kaufen seit dem 3.Sep 2003 (0.08 EUR)

Kurs-Info
Kurs (EUR) 0.24 (+9.09 %)
Kursdatum 17.Sep 11:58
Volumen heute 33 760
Min. / Max. heute (EUR) 0.23 / 0.27
Min. / Max. seit 1 Jahr (EUR) 0.01 / 0.71  
was macht SZ Systeme o.T. 8x4udTgm

News

 
#12
gestern in der OVB (www.ovb-online.de)

Amerang - Die Mitarbeiter von «Credence», ehemals SZ in Amerang, können sich über ein weiteres positives Zeichen freuen: Nachdem die SZ-Insolvenz vom Herbst 2002 überwunden ist und die neue Firma rund 130 Mitarbeiter übernommen hat, wurde nun mit dem Kauf der früheren SZ-Gebäude ein Zeichen für einen

längerfristigen Bestand des Herstellers von Testgeräten in Amerang gesetzt.

«Die Amerikaner wollen doch nur eure Technologie, und in drei Monaten sperren sie euch wieder zu.» Diese anfangs vorherrschende Befürchtung kannte auch Hans Gießibl, Credence-Geschäftsführer in Amerang. Mit ihm freuen sich sein Kollege Peter Kaltenhauser und die derzeit 131 Mitarbeiter daher besonders, dass der amerikanische Mutterkonzern, der nach der SZ-Insolvenz in zwei Schritten den Hersteller von Testsystemen für elektronische Bauteile aufkaufte, nun ein deutliches Zeichen in Amerang setzte: «Wir sind amerikanisch und trotzdem auch bodenständig», wertet Kaltenhauser das «deutliche Zugeständnis von Credence an unseren kleinen Standort. Die Amerikaner kaufen nämlich eigentlich nicht gerne, sondern mieten lieber.»

Nachdem bisher die ursprünglichen SZ-Produktionsstätten nur gemietet waren - der jüngste SZ-Neubau, der in der Zwischenzeit von Kathrein erworben wurde, gehörte nie zu diesem Komplex -, wurde nun das Grundstück mit rund 10-500 Quadratmetern samt den zwei Gebäuden mit 5700 Quadratmetern gekauft. Drei Millionen Euro investiert Credence hier einschließlich der notwendigen Verbesserungen, vor allem beim Brandschutz.

Noch sind die Flächen im Produktionsgebäude, das von SZ im Jahr 1999 eingeweiht wurde, nicht ausgereizt. «Wir sind noch gut ausbaufähig», so Gießibl - und die Zeichen dafür stehen gar nicht schlecht. Die Geschäftsentwicklung von November bis April war «sehr gut», bilanziert Peter Kaltenhauser. Und auch mit den Prognosen sei man sehr zufrieden.

So gab es auch eine Bonuszahlung für die Ameranger Mitarbeiter. Fünf fertige Lehrlinge werden übernommen und sieben neue eingestellt. Und mit der erfolgreichen Zertifizierung nach «DIN EN ISO 9001:2000», die eine Urkunde am Empfang verkündet, wurde Ende April auch die Grundlage für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Hochtechnologie-Firmen gelegt.

In einem guten Vierteljahr erarbeiteten sich die Mitarbeiter diesen Qualitätsnachweis, der mit sehr gutem Ergebnis bestanden wurde, wie Kaltenhauser stolz anmerkt: «Eine echte Teamleistung.» Als nächstes soll nun die Umweltzertifizierung folgen.

Dass man bei der Mutter in Kalifornien inzwischen nicht unglücklich ist über die bayerische Tochter, wird in Amerang nicht ohne Stolz registriert. Der «Chief» hat von seinen Besuchen in Deutschland bereits eine Lederhose mitgenommen und weiß, wie gut Steckerlfisch schmeckt. Und auch der Ameranger Bürgermeister Gust Voit hat schon einen recht guten Draht zu ihm: «Schaden kann's auf keinen Fall», finden die Mitarbeiter.




Von Karl Königbauer

07.07.2004 00:00 Uhr


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SZ TESTSYSTEME AG O.N. Forum

  

--button_text--