Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente?

Beiträge: 33
Zugriffe: 27.485 / Heute: 1
DWS Vorsorge D. 153,68 € -0,67% Perf. seit Threadbeginn:   +131,38%
 
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Mausi70
Mausi70:

Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente?

4
27.12.08 21:27
#1
Riester-Sparpläne gibt es genügend. Focus Money sagt der DWS Riester Plan sei der Beste.
Wer von Euch ist da investiert?

Ich denke an sich mit Aktiensparplan für die zusätzliche Rente zu sparen macht Sinn.
Und gerade bei so einer langfristigen Anlage ist es auch egal, dass die Börsen mal rauf und runter gehen.

Gut gefällt mir die Höchsstandssicherung ab dem 55. Lebensjahr. Das leuchtet ein.

Ich würde mich über einen regen Erfahrungsaustausch zum Thema Altersvorsorge mit Aktien sehr
freuen.

Wer die DWS Riester nicht kenn kann gern hier nachlesen.
www.fondsvermittlung24.de/dws-riester-rente-premium.html
Wer viel Geld hat, der kann spekulieren;
wer wenig hat darf nicht spekulieren und wer
überhaupt kein Geld hat muss spekulieren.

Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? datschi
datschi:

es geht auch ohne premium

 
28.12.08 11:02
#2
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Teras
Teras:

Derartige Actien-Sparpläne,

 
28.12.08 20:13
#3
noch dazu, wenn sie staatlich gefördert werden, sind sicherlich nicht uninteressant.

Ob man sich auf solche Angebote allerdings einlassen will, hängt zu allererst davon ab, ob man sich zutraut, als Selbst-Investierer - auch ohne staatliche Förderung - besser zu performen, oder ob nicht.

Ich bin schon ein alter Knochen, denke aber noch nicht an die Rente...
Gruß: Teras.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Just1
Just1:

was ich

 
28.12.08 20:27
#4
von sowas halte? zum glück halte ich das gar nicht!
Börse ist nicht 2+2=4
Börse ist -1+5=4

warum braucht man an der börse keine toilette? ... weil hier jeder jeden bescheißt :)
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? centy01
centy01:

ohne staatliche Zulagen,

3
28.12.08 20:58
#5
wäre es ein reines Verlustgeschäft, was von jedem Sparbuch geschlagen wird.
Es ist wie bei allem was von Staatswegen aufgelegt wird. Maximaler Profit für die Konzerne, gezahlt von der Allgemeinheit.
Das wäre die letzte Art mein Geld zu verbrennen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? cv80
cv80:

Für....

 
28.12.08 21:16
#6
...ich kommt keine Riester-Rente in Frage! Daher Finger weg!

Vorher hab ich erst im TV nen interessanten Beitrag gesehen! ..............

Gruss
CHRIS
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Thyssianer
Thyssianer:

so verkehrt ist ne dws-riester garnicht.

2
28.12.08 21:59
#7
für nen 08-15 angestellten mit überschaubarem gehalt ist ne riester in ordnung. und wenn schon riester dann denke ich sind die dws produkte gaaanz vorne mit dabei. kosten sind eher gering im vergleich zu anderen versicheren - und die performance der dws-fonds im vergleich mit anderen ist auch mit im oberen bereich. also warum nicht. wenn du natürlich ein jahresgehalt von mehr als 50000 hast denke ich kannst dir sowas klemmen ...

sorry für die entfallenen kommas !
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? molly malon
molly malon:

riestern ist nur gut

 
29.12.08 08:15
#8
wenn man nicht vergisst einen antrag auf die staatlichen zusatzförderungen
zu stellen,was 70% der anleger laut Spiegel,boerse online u.f0nds-
professionell nicht tun weil sie nicht informiert sind    molly malon
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? centy01
centy01:

wer hier sagt, die Kosten wären in Ordnung

3
29.12.08 19:12
#9
der hat wohl keine Ahnung oder kann nicht lesen.
5,5% aller Einzahlungen bis zum 60 Lebensjahr, verteilt auf die ersten 5 Jahre!!!!!
Sag mal gehts noch, dass ist blanke Abzockerei!!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? datschi
datschi:

von welchem Anbieter sind diese Konditionen?

 
29.12.08 19:18
#10
Die DEKA bietet mir bei der DEKABonusrente an, dass ich am Ende der Laufzeit alle meine eingezahlten Beträge incl. AA und Zulagen als Mindestkapital erhalte.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Maxgreeen
Maxgreeen:

#9 - genau das ist das Problem und deshalb ist die

 
29.12.08 19:21
#11
Performance nicht so optimal. Die Riesterrente ist ein Kredit an den Staat, der Zuschuss ist der Zins für die Geldleihe.
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? centy01
centy01:

die genannten Konditionen sind aus dem

 
29.12.08 19:47
#12
benannten DWS Sparplan.
Garantiert sind dabei, am Laufzeitende nur die Einzaglungen und Zulagen.
Focus Money hat sich seine Bewertung wohl sehr gut bezahlen lassen, denn das Produkt ist der reinste Schrott!!
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Depothalbierer
Depothalbierer:

nix! was nutzt ne rente von 1500 eu, wenn dei 1500

4
29.12.08 20:03
#13
in 25 jahren nur noch 150 des heutigen wertes haben?

die werden ihre versprechen alle einhalten, nur wird der normal-idiot wie immer der angepißte sein....
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Maxgreeen
Maxgreeen:

Warum sind die Kosten abhängig von der

 
29.12.08 20:42
#14
Einzahlungshöhe. Macht ein 1000 Euro Riestervertrag mehr Arbeit als ein 100 Euro Vertrag?
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? centy01
centy01:

am Arbeitsaufwand wird es nicht liegen,

 
29.12.08 20:51
#15
aber es wird wohl eher um den Gewinn von DWS gehn.
Die Riesterverträge  sind in erster Linie zum Kasseauffüllen für die Versicherer schön getarnt durch die staatlichen Zulagen.
Die wenigsten Kunden lesen die 3 Seiten Kleingedrucktes, leider!!!
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? WaBu
WaBu:

Riester Rente ja oder nein?

2
13.01.09 22:30
#16
Glaubt mir, ich habe mich umfangreich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Riester-Rente beschäftigt und ich kann nur sagen, dass in den allermeisten Fällen der einzige Gewinner der Staat und der Versicherer ist.
Da wir hier an der Börse sind, denke ich, dass ich die beiden Möglichkeiten Banksparplan und Versicherung gar nicht anzusprechen brauche. Interessant dürfte hier nur der Fondssparplan sein.
Da gibt es schlechte und miserable.
Wenn ich mir überlege, dass ich bei der DWS Premium 5,5% der Beiträge auf die ersten fünf Jahre zahlen soll, sträuben sich mir die Nackenhaare. Der Nachteil ist kaum einzuholen, denn was mir am Anfang im Depot fehlt, kann mir auch keine Zinsen (Wertzuwächse) bringen. Da helfen die sicher guten Fonds im Vergleich zu anderen auch nicht mehr viel.

Bei allen Verträgen gilt, die Einzahlungen und die Prämien (sofern beantragt) sind bei der Auszahlung garantiert. Dies ist also keine Besonderheit von DWS, Deka oder einem anderen Anbieter. Aber diese Garantie kostet Performance, denn jeder weiß, wenn etwas garantiert wird, muss konservativer vorgegangen werden, denn der Anbieter will ja am Schluss nicht draufzahlen müssen. Daher sind (gute) andere Fonds meist besser als Riesterfonds.

Wenn überhaupt, dann würde ich eine Riester-Rente nur mit einem Fondsdiscounter oder so eingehen, damit ich nicht so hohe Kosten habe.

Aber selbst wenn ich das ganze über einen Discounter mache, kommt im Anschluss der Staat und kassiert wieder fett ab, denn die Riester-Rente wird nachbesteuert, d.h. alle Auszahlungen werden zu meinem persönlichen Steuersatz versteuert und bei diesen Auszahlungen sind auch meine Einzahlungen, auf die ich früher ja schon mal Steuern gezahlt habe. Ich zahle also doppel!

Daher meine Meinung, Riester ist nur in sehr wenigen Ausnahmefällen sinnvoll.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? pedrus
pedrus:

zu riester

4
13.01.09 22:46
#17

die meisten haben es schon erwähnt riester ist der betrug am steuerzahler und ist nur für versicherer gedacht. erstmal zahlst du dich dumm und dämmlich nur im alter etwas sicherheit zu haben und wenn du es schon fast in der hand hast wird es zu 100% prozent versteuert und dann bist du schlau und denkst dir 1.500€ mtl. als auszahlung reicht dir, stellst dann aber fest das bei 2-3% durchnittlich inflationsrate und 30 jahren du dir nur ein kafee und zigaretten kaufen kannst.

guckst du hier:  mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/1167214

Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? speedels
speedels:

Riester!

 
13.01.09 23:21
#18
Wenn Du Familie hast ist es etwas anders.

Wie bekannt bekommst Du für das erste Kind ca. 150€ und für das das zweite Kind 300€! Dann kommt es auf Dein Beitrag drauf an.

Nur mit dem Familien Beitrag und ohne Finanzierung eines Hauses oder Eigentumswohnung (Wohnriester) lohnt sich der Kram schon. Inflation hin oder her, unterm Kopfkissen sieht es nach all den Jahren nicht anders aus.
Wenn man den Staat schon schröpfen kann, dann in dieser Hinsicht. Nur meine Meinung!!
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Bruckner
Bruckner:

zur Hölle mit Riester !

4
13.01.09 23:29
#19
Ich halte von Riester und der gesammten SPD garnichts !
Was soll man von einem ehemaligen Fußbodenleger ala Riester halten !

Schlimm genug, daß ich mit meinen viel zu hohen Steuern,
das viel zu hohe Gehalt eines Fußbodenlegers bezahlen mußte !

Aber was ist das schon, wenn man an die Milliarden denkt,
die man an faule Hartz IV-Empfänger aus der Subkultur bezahlen muß,
die es tatsächlich schaffen, ohne behindert zu sein (geistig sind die ja oft behindert),
Jahrzehntelang von dem Schweiß der Arbeiter zu leben !

Dank Gasgerd und seiner "Reform" Hartz IV wurden die noch besser gestellt,
während jahrzehntelange Schufter erst mal ihr wenig Erspartes aufbrauchen müssen,
um auch Sozialhilfe zu bekommen, die einer aus der Subkultur,
der noch nie etwas gearbeitet hat, jahrzehntelange überwiesen bekommt !!!

Ein Skandal - genauso wie Riester !
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Slide808
Slide808:

riester r p

 
13.01.09 23:30
#20
Habe die riester rente premium bei einem fondsvermittler abgeschlossen, die abschlußgebühren sind etwas
günstiger als bei einer bank.
Ich weiß nicht wie die konditionen heute sin, da ich vor über einem jahr abgeschlossen habe.
Die dws top rente ist um einiges günstiger.

www.fondsvermittlung24.de/
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? pedrus
pedrus:

du weist

2
13.01.09 23:38
#21

du weist aber das die staatlichen zuschüsse alles aus steuergelder stammen und versicherer bis 1/4 davon für sich behalten. sprich das system was dahinter steckt ist absoluter blödsin, da es nur dazu dient für versicherer zusätzliche einnahmequellen zu sichern.

hör dir an was steinbrück sogar selbst dazu sagt:

www.nachdenkseiten.de/

 

einmal die audio-datei abspielen

Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? WaBu
WaBu:

@speedels

3
20.01.09 22:43
#22
Die Zulagen sehen wie folgt aus:
Persönliche Zulage:                             154,- €
Zulage für Kind (bis 2007 geboren):    185,- €
Zulage für Kind (ab 2008 geboren):     300,- €

Das heißt, hast du zwei Kinder, die vor 2008 geboren wurden, bekommst du selbst 154,- € und für jedes Kind 185,- €, also insgesamt 524,- €.
Und nicht für das erste Kind 150,- € und für das zweite 300,- €.

Ich kann es nur immer sagen, Riester lohnt sich nur, wenn man eine Familie und am besten noch ein geringes Einkommen hat. Wenn man z.B. jährlich 20.000,- € Brutto verdient und zwei Kinder (vor 2008 geboren), bekommt man 524,- € als Zulage.
Um die volle Zulage zu bekommen, muss man mindestens 4% des Bruttogehaltes einzahlen, also mindestens 800,- €. Von diesen 800,- € wird aber die Zulage abgezogen, d.h. der Eigenbetrag liegt bei 276,- € im Jahr.

In so einem Fall sieht das ganze besser aus. Da kann einem auch die nachgelagerte Besteuerung nicht viel kaputt machen, denn man zahlt deutlich weniger ein, als man an Zulage erhält.
Läuft man allerdings Gefahr aufgrund des geringen Einkommens später nur eine Grundrente auf Sozialhilfeniveau zu erhalten, ist es auch sinnlos, denn dann wird die Riester-Rente auf diese Mindestrente angerechnet.

Also, wie ich schon sagte, Riester ist nur in sehr wenigen Fällen sinnvoll.

Sollte irgendjemand noch mehr Entscheidungshilfe brauchen, kann er sich ruhig bei mir melden. Wie gesagt, habe mich schon reichlich damit auseinandergesetzt.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? rastafari99
rastafari99:

Hast du dich wirklich mit riestern beschäftigt?

 
13.03.09 18:23
#23
Zunächstmal hast du Recht, daß bei Geringverdienern die Rendite durch die Zulage kommt.
Allerdings bei den meisten ist die Steuerersparnis entscheidend und nicht die Zulage. Zudem kann man  über die Zurich das DWS - Premium - Konzept in einem Versicherungsmantel erlangen. Vorteil Sterbetafel von heute, und die Sicherheit eine dürchgängige Rente zu bekommen.
Bei dem Fondsparplan wird nämlich das Fondsvermögen genommen z.B. zum 67 Lebensjahr(85.000€) und ein Auszahlplan(67.000€) bis zum 85. Lebensjahr hinterlegt. Das Restguthaben (18.000€) verzinst sich weiter bis zum 85. Lebensjahr (ca. 50.000€). Nun wird mit 85 die Rentenversicherung gekauft mit der entsprechenden Sterbetafel (dürfte tendenziell eine höhere Lebenserwartung beinhalten) und es könnte zu einer Minderung der Rente kommen. Sprich, wenn man älter als 85 wird hat man das Risko weniger als mit 84 zu bekommen.
Naja, das man bei einer Versicherungslösung auch Abgeltungssteuerfrei anlegt, dürfte jedem klar sein.
Der Vorteil, gegenüber einem Fondsparplan, kommt meist ab einer Laufzeit größer 15 Jahren zum tragen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? jocyx
jocyx:

extra neu angemeldet

 
13.03.09 20:43
#24
um Versicherungswerbung zu machen ? Dann sage auch, dass die Riesterrente voll versteuert wird, also wenn jemand noch andere Rente bezieht, was ja anzunehmen ist, bleibt nichts übrig. Schwimmen der Zurich die Felle davon, man hört ja schon von sehr vielen Kündigungen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Mausi70
Mausi70:

sorry wir haben keine DWS Riester

 
13.03.09 20:53
#25
und Werbung mach ich gar nicht. Arbeit ist Arbeit. Freizeit Freizeit

Und ich hab gar net gesagt dass die steuerfrei ist. Bitte keine Unterstellungen, Sorry
Wer viel Geld hat, der kann spekulieren; wer wenig hat darf nicht spekulieren und wer überhaupt kein Geld hat muss spekulieren.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? rastafari99
rastafari99:

Besteuerung im Alter

 
16.03.09 13:05
#26
Wann ist der Steuersatz wohl höher? Im Berufsleben oder bei Rentenbezug?
Und wieso Werbung für Versicherung?
Ich habe mich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Deshalb steht es mir doch frei meine subjektive Meinung hier darzustellen, oder?
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Feedback
Feedback:

bin grad zu faul

 
17.03.09 08:16
#27
alles zu lesen *G*

meiner einer ist zur debeka gegangen. keine fond´s etc. sondern solide 5,5 prozent.
hochgerechnet krieg ich jetzt sogar ne höhere rente als bei der aachen münchner (vorheriger anbieter, hatte testurteil sehr gut als ich es abgeschlossen hab)

debeka ist keine AG muss also nicht auf dividenden gucken die sie auszahlen muss. sehr niedrige verwaltungskosten kommen noch dazu.

nur meine meinung / "zustand" *G*
keine kauf oder sonstige empfehlung

take care

feedback
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Peddy1978
Peddy1978:

Und gibt es Meinungen oder Alternativen hierzu?

 
14.12.09 10:36
#28
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? WaBu
WaBu:

@ alle

 
20.01.10 20:18
#29
Ich gebe nochmal meinen Senf dazu.
Ist man etwas "risikobereiter" (risikobereit stimmt eigentlich nicht, da man ja nichts verlieren kann, außer inflationsbedingt), sollte man zu einer Riester-Fondsrente greifen.
Ist man eher konservativ veranlagt, sollte man einen Riester-Banksparplan bevorzugen. Dieser wird leider nur sehr selten von den Beratern empfohlen, da mit ihm kein Geld zu machen ist.

Von einer Riester-Rentenversicherung würde ich immer abraten. Ich habe es selbst bei dem sehr guten Angebot der Debeka mal durchgerechnet. Diejenigen, die da was rausholen, sind eigentlich nur die Versicherungen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Peddy1978
Peddy1978:

Danke@WaBu für deine Int. Meinung

 
20.01.10 20:44
#30
und gute Analyse,
gibt es sonst noch Meinungen zum Thema?
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Timchen
Timchen:

Das grosse Problem mit Riester

 
20.01.10 22:24
#31
Die Riesterrente ist für den Staat transparent und steht ihr voll für einen Zugriff zur Verfügung.
Der Sparer selbst hat kurzfristig keinen Zugriff, erst bei Rentenbeginn.

Die Rendite wird bei einer Scheidung sehr schnell negativ trotz Förderung.
Die Steuersätze für die Besteuerung sind nicht zugesichert.
Was macht eine sozial eingestellte Regierung z.B. in 2040 wenn ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung nicht vorgesorgt hat und auf Sozialhilfeniveau fällt mit ihrer staatlichen Rente?
Steuern und Renten erhöhen.

Ich lass von sowas die Finger. Geld muss schnell verfügbar sein.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? WaBu
WaBu:

@ timchen

 
03.03.10 16:27
#32
Man kann dir durchaus zustimmen.

Ich wollte mit meinen Beiträgen eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass wenn man eine Riester Rente abschließt, man sehr genau auf die Kosten achten sollte.

Denn sollte es tatsächlich so sein, wie du schreibst, dann wäre es noch schlimmer, wenn meine Rendite durch zu hohe Kosten (an den Versicherer) noch zusätzlich geschmälert wird. Dann ist die Gefahr, dass es ein Drauflegegeschäft war sehr hoch.

Das Allerheilmittel ist Riester auch meiner Meinung nach nicht!

Die Hauptgewinner sind die jeweiligen Anbieter! Daher sollte man sehr genau nachrechnen.
Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? 111111L

Keine Unterschiede

 
#33
Ich denke, dass es nicht entscheidend ist wo letztendlich der Riester Rente Vertrag abgeschlossen wird. Da nehmen sich die Anbieter nicht all zu viel. Die Förderung gibt es doch immer und überall. (www.riester-rente.eu/anbieter/deutsche-bank/)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DWS Vorsorge Dachfonds Fonds Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 32 Was haltet Ihr von der DWS Riester Premium Rente? Mausi70 111111L 07.09.12 13:03

--button_text--