Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 6444  6445  6447  6448  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.955
Zugriffe: 20.446.232 / Heute: 851
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +201,08%
 
Wamu WKN 893906 News ! faster
faster:

@tpg

16
04.09.11 11:11
die sind nach dem letzten kenntnisstand der grösste aktionär, aber ich würde das nicht überbewerten.

denn, sie stehen zwar nicht an prominenter stelle auf meiner liste der dritten parteien, aber sie stehen drauf.

und wenn wir (mit glück und susman, grins) jpm und fdic mal zur seite geräumt haben, dann sollte auch das geschäftsgebahren von tpg im september 2008 untersucht werden. für sie, wie für goldnman sachs, banco santander, moodys usw, gilt auch die unschiúldsvermutung, aber eine untersuchung, ob sie am leerverkauf der stammaktien beteiligt waren, und eine untersuchung, wieviele cds sie gehalten haben, und wann sie diese gekauft haben, sollte auf jeden fall durchgeführt werden.

schliesslich will ich keine gauner als mitaktionäre in der neuen wmi (zumindest keine gauner, die am ende von wamu beteiligt waren). erst wenn festgestellt wird, das tpg da nicht beteiligt war, sollten sie ihre aktionärsrechte ausüben können.

aber, wie gesagt, tpg steht da auf meiner liste ziemlich weit hinten, da kommen einige vorher. ich würde mich z.b.l freuen, wenn man goldman sachs, falls die aktien von wmi halten, diese aberkennt (wie die claims der hedgefunds (ich bin da optimist)), weil gs einiges an dreck am stecken hat.
"ein silber panda oder ein silber kookaburra kann die welt verbessern, grins" crasht jpm

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +65,49%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +57,12%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +56,56%

Wamu WKN 893906 News ! Kesi231
Kesi231:

@ Rabbit, Assets - Liste

22
04.09.11 11:18


Die leidige Liste 3.1a kommt ja die letzten Tage des Öfteren hier wieder zur Sprache.
Im Kaufvertrage auf Seite 6/44 vom 25.08.2008

www.fdic.gov/about/freedom/Washington_Mutual_P_and_A.pdf

steht folgender Absatz:
"Assets" means all 'assets of the Failed Ban purchased pursuant to Section 3.1.
Assets owned by Subsidiares of the Failed Bank are not "Assets" within the meaning of this
definition.

Auto- Übersetzung:
"Vermögen" bedeutet das ganze 'Vermögen des Erfolglosen entsprechend der Abteilung 3.1 gekauften Verbots.
Durch Subsidiares der Erfolglosen Bank besessenes Vermögen ist nicht "Vermögen" im Sinne dessen


M.W. muss eine solche Anlage dem Kaufvertrag beigefügt werden. Angeblich lt. dem Vertrag war sie ja auch da. Dann protestiert JPM einfach mal, dass sie nicht öffentlich machen wollen welche Werte übernommen wurden

www.kccllc.net/documents/0812229/0812229090122000000000001.pdf

und schon gibt es keine Anlagenliste 3.1a mehr. Nachdem jemand an die FDIC den Wunsch geäußert hatte, einer Kopie dieser Liste zu bekommen, schrieben sie dann über die FDIC Website, dass es ein „Schreibfehler“ war.

Mich wundert es sehr, dass bezüglich dieser 3.1a -Liste noch niemand ernstlich eine Klage gegen Fdic/JPM angestrebt hat, da hier Betrug und Korruption zum Himmel schreien.
 

Wamu WKN 893906 News ! jopel
jopel:

Monatsrechnung Susman Juni

11
04.09.11 11:38
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110727000000000008.pdf
Wamu WKN 893906 News ! orleon
orleon:

@faster

4
04.09.11 11:40
Wenn wir nichts bekommen, gehört dann Susman auch zu deiner Verschwörungstheorie...

War nur mal so ein Gedanke.

Gruß an alle
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

orleon.........#161156

15
04.09.11 12:05
......wenn die alles korrekt abgewickelt hätten würde es überhaupt kein Gerichtsverfahren oder anderweitige Streiterein geben.........

http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=6445#jumppos161130

So sehen das evtl. viele.........

Aber was da veranstaltet wird nennt man Betrug, Betrug am Bürger und einige wenige bereichern sich auf Kosten anderer......

Die ganze Show, die derzeit (seit fast 3 Jahren) abläuft gehört in ein Kino, aber kein Land, das sich demokratisch "schimpft" hat einige, den anderen gegenüber zu bevorzugen...........

Die sollen einfach die Assetliste (Anlage 3.1A usw.) rausrücken, se zur Bewertung an unabhängige Fachleute geben........und dann GUT IS......
Wenn da wirklich nix mehr war......OK!
aber wenn rauskommt, das da Milliarden veruntreut iund verschenkt wurden........

Rübe ab.......

Meine Meinung.....
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#161131

Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Danke, faster

3
04.09.11 12:22
http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=6445#jumppos161150
Mir ging es nciht darum, einen Standpunkt einzunehmen, psndern zu einem zu kommen. Udn da räumst Du ja ganz schön auf.

Einfach ist die Situation nicht, denn die Punkte, dass Walrath nicht ihre Arbeit macht und dass das EC auch tendenziell übernommen worden sein könnte, hatten wir ja schon mal.

Was bleibt dann? Nicht viel, gerade mal Susman (na gut, so knapp standen wir schon öfters mal da)

Das ist eben sehr grenzwertig, und da durchzukommen und Kurs zu halten, ist eben nicht einfach, wenn man nicht jeden Tag in die Tiefe gehen kann.

Auch, was die Rolle von TPG in 2008 angeht, differenzierst Du so, wie ich es mir wieder ins Gedächtnis rufen kann. Und Du skizzierst harte Gründe, warum auch TPG sich einer Prüfung unterziehen muss.

Wenn es also möglich ist, die Schädigung der Neuaktionäre ins Feld zu führen, habe ich mindestens einen Grund, dabei zu bleiben.

Was Du klar herausgeschält hast, ist eben (was ich mir auch dachte), dass letztendlich alles an Susman hängt, und da war es wichtig, mal mehr zu seiner Linie zu erfahren, zu besprechen.

Vielen Dank

Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Institution........#161158

5
04.09.11 12:25
.....nicht umsonst wird die US-Armee als Dackel eingesetzt, wenn es Israel an den Kragen gehen könnte......

z.B.:
Dafur -> hat die US-Armee oder eine andere da irgendwas gemacht? -> NEIN
(Da gab es Völkermord und Verteibungen ohne Ende)

Ahghanistan -> Da laufen Pipelines durch, die durch die Taliban ggf. zerstört werden könnten -> Oder der Durchfluss (Gas) kostenpflichtig werden könnte.....
(Folge Krieg: um diese Bereiche zu sichern)

Irak -> Hussein wollte keine Dollars mehr für sein Öl akzeptieren, das war der einzige Grund für die 2 Angriffskriege, nix anderes.....
(Den Dollar ablehnen = Kriegserklärung)
Zuvor war der Irak (Hussein) der gute Kumpel, der ja von den USA ausgebildet und mit Waffen versorgt, gegen den Iran vorging........

Jetzt haben ja die Russen und Chinesen eine gemeinsame "Währungsunion" gemacht.......und.....greifen die USA gegen China und Russland zu den Waffen.......??

Meiner Meinung nach ist die USA der größte W**********r den es je gab.
Ich kenne da zwei Besispiele aus der Familie ( 2 Weltkrieg) in dem nicht die Russen sondern die US-Soldaten die Bösen Buben gegen die Zivilbevölkerung waren......

Meine Meinung

Gruß
Wamu WKN 893906 News ! sleepless13
sleepless13:

Da kenne ich mehr Beispiele.

2
04.09.11 12:52
Wamu WKN 893906 News ! ElCondor
ElCondor:

@faster #161150

2
04.09.11 13:58

Natürlich, wer die Absicht hinsichtlich der Redlichkeit oder der Ziele seiner vermeintlichen Interessensvertreter hinterfragt bekommt gleich einen Maulkorb verpasst. Nicht jeder der  versucht die Risiken abzuschätzen wird von JPM gleich entlohnt. Es zeugt meiner Meinung nach auch nicht von Charakter, wenn eine Boardgröße sein Ansehen insofern missbraucht Zweifler an die Wand zu stellen. Lassen wir das einfach, das ist Kinderkram

Zum Thema: Einfach mal Revue passieren lassen, ein Argument auf einer sachlichen Grundlage würde mit genügen.  Nehmen wir einmal an, Aktionär X hat vor dem September 2008 Aktien der Washington Mutual Bank erworben. Anhand der Bilanzen und Veröffentlichungen im guten Glauben dass diese mit den tatsächlichen Handlungen auch so wiedergegeben wurden. Später stellt sich heraus, dass durch nachlässig erteilte Hypothekenkredite oder anderer verschuldeter Misswirtschaft seitens der Unternehmungsführung eine finanzielle Notlage entstand.

(Warum erschien vor einigen Wochen der Artikel welcher aussagte dass die Unternehmensführung der damaligen WMI "strafrechtlich" nicht mehr belangt werden kann ?)

Als Investor der seine Aktien bis zur Klärung noch gehalten hat, bin ich doch zumindest berechtligt diese Vortäuschung falscher Tatsachen im Zivilverfahren einzuklagen, unabhängig davon ob die Stammaktien im gesamten noch gelistet sind.

Bin gerne bereit sachbezogene Argumentationen aufzunehmen. Doch bitte nicht wieder diese Pre und Post Geschichte , dass hat hiermit nichts zu tun.

Gruß  ElC

Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Wamu WKN 893906 News ! werder20
werder20:

Hallo miteinander,

31
04.09.11 14:39
in dieser relativ ereignislosen und informationarmen Zeit, was unseren WAMU Fall betrifft, und je näher eine Entscheidung naht, ist mein Eindruck, dass immer mehr Skepsis bis hin zu Verschwörungsszenarien hier im Forum auftauchen. Dies hinterläßt einen etwas depressivien Eindruck. Wenn ich mir die Vergangenheit des Falles so anschaue, hat es natürlich auch seine Berechtigung. Es bringt uns allerdings auch nicht weiter. Nach dem letzten hearing galten die IT Vorwürfe von einigen usern als bewiesen. Momentan werden sie immer mehr relativiert und mit Skepsis betrachtet. Auch das Verhalten vom EC und S&G wird ebenso mit Skepsis angeschaut. Wenn ich mir aber das Verhalten von der Anwaltskanzlei S&G in den letzten Monaten betrachte, dann habe ich den Eindruck, dass sie nur gerade soviel tun, um den Fall aufrecht zu erhalten; und diesen momentan nicht zu klären. Eine Vermutung von mir, ist, dass die Taktik dahingehend ausgerichtet ist, dass, je länger der Prozess dauert, die eine oder andere Partei Fehler macht (siehe IT Vorwürfe). Darauf spekuliert Susman. Er muss somit den Gegner nicht mit schweren Geschützen bekämpfen, sondern wartet einfach nur gelassen ab. Das passt durchaus zu seiner beruflichen Vita. Nun, auch die Frage, haben sie nun eine smoking-gun, oder nicht, stellt sich nicht, sondern erst dann, wenn es tatsächlich keine andere Möglichkeit gibt, den Prozess zu gewinnen. Meine Hoffnung ist, dass die smoking-gun im entscheidenden Augenblick vorhanden ist.
Mit freundlichen Grüßen
Wamu WKN 893906 News ! pyramid
pyramid:

a-base

32
04.09.11 14:41
unusual:

"Thema Susman
Informationsfluss:
wird es keinen geben, "alle" Parteien haben eine Verschwiegenheitsklausel unterschrieben. Susman legt nur dem EC-Komitee Rechenschaft ab und bestpricht sein Vorgehen!
Eine einzige Unachtsamkeit kann ihm und seiner Kanzlei den Fall kosten.

Er hätte sich leicht aus dem Fall ziehen können, indem er den POR 7 angenommen hätte (Shareholders nicht ausgebucht, beteiligt an Neuer Company, Willingham Director) HAT ER ABER NICHT
...über das warum er ihn nicht angenommen hat, kann jeder für sich selbst spekulieren...

zu Walrath:
das EC und Susman klagen an. Walrath wird Ihre Entscheidung, die sie mal für sich getroffen hat, nur dann refidieren, wenn die Ankläger ihr auch Beweise vorlegen. Sie hat Susman und dem EC immer die Möglichkeit offen gelassen diese Anklagen zu beweisen, sei es durch den Examiner oder durch die IT Angelegenheit. Der Examiner hat nichts gebracht. Jetzt kommt es auf die IT Vorwürfe an, haben diese nun Hand und Fuss....? Aussagen und Vermutungen zählen bei ihr nicht!!!!!

schönen Sonntag.."
Wamu WKN 893906 News ! 4Blatt
4Blatt:

large green aus dem ihub

18
04.09.11 16:46
investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=66812417

Starke may have made the true “case altering” facts!

There may be a very valid reason the POS POR 6+ opinion did not come out this past week when many surmised that it was going too. Keep in mind the Judge refused to rule on a few "case altering” decisions in her last opinion on 1/7/2011 and let me zero on the one that is most important. The fact threat TPS keeps challenging whether or not the "event happened” is very troubling to the court; if the court ruled due to the fact that there could be fraudulent conveyance, preferential transfer, assets separated from liability or other very positive aspects that would make A>L is very troubling to approving this mess. That is why Rosie wanted to get approval of his POR before this ruling and before ruling on the claims, so he could cancel out equity first and then rule on these issues. Now very smartly so, Parker keeps delaying the claim's decision after Equity so positively proved their case to many in this court. The court cannot convolute the insider trading case with the claims which most of us know and was even admitted in court by Rosie himself that have no merit.

With Starke having truly cornered the court by discussing cases with the court about the court not being able to “equitably moot” this case which the court argued for and against Starke until Starke made it clear your Honor, you have to read the entire statement. This is posted below proving his case and all of the other cases he cited. No doubt when Starke appeared to push the court further than ever before, knowing full well this may be his last chance, I feel he not only made his point but also cornered this court on the TPS issue. There is no hiding from this issue now as why would this court even hold a hearing on it when it was/is very clear that Starke forced this Judge to talk too much and she as much as ruled on the issue already. Now she may have had her opinion already written and had had to go back and change things since Starke pointed out this one sentence that they were ignoring to make the case ok in the court’s eyes. When the opinion does come there will be no dodging this issue again unless and hopefully the whole mess is denied.

THE COURT: Well, I don't think it says you can't moot
20 the appeal. It says I cannot enter an order that changes my
21 prior order, enlarges or modifies.
22 MR. STARK: It actually says beyond that, Your Honor.
23 The applicable quote that Judge Shannon cites in VII Holdings
24 which is replete within all of these cases and if Your Honor
25 will allow me, a court may quote, "enforce an order or judgment
1 appealed because in implementing an appealed order, the Court
2 does not disrupt the appellate process so long as its decision
3 remains intact for the appellate court to review" closed quote.
4 Your Honor, right now what they want to do is take the
5 TPS securities, hand them over to JPMorgan, give them a 363(m)
6 excuse that says we can no longer ever get it back if Judge
7 Sleet reverses Your Honor. That is exactly contrary to what
8 every case -- and there's many cases talking about -- and the
9 binding precedent of cases talk about what the divestiture rule
10 says. The enforcement exception does not swallow the rule.
11 That issue is now his, his alone. Your jurisdiction is now --
12 is enabled on plan stuff but those TPS securities must be
13 reserved in an escrow pending the ultimate resolution of that
14 appeal.
Wamu WKN 893906 News ! Exziton
Exziton:

Hallo Wamu-Freunde!

16
04.09.11 16:59
Natürlich lässt diese Informationslose Zeit bis MW „urteilt“ viel Zeit für Spekulationen.
Wie jeder von uns, mache auch ich mir natürlich Gedanken.

Wobei ich mich mehr und mehr frage was besser ist:
Tagtäglich „Verschwörungs-“ und „Korruptionstheorien“ in mich einfließen zu lassen, oder ich einfach mal von der ganzen Geschichte Urlaub mache soll bis MW was von sich gibt (wann immer es auch sein mag).
Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber zum Teil kann man hier wirklich verblöden. Wenn man derzeit hier zu viele Postings liest läuft man gefahr fernab des wirklichen Lebens zu stehen.

------- BITTE NICHT FALSCH VERSTEHEN --------

LG
Exziton

PS: Mache lieber Urlaub!
Wamu WKN 893906 News ! j-pm-chill
j-pm-chill:

#161150

 
04.09.11 17:16


1000 mid dollar!

 

Wamu WKN 893906 News ! 38downhill
38downhill:

und über halbsätze wie :

18
04.09.11 17:27
"auch der Umstand das JH Jude ist u JPM eben auch jüdisch geführt wird läßt spekulationen offen da meistens die eine Krähe der anderen kein Bein aushackt u Juden bekanntlich zusammenhalten wie Pech u Schwefel. "
könnte ich mich dann noch so dermassen aufregen, dass mir die lust auf das lesen hier und schon gleich auf einen jeden möglichen sachbezogenen Beitrag meinerseits so dermassen vergeht, und zugleich ist auch klar, dass das hier nicht der beste Platz ist, sich über Antisemitismus und andere Rassismen zu streiten. Bringt wohl nichts. Aber ich kann nicht umhin da klar und deutlich zu sagen : solche Sprüche gehen gegen die Menschenwürde, haben, ja ich würde sagen : verhetzenden Charakter und sollten hier genausowenig wie an irgendeinem Stammtisch, in irgendeiner U-Bahn oder irgendeiner Polittalkshow durchgehen, ohne dass wenigstens darauf aufmerksam gemacht wird, was da eben gesagt wurde.
Ich halt schon wieder den Mund, bzw die Finger ruhig, entnervt, 38dh
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

pyramid........#161164

23
04.09.11 17:29
.....wir haben hier schon über vieles spekuliert und festgestellt, das einiges schwerwiegend im "Argen" liegt..........
FDIC hat sich nicht an den gesetzeskonformen Ablauf gehalten..........

-> Diebstahl/Übernahme trotz der 4 Mrd. Cash.
-> Finanzminister Paulson's Drohungen gegen Killinger
-> kein Drohbrief von FDIC (Geld besorgen)
-> Verbot Fillmore durch die SEC
nach Diebstahl
-> Fehlende Assetliste (Anlage 3.1A)
-> keine orfdnungsgemäße Bewertung des übernommen Vermögens
-> WMBfsb wurde einfach so von JPM eingeatmet
-> Einsetzen der Hedgefondfreunde als BOD damit auch nix gegen JPM läuft und schon im Keim erstickt wird.........
usw. usw. usw.

Was will man denn machen, wenn alles "under Seal" läuft und der Examiner sich nicht wie ein Wolf, sondern eher wie ein neugeborens Lämmchen auf Kuschelkurs verhalten hat.......

Da hilft eigentlich nur noch die grobe Kelle
Wamu WKN 893906 News ! charly503
charly503:

genau Memory193,

2
04.09.11 18:08
keinesfalls möchte ich die viele großartige Leistung und Arbeit der Übersetzer, Forscher nach Hintergründen, etc.in Misskredit bringen, jedoch glaube ich langsam, mit unseren Aktivitäten hier im Board ist ein anmachen eines Sommergrills mit einem Streichholz bei Windstille zu vergleichen.
Es passiert nichts!
Gruß der charly
Wamu WKN 893906 News ! pyramid
pyramid:

@memory

 
04.09.11 19:35
bin da vollkommen deiner meinung, mein freund !

wieso hilfst´n nicht ein bißchen bei der assetsuche mit !? ; )
Wamu WKN 893906 News ! paketix
paketix:

9/11 misteries

3
04.09.11 19:59
heute abend 22:50 auf ORF2
...für alle verschwörungs-'fanatiker'... ;)
ich werde mir die dokumentation auf jeden fall mal ansehen
Wamu WKN 893906 News ! PaulTop
PaulTop:

Heilung ist möglich.

 
04.09.11 20:14

Für einige dürfte dies interessant sein. Um wieder ins Leben  zurückzukehren, nach WAMU.

www.gwup.org/

Wamu WKN 893906 News ! paketix
paketix:

9/11 mysteries

9
04.09.11 20:14
de.wikipedia.org/wiki/9/..._Zerstörung_des_World_Trade_Centers

Der Film gibt eine Verschwörungstheorie zu den Ereignissen am 11. September 2001 wieder, wonach die Türme im wesentlichen durch Sprengstoff im Innern zum Einsturz gebracht wurden.
...
Breiten Raum nimmt in der Dokumentation schließlich der Einsturz eines Nebengebäudes, des Büro- und Verwaltungsgebäudes WTC7, ein, das in der Medienberichterstattung sonst selten erwähnt wird. Zum Zeitpunkt seines Einsturzes war es, obwohl anscheinend weit weniger beschädigt als näher an den beiden Hochhäusern stehende Bauten, evakuiert worden. Als es einstürzte, wurden unter anderem die Untersuchungsakten der Börsenaufsicht (SEC) zu den Skandalen um Enron bezüglich eines 70-Mrd.-Dollar-Betruges und California Electricity vernichtet. Die Aufarbeitung der Geschehnisse durch Shafquat legt den Schluss nahe, dass dieses Gebäude und diese Aktenbestände ein wesentliches oder das eigentliche Ziel der zuvor dargelegten Sprengungen gewesen seien.
...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#161148

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#161149

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#161150


Seite: Übersicht ... 6444  6445  6447  6448  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--