Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 12 13 14 15 17 18

Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft.

Beiträge: 426
Zugriffe: 195.546 / Heute: 64
Walgreens Boots . 16,90 € +0,64% Perf. seit Threadbeginn:   -48,02%
 
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Positiv

 
14.12.23 05:44
ist der Kurs nun gestiegen....da keimt etwas Hoffnung auf das die Tiefs vorbei sind.
Hab überhaupt nichts dagegen und wünsche mir das auch zunächst die 30 geschafft werden
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +44,07%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +43,05%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +38,67%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +36,94%
SPDR MSCI World Industrials UCITS ETF
Perf. 12M: +30,50%

Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Aktienhuepfer
Aktienhuepfer:

Bin erstmal raus...

 
14.12.23 19:34
Bin erstmal raus. Der Anstieg war schon recht steil. Nicht nur bei Walgreens sondern auch im Gesamtmarkt.

Vermutlich verkaufe ich wieder zu früh aber was solls. Ich gönne natürlich allen investierten wenn es weiter steigt.

Finde halt gerade andere Aktien wie Pfizer und Bristol-Myers interessanter.
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. realist49
realist49:

Aktienhuepfer

 
14.12.23 20:38
Ernsthaft Pfizer interessanter , viel Glück dabei !
Kostolany sagte mal : Wen er an der Börse Spekuliert muss es sich lohnen !
Also nicht 10-20 % sondern im hundertfachen Bereich  
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Aktienhuepfer
Aktienhuepfer:

@realist

 
14.12.23 22:59
10-20% reichen mir auch nicht aber wenn ich statt den Euro/Wallgreens-Aktienkurs den Walgreens/Pfizer-Kurs betrachte hätte ich bei meinem Einstieg bei Walgreens für das gleiche Geld nur etwa 0,62 Pfizeraktien pro Walgreensaktie bekommen. Nun bekomme ich für eine Walgreensaktie 0,96 Pfizeraktien.

0,96 zu 0,62 sind über 50% Perfomance....und das in nur ca. 3 bis 4 Monaten, man soll halt nicht zu gierig sein....

Und dein Zitat von Kostolany hätte zwar eine Investition in Pfizer ausgeschlossen aber ebenso auch eine Investition in Walgreens.... Walgreens wird sich selbstverständlich nicht verhundertfachen genausowenig wie Pfizer!!!
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. realist49
realist49:

Aktienhuepfer

 
15.12.23 14:13
Okay ihre Betrachtungsweise ist anders als meine .
Ich denke mal Pfizer ist  für mich nicht alles klar was da noch passieren könnte ,
Meine Erwartung bei Walgreens wären in ein paar Jahren 40-50$ mal sehen was passiert
Kann ja keiner Hellsehen  
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Tja....

 
16.12.23 04:26
bin gespannt wer überhaupt in ein paar Jahren noch hier ist.
Bis jetzt ist nicht mal der letzte große Einbruch ausgeglichen worden, abgesehen von den vorausfolgenden.
:-(

Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

26$

 
19.12.23 21:25
nun erreicht....wenigstens schon ganzes Stück aufgeholt.
Sehr ruhig hier geworden....alle schon von dannen gezogen?
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. florida0723
florida0723:

Tyko

 
20.12.23 10:38
Ich freue mich darüber, dass WBA in den letzten Wochen dem Markt folgte. Wie so oft ist die Sicht auf die Dinge eine Frage des Einstiegszeitpunkts. Derzeit bin ich glücklicherweise bereits >24% im Plus. Da ich jedoch nicht plane, noch einmal nachzulegen, hoffe ich lediglich noch auf kleinere Rücksetzer und ansonsten eine Erholung auf früheres Niveau. Aber ich kann andere Anleger sehr gut verstehen, die zu deutlich höheren Kursen gekauft und weiterhin tief im Minus sind.

Ich setze darauf, dass der neue CEO und die Kostensenkungsmaßnahmen Wirkung zeigen und in 2024 die Ergebnisse stark steigen, sodass WBA zu alter Stärke zurückfindet.
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Klar ....langfristig

 
23.12.23 06:38
könnte sich noch einiges tun...
Die Erholung tat zumindest gut. Konnte natürlich auch davon profitieren und hab zwischenzeitlich die teuersten Einkäufe über 45$ mit den Gewinnen verechnet und verkauft.
Somit Cashkasse gefüllt und jongliere damit rum.
2024 ...möglich wären auch die 30$ zu sehen...die Dividenden helfen dann auch das Minus weiter abzubauen...Nächstes Ziel 27$. ....
Die meisten Zukäufe sind bei 33$ bis 36$ gemacht hier liegen die größten Positionen....nehmen wir an 5 Jahre und dann sind die Verluste  weitgehendst ausgeglichen...sofern Walgreen es schaffen sollte.
Als Rentner will ich nicht unbedingt noch Aktien haben...dafür ist die Zinslage schon jetzt besser als Risikopapiere zu kaufen
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

27$

 
02.01.24 19:16
fast erreicht....wer hätte das gedacht vor ein paar Wochen
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. MiaSanMia
MiaSanMia:

UPS - Div.-Kürzung

 
04.01.24 13:28
Das Unternehmen kündigte eine vierteljährliche Dividende von 25 Cent pro Aktie an, verglichen mit der Dividende des letzten Quartals von 48 Cent. Walgreens
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. realist49
realist49:

Divi Kürzung

 
04.01.24 14:39
Hatte mit 10-15 Cent gerechnet
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. IndiaHotel
IndiaHotel:

Komplett lächerlich der Abverkauf

3
04.01.24 15:38
Die Leute sind einfach so sau dumm und denken nur kurzfristig, das ist langfristig eine gute Entscheidung es bleibt mehr Geld im Unternehmen!! Zahlen waren besser als erwartet die Margen erholen sich.  
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Carmelita
Carmelita:

gekauft für 16,64

 
04.01.24 15:42
PC0PGK

mit cap 22$

seitwärtsrendite 20% bis jahresende

oder ich hole mir dann die aktie
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Carmelita
Carmelita:

Börse ist doch einfach

 
04.01.24 15:45
nur geil, oder, jede Woche wieder Weihnachten
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Eher Katastrophe

 
04.01.24 16:09
ob sich Walgreen damit einen Gefallen getan hat..
Das wird nun keinen mehr in die Aktie ziehen....
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Trendliner
Trendliner:

Dividendenrendite

 
04.01.24 16:27
beträgt nun nach der Kürzung trotzdem noch immerhin ca. 3,7 %.  Das sind heute absolute Kaufkurse, finde ich.
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Highländer49
Highländer49:

Walgreens

 
04.01.24 18:17
Dow-Verlierer Walgreens nach Quartalszahlen erneut Schlusslicht
https://www.ariva.de/news/...r-walgreens-nach-quartalszahlen-11103468
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Highländer49
Highländer49:

Walgreens

 
04.01.24 18:19
Die Pressemitteilung von heute
investor.walgreensbootsalliance.com/...-Dividend/default.aspx
Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Highländer49
Highländer49:

Walgreens

 
04.01.24 18:20
UBS belässt Walgreens Boots Alliance auf 'Neutral'
https://www.ariva.de/news/...eens-boots-alliance-auf-neutral-11103475
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Entelippens
Entelippens:

Walgreens ist in meinem Dividendendepot und bleibt

 
04.01.24 18:51
da auch!
Warum? Zum einen liegt die Dividendenrendite immer noch bei 3,7% und zum Anderen bieten die aktuellen Quartalszahlen (sehr positiv) in Verbindung mit dem erst angelaufenen Sparprogramm (plus Ersparniss bei der Dividende) einen guten Boden für eine recht schnelle Kurserholung.
Wenn die nächsten Quartalszahlen wieder überzeugen, kann ich mir auch durchaus vorstellen,
dass man die Dividende auch mittelfristig wieder anhebt.
Anders gesagt: Ich sehe jetzt weitaus geringere Chancen für weitere "bad bews" als ich die für "good news" sehe.
Carmelitas Ansatz mit einem (zusätzlichen) Discountzertifikat ist da auch für mich durchaus eine Überlegung wert.
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Funkadelic
Funkadelic:

Völlig

 
04.01.24 18:54
Richtiger Schritt. Natürlich bitter dadurch den Ariskokraten Status zu verlieren und so auch aus diversen ETFs rauszufliegen, aber  für mich trotzdem absolut richtig. Lieber reduzieren und dafür Probemlos weiter beständig zahlen und ggf.  Nach 1-2 Jahren wieder langsam erhöhen.
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Tja

 
14.01.24 06:46
Die Dividende zu kürzen ist sicher ein guter Schritt um den Cash Flow  nicht weiter absinken zu lassen.
Aber es muss etwas passieren um den Umsatz zu steigern, Kosten zu reduzieren und Mitarbeiter zu halten vielleicht auch mit Gewinnbeteiligung zu beteiligen.
Jedenfalls ist das alles nicht in kurzer Zeit zu schaffen.
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Tyko
Tyko:

Die Dividende

 
17.01.24 18:31
ist kein Zugpferd mehr....das Image ramponiert...
Egal wie man es sieht , WBA hat große Probleme und wird auf absehbarer Zeit eher am Tiefpunkt liegen ..
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#400


Seite: Übersicht ... 12 13 14 15 17 18 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Walgreens Boots Alliance Inc Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 425 Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft. Peddy78 realist49 11.04.24 10:35

--button_text--