+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++

Beiträge: 6
Zugriffe: 2.234 / Heute: 1
TrioBiotics Pharm. kein aktueller Kurs verfügbar
 
+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ Marketeer78
Marketeer78:

+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++

 
21.10.10 17:04
#1

Ha bmir gedacht ist ein eigener Tread wert.. ziehts euch rein.. die fakten sprechen für sich.... bald gehts ab..

 

 

TrioBiotics Pharma AG

* XETRA-Listing sorgt für fairen Handel und Liquidität
* WKN: A0QZRQ (alter Name: Triton BioPharma AG)
* Webseite: www.triobiotics.com
* Ausstehende Aktien: 40 Mio.
* Aktueller Kurs: 0,44 Euro
* Marktkapitalisierung: 17,60 Mio. Euro
* Management & Insider halten 67% der Aktien
* Weitere Akquisitionen wahrscheinlich
* Vergleichbare Unternehmen:

1.) Salix Pharmaceuticals (WKN: 984339, Nasdaq: SLXP), Marktkapitalisierung: 2,44 Milliarden USD, +698% Performance seit März 2009

2.) Human Genome Sciences (WKN: 889323, Nasdaq: HGSI), Marktkapitalisierung: 4,74 Milliarden USD, +5268% Performance seit März 2009

RATING: KAUFEN bis 0,60 Euro mit Kursziel von 3,50 Euro (+695%) wegen erfolgreichem Turnaround-Programm, Stoppkurs bei 0,25 Euro setzen! TrioBiotics hat gute Chancen, eine ähnliche Entwicklung wie Salix Pharmaceuticals oder Human Genome Sciences hinzulegen.

Geschäftsziele von TrioBiotics Pharma (WKN ist A0QZRQ):

+ Schnelle Markteinführung von Rifalazil gegen Chlamydien
+ Entwicklung weiterer Anwendungen von Rifalazil gegen Tuberkulose, HIV, Blutvergiftung, usw.
+ Zukauf weiterer Unternehmen, die fortgeschrittene Wirkstoffe haben
+ Entwicklung weiterer Blockbuster in Kooperationen

TrioBiotics Pharma ist ein auf der Handelsplattform XETRA notiertes Biotechunternehmen mit Schwerpunkt auf der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von bahnbrechenden Wirkstoffen gegen chronische Leiden und Infektionskrankheiten wie HIV, Tuberkulose Chlamydien oder Blutvergiftungen. Die Strategie des Unternehmens ist es, im frühen und späten Entwicklungsstadium befindliche Wirkstoffkandidaten in Zusammenarbeit mit großen Biotech- und Pharma-Partnern zur Marktreife zu entwickeln und in das Multi-Milliarden Geschäft mit Blockbustermedikamenten einzusteigen. Rifalazil (RLZ), der derzeit aussichtsreichste Wirkstoffkandidat, ist ein Anti-Chlamydien-, Anti- Tuberkulosemittel das ebenfalls zur Behandlung von verschiedenen Infektionen eingesetzt werden kann. Rifalazil befindet sich derzeit in Phase II der klinischen Studien in der Anwendung gegen Chlamydien.

Die Aktie von TrioBiotics Pharma (WKN: A0QZRQ) ist aufgrund der weit fortgeschrittenen Entwicklung des Blockbuster-Medikaments Rifalazil und des erfolgreich eingeleiteten Turnaround-Programms ein klarer Kauf. TrioBiotics hat gute Chancen, eine ähnliche Entwicklung wie Salix Pharmaceuticals oder Human Genome Sciences hinzulegen. Eine Kursvervielfachung ist nur noch eine Frage der Zeit. Zielkurs +695% auf 3,50 Euro in 12 Monaten; Kaufen bis 0,60 Euro.

+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ 0815ax
0815ax:

CH - Aktie !! ...sagt alles!

 
21.10.10 17:08
#2
+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ Marketeer78
Marketeer78:

wieso meinst du?

 
21.10.10 17:19
#3

 

 

+695% .....

+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ level2
level2:

Marketeer78

 
21.10.10 18:09
#4
Du brauchst den Schrott hier nicht mit nem neuen account pushen...
Wahrheit ist ein fiktiver Wert, der den Grad der Übereinstimmung einer Aussage mit der objektiven Realität angibt.
+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ kendal
kendal:

naja ... ;-)

5
21.10.10 20:33
#5
wir haben es uns auch auf die Fahne geschrieben, Ihr zuverlässiger Ratgeber im Börsen-Dschungel zu sein - dazu gehört auch, sie vor schlechten Aktien zu warnen. Aufgrund dessen widmen wir uns heute einer Firma, die Sie auf gar keinen Fall im Depot haben sollten und welche momentan recht aggressiv vom Börsendienst performancescout mit einem Kursziel von 3,50 Euro beworben wird.

Kennen Sie das Unternehmen Triton BioPharma AG? Die Gesellschaft befasste sich mit der Erforschung und der Entwicklung innovativer Wirkstoffe aus meeresbasierten Naturprodukten, um daraus eventuell später einmal Medikamente herstellen zu können. Der Erfolg blieb aus und der Aktienkurs fiel ins Bodenlose.

Am 8.7.2010 flatterte dann eine Meldung über den Ticker, die Informationen zu einer nachhaltigen Restrukturierung und Namensänderung der Gesellschaft in TrioBiotics Pharma AG (WKN: A0QZRQ) beinhaltete. Die ursprüngliche Transaktion des Erwerbs der Triton BioPharma LLC, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft, um dadurch exklusiv weltweite Vermarktungsrechte für Medikamente zur Behandlung von Krebs, neuropsychiatrischen Störungen und Infektionskrankheiten zu nutzen, wurde rückabgewickelt. Nun will man angeblich den Fokus auf Medikamente kurz vor der Marktreife mit kürzeren Entwicklungszeiten legen.

Allein die Rückabwicklung eines Deals, der gut zwei Jahre zurückliegt, ist äußerst befremdlich. Während viele Ratten das sinkende Schiff verlassen haben, blieb Angelo Boujos, der Drahtzieher von Triton oder Triobiotics, als Direktor an Bord. Scheinbar versucht er nun die deutschen Investoren erneut hinter das Licht zu führen. Allein seine Aussage in der Pressemitteilung vom 8.7.2010 mit Blick auf eine Steigerung des Shareholder Values ist der blanke Hohn. Angelo Boujos ist nur an der Mehrung seines eigenen Vermögens interessiert und dafür sind ihm alle Mittel recht.

Nun hat man also eine andere Biotechfirma namens ActivBiotics Pharma gekauft. Wieder hat man Personen mit einem schönen Lebenslauf davon überzeugt, ihre Namen für diese Luftnummer herzugeben. Dazu zählt auch Dr. Raymon Schinazi, Professor der Pädiatrie und Chemie sowie Direktor des Labors für biochemische Pharmakologie an der Universität von Emory. Dr. Schinazi war maßgeblich an der Erforschung und Entwicklung erfolgreicher Medikamente gegen HIV sowie Hepatitis beteiligt. Die "Biotech-Legende wird für Umsatz-Boom sorgen" schreibt der performancescout. Wir halten das fuer extrem unwahrscheinlich - er wird operativ keinen Finger krumm machen und ein paar USD dafür kassieren, dass sein Name verwendet wird. Erstaunlich, dass so ein Mann das nötig hat.

Aber der neue CEO, Dr. Sayada, kennt Dr. Schinazi seit 20 Jahren. Vor zwei Jahren haben sie gemeinsam die Rifalazil-Vermögenswerte, die "Hauptassets" der ActivBiotics Pharma, erworben. Jetzt wird einiges klarer! Es geht also schlichtweg um persönliche Bereicherung. Wenn der Wirkstoff so klasse wäre, wie den Investoren suggeriert wird, könnte man doch gleich einen Börsengang an der NASDAQ machen, oder?

FAZIT: Um den schlechten Ruf loszuwerden, hilft auch ein Umzug von Zug nach Zürich nichts. Das Unternehmen hat nach wie vor 40 Mio. ausgegebene Aktien zu 0,01 CHF. Sprich die Altaktionäre - also hauptsächlich Angelo Boujos - halten nach wie vor 67 Prozent der billigen Aktien, die noch unter das deutsche Volk gebracht werden müssen.

Der aktuelle Börsenwert von rund 19 Mio. Euro ist durch nichts zu rechtfertigen. Testierte Jahresabschlüsse Fehlanzeige. Kassen-bestand vermutlich nahe Null. Wer würde auch jemandem, wie Angelo Boujos, Geld geben, der seine Telefonnummern und email-Adressen wechselt, wie andere ihr Hemd?

Wenn seine Firma so toll und deren Potenzial so groß ist, wieso geht er dann nicht in den USA an die Börse? Wieso packt man diese Firma in eine Schweizer AG? Weil er Angst vor der amerikanischen Aufsichtsbehörde SEC hat? Und/oder weil er offensichtlich denkt, dass die deutschen Investoren so dumm und naiv sind, ihm seine Märchen erneut zu glauben? Aber wie heißt es so schön: "fool me once shame on you, fool me twice shame on me." - auf gut deutsch: Wer zweimal auf denselben Trick hereinfällt, ist selber schuld!

Haben Sie die Aktien im Depot? Dann sollten Sie sich sofort davon trennen, um Ihr Geld zu retten. Anderenfalls raten wir Ihnen, dieses Unternehmen umgehend auf Ihre schwarze Liste zu setzen und unbedingt von einem Investment abzusehen!
+++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ level2

danke kendal :-)

 
#6
siehe oben
Wahrheit ist ein fiktiver Wert, der den Grad der Übereinstimmung einer Aussage mit der objektiven Realität angibt.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem TrioBiotics Pharma Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 1.814 Startschuß !! dreyser Marcore 11.01.13 15:26
  22 TrioBiotics Pharma and Basilea Pharma. brunneta thomasd22 24.08.11 13:14
  2 schönen guten Tag Fehlgeburt so_ne_ID_halt 26.01.11 11:12
3 100 Neue Strategie: Triton wird TrioBiotics Pharma AG Christoph76 rocketeer24 30.11.10 15:27
  5 +++++++ wahnsinns Gelegenheit++++++++++ Marketeer78 level2 21.10.10 21:38

--button_text--