Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker

Beiträge: 132
Zugriffe: 31.835 / Heute: 15
Tiro Holding kein aktueller Kurs verfügbar
 
micha1:

Tiro Holding Position aufstocken

 
25.10.06 19:30
<Tiro Holding Position aufstocken (Global SmallCap Report)

Siegen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Global SmallCap Report" empfehlen, bei der Aktie des Schweizer Unternehmens Tiro Holding (ISIN CH0024582063/ WKN A0JNGV) eingegangene Positionen aufzustocken.

Einmal mehr habe der Anteilsschein der Tiro Holding um einige Prozent zulegen können, das Papier kenne seit Wochen nur den Weg nach oben. Es sei inzwischen fast schon zur Gewohnheit geworden, dass Tiro allwöchentlich mit neuen Top-Meldungen aufwarte. Die vergangenen Wochen hätten gezeigt, dass die Börse diese Meldungen stets mit weiteren Kursanstiegen quittiere. Besonders positiv sei zu vermerken, dass das Management die Prognosen inhaltlich wie zeitlich strikt einhalte.

Als sehr gutes Beispiel lasse sich hier die Entwicklung bei der Tochtergesellschaft TIRO Listing Partnern nennen. Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk laufe die Planung und Durchführung des Börsengangs der Swiss FE Steel Group AG. Der Zeitplan sei eingehalten, alle wichtigen Hürden hätten problemlos gemeistert werden können. So sei gerade erst bekannt geworden, dass die vor dem Börsengang angesetzte Kapitalerhöhung bei der Swiss FE Steel Group optimal verlaufen sei - die Kapitalerhöhung sei vollständig gezeichnet worden. Damit werde das Stahlunternehmen den in Kürze anstehenden Börsengang nun mit einer Kapitalbasis von 22 Mio. Schweizer Franken bestreiten.

Auch einige Führungspositionen der im Schweizer Kanton Zug ansässigen Swiss FE Steel Group seien mit hochkarätigen Experten neu besetzt worden. In den Verwaltungsrat seien Ihangir Demircic, Peter Weber und Andreas Kratzer berufen worden. Den Posten des CEO werde zukünftig Senol Simsek bekleiden. Simsek sei technischer Betriebswirt und habe sich als Unternehmensberater einen Namen gemacht.

Nun würden nur noch ein paar kleine Schritte bis zum erfolgreichen Abschluss des Börsengangs der Swiss FE Steel Group fehlen. Anvisiert werde ein Listing an der Wertpapierbörse Bern, anschließend solle ein Zweitlisting in Frankfurt vorbereitet werden. Die entsprechenden Unterlagen seien bereits eingereicht worden, schon bald dürfte es grünes Licht geben.

Das Projekt werde nach Informationen der Experten in wenigen Wochen abgeschlossen sein, im Anschluss werde sich die Tiro Listing Partner einem neuen Börsendebütanten widmen. Die reibungslose und zügige Durchführung des Börsengangs werde zweifelsohne das Interesse weiterer IPO-Kandidaten wecken und dem noch jungen Unternehmen eine Vielzahl neuer Aufträge bescheren. Die Muttergesellschaft Tiro Holding dürfe sich über zusätzlichen Umsatz und höhere Gewinne freuen.

Das Unternehmen habe sich durch transparente Entscheidungen und aktionärsfreundliche Maßnahmen in den vergangenen Monaten einen Vertrauensvorschuss bei den Marktteilnehmern erarbeitet. Die jüngsten Erfolgsmeldungen dürften dazu beitragen, dass die Glaubwürdigkeit des Managements weiter steige. Gerade bei Börsenneulingen oder Small Caps wie Tiro Holding spiele diese Komponente eine entscheidende Rolle.

Vorläufig halte man am Kursziel von 1,10 EUR fest. Die Performance des Wertpapiers lasse die Experten allerdings bereits über eine Anhebung nachdenken. In Anbetracht der bevorstehenden Expansion auf weitere europäische Wachstumsmärkte sehe man diesbezüglich weiteren Spielraum nach oben.

Die Experten von "Global SmallCap Report" empfehlen, bei der Aktie von Tiro Holding eingegangene Positionen aufzustocken.

Analyst: Global SmallCap Report
Rating des Analysten: kaufen

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +67,09%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +42,78%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +39,80%
Xtrackers MSCI USA Banks UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +38,49%
Xtrackers MSCI USA Communication Services UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +37,60%

Mathi0304:

Tiro´s Halbjahreszahlen sind da

 
31.10.06 20:14

Euer Mathi

und die TSG Hoffenheim wird aufsteigen -- !!! Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2882193

Mathi0304:

hier

 
31.10.06 20:14
ots: TIRO Holding AG veröffentlicht Halbjahreszahlen  

20:03 31.10.06  


TIRO Holding AG veröffentlicht Halbjahreszahlen

--------------------------------------------------
ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der
Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die TIRO Holding AG, St. Gallen stellt auf ihrer Homepage unter http:
//www.tiro-holding.ch/pdf/Halbjahreszahlen%20Tiro%20Holding%20AG.pdf
den konsolidierten Halbjahresabschuss zum Download zur Verfügung.
Weiterhin kann der Halbjahresabschluss unter
http://www.tiro-holding.ch/html/kontakt.html postalisch angefordert
werden.

Die TIRO Holding AG schließt das erste Halbjahr mit einem
konsolidierten Ergebnis von minus 163.702,02 CHF ab. Damit liegt die
Gesellschaft im Plan. Denn es handelt sich um Vorleistungen auf die
laufenden Projekte. Das erste Halbjahr war dementsprechend durch
umfangreiche Aufwendungen sowohl auf der Holdingebene als auch bei
den Tochtergesellschaften geprägt. Es handelt sich dabei um die
bereits kommunizierten Projekte: 1. Begleitung der Swiss FE Steel
Group an die Börse, 2. Begleitung eines Pharmaunternehmens an die
Börse, 3. Implementierung des VIALOR trade managers bei der Tochter
VIALOR AG Wertpapierhandelsbank, Neukirchen-Vluyn, 4. Identifizierung
und Akquisition geeigneter Beteiligungen der TIRO Holding AG und 5.
durch die Aufwendungen des eigenen Börsenganges der TIRO Holding AG
an die Berner Börse am 03. April 2006.

Die Aktien der TIRO Holding AG (WKN: A0JNGV, ISIN: CH0024582063) sind
an der Berner Börse notiert und werden im Frankfurter Freiverkehr
(Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

Ende der Mitteilung euro adhoc 31.10.2006 20:01:00
--------------------------------------------------

Originaltext: Tiro Holding AG
ISIN: CH0024582063

Pressekontakt:
Tiro Holding AG
Ralf Goldermann
Tel. +41/71/226 85 27
E-Mail: ir@tiro-holding.ch

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: CH0024582063
WKN: 2458206
Börsen: BX Berne eXchange / Geregelter Markt




Euer Mathi

und die TSG Hoffenheim wird aufsteigen -- !!! Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2882197

Mathi0304:

schnelle 40% bis Jahresende

 
01.11.06 11:21

Euer Mathi

und die TSG Hoffenheim wird aufsteigen -- !!! Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2882950

Mathi0304:

schnelle 40% bis Jahresende

 
01.11.06 11:21
Deutscher Investment Report - Tiro Holding Kurse um 1,00 Euro möglich  

09:24 01.11.06  

Speicher (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Deutscher Investment Report" sehen bei der Aktie von Tiro Holding (ISIN CH0024582063/ WKN A0JNGV) bis zum Jahresende Kurse um 1,00 Euro.

Die Halbjahres-Zahlen der Tiro Holding lägen vor und sie würden die Experten in ihrer Ansicht bestätigen, dass diese Aktie vor einer glänzenden Zukunft stehe.

Das Ergebnis falle ausgeglichen aus, bzw. weise wegen hoher Investitionsvolumina (Vialor Trade Manager, Expansion in die Niederlande, Gründung der Firmentöchter ) einen leichten Verlust aus, der aber von CEO Ralf Goldermann in mehreren Interviews schon antizipiert worden sei.

Die Tiro Holding AG schließe das erste Halbjahr mit einem konsolidierten Ergebnis von minus 163.702,02 CHF ab. Damit liege die Gesellschaft im Plan. Denn es handele sich um Vorleistungen auf die laufenden Projekte. Das erste Halbjahr sei dementsprechend durch umfangreiche Aufwendungen sowohl auf der Holdingebene als auch bei den Tochtergesellschaften geprägt gewesen.

Es handele sich dabei um die bereits kommunizierten Projekte: 1. Begleitung der Swiss FE Steel Group an die Börse, 2. Begleitung eines Pharmaunternehmens an die Börse, 3. Implementierung des VIALOR trade managers bei der Tochter VIALOR AG Wertpapierhandelsbank, Neukirchen-Vluyn, 4. Identifizierung und Akquisition geeigneter Beteiligungen der Tiro Holding AG und 5. durch die Aufwendungen des eigenen Börsenganges der Tiro Holding AG an die Berner Börse am 03. April 2006.

Die Experten würden nicht zu weit gehen, wenn sie behaupten würden, dass der Ausblick für das nächste Quartal gerade wegen der Investitionen, die sich jetzt schon bezahlt machen würden, nur großartig sein könne.

Aus heutiger Sicht würden die Experten es für wahrscheinlich halten, dass deshalb der nächste Quartalsbericht, der ja schon die Erlöse aus den IPOs reflektieren werde, einen deutlichen Gewinn ausweisen sollte, vielleicht sogar im siebenstelligen Bereich. Die Börse handele erfahrungsgemäß die Zukunft.

Wer jetzt bei der Tiro Holding-Aktie einsteigt, beweist ein glänzendes Timing, so die Experten von "Deutscher Investment Report". Die Experten sähen bis zum Jahresende Kurse um 1 Euro. (01.11.2006/ac/a/a)

Euer Mathi

und die TSG Hoffenheim wird aufsteigen -- !!! Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2882951

Limitless:

hallo mathi

 
01.11.06 12:26
du bist ja wirklich schnell mit deinen meldungen, bzw. meldungen zu tiro.
limi  
micha1:

Jetzt ist es soweit!!

 
01.11.06 19:33
BLITZMELDUNG: TIRO (WKN A0JNGV) VERÖFFENTLICHT HALBJAHRESZAHLEN, EINSTIEGSCHANCEN WINKEN!!!!!

Liebe Leserinnen und Leser,

jetzt ist es soweit!!!

Die Halbjahres-Zahlen der Tiro Holding liegen vor und sie bestätigen uns in unserer Ansicht, dass diese Aktie vor einer glänzenden Zukunft steht.    

DIE  RALLYE WIRD KOMMEN, SOBALD DER MARKT VERSTANDEN HAT, WAS DIESE ZAHLEN WIRKLICH BEDEUTEN!!!

Das Ergebnis fällt ausgeglichen aus, bzw. weist wegen hoher Investitionsvolumina (Vialor Trade Manager, Expansion in die Niederlande, Gründung der Firmentöchter ) einen leichten Verlust auf, der aber von CEO Ralf Goldermann in mehreren Interviews schon antizipiert worden ist.
Die TIRO Holding AG schließt das erste Halbjahr mit einem konsolidierten Ergebnis von minus 163.702,02 CHF ab. Damit liegt die
Gesellschaft im Plan. Denn es handelt sich um Vorleistungen auf die laufenden Projekte. Das erste Halbjahr war dementsprechend durch
umfangreiche Aufwendungen sowohl auf der Holdingebene als auch bei den Tochtergesellschaften geprägt. Es handelt sich dabei um die bereits kommunizierten Projekte: 1. Begleitung der Swiss FE Steel Group an die Börse, 2.  Begleitung eines Pharmaunternehmens an die Börse,  3. Implementierung des VIALOR trade managers bei der Tochter VIALOR AG Wertpapierhandelsbank, Neukirchen-Vluyn, 4. Identifizierung und Akquisition geeigneter Beteiligungen der TIRO Holding AG und 5. durch die Aufwendungen des eigenen Börsenganges der TIRO Holding AG an die Berner Börse am 03. April 2006.

Das, worauf es ankommt, ist wie bei jedem Unternehmen, das Zahlen veröffentlicht, einzig und allein der Ausblick.

Wir gehen nicht zu weit, wenn wir behaupten, dass der Ausblick für das nächste Quartal gerade wegen der Investitionen, die sich jetzt schon bezahlt machen,  nur großartig sein KANN!

SIE WISSEN ES:

* TIRO EXPANDIERT IN RASENDEM TEMPO MIT DEN TÖCHTERN VIALOR CORPORATE FINANCE UND TIRO LISTING PARTNER. NOCH IN DIESEM JAHR STEHEN DREI GEWALTIGE IPOS AN, DIE DER TIRO LISTING PARTNER MILLIONENPROVISIONEN BESCHEREN WERDEN, EINES DAVON SCHON IM NOVEMBER (STAHLUNTERNEHMEN)

* ERST VOR WENIGEN TAGEN GAB DIE VIALOR CORPORATE FINANCE BEKANNT, DASS MAN EIN MILLIONENSCHWERES BERATUNGSMANDAT FÜR EIN MEDIENUNTERNEHMEN
AUS DEM BEREICH VIDEO-KOMMUNIKATION IN RENO, NEVADA, ÜBERNOMMEN UND VERTRAGLICH FIXIERT HABE

* GOLDERMANN DEFINIERT DAS ERKLÄRTE ZIEL EINER EXPANSION IN DIE NIEDERLANDE, ERSTE REPRÄSENTATIVE BÜRORÄUMLICHKEITEN SIND BEREITS ANGEMIETET WORDEN

* NEUE INNOVATIVE PRODUKTE SIND IN DER PIPELINE!!

Aus heutiger Sicht halten wir es für wahrscheinlich, dass deshalb der nächste Quartalsbericht, der ja schon die Erlöse aus den IPOS reflektieren wird, einen deutlichen Gewinn ausweisen sollte, vielleicht sogar im siebenstelligen Bereich. Die Börse handelt erfahrungsgemäß die Zukunft. Wer jetzt einsteigt, beweist ein glänzendes Timing.

Wir sehen bis zum Jahresende Kurse um 1 Euro.

Verlassen Sie sich darauf, dass wir Sie wie gewohnt über diesen Wert auf dem laufenden halten.

Lesen Sie den Halbjahresbericht unter
www.tiro-holding.ch/pdf/...reszahlen%20Tiro%20Holding%20AG.pdf
grafwalden:

Tiro ist wohl mehr eine Finte, als ein Investment

 
02.11.06 11:31
Das Operative Resultat ist ein Desaster, das Bankgeschäft ist beinahe NULL, und diese Beteiligungen sind alles irgendwelche Kosten-Verstecke, wenn es wirklich mal sein sollte daß irgendwas verdient wird. Dann wird es Expensed away.
Das ewige Geplapper von irgendwelchen IPOs die da angeblich "begleitet" werden ist lächerlich, und es gibt überhaupt kein Team im Hause, daß so etwas kann.
Im July wurde posaunt dass die Tiro Listing "Emittent" sein werde, und am 19.7. daß ein Kapital Erhöhung auf etwa € 1 Million stattgefunden hätte, aber davon weiß nun mal das SHAB Handelsregister garnichts, dort ist das Armutszeugnis einzusehen, und die Addresse in Zürich ist auch gelogen.

Vorsicht, daß sind Aktien die haben weniger als CHF 0,038 Wert und werden verkauft an irgendwelche dummen deutschen Anleger mittels push-Hot-Stock-Börsenspion.com-Briefen, die in ihrer Legende sogar noch "ganz andere Aktien" nennen, also schlampig und frech und dummdreist.  
Angehängte Datei: BörsenSpion16OktTiro2.pdf
spatenpauli:

Sag ich doch

 
02.11.06 12:49
und an der Heimatbörse of tagelang keine Umsätze und über den Pusherbriefchen steht "WERBUNG".

Ciao Spaten

 

 

Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2885309

grafwalden:

Pushkinesen wollen Stücke ins Volk treiben

3
02.11.06 15:09
Dieser Carten Schmider vom Börsenspion.com (siehe unten) muß echt wahnsinnig sein, denn er schrieb : " Anleger sollen jetzt schon in die Tiro Holding-Aktie einsteigen und nicht erst auf die Meldung warten, so die Experten von "Der Börsenspion". Das Kursziel auf Jahressicht sähen die Experten bei 3,50 Euro. (11.10.2006/ac/a/a). Es gibt bei dieser Schweizer Briefkasterlklappe überhaupt keine "Experten", sondern nur den "Vertriebsdirektor":
Unicode Name:  boersenspion.com
Contact
     Carsten Schmider (CS1623-ABC)
     Boersenspion
     CSchmider@gmx.de
     Loevenicher Str 13
     Bruehl, Germany, D-50321, Germany
     phone: +49 223227659

Ruf mal an, der sagt doch tatsächlich, daß er nix damit zu tun habe.
Er hätte das ding "denen" verkauft.  
grafwalden:

Management lügt mit jeder Verlautbarung- PushPush

 
10.11.06 09:10
möchte hier 2 Zitate von 2 Tradern aus dem Community-Forum von wallstreet:online.de vorstellen, über die jeder Anleger mal genau nachdenken sollte.
Es sind 2 exzellent formulierte Anmerkungen, die genau den Kern der Problematik treffen. Denn das Hauptproblem ist, dass zu viele Privatanleger vor lauter Gier den Pusherempfehlungen blind hinterher laufen und total überteuert irgendwelche Schunt-Werte, wie Tiro Holding,  kaufen:

Das 1. Posting ist von User MFC500, vom 03.11.06 um 11:05 Uhr:
„…Dummheit und Gier auf Seiten der ach so abgezockten Anleger, das ist das eigentliche Problem. Würden diese "Anleger" nicht blind irgendwelchen Empfehlungen hinterherlaufen, sondern sich nur mal 10-15 Minuten intensiv mit dem jeweils angepriesenen Müll befassen, wäre all diesen Schaumschlägern und Rattenfängern längst die Geschäftsgrundlage entzogen. Dummheit, Gier und Faulheit, aber schnell Millionär werden wollen. So sieht´s doch aus…“

Und das 2. Posting von User Buddah, ebenfalls vom 03.11.06 von 12:10 Uhr:
„Was mich immer wieder wundert/fasziniert ist die Naivität der Anleger/Lemminge, die in Zeiten, in denen man für alles zahlen muss, kostenlosen Pusherblättern vertrauen. (Samariter
gibt´s schließlich nur noch in der Bibel). Ein bisschen mehr Skeptizismus wäre angebracht.“

Diese ewigen Pushkinesen, die sich konstant den Ball zuspielen, machen jede kritische Diskussion kaputt.  
ciska:

ACHTUNG verarsche pur !

 
10.11.06 09:32

Wenn Du nach der IPO suchst, solltest Du mal an der Berner Börse anrufen (Tel: 004131 311 40 42) und Dich erkundigen, denn die sind sehr offen und müssen klare Auskunft geben:
Es gibt dort keinen ANTRAG auf eine IPO für keine Firma, auch nicht die Swiss FE Steel.
Warten kann man nur "auf eine IPO" wenn die Unterlagen alle eingereicht sind und bei der Prüfungskommission liegen. Vorher nicht.

Wenn wir also jetzt den Wert einer Tiro Holding Aktie mal berechnen, muß man feststellen das die beiden GG-Boys,die Euch ihre billigen Aktien andrehen, nicht mal die Kohle hatten,um einen Großteil (82%) der billigen Aktien (CHF 0,04) zu liberieren (ZITAT: "Die Aktionäre haben anschliessend eine Kapitalerhöhung um insgesamt TCHF 900 auf CHF 1 Mio durchgeführt, von denen jedoch nur ein Teilbetrag von TCHF 180 liberiert wurde.

Heiliges Kanonenrohr, und hier weiter: Der Restbetrag der nachrangigen Darlehn gegenüber Aktionären wurde mit dem aus der Kapitalerhöhung des Vorjahres verbleibenden , nicht eingezahlten Aktienkapital verrechnet.
Danke E&Y. wenigstens etwas.
Ausgegeben : 66.750.000 Aktien berechnen:
WKN: A0JNGV Symbol: T9R KapitalWert: 2.635.128 CHF
dividiert durch Aktien Stücke :
neu: 66.750.000 Inhaberaktien (zu CHF 0.04)

REAL WERT der TIRO AKTIE € 0,039477 Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2900700

CIAOTiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2900700

spatenpauli:

Up für Mathi

 
10.11.06 11:50
Limitless:

Postings 111 u. 112

 
10.11.06 13:16
Ich hoffe, ihr habt eure info nicht nur zum bashen hier reingestellt. Das die zwei GG's keine pastorensöhne sind, das wusste ich auch. Manchmal irrt man wirklich hier rum, und weiss nicht mehr wem soll man denn überhaupt noch trauen...
Wie auch immer, ich bin auch erstmal wieder raus ... flatex freut sich ... und mein konto auch, da ich doch einen kl. gewinn hatte.
Mal schaun wie es weiter geht - und ob ihr recht hattet.
Daher - vielen dank für die info.   limi
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#115

Limitless:

hallo f...

 
10.11.06 13:46
bevor ich mir die seiten durchlese... hat es denn was mit tiro zu tun???
Schönes auto!  Deins??
limi  
dovedo:

tiro o. T.

 
15.11.06 15:26
grafwalden:

Berner Börse immer noch OHNE IPO Gesuch

2
17.11.06 10:30
Was immer da so "verlautbart" wird, von den GoldenBoys aus Vluyn, scheint aus der Haluzinations-Kammer zu entspringen. Selbst ihre eigenen Börsenspione-HotKurier-Schmider-Märchen, werden von der Firma selbst als Quatsch entlarvt. Jetzt ist auch noch der werte Herr Ihringer, Rolf -aus Lütisburg- der ja selbst als der Chef des www.boersenspion.de auftritt, in Amt und Würden bei (plotzblitz am 7.November)
Swiss FE Steel Group AG, Sitz: Baar, CH-020.3.022.201-9, Beteiligung an in- und ausländischen Gesellschaften im Bereich der Metallindustrie, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 204 vom 20.10.2006, S. 15, Id. 3600964). Eingetragene Personen Neu: Ihringer, Rolf, Heimat: Widnau, in Mosnang, Revisionsstelle....das soll was heißen, wenn der Chef der Lallerli ufs Küderli kummt. Grüzi.
spatenpauli:

Cobracrest läßt grüßen! (EOM)

 
17.11.06 10:58
Männe:

@grafenwalden und spatenpauli

 
21.11.06 07:29
schaut Euch mal die Meldung von gestern an. Wie bewertet Ihr sie, was ist Eure Meinung.
Männe
spatenpauli:

@Männe, Gute Frage

2
21.11.06 10:43
Tolle Meldung, kaufen, sofort, sonst kommst Du nicht mehr rein, in ein paar Wochen
steht der Kurs bei Dausend.

Nein im Ernst:  
Ich beurteile das genau so wie die Schweizer Anleger. Dazu mußt Du Dir nur mal
die Umsätze an der Heimatbörse Bern anschauen. Die waren gestern Zero und sind bis
jetzt immer noch Null. Und was es bedeutet wenn die Tochterfirma "Listing Partner"
irgendeine Altmetall-Handelsgesellschaft an die Börse bringt wissen wir nicht. Landet die Kohle, wenn es denn welche gibt bei Tiro? Recherchiere doch mal selber und versuche dabei zwischen den Zeilen zu lesen und lies nochmal die Postings weiter oben. Meiner Meinung nach wird hier versucht mittels bezahlter Börsenblättchen den Kurs zu pushen.
Ich stelle mal den Link zur Berner Börse hier rein. Dann kannst Du Dir mal die Umsätze
der vergangenen Wochen und Monate anschauen.

Ciao Spaten

http://www.berne-x.com/markt/default.asp?nav=8

 

 

Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 2921059

Nukem:

Grüne Balken

 
01.12.06 13:26
Grüne Balken Leute. Ich hab heute nochmal nachgelegt. SWISS RE läuft auch an.
nightfly:

nun ja, Swiss FE,@grafwalden

 
02.12.06 00:13
das haut mich ja schon vom Acker,2,48Mio Aktien von Swiss FE heute
in F gehandelt,von 44Mio.Gestern waren es gerade mal 21k.
Aber wenn die Aktie erst seit gestern gehandelt wird,wo kommen dann die
Aktien her,also für jeden Kauf muß doch jemand verkaufen,wer sollte das
sein,wenn noch niemand Aktien hat?Konnte man die zeichnen?

Tiro,seriös oder nicht,aber der Chart generiert einen Ausbruch und
Kaufsignal,allerdings ohne mich.

@grafwalden,wenn Du Schweizer bist,hast Du vielleicht auch eine
Meinung zu Amitelo? Würde mich echt interessieren.
mfg nf
Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 69602
nightfly:

das schaut nicht gut aus

2
06.12.06 13:26
heute schon TT 0,51 X,0,56 F
immo 0,61/62.
Würde zum Ausstieg raten.
mfg nf
nightfly:

das schaut sogar schlecht aus

 
19.12.06 22:03
SK 0,49 TT 0,47
mfg nf
Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker 72716

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6 ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Tiro Holding Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 96 Tiro Holding 150%-Chance sefo Syma 02.11.10 19:46
  2 Es kann losgehen, Lemberger la1963 05.12.09 16:26
  10 Push-Newsletter Empfehlungen - Teil 3 Parocorp Parocorp 26.12.08 21:19
5 131 Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker Peddy78 norbi2000 21.05.07 11:48

--button_text--