Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 423  424  426  427  ...

Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion

Beiträge: 10.889
Zugriffe: 1.726.724 / Heute: 302
Tiger Resources kein aktueller Kurs verfügbar
 
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion alterKnochen
alterKnochen:

Quartalsbericht

 
31.10.18 00:13
heute wurde der bericht für das 3. quartal veröffentlicht.

hier eine überschlägige erste version:
Die Kupferkathodenproduktion betrug im Berichtsquartal 4.893 Tonnen, wobei 4.533 Tonnen Kupferkathode verkauft wurden für  das Quartal zu einem durchschnittlichen realisierten Preis von 6.324 USD/t (2,87 USD/lb):  
Die Kupferproduktion für Q3 2018 war 5% höher als im zweiten Quartal 2018;  

Die Wiederaufbereitung von hochwertigen Rückständen durch den Tankauslaugungsprozess wurde im Laufe des Quartals fortgesetzt.  Das Unternehmen hat mit dem Abbau von kleinen Vorstrichen im Erzkörper Kipoi Central begonnen.  

Initiativen zur Cashflow-Verbesserung
Im Laufe des Quartals wurden eine Reihe von Initiativen zur Verbesserung des operativen Cashflows weiter vorangetrieben und erreicht. Dazu gehören:  

1. Verbesserter Tankauslaugungsdurchsatz  

Eine signifikante Verbesserung der Auslaugleistung wurde erreicht, und diese Verbesserung setzt sich bis heute fort, da die Auslaugung des Tanks nun konstant den geplanten Durchsatz übertrifft.  

2. Haldenauslaugung von Kipoi Norderz  

Die Verarbeitung von Kipoi North Stufe 1 wurde konzipiert, um bis zum Ende des ersten Quartals 2018
Heapleach-Zufuhrmaterial zu erzeugen und die Kapazität der Heapleach-Stapelanlage produktiv zu nutzen; Material aus Stufe 2 wird derzeit gestapelt und wird bis zum vierten Quartal 2018 fortgesetzt.  
Die Förderung und Stapelung von Kipoi Norderz der Stufe 1 ist abgeschlossen und die Stufe 2 ist im Gange.  

Aktualisierung des Life of Mine Plans (LOMP)  

Das Unternehmen führt eine Aktualisierung und Optimierung seines LOMP durch. Das Programm beinhaltet aktuelle strategische Überlegungen zu Bergbau- und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie Betriebserfahrungen.
Das LOMP wird im Laufe des Jahres 2018 mit einer aktualisierten Resource & Reserve Statement
vorangetrieben, die im ersten Halbjahr 2019 fällig wird.  

Kobalt  
Bei der Kipoi-Operation wird Kobalt durch das Auslaugen von Kupfer in Lösung gelaugt. Die Möglichkeit, das Kobalt aus der Lösung zu gewinnen, um ein verkaufsfähiges Produkt herzustellen, wird im Rahmen des LOMP erwogen. Im Rahmen einer Rahmenstudie zur Wasseraufbereitung und Kobalt-Hydroxid-Fällung wird ein Testarbeitsprogramm durchgeführt. Das Unternehmen wird weitere Aktualisierungen vornehmen, sobald die LOMP-Arbeiten abgeschlossen sind.  

Barmittel und Kredite  
Zum 30. September 2018 verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 1,8 Mio. USD (30. Juni 2018):  4,6 Mio. USD). Der Bestand an Kupferkathoden betrug zum Quartalsende 1.505 Tonnen bei einem Rechnungswert von rund 8,8 Mio. USD.
Die Darlehen zum 30. September 2018 umfassten 197,8 Mio. USD an besicherten Fazilitäten (Haupt- und kapitalisierte Zinsen und Gebühren) und 19,0 Mio. USD an kurzfristigen Fazilitäten, die von DRC-Banken bereitgestellt wurden.  

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A907140/
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Dazu die Meinung von tris 06 auf HC

2
31.10.18 09:17
Die vierteljährlich, wenn Sie überlegen, was C1 und AISC enthalten sollten. Während die Preise nicht so gut waren wie vor 6 Monaten und AISC mit 2,51 USD pro Pfund in diesem Quartal etwas höher lag, ist es gut, 3 Dinge zu sehen. Erstens sinken die C1-Kosten auch bei relativ ähnlicher produzierter Tonnage. Zweitens hat der Abbau an zwei Orten begonnen. Nord-Kipoi mit einigen Vorketten und Erzabbau. Noch interessanter ist jedoch, dass bereits einige Vorentfernungen des zentralen Kipoi-Erzkörpers begonnen haben (dieser Erzkörper hat viel höhere Kupferanteile als andere Vorkommen und ist daher rentabler).

Und drittens wissen wir aus dem vorangegangenen Quartal, dass das vorherige Erz aus der 1. Stufe des Kipoi North erschöpft war und dass das produzierte Kupfer davon betroffen war dies bis Anfang Juli (wir wissen das, da im 2. Quartal kein Erz gefördert wurde). Man könnte also denken, dass die Auslaugungskissen eine Zeitlang nicht zu 100 Prozent funktionierten, da das Erz auf den Pads das meiste Kupfer bereits abgelassen hatte.

Fast 1 Million Tonnen Pre-Stripping wurden durchgeführt. Es wurden 181.000 Tonnen Erz produziert und 40 bis 45.000 Tonnen auf den Auslauger aufgeschüttet. Eine anständige Menge Erz ist also für die zukünftige Verarbeitung bereit. Die zweite Etappe des Bergbaus wird sich im 4. Quartal fortsetzen und hoffentlich die Kosten decken  Durch die Erhöhung der Produktion und niedrigere C1-Kosten ist die Anlage nun auf Hochtouren. Ich kann sehen, dass insgesamt sechs Monate Erz für die Verarbeitung bis zum 31. Dezember zwischen 200 und 250 Tonnen Erz gelagert werden. Wenn Anfang 2019 die Vorentfernung des zentralen Kipoi durchgeführt wird, wird das Erz sicherlich aus der Grube abgebaut.

Meine einzige Sorge ist der Kassenbestand von 1,8 Millionen. Dies lässt sich zwar mit einem Anstieg von fast 1000 Tonnen Kupfer erklären, der in diesem Quartal nicht verkauft wurde.

Insgesamt fühle ich mich mit diesem Ergebnis vorsichtig positiv. Ich denke, der Tiger ist in einer besseren Position als vor einem Jahr. Betet während dieser Zeit keine Planprobleme.

hotcopper.com.au/threads/...8.4514957/page-3?post_id=36334824





"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Weitere Annoncements von heute

 
31.10.18 11:34
Corporate Governance Statement and Appendix 4G

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A907687/

2017 Annual Report and Appendix 4E

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A907683/

Half Year Financial Report to 30 June 2018 and Appendix 4D

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A907691/



"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion JuPePo
JuPePo:

Wie resümiert Chairman FRANCES die aktuelle Lage:

 
31.10.18 17:08
Der Turnaround könne nur gelingen, wenn

              -   die Kupferproduktion auch weiterhin verbessert wird (und)
              -   der Kupferpreis auf attraktivem Preisniveau bleibt (und)
              -   und es keine weitere größere Produktionsbeeinflussung mehr gibt.

Wie wahrscheinlich oder wie glaubhaft ist es, dass diese 3 unabdingbaren Voraussetzungen - gleichzeitig und über einen mittelfristigen Zeitraum -  erfüllt werden ? Zumal ja für das Geschäftsjahr 2017 kein zufriedenstellendes Ergebnis ausgewiesen wurde ?
Und spielen die politischen Verhältnisse im Kongo und die von FRANCES an anderer Stelle bemängelte  Erhöhung der Lizenzgebühren  tatsächlich eine so untergeordnete Rolle, dass sie für FRANCES in der Gesamtanalyse nicht mal eine Randnotiz wert sind?

Große Skepsis bleibt hier angesagt. Aber auch berechtigte Hoffnung - was anderes bleibt den Shareholdern auch gar nicht übrig.  
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Uhrzeit
Uhrzeit:

Hat es noch Zukunft

 
31.10.18 17:26
Kommt noch was in 2019 der handel an der Börse  
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Appendix 3B - New Issue Announcement

2
01.11.18 11:09
stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A907917/

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Aktuell

3
01.11.18 13:17

kann der Kupferpreis nur marginal zur Gesundung von Tiger beitragen.


"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Der notwendige Kupferpreis

2
01.11.18 16:54
für eine TGS-Gesundung dürfte bei 2,80 US$ pro Pound liegen. Wobei im vergangenen Quartal lt. #10601
2,87 US$ verkaufspreis erzielt wurde.
Aktuell hat sich der C-Preis im Tagesverlauf etwas berappelt und ist im Bereich von 2,80 US$ das Pound geklettert.(siehe Chart im Vorbeitrag.

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Korrektur

2
01.11.18 19:03

Es  soll heißen:
Der notwendige Kupferpreis

für eine TGS-Gesundung dürfte bei mindestens 2,80 US$ pro Pound liegen

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Notice of Annual General Meeting and Proxy Form

3
02.11.18 09:10
stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A908013/

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Friday, 7 December 2018, 10.00AM WST

3
02.11.18 09:26
Kommentare zu den TO-Punkten ?
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion JuPePo
JuPePo:

CU kurzfristig auf 6.550 USD...

 
02.11.18 10:21
lt. ARIVA-Chart war CU gestern zu Handelsbeginn ganz kurz auf 6.550 USD on top. Nur ein Versehen ?
Ich denke nicht. Ich habe solche "Ausbrüche" nach oben oder unten auch schon einige Male bei anderen Indizes bzw. Aktien gesehen und das aufmerksam verfolgt. Zumeist waren das keine Fehlausbrüche, sondern sichere Signale für  die künftige  Entwicklung.
Bleibt also zu hoffen, dass  das bei  CU auch so ist  und sich als einigermaßen nachhaltig erweist.



 
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Betrifft HV-Termin

3
02.11.18 13:18
Erinnert sich noch jemand an diese enorme Welle an Meldungen über Aktienanzahlen in diversen Depots?

Es gab Anheizer, die glaubten, mit ihrer Sammlungsbewegung das Boot zum Umkippen zu bewegen.
Seither hört und liest man nichts mehr  davon. Jetzt käme eine neue Gelegenheit, seine Aktionärsstimmen zur Geltung zu bringen.
Aber es scheint so, dass die "Kleinaktionäre" sich in ihr Schicksal ergeben haben und nur noch per Postings ihren Dauerfrust abladen, was jedoch seitens des Vorstandes niemanden zu interessieren braucht, da ja bei knapp 2,2 Milliarden Aktien im Umlauf der Miniaktionär alleine keine Rolle zu spielen hat.
Zumindest müssten ja alle damals "gezählten" Shares immer noch im Besitz der damaligen Shareholder sein. Wenn auch durch die Ausgaben von zusätzlichen Aktien an die Lenders, wegen Stundungen die "Machtverhältnisse" zu deren Gunsten verschoben wurden, so sollten die Protestanten von damals jetzt ihre Stimmen gegenüber dem Vorstand erheben. Ob es etwas nützt, sei dahingestellt. Jedenfalls könnte es eher etwas bewirken als das Dauergemosere verschiedener User in öffentlichen Foren.
Es ist kaum anzunehmen, dass auch nur ein Vorstandsmitglied sich die Zeit nimmt, Tiger-Foren zu durchleuchten.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10614

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10615

Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Buwemann
Buwemann:

@ JuPePo

 
03.11.18 13:46
Hut ab JuPePo. Du bringst es immer wieder auf den Punkt. Vielen Dank.
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion JuPePo
JuPePo:

Leider als angebliche Spam gelöscht...

 
04.11.18 13:31
Moderator nha sah sich bewogen,  regulierend einzugreifen. Warum ? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.  
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

In 4 Wochen

4
09.11.18 18:17
ist Jahreshauptversammlung.

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A908013/

Erstaunlich, dass von Seiten der Kritiker offenbar keine Anmerkung zu den Tagesordnungspunkten vorliegen.
Die wichtigste versammlung eines Unternehmens ist offenbar nicht wichtig genug, mit Anregungen und Kommentaren zu reagieren. Immerhin liegen Einladung und Tagesordnungspunkte bereits seit acht Tagen vor.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion JuPePo
JuPePo:

@Greeny

 
09.11.18 19:22
Sorry bitteschön - aber wer von den für mehrere Jahre praktisch enteigneten Shareholdern, außer Dir vielleicht - interessiert sich noch für die Jahrershauptversammlung  von TIGER, die für deren Manager ja nur als eine lästige Pflichtveranstaltung gesehen werden dürfte ?
Die wissen längst - auch ohne Versammlung - , was die Stunde geschlagen hat. Auf belangloses Gerede und hinhaltende Statements ist gepfiffen !
TIGER muss liefern ! Und zwar überzeugend und so schnell wie möglich !  

   
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Erinnere ich mich doch

3
09.11.18 20:35
an eine Kampagne, die vor geraumer Zeit kurzfristig ins Leben gerufen wurde, als Aktienzahlen in den privaten Depots abgefragt wurden. Da war doch das Interesse noch etwas größer.
Naja, die Aktion ist erfolglos im Sande verlaufen. Die initiatoren sind nur noch bestenfalls kleinlaut zu vernehmen. Dabei sind doch die Gründe, die der damaligen Aktion zu Grunde lagen weiterhin vorhanden.
Das Mitspracherecht der Aktionäre, gleichgültig ob groß oder klein.
Im Übrigen ist es doch keinem Aktionär verwehrt, zu den einzelnen Punkten Stellung zu beziehen, wenigstens zu denen, die die Zukunft des Unternehmens direkt betreffen.
Worthülsen wie "Tiger muss liefern" werden kaum Eindruck hinterlassen.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Hoffnungslosigkeit

4
11.11.18 14:48
lässt sich aus dem folgenden googleübersetzten Beitrag des Users rae 915 auf hotcopper heraus lesen:

" Glauben Sie wirklich, dass sie sich um HC-Beiträge kümmern? Sie haben die Kontrolle ... nicht wir. Wir wissen nicht einmal wirklich, was los ist. (hinter den kulissen) Arbeitet der Vorstand für den Aktionär oder für sich selbst .....

Die Antwort ist fast immer .... für sich. Wenn wir davon profitieren ... liegt es einfach daran, dass wir Glück haben. Heute ist keiner dieser Tage. Wenn es einige Eckpfeiler gibt, die für ihren eigenen Nutzen arbeiten, könnte sich das Programm zum Besseren wenden. Dies ist eine Lektion beim Wetten auf ein Unternehmen ohne starke Gründungsinvestoren, das dringend Geld braucht und in einem korrupten Land handelt. Wenn Sie deutsche Vorschläge haben, bin ich ganz Ohr. Ich bin überrascht, dass diese Firma überhaupt noch lebt ... mit einem sinkenden Kupferpreis.

Sollte der Preis steigen, kann der Vorstand mit ihm arbeiten."
hotcopper.com.au/threads/...m.4521027/page-3?post_id=36463360
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Form 604-Notice of change of interests of substan

4
13.11.18 08:57
Form 604-Notice of change of interests of substantial holder

stocknessmonster.com/announcements/tgs.asx-6A909090/
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Kupfer-Yoyo

3
15.11.18 10:30
http://www.kitconet.com/charts/metals/base/t24_cp450x275.gif

Plötzlich wieder bei 2,80 USD pro Pound.
Sollte sich doch noch der von JuPePo avisierte Aufwind bei Kupfer einstellen?
Schön wär´s und ließe neue Hoffnungen für TGS aufflackern.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Tätigkeitsbericht zum 30. SEPTEMBER 2018

3
15.11.18 13:44
Eine googledeutsche Übersetzung:
31. Oktober 2018

Betriebsüberblick
Tiger Resources Ltd ( Tiger oder das Unternehmen ) verbesserte sich im dritten Quartal 2018 weiter
operative Leistung beim Kipoi-Kupferprojekt in der Demokratischen Republik Kongo ( DRC ):
▪ Gesamtproduktion von 4.893 Tonnen Kupferkathode zu einem realisierten Kupferpreis von US $ 6.324 und einem All-in-Sustaining-Kosten (AISC) von 2,51 USD pro Pfund Kupfer für das dritte Quartal;
▪ Der Bergbau bei Kipoi North, Stufe 1, wurde erfolgreich abgeschlossen und Stufe 2 begann. und
▪ Erhöhter und stabilisierter Tanklaugendurchsatz. Tiger machte weiter Fortschritte in Richtung des Abschlusses seines Lebensplans (LOMP) für das Kipoi-Projekt.

Unternehmensübersicht

Am 22. Januar 2018 gab Tiger bekannt, dass er einen Aktienkaufvertrag ( SPA ) und eine Lizenzgebühr abgeschlossen hatte Urkunde ( Royalty Teed) mit Sinomine Fuhai (Hongkong) Overseas Resource Investment Co. Ltd. ( Sinomine)HK ) für den Verkauf von 100% der Anteile an Tigers Tochtergesellschaften ( Transaktion ), was die Zufriedenheit erfordert von einer Reihe von Transaktionsbedingungen. Die wesentlichen Transaktionsbedingungen konnten nicht erfüllt werden
Die Transaktion wurde am 6. Juli 2018 von Tiger beendet .
Nach Ende des dritten Quartals 2018 unterzeichneten das Unternehmen und die Senior Lenders eine zweite Nachsicht -Vereinbarung zur Verlängerung der Nachlassfrist bis zum 31. Oktober 2019 (vorbehaltlich der Auflagen und Unternehmen).

Das Unternehmen hat parallele Arbeitsabläufe weiterentwickelt, um eine Umstrukturierung durchzuführen Rekapitalisierung von Tiger für den Fall, dass die Transaktion nicht durchgeführt wurde. Die Senior Lending Group bleibt bestehen unterstützend und arbeiten mit dem Unternehmen zusammen, um das LOMP abzuschließen.
Ian Kerr trat als Non-Executive Director zurück. Das Unternehmen würdigt seinen wertvollen Beitrag während eine herausfordernde Zeit.
Die Gesellschaft bleibt freiwillig vom Handel an der ASX suspendiert. Die Firma wird behalten
Aktionäre über ihre Fortschritte bei der Umstrukturierung und Rekapitalisierung der Gesellschaft informiert.

Operative Zusammenfassung - KIPOI COPPER PROJECT, DRK ("KIPOI")
Produktion  
Tabelle A: Zusammenfassung der Kipoi-Produktion und -Kosten

Die Kupferkathodenproduktion für das Quartal belief sich auf 4.893 Tonnen, für 4.533 Tonnen wurden Kupferkathoden verkauft zu einem durchschnittlichen realisierten Preis von 6.324 USD / t (2,87 USD / Pfund):
▪ Die Kupferproduktion für Q3 2018 war um 5% höher als für Q2 2018;
▪ Die Aufbereitung hochgradiger Rückstände durch den Tanklaugungsprozess wurde im Quartal fortgesetzt. Das Unternehmen hat im Vorfeld von Kipoi Central mit dem Pre-Strip-Mining in kleinem Maßstab begonnen.
Tabelle B: Zusammenfassung der Produktion, des Umsatzes und der Kosten der Kipoi SXEW-Anlage
KIPOI SXEW PLANT PRODUKTION, VERKAUF UND KOSTEN ZUSAMMENFASSUNG
FÜR DAS QUARTAL Ende des 30. SEPTEMBER 2018
hier der Link für Seite 2
www.tigerresources.com.au/...-quarter-ended-30-september-2018/

Kipoi produzierte im Quartal 4.893 Tonnen Kupferkathode.
Während des Quartals wurden 40.371 Tonnen Kipoi North-Erz mit geschätzten Mengen auf den Haufen Leach-Pads gestapelt Gesamtkupfergehalt von 1,24% TCu. Die Tanklaugung verarbeitete 187.222 Tonnen bei einem geschätzten durchschnittlichen Kupfergehalt 2,65% TCu und 82% Erholung.
Seite 3
Betriebszusammenfassung - KIPOI-KUPFERPROJEKT, DRK (KIPOI)
Die Produktion (Fortsetzung)  
Es ist geplant, die Bewässerung der Haufenlaugungskissen und die Kupferproduktion aus den Kissen fortzusetzen.
Die hydraulische Aufbereitung und Verarbeitung von TSF # 1-Material durch den Tanklaugungskreislauf ist geplant
Fortsetzung in Kalenderjahr Q4 2018
Betriebskosten
Die Cash-Betriebskosten für das Quartal beliefen sich auf 1,92 USD / Pfund, und die Gesamtkosten für die Unterhaltskosten (AISC) beliefen sich auf 2,51 USD / Pfund.
Initiativen zur Verbesserung des Cashflows
Im Laufe des Quartals gibt es weiterhin eine Reihe von Initiativen zur Verbesserung des operativen Cashflows Fortschritte gemacht und erreicht. Diese schließen ein:
1 Verbesserter Durchsatz bei der Tanklaugung

Es wurde eine deutliche Verbesserung der Tanklaugungsleistung und dieser Verbesserung erreicht
fährt fort, mit der Tankauslaugung jetzt konsequent zu übertreffen die entworfene
Durchsatz.
2 Haufenlaugung von Kipoi North Erz
▪ Die Verarbeitung von Kipoi North Stage 1 wurde entwickelt, um Haufenlaugungsmaterial zu erzeugen
Q1 2018 beenden und die Kapazität der Haldenlaugungsstapelanlage produktiv nutzen; Material
von Stufe 2 wird derzeit gestapelt und wird sich bis Q4 2018 fortsetzen.
▪ Der Abbau und das Stapeln von Kipoi North-Erz in Stufe 1 wurde abgeschlossen, und Stufe 2 ist im Gange

LOMP-Aktualisierung (Life of Mine Plan)
Das Unternehmen führt eine Aktualisierung und Optimierung seines LOMP durch. Das Programm enthält aktuelle strategisches Denken über Abbau- und Verarbeitungsoptionen sowie Betriebserfahrung. Das LOMP wird sein über 2018 mit einer aktualisierten Resource & Reserve-Erklärung, die in H1 2019 fällig ist.

Kobalt
Bei der Kipoi-Operation wird durch Auslaugen von Kupfer Kobalt in Lösung gebracht. Die Gelegenheit, sich zu erholen Das Kobalt aus der Lösung zur Herstellung eines verkaufsfähigen Produkts wird in der LOMP betrachtet. Ein Testarbeiten Das Programm ist im Rahmen einer Scoping-Studie zur Wasseraufbereitung und Kobalthydroxidfällung im Gange.
Das Unternehmen wird weitere Updates bereitstellen, sobald die LOMP-Arbeiten abgeschlossen sind.

Bargeld & Kredite Zum 30. September 2018 verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 1,8 Mio. USD (30. Juni 2018:
4,6 Mio. USD). Der Bestand an Kupferkathoden lag zum Quartalsende bei 1.505 Tonnen mit einem
Rechnungswert von ca. 8,8 Mio. USD.


4 | Seite

Die Darlehensaufnahme zum 30. September 2018 umfasste gesicherte Fazilitäten in Höhe von 197,8 Mio. US-Dollar (Tilgungskapital und Eigenkapital) kapitalisierte Zinsen und Gebühren) sowie kurzfristige Fazilitäten von DRC-Banken in Höhe von 19,0 Mio. USD.
Für weitere Informationen zu den Aktivitäten von Tiger wenden Sie sich bitte an:
David J Frances
Vorstandsvorsitzender
Tel: +61 (8) 6188 2000
E-Mail: info@tigerez.com
www.tigerresources.com.au/...-quarter-ended-30-september-2018/

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny
Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny
Greeny:

Aus dem Bericht:

2
15.11.18 16:15
"......Nach Ende des dritten Quartals 2018 unterzeichneten das Unternehmen und die Senior Lenders eine zweite Nachsicht -Vereinbarung zur Verlängerung der Nachlassfrist bis zum 31. Oktober 2019 (vorbehaltlich der Auflagen und Unternehmen).........."

Also spätestens in 11 Monaten muss "Butter bei die Fische".
Wenn der Laden bis dann nicht entsprechend floriert(produziert), dann kann man ihn vermutlich an die Lenders anteilmäßig verteilen und die Klein-bzw. Privataktionäre werden bestenfalls mit Brosamen abgespeist.
Muss aber nicht so kommen. Kann ja sein, dass man mit Kipoi-Nord noch das entscheidende As im Ärmel hat, die Produktion höher zu fahren. Dort sollen ja die Erzgehalte auch besser sein als das aktuell verarbeitete Erz.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

Seite: Übersicht ... 423  424  426  427  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenpirat, Kurt1989, G-six, gattino, gouremet, mmm.aaa, PrinzFirlefanz, Wandergeselle

Neueste Beiträge aus dem Tiger Resources Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
15 1.476 Kupfer - aes cyprium aut nominatus cuprum Stockaddicted K1-Sport 08.10.19 15:44
39 10.888 Tiger Resources (WKN: A0CAJF, in Produktion Greeny Buwemann 01.10.19 13:16
2 1.469 Wie geht es mit Tiger Ressources weiter? Börsenpirat Wandergeselle 05.07.19 13:57
  9 Tiger explodiert ! Henry Hercules gouremet 10.11.18 18:54
  5 Löschung Börsenpirat alterKnochen 09.11.18 09:16

--button_text--