Stoibers Schattenkabinett fällt ab!

Beitrag: 1
Zugriffe: 1.075 / Heute: 1
Stoibers Schattenkabinett fällt ab! Kivi

Stoibers Schattenkabinett fällt ab!

 
#1
Ja Ja! Auch Schröder verfügt über ein Kompetenzteam. Teilweise ist dieses, im Gegensatz zu Stoibers, auch schon in Betrieb. Und jetzt kommt mit Manfred Stolpe ein weiterer "fähiger" Mitarbeiter dazu. Sozusagen als Dolmetscher zwischen Ost und West. Als eine Art Bindeglied soll Stolpe jetzt für Schröder auf Stimmenfang gehen. Als direkte Konkurrenz zu Lothar Späth wie es aus NRW tönte. Biedenkopf hätte da wohl eher gepasst.

Aber trotz Stolpe halten 44% nur die SPD für fähig Deutschlands Probleme zu lösen. Nur 40% glauben da an die CSU und ihre Schwesterpartei mit der Quotenfrau Merkel an deren Spitze.

Tja böse Zungen behaupten: solch ein Vertrauensverlust passiert, wenn man erst für 150 Mrd Wahlversprechen macht und dann auf 0 Mrd zurückrudert. Da hat sich Stoiber ja genau den richtigen Wahlkampfleiter gesucht. Was will man auch anderes erwarten, wenn dieser früher bei der Bildzeitung gearbeitet hat.

So mit O.
-Kivi-


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--