Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 6634  6635  6637  6638  ...

Steinhoff International Holdings N.V.

Beiträge: 225.873
Zugriffe: 27.530.054 / Heute: 3.034
Steinhoff Int. Hol. 0,0532 € +0,19% Perf. seit Threadbeginn:   -98,96%
 
Steinhoff International Holdings N.V. Herr_Rossi
Herr_Rossi:

Bei 0,1 CENT

 
26.03.19 11:02
Rinnt der Geifer in Strömen...:-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#165877

Steinhoff International Holdings N.V. manham
manham:

Rossi

 
26.03.19 11:07
Cent oder Euro
Oder Komma Verschiebung.

Geiger und Gier liegen beieinander
Das andere sind Tränen
Steinhoff International Holdings N.V. NL0011375019
NL0011375019:

Jetzt gehts endlich los!

3
26.03.19 11:10
Steinhoff International Holdings N.V. BobbyTH
BobbyTH:

@tom.tom

3
26.03.19 11:11
die 1 Million wird wieder zum drücken des Kurses benötigt. zumindest hatte ich sowas schon oft beobachtet.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#165881

Steinhoff International Holdings N.V. __Dagobert
__Dagobert:

Add derzeitige Zinsen

2
26.03.19 11:15
Dass die 10% ab Beginn CVA zu laufen beginnen, wissen wir. Wir wissen aber nicht, wie hoch die Zinsen derzeit sind.
Es könnten die Zinsen aus den Verträgen sein, wobei ich es (habe die Dokumente nicht gelesen) nicht ausschließen kann, dass es zu Strafzinsen kommt, wenn die Bilanzen nicht zeitgerecht gelegt werden.

Wir wissen aber, dass die Gläubiger bei Nichtlegen der Bilanzen die Möglichkeit der Fälligstellung haben. Wir wissen nicht, ob nicht alle Gläubiger fällig gestellt haben und dann einfach die Forderung nicht betrieben haben. Lock up agreement ist etwas tolles.
Wenn dem so wäre, würde ich von unternehmerischen Zinsen 9,2% über Basiszinssatz ausgehen. Strafzinsen kann ich nicht nachvollziehen, da ich die Verträge nicht kenne.  
Steinhoff International Holdings N.V. MarketTrader
MarketTrader:

faellt €0,1030/€0,1040 dann support bei €0,0970

 
26.03.19 11:18
www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=131799
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Steinhoff International Holdings N.V. paidin
paidin:

@Dirty, Mysterio etc.

 
26.03.19 11:23
Habe mich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt aber steht es bereits fest, dass Pepco oder andere Teile der Holding an die Börse gebracht werden sollen?

Steinhoff International Holdings N.V. Uhrzeit
Uhrzeit:

Hir ist alles da bei

 
26.03.19 11:25
Alle Themen
Steinhoff International Holdings N.V. Dirty Jack
Dirty Jack:

Das Look Up A.

16
26.03.19 11:25
Trat nach Zustimmung der Gläubiger in Kraft, ab da waren die alten Schulden gesperrt, eingefroren.
D.h. an der bestehenden Schuldensumme konnte von beiden Seiten nicht mehr gerüttelt werden. Hinzu kommen anschließend die weiterhin auflaufenden Zinsen, Gebühren usw. Das alles geht zusammen in die neuen Kreditlinien der LUXFINCOS, die mit PIK Zinsen um die 10 % ausgestattet worden.
Noch bestehen diese neuen Kreditlinien nicht, lediglich die LUXFINCOS sind gegründet, wie Mysterio mal aufgezeigt hatte.
Auf die Laufzeit dieser 3 Kreditlinien werden die Gläubiger bestimmt nicht verzichten.
Wie gesagt, den 21-er Bond müßte man mal bei Gelegenheit in seiner neuen Kreditlinie abfragen.
Wenn dieser Akt im Rahmen der CVA´s abgeschlossen ist, erst dann haben die SIHNV Aktionäre auch wieder ein Stimmrecht.
Auch sind mit Abschluss der Restrukturierung und Start der neuen Kreditlinien Zahlungen an die LUXFINCOS möglich, unter Beachtung verschiedener Bedingungen, wie Verteilung der Gelder über die Gläubiger usw.
Wenn keine Sonderzahlungen eingehen, dann haben wir am Ende die Schulden plus 3 Jahre PIK Zins.
Die müsste SH dann mit neuen Kreditlinien zu günstigeren Zinsen ablösen.
Aber, lt. allgemeiner CVA Bedingungen in England und Wales sind regelmäßige Schuldentilgungen im CVA Verfahren eine Voraussetzung für ein erfolgreiches CVA.  
Steinhoff International Holdings N.V. Dirty Jack
Dirty Jack:

Moin Dago,

3
26.03.19 11:28
Strafzinsen konnte ich für die Look Up Zeit auch nicht ausmachen, aber jede Menge saftiger Gebühren zusätzlich zu den laufenden Zinsen.
Vielleicht steckt ja auch in den bisherigen Kreditverträgen, die alle gesperrt worden mit dem LUA die Bedingung drin, wenn der Kredit nicht mehr bedient wird? Denn noch haben diese Bestand.
Wäre jetzt sehr mühselig, dort nachzuschauen.
Steinhoff International Holdings N.V. Taisonic1
Taisonic1:

SDAX

 
26.03.19 11:32
Solange Steinhoff noch nicht vom Handel ausgesetzt wird, mache ich mir keine Sorgen.

Xetra führt Steinhoff auch noch im Handel. Die sind ja relativ schnell dabei, wenn es aussichtslos ist und eine Insolvenz anstehen sollte.

Also alles noch EAZZZZZZY  
Steinhoff International Holdings N.V. Dirty Jack
Dirty Jack:

Bilanzen

4
26.03.19 11:35
Die Frist dafür läuft endgültig am 30.09.2019 ab.
Wurde im WO-Forum und auch schon mal von mir gepostet.
Finde ich jetzt nicht so schnell, reiche ich aber nach.
Steinhoff International Holdings N.V. Glùcksdede
Glùcksdede:

Rossi

 
26.03.19 11:35
Bei o.o1 Euro rinnt der Geifer in Stròmen.......
Das sind bei mir immerhin 1000.Euro brutto😊😉
Steinhoff International Holdings N.V. H731400
H731400:

@Helmut

2
26.03.19 11:38
Ich kann Deine Gedanken 100% nachvollziehen und freue mich das Du wieder aktiv am Forum teilnimmst. Ist alles richtig was Du postest, und eventuell kommt es auch so.

Ich hatte aber gestern meine Theorie gepostet, da ich denke das der MF Deal kein Geschenk war und eine über 1 jährige Schulden Restrukturierung anders aussehen sollte bzw anders ausgehen muss, als das ein Unternehmen mit 0-10% EK Quote hervor geht, das eventuell 10% Zinsen abstottern kann und dann noch Wachstum finanzieren muss etc....

Ich gehe von einer signifikanten Schulden Reduzierung aus über weiter Asset Deals siehe MF.

Würde auch zur der Aussage passen vom Ex CFO, das die alten Kurse nie wieder kommen, oder zu der Aussage von Frau Sonn das man erstmal wieder ordentlich wachsen muss um Werte für die Aktionäre zu schaffen.

Klar kann ich damit auch voll daneben liegen.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#165892

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#165893

Steinhoff International Holdings N.V. Dirty Jack
Dirty Jack:

Berichtigung zu #165956

 
26.03.19 12:05
"Auf die Laufzeit dieser 3 Kreditlinien werden die Gläubiger bestimmt nicht verzichten. "

Soll heissen:

"Auf die Laufzeit von 3 Jahren dieser Kreditlinien werden die Gläubiger bestimmt nicht verzichten."  
Steinhoff International Holdings N.V. Herr_Rossi
Herr_Rossi:

Glücksdede...

 
26.03.19 12:07
Wow!!....das ist ja höchst interessant !!
Steinhoff International Holdings N.V. Glùcksdede
Glùcksdede:

Nachgekauft

 
26.03.19 12:08
Ùber Baader Bank....Konnte nicht
Nein sagen.😉Freu mich......
Steinhoff International Holdings N.V. Glùcksdede
Glùcksdede:

Rossi

 
26.03.19 12:12
Find ich gut....Du kennst dieses Gefùhl nicht....
mal eben den nàchsten Urlaub bezahlen zu kònnen....von Gewinnen aus Aktien😉
Steinhoff International Holdings N.V. Claudimal
Claudimal:

bleibe bei der meinung das wir heute noch

 
26.03.19 12:21
über 0,11 ziehn.sieht gut aus.dann wieder kaufpanik bei den nörglern.
Steinhoff International Holdings N.V. Herr_Rossi
Herr_Rossi:

@ Dirty

 
26.03.19 12:24
...jetzt mal unter uns Pastorentöchtern....:
Hältst du es für ausgeschlossen oder siehst du eine Möglichkeit, dass bei SH früher oder später der Reset-Button gedrückt wird , die Hütte in 2,3 Jahren Pepkor-Holding heisst und alles , was momentan nicht unter dem Dach der Pepkor SA und Europe läuft, zwecks Schuldentilgung verhökert wird und in Zukunft nur mehr auf organisches Wachstum gesetzt wird anstatt zu häufiger überteuerten Zukäufen?
Der Grund meiner Frage...: wir hatten ja schon mal über die Zinsrückzahlung diskutiert, herumgerechnet usw..... über die Schuldenrückzahlung selbst jedoch recht wenig...
Wieviel an Schulden ( natürlich grob gerechnet) wenn man in Bausch und Bogen ALLES , inc. Immos AUSSER eben Pepkor verhökern würde, würde übrigbleiben?
Greentit und Conforma zum Beispiel  tragen ja sowieso nichts zur Tilgung von irgendwas bei...und Pepkor  alleine bekäme auf die Sekunde eine 3-4% -Umschuldung....
Steinhoff International Holdings N.V. Mysterio2004
Mysterio2004:

@paidin

 
26.03.19 12:25
Nein, der separierte Börsengang von Pepcor steht noch nicht fest, der Börsengang ist lediglich als mögliche Option vorgezeichnet.
Ich halte diese Variante aber weiterhin für durchaus sinnvoll, da die Gesellschaft ja nun mal cash generieren muss & da wäre mir persönlich noch ein Börsengang lieber als eine Veräußerung.


Seite: Übersicht ... 6634  6635  6637  6638  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, Suissere, Talismann, Visiomaxima, WatcherSG

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 20.773 STEINHOFF International an die Tickers buran Boersenticker 01:45
240 225.872 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash HunzundKUNZ 26.01.20 23:33
5 103 LdR WikiStein Beitragssammlung Steinhoff TheAnalyst51 TheAnalyst51 22.01.20 08:23
23 67 Wie ich mit Steinhoff fast 20.000€ verloren habe lerry bambi4 13.01.20 13:11
  44 Debt Equity Swap Trainee4 Makei 04.01.20 09:01

--button_text--