Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 47 48 49 51 52 53 ...

solide Marken und am "Rauch" mitverdienen

Beiträge: 1.359
Zugriffe: 342.544 / Heute: 39
Imperial Brands 18,68 € -1,37% Perf. seit Threadbeginn:   -36,67%
 
solide Marken und am
yahooyoshi:

Nee Galearis ...

 
13.03.21 15:59
Scandinavian Tobacco hat nur ein Augenmerk auf Zigarren , Pfeifen & Pfeifentabak , Snuus und die dazugehörenden Utensilien für Zigarre & Pfeife. Außerdem sind sie auch viel zu klein ,um sich eine IMB einzuverleiben :)

Und Zigarren sind ja im umgekehrten Fall , nicht mehr so das Ding von IMB .Denn sie haben ja schließlich gerade erst ihr Zigarren Unternehmen verkauft .
Wenn man sich mal etwas genauer mit STG beschäftigt , dann findet man auch heraus , das sie z.B. Tabakpfeifen für 5 - 7000 Dollar verkaufen ..... Das sind zwar fast immer nur Unikate , aber auch die höheren Stückzahlen bringen einige Tausender bei den Sammlern und Fans . Zigarrenpreise der höheren Klassen sind bei denen auch nicht von schlechten Eltern :)  
Sie legen halt eindeutig Wert auf die höchste Rendite für ihre Aktionäre , was sie mit Dividendenerhöhungen und weiteren Aktienrückkaufprogrammen  auch bestens beweisen. Immerhin ist der Vorstand und andere Insider , mit fast 12 % Aktienanteil auch selbst daran interessiert .
Wenn die Quellensteuer in Dänemark nicht so hoch wäre , hätte ich mich garantiert schon vor längerer Zeit dazu durchgerungen , in STG zu investieren.

Am Chart kann man auch sehr gut erkennen , wie stark und Nachhaltig  sich die jeweiligen Rückkaufprogramme , auf den Kurs auswirken. OK , das Letzte von dieser Woche musste natürlich zum WE hin wieder etwas Federn lassen. Aber am Mittwoch gab es ja auch einen 11 % Anstieg. Da muss man auch wieder etwas Luft raus lassen.
Aber so gut auch STG sein mag , mit unserer IMB und der 10% Dividende , kann es nicht mithalten :)
(Verkleinert auf 60%) vergrößern
solide Marken und am Rauch mitverdienen 1239908
solide Marken und am
yahooyoshi:

Das Cashflow von Imperial ...

3
13.03.21 16:04
Hier mal eine sehr gute Tabelle aus dem MorningStar die den Cashflow der letzten 10 Jahre beleuchtet .
Bildet euch selbst eine Meinung , was gut ist --- oder auch nicht :)


translate.google.com/...rounding%3D2%26view%3D0%26period%3D10
solide Marken und am
yahooyoshi:

SEHR Ambitioniert ...

 
14.03.21 19:53
Zwar liegt selbst die niedrigste Analysteneinschätzung mit 21 GBP noch weit über dem jetzigen Preis , und die höchste Einstufung mit 36 GBP  wird es deswegen wohl nicht so schnell geben, wenn man die Sache realistisch sieht. Das wäre eine Steigerung auf fast den dreifachen Aktienpreis . Aber Analysten sind auch keine Hellseher ,und liegen in der Regel weit daneben.

Im Vergleich mit BAT liegen wir ungefähr in der gleichen Volatilität und der Abhängigkeit vom FTSE sowie dem GBP. Altria ist uns jedoch in der Rendite um einige Punkte voraus , wie man gut im Chart erkennen kann , und neidlos zugeben muss.  Allerdings sind ja die Meisten von uns ebenfalls in MO investiert . ALTRIA ist auch als einziges Tabakunternehmen völlig unabhängig von jedweden Wechselkursen in der Welt , da es ausschließlich in den USA verkauft . Zumindest die Umsätze im Tabakhandel sind von den Währungsschwankungen unbeeinflusst .

>>> IMPERIAL BRANDS ORD 10P - Konsens zeigt potenzielles Plus von 118,1% an <<<

Charlotte Edwards
14. März 2021
17:39 Uhr
IMPERIAL BRANDS ORD 10P mit EPIC-Code (LON: IMB) hat jetzt insgesamt 17 Analysten, die das Unternehmen abdecken. Der Bereich zwischen dem hohen und dem niedrigen Kursziel liegt zwischen 36,00 und 21 GBP. Dies bedeutet, dass das durchschnittliche Kursziel 30,19 £ beträgt. Wenn die Aktie zuvor bei 13,84 GBP schloss, deutet dies nun auf ein potenzielles Plus von 118,1% hin. Es gibt einen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt von 14,44 £ und einen MA von 200 Tagen von 14,28 £. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 13 Mrd. GBP.

www.directorstalkinterviews.com/...ial-118.1-upside/412968007
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
solide Marken und am Rauch mitverdienen 1240042
solide Marken und am
Lalapo:

bleibt dabei..

 
15.03.21 13:08
Imperial B . und BAT sind für mich mit die letzten Großchancen die der weggelaufene breite Markt zu bieten hat ..hier kann man (noch )billigst richtig Geld reinschaufeln ...

Die Bewertungen zur Marktstellung und zu den Fundamentals sein weiter ein schlechter Witz ...

30-100  % Chance  auf 2021


Danke das es Sie (noch) gibt :-)  
solide Marken und am
yahooyoshi:

@@@ Lalapo....

 
15.03.21 15:02
Absolute Zustimmung !
Bei diesen Fundamentals und einer Dividende von ca. 10% gibt es fast keine bessere Methode ,um sein Geld langfristig zu vermehren. Jedenfalls ist für mich die Dividende das Wichtigste Argument für die Zukunft .
Und auch A.J.Gaff hatte schon gut lachen mit seinem Tabak Geschäft ... :) :)
Good Luck !!  
solide Marken und am Rauch mitverdienen 1240216
solide Marken und am
Lalapo:

jeder

 
15.03.21 17:05
sucht Renditen mit der Lupe .... ab und an findet man noch etwas mit einer Mini + davor ....
Hier liegen wir in Bereichen die es damals bei der deutschen Wiedervereinigung gab ...lange her ..die Welt hat den Zins inzwischen  verloren.....wird den auch hin den nächsten Jahren kaum irgendwo finden .....hier kann man Ihn noch finden ...und zwar nicht gekleckert sondern geklotzt ......

..noch...

solide Marken und am
jameslabrie:

2.tranche

 
15.03.21 21:30
zu 16,56 kauf wegen chart
solide Marken und am
Lalapo:

Cannabis

3
16.03.21 07:35

BAT hat sich letztlich Woche den Fuß in die OrganiGram gelegt , darum geht"s :


Als Teil des Deals haben die Unternehmen eine Vereinbarung zur gemeinsamen Produktentwicklung geschlossen. Sie wollen die nächste Generation von Cannabis-Produkten entwickeln.
BAT bekommt ein Fünftel der Sitze im OrganiGram-Board, so lange der Konzern mindestens 15 Prozent der Aktien hält.


Wie gesagt...Legalisierung schreitet fort ( siehe Mexico die Tage ) ..die BigTabacco werden den Cannabismarkt mE sich in den nächsten 10 Jahren aufteilen ...und da sollte man die Werte nehmen , die auf der ganzen Welt verkaufen ..also:
Imperial Brands in 160 ..und BAT in 180 Ländern ....vor Altria da reiner USA (Klumpen)Markt ..Japan Tobacco Japan /Asien...

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
solide Marken und am
Lalapo:

Chart anschauen ..

 
16.03.21 16:18
letzten Jahres - Verlaufshochs lagen Anfang  des Jahres 2021 und 5/2018 um 18 Euro

Da solle es jetzt im 3ten Versuch durch gehen ....dann ist alles zwischen 20-26 € wieder möglich .

Bei der weltweiten Marktstellen (160 Länder ) ..Burggrabenbrands /Logistik/Vertrieb ..10 % Div. Rendite ..dem niedrigen FCF dafür ( laut Ariva unter 40 % !!), tiefsten KGV ...Übernahmegefahr ( JT !? )

....überfällig  
solide Marken und am
yahooyoshi:

Neue Schuldverschreibungen ...

 
16.03.21 21:04
... über eine Milliarde Euro begeben  .

<<< Moody's
Imperial Brands Finance Netherlands BV - Moody's weist den neuen 1-Milliarden-Euro-Schuldverschreibungen von Imperial Brands ein Baa3-Rating zu >>>

Irgendwer hatte doch erst vor ein paar Tagen vorgeschlagen , weshalb IMB es nicht ebenfalls so macht wie die Anderen am Markt . Jetzt gibt es eine Mrd. Schuldverschreibungen zu einem niedrigeren Zinssatz , um unter anderem ältere mit höheren Zinsen auszulösen.
Insgesamt stehen jetzt bis 2033 Schulden in Höhe von 15 Mrd . Euro  an ....

finance.yahoo.com/news/...inance-netherlands-b-184307923.html
solide Marken und am
Michael1993:

anleihe

 
16.03.21 23:18
weißt du auch wie hoch der kupon bei der neuen Anleihe ist?
wenn ich es richtig im Kopf habe wurden für das Geschäftsjahr 2020 430 Mio Pfund an Zinsen gezahlt
solide Marken und am
Lalapo:

1,75 % // 2033

 
17.03.21 07:51
New bond issue: Imperial Brands issued international bonds (XS2320459063) with a 1.75% coupon for EUR 1,000.0m maturing in 2033
March 16, 2021
March 15, 2021 Imperial Brands issued international bonds (XS2320459063) with a 1.75% for EUR 1,000.0m maturing in 2033. Depository: Clearstream Banking S.A., Euroclear Bank
Bookrunner: Bank of China, Banco Bilbao (BBVA), RBS, SMBC Nikko Capital, UniCredit.  
solide Marken und am
Galearis:

bis dahin ist das Geld nichts mehr wert.

 
17.03.21 08:30
Nur meine Meinung.
solide Marken und am
Michael1993:

anleihe

 
17.03.21 09:22
danke für die Info...
wenn sich ib für unter 2% refinanzieren kann sind die Schulden nicht mehr so das Problem solange der Cashflow einigermaßen stabiel bleibt....
aber schon krass auf US Staatsanleihen bekommt man 1,6% bei ib 1,75 irgendwie passt das auch nicht zusammen
solide Marken und am
yahooyoshi:

@@@ Galearis ...

 
18.03.21 16:51
Da hast Du wohl recht . Denn die Inflation frisst sich da unerbittlich voran.
Aber wenn sie sich billiger Refinanzieren können ,ist das eine gute Sache .
Allerdings verschwinden deshalb die 15 Mrd. nicht . Aber die Bewältigung fällt zumindest schon mal leichter ,und dürfte uns allen am Ende zugute kommen.
solide Marken und am
yahooyoshi:

Zigarettenfirmen ziehen Marken zurück ...

2
18.03.21 16:55
Solche Aktionen kosten wieder unnötig Geld ,und können vielleicht richtig teuer werden ........

Vom 18.03.2021

>>> Zigarettenfirmen ziehen Marken aufgrund der Brexit-Grenze zur Irischen See aus Nordirland zurück <<<

Das NI-Protokoll bedeutet, dass in Nordirland verkaufte Tabakerzeugnisse weiterhin EU-Gesundheitswarnungen tragen müssen.
Zigarettenfirmen ziehen einige Marken aus Nordirland zurück, da nach dem Brexit zusätzliche Kosten für den Handel in der Irischen See anfallen .

Das Nordirland-Protokoll bedeutet, dass in der Region verkaufte Tabakerzeugnisse weiterhin bildliche Gesundheitswarnungen der EU tragen müssen, während Großbritannien auf australische Gesundheitswarnungen umstellt.

Der in Bristol ansässige Tabakriese Imperial wird den Verkauf einiger Marken in Nordirland einstellen, da die Kosten für die Einrichtung separater Produktionslinien für verschiedene Verpackungen anfallen.

Ein anderes Unternehmen, JTI UK, bestätigte ebenfalls eine "sehr geringe" Reduzierung seiner Produktpalette in Nordirland.

Der Ulster Unionist MLA Alan Chambers, der einen Familiensupermarkt betreibt, sagte, er sei von den Lieferanten über das Problem informiert worden.

Der MLA von North Down sagte, Imperial habe ihm mitgeteilt, dass er etwa 10 seiner Marken zurückziehen werde - etwa ein Drittel der von ihm gelagerten Tabakerzeugnisse.

Er sagte: "Das Unternehmen musste sich die verschiedenen Marken und die Anzahl der in Nordirland verkauften Marken genau ansehen. Wenn sie einen bestimmten Schwellenwert für eine separate Produktionslinie und Verpackungslinie nicht erreichten, würden sie diese zurückziehen."

Die MLA fügte hinzu: "Weil ich nicht rauche, stört mich das überhaupt nicht, aber ich bin sicher, dass es einige sehr enttäuschte Menschen geben wird, die einer bestimmten Marke treu sind und frustriert sein werden, dass sie diese bestimmte Marke nicht bekommen können." Marke.

"Ich glaube nicht, dass wir die volle Wirkung des Protokolls gesehen haben. Ich denke, wir werden immer mehr dieser Dinge sozusagen durch die Hintertür kommen sehen."

Das Protokoll wurde von der EU und Großbritannien vereinbart, um eine harte Grenze auf der Insel Irland zu vermeiden.

Es hält Nordirland im EU-Binnenmarkt für Waren, was zu zusätzlichen Kontrollen und Regulierungsprozessen für Produkte geführt hat, die aus Großbritannien nach Nordirland kommen.

Einige Nachfristen wurden von der britischen Regierung einseitig verlängert, um den bürokratischen Aufwand zu begrenzen.

In einem von Belfast Live gesehenen Memo eines Lieferanten heißt es: "Aufgrund des NI-Protokolls müssen alle in Nordirland verkauften Tabakerzeugnisse weiterhin die EU-Bildgesundheitswarnungen tragen, während GB-Verpackungen australische Bildwarnungen enthalten."

Ein Sprecher von Imperial Brands sagte: "Nach dem Brexit müssen Tabakverpackungen in Nordirland andere Gesundheitswarnungen enthalten als der Rest des Vereinigten Königreichs.

"Um die Komplexität zu reduzieren, dekotieren wir eine Reihe von Markenvarianten, die in der Region angeboten werden.


"Diese Produkte machen weniger als 5% unseres Gesamtvolumens in Nordirland aus und wir sind weiterhin bestrebt, eine breite Palette von Qualitätsprodukten zu liefern, um die Bedürfnisse unserer Verbraucher zu erfüllen."

JTI UK sagte, dass es sein Produktportfolio "kontinuierlich bewertet".

Es fügte hinzu: "Darüber hinaus bedeutet die Anforderung nach dem Brexit, in Nordirland unterschiedliche Verpackungen zu haben (dh unterschiedliche Gesundheitswarnungen), eine sehr geringe zusätzliche Reduzierung unserer NI-Produktpalette.

"Die Produktpalette von JTI in Nordirland ist nach wie vor umfangreich. Wenn wir ein Produkt dekotieren, berücksichtigen wir stets die Bedürfnisse der Verbraucher, um sicherzustellen, dass erwachsene Verbraucher eine Reihe von Alternativen und Verpackungsformaten / -größen in unserem Markenportfolio zur Auswahl haben."


LINK :
www.belfastlive.co.uk/news/...thdraw-brands-northern-20198555
solide Marken und am
Lalapo:

1,75 % // 2033

 
18.03.21 17:16
wer braucht da noch ein noch besseres Geschäft:-)) ...alleine die Refinanzierung der alten Bonds in den nächsten Jahren entlastet das Unternehmen von der Zinsseite erheblich ...
2008/9 musste IMB noch fast zweitstellig %ter bieten um an Geld zu kommen....jetzt wird es Ihnen für fast Nix hinterhergeworfen ....

Wer hier keine Schulden macht oder anfängt billigst alte Hochprozenter umzuschulden/refinanzieren ist dumm ...

Geld kost nix mehr ..

solide Marken und am
Lalapo:

na ja ..die Iren

 
18.03.21 17:38
werden sich " Ihren LieblingsBrand" dann über andere Wege beschaffen .....und das weiß Imperial B. natürlich ....daher gut ..was sich nicht rechnet ...wird beendet !!!
solide Marken und am
Lalapo:

Krisengewinner Big Tobacco

2
19.03.21 09:46
selbe in Grün wie bei BAT ...



ich glaube viele haben überhaupt noch nicht auf dem Schirm was da auf uns zukommt ...die
Auswirkungen der Pandemie werden uns Jahr beschäftigen und langsam an die Oberfläche kommen .. ..es werden gesellschaftliche ..politische ..menschliche ..fiananzielle Graumsamkeiten auf uns zukommen ...das ist keine Lehmankrise die man mal schnell mit Geld löscht und alles ist 2 Jahre später wieder wunderbar ...

Die Welt wird auf der Rasierklinge tanzen ....Kirsengewinner werden Big Pharma ( Antidepressiva ,Vaccine ) ...Alk.....Tabak ...Drogen werden ....alles was dämpft ..was ablenkt ...Verarmung ..menschliche Schicksale werden zur Tagesordnung ...Staaten werden an ihre absolute Belastungsgrenze kommen ...

In den Zeiten wird mehr telefoniert ...geraucht ...gekifft ...gedämpft bis es nicht mehr so weh tut ...

Big Tobacco ...Aktien ...wie z.B. BAT oder Imperial Brands ...die weltweit konsumiert werden können ...sollte man im Depot haben .....lupenreine Krisengewinner werden das mE ....und das kann man auf ausgebombten Niveau (noch) kaufen .....
solide Marken und am
Galearis:

nur das kapieren die ESG-ler nicht

 
19.03.21 13:24
sie spielen meist die ethischen Saubermänner .
solide Marken und am
Nudossi73:

@Lalapo

 
19.03.21 17:10
Ganz unrecht hast Du nicht, allerdings Kurszuwächse sollte man nicht erwarten. Aber auf dem jetzigen Niveau kann man kaufen wenn man Dividenden kassieren möchte die höher sind wie übliche, der Boden ist hier schon erreicht...wollte hier nachkaufen auf einem sehr niedrigen Niveau ...nur das habe ich nie erreicht...von daher scheint es mir das die jetzigen Kurse Einstiegskurse sind für Investoren die Längerfristig denken.
solide Marken und am
yahooyoshi:

@@@ Nudossi ....

 
19.03.21 22:25
Genau , denn die wenigsten erwarten im Moment wohl von IMB größere Kursanstiege. Zwar liegen wir im Kurs historisch immer noch ziemlich weit unten , da hat Lalapo schon recht , aber ich bin hier zu aller erst wegen der wunderschönen Dividende von fast 10 % :)
Tabak wurde in den letzten Monaten ziemlich weit links liegen gelassen  da sich alle auf das "" Hase und Igel Spiel mit Gamestop "" , sowie in erster Linie auf die Tech Werte gestürzt haben .
Nachdem sich Altria in den letzten Wochen ebenfalls kontinuierlich nach oben gearbeitet hat , ziehen in den letzten Tagen jedenfalls auch die Engländer nach . Für mich ( und viele  andere sicher ebenfalls ) ist aber meine Einstands - Dividende von fast 10 % am wichtigsten . Egal was der Kurs macht , bleibt mir DAS jedenfalls  erhalten :)  
Das Schönste Geräusch ist immer der Zeitpunkt der einlaufenden Zinsen ... :)

Schönes Wochenende !

PS : Auch wenn es nicht von IMB ist , aber Japan Tobacco hat sich ein sehr ansehnliches JTI Global Headquarters  zugelegt  , und wurde hier mal bei Nacht in einem Video gezeigt . Sieht besser aus , als am Tage :) ... und hört sich auch noch Klasse an !

https://www.youtube.com/watch?v=K8eR-95DC2g


>>> I trade my own money.Nothing is more thrilling than that. <<<
solide Marken und am
Nudossi73:

@yahooyoshi

 
20.03.21 14:53
Ja richtig....die Japan Tobacco habe ich schon länger auf dem Schirm...und diese machen ja nicht nur mit Tabak sondern haben noch andere Standbeine...eigentlich hätte man vor ca. 2 Wochen zuschlagen können...na vielleicht wird es nochmals bei 15 Euro...oder ich stocke IB nochmal auf.
solide Marken und am
Roy797:

Kurswachstum

 
21.03.21 10:05
Hallo zusammen,
sehr ihr Kurszuwachs wirklich als ausgeschlossen an?
Die niedrige Bewertung, Aktienrückäufe und Cannabis Phantasie würden für mich dagegen sprechen
solide Marken und am
Lalapo:

ich denke bei Imprial sind 100 % !! drin ...

 
21.03.21 11:08
Div. bei 10 % , gerade davon unter 50 % aus dem FCF nötig , zudem Div. letztes Jahr gesenkt auf die heutigen verrückten 10 % , da sollte also lange nicht mehr dran geschraubt werden .

Jetzt stehen wir um 17 € ....2016 standen wir über 50 € .... damals wurde nur ein Tick mehr Div.bezahlt ... Rendite aber 3-4 % und nicht 10 % wie jetzt .
2016 hatte man noch Zinsalternativen hier und da .....und die Negativzinsschraube stand uns noch nicht auf den Füßen ...es gibt sogar schon Banken die 1 % Negativzinsen verlangen .......

Daher Kurse von 30 € meiner M. absolut seriös rechenbar ...und wahrscheinlich wird der Run ( wie immer ) von 20 auf 30 €  schneller laufen als von 15 auf 20 €  ...

Markt bekommt es ja auch so langsam mit das hier noch die Hochausrenditen der Zukunft auf dem Boden rumliegen ... MSCI World Tobacco Index steigt ....eine Altria superstark ...um so zwingender wird das m.E.Imperial und BAT folgen werden ...(noch)kaum was passiert ...

Spannend !

Seite: Übersicht ... 47 48 49 51 52 53 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Imperial Brands Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 1.358 solide Marken und am "Rauch" mitverdienen Minespec Lalapo 18.06.21 13:05
  12 Hallo Leute! Romantino2009 Nudossi73 28.06.20 20:52
  7 Löschung UweN tuorT 04.04.20 15:42
    Löschung kawesi   26.08.19 13:50
  3 Nur noch Verluste Theodoricus Wasserbüffel 04.06.19 00:58

--button_text--