Solarbranche

Beiträge: 12
Zugriffe: 9.793 / Heute: 1
Phoenix Solar 0,022 € -2,22% Perf. seit Threadbeginn:   -99,94%
 
Solarbranche Börsenfreak89
Börsenfreak89:

Solarbranche

4
13.05.08 17:43
#1
Hier bitte nur Beiträge rein, die etwas mit der Solarbranhce zu tun haben!

Mein Favourit ist: Phoenix Solar!

AUSBLICK/Solarbranche glänzt im 1Q mit weiteren Gewinnanstiegen

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die führenden deutschen Solarunternehmen
werden in dieser Woche erneut kräftige Ergebnisverbesserungen
verkünden können. Einige der im TecDAX gelisteten Konzerne haben ihre
Gewinne im ersten Quartal sogar mehr als verdoppelt, wie Analysten
prognostizieren. Dies könnte allerdings paradoxerweise auch negative
Rückwirkungen auf die Branche insgesamt haben: Denn die hohen Gewinne sind
in der derzeit laufenden kontroversen Diskussion um eine Änderung der
deutschen Solarförderung Wasser auf den Mühlen der Kritiker.

Nachdem die SolarWorld AG bereits Ende April mit vorläufigen Zahlen den
Anfang gemacht hatte, folgen am Mittwoch die Solon AG für Solartechnik und
die Q-Cells AG mit ihren Quartalsausweisen und am Donnerstag dann die ersol
Solar Energy AG sowie die Tec-DAX-Neulinge Phönix Solar AG und centrotherm
photovoltaics AG und noch einmal SolarWorld mit dem vollständigen
Zwischenbericht. SolarWorld hatte bislang mit einem Umsatzplus von 28% und
einer EBIT-Steigerung von 37% die Richtung vorgegeben.

Bei der Q-Cells AG erwarten die von Dow Jones Newswires befragten Analysten
einen Umsatzanstieg im ersten Quartal auf 250 Mio EUR von zuletzt 164 Mio EUR.
Das EBIT hat sich den Prognosen zufolge um etwa 40% auf knapp 51 (Vorjahr: 36)
Mio EUR erhöht, das Nettoergebnis um 34% auf 45 (34) Mio EUR.

Im ersten Quartal hatte sich die Produktionsleistung mit 115 MW bereits mehr
als verdoppelt, wie Finanzvorstand Hartmut Schüning Ende März bereits

auf der Bilanzpressekonferenz angekündigt hatte. Q-Cells erwartet im
Gesamtjahr einen Umsatz von 1,275 (0,859) Mrd EUR. Die EBIT-Marge wird 2008 bei
rund 20% liegen. Dies würde ein EBIT von 252 (197) Mio EUR bedeuten. Den
Nettogewinn ohne Beitrag aus der REC-Beteiligung prognostiziert Q-Cells auf 176
(127) Mio EUR.

Umsatz und Ergebnis der Berliner Solon AG haben sich im ersten Quartal nach
Einschätzung von Analysten sogar mehr als verdoppelt - wenn auch die Basis
noch geringer ist als bei Q-Cells. Den Umsatz sehen die Experten im Schnitt bei
152 Mio EUR nach 75 Mio EUR im Vorjahr. Das EBIT ist den Prognosen zufolge auf
11,9 (5,0) Mio EUR geklettert. Das Nettoergebnis hat sich wohl auf 6,0 (12,2)
Mio EUR halbiert - allerdings nur aufgrund von Sondereffekten. Solon hatte im
Vorjahr einen Veräußerungsgewinn im Nettoergebnis einpreisen
können.

Auch ersol sollte im ersten Quartal einen kräftigen Wachstumsschub bei
allen wichtigen Eckdaten des Konzerns verzeichnet haben. Der Umsatz hat sich
den durchschnittlichen Prognosen zufolge auf 55 Mio EUR gegenüber dem
Vorjahresniveau von 26 Mio mehr als verdoppelt. Das EBIT ist demnach auf 9,1
(4,3) Mio EUR gestiegen, der Nach-Steuer-Gewinn sogar auf 4,9 Mio von zuletzt
nur 1,5 Mio EUR.

Wenig Prognosen sind derzeit noch bei Phönix Solar und Centrotherm zu
haben, da die beiden Unternehmen noch neu im TecDAX sind und die Coverage bei
vielen Analysten derzeit erst startet. Erste Erwartungen zeigen aber auch bei
Phönix und Centrotherm, dass sie dem starken Wachstum der führenden
Branchenunternehmen in nichts nachstehen.

Webseiten: www.ersol.de
www.solonag.com
www.solarworld.de
www.q-cells.de
www.phoenixsolar.de
www.centrotherm-pv.de
“Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.”

--> www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
Solarbranche Börsenfreak89
Börsenfreak89:

Auf der Sonnen Seite!

3
14.05.08 15:39
#2
Q-Cells kann Ergebnis im ersten Quartal deutlich verbessern, Aktie gefragt

09:58 14.05.08  

Thalheim (aktiencheck.de AG) - Der Solartechnikkonzern Q-Cells AG (ISIN DE0005558662/ WKN 555866) verbuchte im ersten Quartal aufgrund der starken Nachfrageentwicklung einen deutlichen Ergebnisanstieg.

Wie der im TecDAX notierte Konzern am Mittwoch erklärte, lag der Umsatz im Berichtszeitraum bei 269,7 Mio. Euro, nach 163,5 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum, was einem Plus von 65 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte von 36,2 Mio. Euro auf 58,9 Mio. Euro. Der Periodenüberschuss (nach Minderheitenanteilen) belief sich ohne Berücksichtigung der Effekte aus der Beteiligung an der REC Renewable Energy Corporation ASA auf 36,7 Mio. Euro (23,8 Mio. Euro). Einschließlich des anteiligen REC-Ergebnisses sowie der Aufwertung der Put-Optionen auf die REC-Aktien beläuft sich der Periodenüberschuss auf 54,4 Mio. Euro (Vorjahr: 33,7 Mio. Euro).

Deutliche Zuwachsraten konnte der Konzern im Ausland erzielen, wobei die Exportquote im Zuge der Internationalisierung auf 69,7 Prozent anstieg. Der bedeutendste Auslandsmarkt war Spanien, die höchsten Wachstumsraten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erreichte die Q-Cells AG in den asiatischen Wachstumsmärkten Indien und Südkorea, teilte der Konzern weiter mit.

Die Aktie von Q-Cells gewinnt derzeit 4,49 Prozent auf 74,86 Euro. (14.05.2008/ac/n/t)

---
Phoenix heute ebenfalls sehr stark!
“Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.”

--> www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
Solarbranche Limitless
Limitless:

ein Favorit war/ist - Powerbags

3
14.05.08 22:30
#3
aber nur zum schaun und staunen!!!
und wenn ich ehrlich bin, ärgere ich mich, das ich nicht den mut hatte,
dort mit ein paar euros einzusteigen...
limi
Solarbranche Tyko
Tyko:

@ Limi ,kann Dir nur beipflichten, von

 
18.05.08 13:10
#4
Anfang an den Hype mitangesehen...und keinen Mut gehabt..

Trina Solar ist ein guter Wert, allerdings sehr volatil,bei einem Rücksetzer könnte man einsteigen.

Evergreen Solar steht auch jetzt noch preislich billig.
Solarfun hat superzugelegt hier würde ich abwarten.
Q-Cells halte ich für sehr gut, ist mir aber derzeit noch zu teuer.
Arise könnte was werden, chartmäßig setze ich darauf das es noch etwas runter geht.
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Solarbranche Kneisl
Kneisl:

Phoenix Solar bei 50 gehe ich short

 
18.05.08 13:20
#5
Solarbranche ElHardy
ElHardy:

heute neues ATH!

 
19.05.08 13:22
#6
München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "BetaFaktor" sehen das Kursziel für die Phoenix Solar-Aktie (ISIN DE000A0BVU93/ WKN A0BVU9) bei 55 Euro. Die Gesellschaft habe sehr gute Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht. Demnach seien die Erlöse um 177% auf 41,6 Mio. Euro gesteigert worden und das EBIT habe sich von -1,48 auf +0,36 Mio. Euro verbessert. Den Ausblick für das Gesamtjahr habe die Geschäftsführung nun angehoben. So würden nun ein Umsatz von mindestens 370 Mio. Euro (bisher: 300 Mio. Euro) und ein EBIT von 23 Mio. Euro (bisher: 18 Mio. Euro) in Aussicht gestellt. Zudem solle der Auslandsanteil weiter gesteigert werden, auf über 30%. Ein erster Ausblick für 2010 sehe einen Umsatz von mehr als 500 Mio. Euro vor. Da seien die Analysten von Equinet und der Commerzbank optimistischer und würden einen Wert von 565 bzw. 691 Mio. Euro prognostizieren. Vor diesem Hintergrund sei es für die Experten nicht überraschend, dass der TecDAX-Titel ein neues Allzeithoch markiert habe. Zwar sei das Papier mit einem KGV von gut unter 20 nicht mehr niedrig bewertet, im Peergroup-Vergleich notiere man damit aber eher am unteren Ende. Das phänomenale Wachstum rechtfertigt jedenfalls ein Kursziel für die Phoenix Solar-Aktie von 55 Euro, so die Experten von "BetaFaktor". (Ausgabe 20/08b vom 15.05.2008) (16.05.2008/ac/a/t)
" Lebe intensiv, liebe heftig, stirb jung... "
Solarbranche Limitless
Limitless:

Solar ja - was gibt es

2
04.06.08 13:28
#7
sonst für alternativen ?  Wind ok ?
also ich habe mich mal an einen ami-wert getraut !
Evergreen Solar WKN 578949
und überlege wirklich ernsthaft mich bei
Quantum Fuel WKN 662286 einzukaufen
weiteres in den endsprechenden threads...

limi
Solarbranche TraderonTour
TraderonTour:

David Gelbaum, Monica Chavez-Gelbaum

 
04.06.08 13:33
#8
Eine durchaus interessante Sache wo die überall dabei sind: Ale solar, phoenix solar, ersol solar, solon...
Durchaus interessant, findet ihr nicht. Wer kennt diese Personen besser als ich bzw. wer kann über diese etwas berichten ? Vielen Dank
Mit freundl. Grüßen TraderonTour
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Anzeige: Smartbroker
Phoenix Solar-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Solarbranche 195861f
195861f:

phönix solar ag

 
11.06.08 14:58
#10
nur regenerative energie aktien haben
die chanse aussergewöhnich zu steigen.
alle die im tecdax sind stehen natürlich
im rampenlicht.
Solarbranche Börsenfreak89
Börsenfreak89:

na

2
01.07.08 20:09
#11
sieht doch super aus!
die solar aktien widersetzen sich dem trend!
“Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.”

--> www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
Solarbranche lackilu

jup

 
#12
heute solarworld & Nordex Calls genommen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Phoenix Solar Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  39 Phoen. Solar - Die Rückkehr des Phoenix? Rudini marryb 27.01.20 19:21
24 3.383 Phönix der Superbulle ! Jorgos tbhomy 19.12.18 12:42
16 2.334 TOP-Solargewinner nach der großen Krise watchandlearn H731400 17.11.16 13:28
  11 gehandelt wie ein Inso Wert Freddy76 DenneR 04.11.14 10:46
    30% in einer Woche echap   28.07.14 15:54

--button_text--