Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 944  945  947  948  ...

RWE/Eon - sell out beendet?

Beiträge: 24.088
Zugriffe: 5.272.385 / Heute: 44
RWE 30,66 € -1,10%
Perf. seit Threadbeginn:   +35,19%
 
E.ON 11,86 € +0,42%
Perf. seit Threadbeginn:   -11,33%
 
RWE/Eon - sell out beendet? testo
testo:

@NUDOSSI73

 
12.01.22 17:03
Die rauchen Marihuana, deswegen möchten sie es ja auch legalisieren.

Irgendein Energieversorger hierzulande wird sicherlich steil aus der Kurve kommen... Aber wenn nicht RWE, wer dann?

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +52,44%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +46,01%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +43,12%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +42,75%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +38,93%

RWE/Eon - sell out beendet? silferman
silferman:

Unsere Klimaretter

2
13.01.22 10:08
Olaf Scholz hält Atomkraft für nicht nachhaltig, die Regierung will schnell alle Kohlekraftwerke abschalten,  russisches Gas nicht in unser Land lassen und die Verbrennung von fossiler Energie verbieten. Irgendwann gehen die Lichter aus und wir sitzen bei Kerzenlicht am Kamin. Dann werden auch noch die Kerzen verboten, ist ja auch eine CO2 Freisetzung. Also jetzt mal schnell LED Kerzen bei Amazon kaufen.
RWE/Eon - sell out beendet? windowsfenster
windowsfenst.:

RWE

 
14.01.22 12:25
Die derzeitige Energiekrise wird immer politischer. In Frankreich wird EDF demontiert, um kurzfristig die Strompreise zu deckeln: Ergebniseffekt bei EDF: 8 Mrd. EUR!
Im gleichen Moment sind ENEL und Iberdrola ebenfalls abgetaucht, da dort schon länger die Angst vor regulatorischen/politischen Eingriffen herrscht. Das Investitionsklima wird im Energiemarkt nachhaltig geschädigt, auch sehr gut an den derzeitigen Kurstiefs zu sehen. Gut für RWE, da ich mir hier in Deutschland beim besten Willen keine derartigen Eingriffe vorstellen kann und somit lediglich die Konkurrenz geschwächt wird. Ich vermute, dass wir uns nachhaltig auf Großhandelspreise > 200 EUR/MWh einstellen müssen. Bin gespannt, wann RWE die bisher konservative Guidance hochschraubt.
RWE/Eon - sell out beendet? silferman
silferman:

Strompreise laufen außer dem Ruder

 
14.01.22 18:19
so muss Frankreich den ansteigenden Strompreis deckeln. Der staatliche Stromversorger EDF muss seinen Atomstrom zum vorgeschriebenen Preis einspeisen. Während wir in der BRD die besten und sichersten KKWs schnellstmöglich abstellen, laufen in Frankreich die "alten Atomkraftwerke"  weiter. Die Instandhaltung und weitere sicherheitstechnische Überprüfungen machen diesen Anlagen zu schaffen und werden zu hohem Kostenaufwand führen. Ältere Anlagen werden auf Grund der sicherheitstechnischen Überprüfungen den Weiterbetrieb aufgeben müssen. Der Neubau von KKWs ist sehr kostenaufwendig und birgt ein großes Risiko bei den Genehmigungsverfahren die den späteren Betrieb zulassen. Siehe Olkiluoto 3 Baubeginn 2005 und immer noch nicht in Betrieb, laufende Kosten bereits 10 Milliarden €. Da stellen wir doch lieber 100000 Windräder auf und lassen diese durch die Kommunen finanzieren mit Null Risiko.
RWE/Eon - sell out beendet? windowsfenster
windowsfenst.:

RWE

3
20.01.22 10:24
Aktuell liegt die Erzeugungsleistung aus Onshore/Offshore seit einigen Stunden bei über 50% der deutschlandweiten Erzeugung. Vor 2 Jahren hat man bei solchen Einspeisungsdimensionen teilweise negative Großhandelspreise gesehen, aber aktuell werden im absoluten Tief (04:00 Uhr) immer noch 75 EUR / MWh abgerufen. Für die Marktakteure offensichtlich ein derart niedriges Niveau, dass über mehrere Stunden Pumpspeicherwerke mit > 3 GW Leistung angeschmissen wurden. Jetzt gerade liegen wir schon wieder bei 130 EUR / MWh. Das Export-Volumen mit Frankreich ist übrigens sehr überschaubar, es handelt sich also nicht um ein aus Frankreich importiertes Preisproblem. Ich bin sehr gespannt wie sich diese unerwartete Preisdynamik in der Wirtschaftlichkeit der europäischen Energieversorger niederschlägt. Ich sehe einiges an Aufholpotenzial.
RWE/Eon - sell out beendet? windei
windei:

Und wie sieht es aus mit der Zinsgefahr

 
22.01.22 18:52
wird ein steigender Zinssatz den RWE-Kurs wieder purzeln lassen?
Blicke da nicht so durch wie kritisch höhere Zinsbelastungen sich beim RWE-Aktienkurs auswirken wird.  
RWE/Eon - sell out beendet? Quintus
Quintus:

Windei

 
23.01.22 07:50
Also wenn man sich den drei Monatschart anschaut, deutet alles darauf hin, dass steigende Zinsen der RWE nicht weh tun werden
RWE/Eon - sell out beendet? windei
windei:

@Quintus, dein Wort in Gottes Ohren :)

 
25.01.22 12:56
Und betrachtet man den Jahreschart, so schein die Updown-Bewegung noch intakt.
Wir werden Wind und Sonne brauchen für eine globale Energiewende und da sollte ja RWE nicht ganz schlecht aufgestellt sein. Aber man weiß ja nie ;)
RWE/Eon - sell out beendet? windei
windei:

was war denn da gerade los mit dem Sprung um 15:30

 
26.01.22 15:40
RWE/Eon - sell out beendet? windei
windei:

Vorläufige sehr positive 2021 Zahlen

 
26.01.22 15:57
RWE/Eon - sell out beendet? Highländer49
Highländer49:

RWE

 
26.01.22 16:23
Die offizelle Pressemitteilung von RWE zu den Zahlen. Wie schätzt Ihr die weiteren Ausichten ein?
www.rwe.com/investor-relations/news-und-ad-hoc-mitte…
RWE/Eon - sell out beendet? silferman
silferman:

diese positive Nachricht

 
26.01.22 16:25
welche von RWE kam, zog auch noch gleichzeitig den EOn Kurs hoch obwohl von dieser Seite keinerlei Nachrichten kamen. Sehr seltsam diese Korrelation und für mich absolut unverständlich.
RWE/Eon - sell out beendet? Uhrzeit
Uhrzeit:

Das ist der Hammer

 
27.01.22 14:38
Seit Tage in plus  
RWE/Eon - sell out beendet? Cosha
Cosha:

Die Geschäfte bei RWE

 
27.01.22 15:01
liefen eben sehr gut und das wird aktuell und in absehbarer Zeit kaum anders sein.
Gute Zahlen erleichtern zudem weitere Investitionsentscheidungen.
Den Anleger dämmert so langsam, dass die ambitionierte Energiepolitik nicht ohne die großen Player verwirklicht werden wird.
RWE/Eon - sell out beendet? silferman
silferman:

fairer Wert für RWE 46€

 
27.01.22 16:28
das hört sich doch gut an und der Strom wird immer teurer. An der Börse wurde am Dienstag die MWh in der Spitze mit 677€ gehandelt, das sind Preise die es noch nie gab. Strom wird immer mehr zum wertvollen Gut und Strom braucht jeder er kommt einfach für jedermann aus der Steckdose. Wo er herkommt interessiert niemand, Europa ist flächendeckend im Verbundnetz und der Strom fließt dahin wo er gebraucht und verbraucht wird. Der Preis richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird täglich an der Börse gehandelt. Der Kunde weiß nicht ob er von einem Windrad der Kohlekraftwerk hergestellt wird. Wir Deutsche müssen aber das Klima retten und schalten alle Großkraftwerke in Bälde ab.  
RWE/Eon - sell out beendet? aurelius1963
aurelius1963:

Chart

 
31.01.22 10:46
sieht gut aus
(Verkleinert auf 38%) vergrößern
RWE/Eon - sell out beendet? 1296895
RWE/Eon - sell out beendet? silferman
silferman:

das EOn Chart

 
01.02.22 10:30
sieht wirklich gut aus, so sollte nun der Ausbruch über die 12,366€ gelingen. Der Wert wurde heute kurz getestet, gelingt es dem Kurs diesen Wiederstand zu durchbrechen ist der Weg frei zu neuen Marken. Leicht möglich dass wir bis zur HV einen Wert von 14€ sehen. Dann sollte eine Gewinnmitnahme nicht vergessen werden, da Rücksetzer von einem Euro möglich sind.
RWE/Eon - sell out beendet? Highländer49
Highländer49:

RWE

 
07.02.22 15:15
Die Kursziele der Analysten
Bernstein Research 47,50 Euro
Jefferies 45 Euro
Seht Ihr die Kursziele ähnlich?
RWE/Eon - sell out beendet? mino69
mino69:

Highländer

 
07.02.22 16:24
Die Marktpreise Strom für 2022 sind erst in den letzten beiden Monaten 2021 durch die Decke gegangen. Hier war für RWE nicht mehr so viel einzufahren da 10/12 des Jahres 2022 Strom bereits verkauft war (ganz vereinfacht ausgedrückt, reduziert und unterstellt dass alle "Kunden" (Energievertriebe) ihren Strom in Tranchen im Vorjahr einkaufen).
Die Eindeckung mit Strom für 2023 läuft gerade...zu einem höheren Preis wie im Schnitt 2021 für 2022. RWE wird hier denke ich, da Sie Ihre Beschaffung langfristig gesichert haben (das unterstelle ich jetzt mal einem DAX Unternehmen, im CO2 Zertifikate Bereich haben sie es ja auch hervorragend gemacht) ein noch besseres Ergebnis einfahren...

Über die Stromsituation in Deutschland und dessen Verschärfung aufgrund Angebotsverknappung durch die Energiewende will ich da noch gar nicht denken...ich warte da einfach drauf dass es in Kürze Windkraftanlagen vom Himmel regnet...dafür betet glaub manch Politiker in der derzeitigen Regierung. Ironie off.

Ich sehe auch locker Kurse über 40 EUR dieses Jahr...aber wer weiss das schon.

Meine Meinung
GoodLuck
RWE/Eon - sell out beendet? Bilderberg
Bilderberg:

ich finde es gut ewigkeitskosten

 
14.02.22 08:14
natürlich muss sich RWE an den Ewigkeitskosten beteiligen.
Haben Jahrzehnte lang davon profitiert das Gelände zu ramponieren.
Genauso muss auch für Kernkraft Abfälle vorgegangen werden, was die Franzosen sicher nicht freuen dürfte.
Aber es werden einfach solche Kosten sozialisiert. Eine echte Sauerei, meine Meinung
RWE/Eon - sell out beendet? mino69
mino69:

zum Glück

 
14.02.22 10:16
hat sich das Thema Endlagerung für RWE und eon und die anderen beiden bereits erledigt mit dem
staatlichen Entsorgungsfonds für die Zwischen- und Endlagerung des Nuklearmülls!!

Meine Meinung
GoodLuck
RWE/Eon - sell out beendet? Mdmr
Mdmr:

Das ist ja nur die Hälfte der Warheit

 
14.02.22 10:43
Rot / Grün hat in NRW die Rodung vom Hambacher Forst und die Kohleverstromung beschlossen.
Die ganze Entscheidung wurde mit Umweltschutz begründet.

Daher wurde R/G abgewählt, Lachet war der Nachfolger.

Jetzt stellen sich die Grünen hin und fordern von RWE die Übernahme der Kosten für deren ideologischen quark?

RWE hätte lieber Co2 freien Atomstrom produziert. Ganz DE hätte dann nicht mit den Co2 Problemen zu kämpfen und müsste für viel Geld Einsparungen an anderen Stellen vornehmen.

Natürlich sind erneuerbare Energien besser und Atom ist keine Lösung, aber der bessere, umweltfreundlicher und günstigere Übergang.
RWE/Eon - sell out beendet? izto
izto:

Schöne Prognoseerhöhung

 
17.02.22 11:18
Das was letztes Jahr nicht geklappt hat (dank der Wetterkapriolen in Texas), ein Kurs über 40, gelingt dann hoffentlich dieses Jahr. Eine schöne Entwicklung die RWE da vollzieht.

Vor weniger als einer Woche gab es noch Insidertrades (wenn auch nur im überschaubaren Ausmaß). Ist das rechtens?
RWE/Eon - sell out beendet? mino69
mino69:

Sauber

 
17.02.22 11:30
war abzusehen! Fett gehebelt darauf spekuliert die letzten Monate, weder von Politik, Markt und Ukraine abschrecken lassen...maximal belohnt worden dafür...!

Meine Meinung
GoodLuck
RWE/Eon - sell out beendet? Uhrzeit
Uhrzeit:

Das sind gut aus

 
17.02.22 11:46

Seite: Übersicht ... 944  945  947  948  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem RWE Aktie (Stammaktie) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
51 24.087 RWE/Eon - sell out beendet? Bafo Parosit 03.03.24 10:42
  42 RWE: Vorstand deckt sich ein! micha1 Lionell 15.02.24 18:06
22 1.690 RWE - die Fakten vs. Kurs Hanny Couponschneider32 01.11.22 22:10
3 15 RWE und Uniper RPM1974 brunneta 02.09.22 11:24
10 684 RWE auf den Weg zu 50 Euro..... T-ICE aurelius1963 21.05.22 10:50

--button_text--