Reliance Industries Indien +++

Beiträge: 26
Zugriffe: 10.867 / Heute: 6
Reliance Industries. 44,55 € +1,37% Perf. seit Threadbeginn:   -12,48%
 
Reliance Industries Indien +++ Peddy78
Peddy78:

Reliance Industries Indien +++

2
17.01.08 09:19
#1
17.01.2008 08:10

Indien: Reliance Industries kann Gewinn mehr als verdoppeln
EMFIS.COM - Mumbai 17.01.2007 (www.emfis.com)

Der indische Großkonzern Reliance Industries konnte im vierten Quartal des abgelaufenen Jahres seinen Gewinn mehr als verdoppeln. Das Nettoeinkommen des Unternehmens stieg somit auf 2 Milliarden USD. Reliance speiste die Gewinne insbesondere aus der Verarbeitung von Rohöl in Kraftfahrstoffe und einem einmaligen Verkauf von Anteilsscheinen. Allein im vergangenen Jahr konnten die Aktien des Unternehmens mehr als 130 % zulegen. Dies entspricht dem Dreifachen der Wertentwicklung des indischen Sensex-Index.

Reliance Industries Indien +++ nullkommanix
nullkommanix:

jetzt wärens einstiegkurse

 
13.06.08 11:46
#2
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<
Reliance Industries Indien +++ MisterDurden
MisterDurden:

Hoppla ...

 
24.11.09 17:07
#3
was ist denn hier passiert? Kapitalerhöhung, Split oder sowas in der Art? Weiß jemand mehr?
Sometimes you gotta roll the hard six.
Reliance Industries Indien +++ HotSalsa
HotSalsa:

eigenartig

 
24.11.09 17:15
#4
habe nur das gefunden:

www.gupta-verlag.de/de/nachrichten/...sell7066/34887ba24d.html
Reliance Industries Indien +++ HotSalsa
HotSalsa:

und noch das

 
24.11.09 17:18
#5
www.finanznachrichten.de/...s-reopens-900-gas-stations-020.htm
Reliance Industries Indien +++ MisterDurden
MisterDurden:

FTD

 
24.11.09 17:20
#6
Darüber hatte auch die Financial Times Deutschland berichtet. Was anderes weiß ich allerdings auch nicht. Aber so Kerzengerade, wie der Krus runter ist muss doch eine Veränderung der Aktienstruktur vorliegen ... oder bricht eines der größten indischen Unternehmen überhaupt einfach so mal um die Hälfte ein ????
Sometimes you gotta roll the hard six.
Reliance Industries Indien +++ HotSalsa
HotSalsa:

Jetzt habe ich was

 
24.11.09 17:25
#7
www.mynews.in/News/...ndustries_on_insider_trading_N30924.html
Reliance Industries Indien +++ gono48
gono48:

Die Inder kommen ?

 
24.11.09 19:03
#8
www.mittelbayerische.de/region/kelheim/...h_indien_verkau.html

de.wikipedia.org/wiki/LyondellBasell
Reliance Industries Indien +++ Mattes44
Mattes44:

Wie jetzt (Split oder nicht) ?

 
02.12.09 00:46
#9
Sorry, aber ich verstehe das nicht.
Insider Trading, na und? Da hat sich irgendjemand etwas bereichert. Was soll's.
Aber wieso halbiert sich der Wert der Aktie von einem auf den anderen Tag.

Bei fast allen Instituten taucht der Sprung überhaupt nicht auf (z.B. siehe Maxblue oder DiBa)
wertpapiere.ing-diba.de/DE/...N=US7594701077&&ka=true
Das wird eigentlich wie ein "Split" interpretiert. Auf meinem Depot sieht das leider anders aus.

Kann mir jemand erklären, was da vor sich geht (oder ging)?

Danke,
Mattes
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Reliance Industries Indien +++ Hyde
Hyde:

Enteignet!

 
05.12.09 11:16
#10
Also zumindest bei mir im Depot (DiBa) hat sich bislang nichts an der Anzahl der Shares getan, nur der Wert ~halbiert.
Anzeige: Smartbroker
Reliance Industries GDR-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

RIL hat (leider) nicht gesplittet

2
05.12.09 14:35
#11
Im Depot erfolgte quasi ein Splitting, da RIL Bonusaktien 1 : 1 ausgegeben hatte. Der Unterschied zum splitting liegt darin, daß jetzt das Grundkapital der Gesellschaft verdoppelt wurde und damit auch das Rating der Gesellschaft. Bei Splitting passiert so etwas nicht. Für den Aktionär hat sich im Depot keine Änderung ergeben, da er ja jetzt bei halbem Kurs die doppelte Anzahl Aktien besitzt. Aber für den Fiskus in Deutschland hat sich ein großartiges Geschäft ergeben. Während die Ausgabe von Bonusaktien in Indien Gang und Gäbe ist und damit steuerlich neutral wie bei einem splitting behandelt wird, geht der deutsche Fiskus (meine eigene Erfahrung letztes Jahr bei einer anderen indischen Aktie, der Larsen & Toubro)  davon aus, daß es sich um eine Bonuszahlung handelt. Die Folge, ich mußte den halben Aktienwert (es ging wie in Indien üblich, auch um 1 : 1 Bonus) als Gewinn versteuern, abgewickelt von der Deutschen Bank. Dieses Jahr habe ich 14 Tage vor der Aktion verkauft.
Reliance Industries Indien +++ Keiler18
Keiler18:

Bonusaktien

 
07.12.09 15:15
#12
Hallo.
1. Bei mir hat sich bisher an der Zahl der Aktien auch nichts geändert, nur am Kurs. Wie lange kann/darf denn sowas dauern?
2. Wie kann es sein, dass das zu versteuern ist?
Vielen Dank für alle Hinweise.
Reliance Industries Indien +++ Mattes44
Mattes44:

Kommentar von DiBa

 
08.12.09 00:38
#13
Hallo,

ich habe heute Rückmeldung von DiBa bekommen. Die nette Dame hat mir etwas von einem Split erzählt. Nach meiner Frage, warum ich dann immer noch die gleiche Anzahl von Aktien (zum halben Wert) auf meinem Depot habe und einem kleinen Denkanstoß, was eigentlich ein Split bedeutet, bekam ich nur den Hinweis, dass die Diba nur die Anweisungen des Emmitenten weitergibt und bislang nichts vorliegt. Sie wollte sich aber noch einmal erkundigen. 10min später kam der nächste Rückruf von der Diba. Die Dame sagte mir, dass eine entsprechende Verrechung in Kürze bevorsteht. Dass dieser Vorgang länger als 2 Wochen dauert, sei aber schon ungewöhnlich. Ich sollte mich bitte noch eine Woche gedulden.

Ich glaube, die Aktion wird eher so laufen, wie es "Dahinterschauer" oben erläuert hat, denn vom "Split", wie es mir die Dame von Diba erzählen wollte, finde ich beim besten Willen nichts im Web.
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

RIL hat Etappensieg errungen

 
08.12.09 12:10
#14
Im Gerichtsverfahren zwischen Reliance Industries und Reliance Natural Resources um den Bezugspreis für das Erdgas hat der Richter festgestellt, daß es sich nicht um den Streitfall zwischen den beiden Firmen, sondern alleine um den der beiden Brüder handelt.
Damit wäre der Weg offen, daß  der RIL -Hauptaktionär, Ambani, aus seinem privaten Vermögen seine Bruder entschädigt, und nicht zu Lasten der RIL-Aktionäre. Glauben kann dies die Börse jedoch noch nicht, denn RIL hat an der indischen Börse nur 2,5 % gewonnen.
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

RIL versus RNRL in letzter Runde

 
18.12.09 14:47
#15
RIL betont, daß ihm aus der Gasförderung des KGD6 - Feldes nur 2,6 % vom Umsatz verbleiben würde, falls RNRL mit seinen Forderungen obsiegen würde. Das wäre zu wenig, nur um die Zinsen für die Investition zu tragen. Vergleichbar sei ein gross-profit von 20 % für solche Vorhaben. RNRL würde auf der anderen Seite für die Vertragslaufzeit eine Vergünstigung von 6,3 Mrd $ zuwachsen.
Da ist Musik drinnen, je nachdem, wer gewinnt.  Während RIL adr`s (Reliance Industries) in Deutschland gehandelt werden, kann man RNRL- adr`s  ( Reliance Natural Resources ) nur an der Börse in Luxemburg bekommen. Während sich das Ergebnis bei RIL wohl nur um die 10 % auswirken dürfte, kann es bei RNRL eine Vervielfachung geben.
Reliance Industries Indien +++ Mattes44
Mattes44:

Kommentar von DiBa (2)

 
23.12.09 13:36
#16
Hallo,
da ich bis dato immer noch keine Bonusaktien in meinem Depot verbucht bekommen habe, habe ich noch einmal bei der Diba nachgefagt. Dort wurde mir der Split noch einmal bestätigt und darauf hingewiesen, dass bei ausländischen Aktien die Verbuchung schon mal 6 Wochen dauern kann. Meine Nachfrage auf Versteuerung der Bonusaktien wurde ganz klar verneint. Es würden keinerlei Steuern für mich anfallen. Ich glaube, das nächste Mal schneide ich das Gespräch mit. Nur für den Fall, dass die Sache letztendlich doch anders läuft als versprochen.
Gruß, Matthias
Reliance Industries Indien +++ Hyde
Hyde:

Tjo,

 
23.12.09 17:38
#17
...also ich habe gestern/heute meine Bonusaktien bei der DiBa erhalten, abzüglich eines ordentlichen Batzen Steuern vom Extrakonto. Das ist jetzt erstmal 4stellig im Minus :D  ... Ich muss mir aber erstmal in Ruhe die Belege angucken.
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

Nochmals zur Definition Bonusaktien

 
23.12.09 18:48
#18
Bonusaktien sind Aktien, die aus einer Kapitalerhöhung stammen, an der die Aktionäre kostenlos partizipieren und sie stellen damit einen Ertrag dar. Ein Ertrag ist aber steuerpflichtig per Definition, auch wenn er sich auf dem Konto garnicht zeigt. Der Aktienwert steigt nämlich in der Regel nur sehr wenig, weil die Gesellschaft ja nicht reicher geworden ist. Sie schüttel den Gewinn nicht in Form einer Dividende aus, sondern stellt ihn in das Aktienkapital.
Beim Splitting gibt es keine Kapitalerhöhung und damit auch keinen Ertrag.  Die Gesellschaft hat eben nur ihr Kapital auf eine größere Anzahl Aktien verteilt, die jede entsprechend weniger Wert sind. Kein Ertrag, also keine Steuern.
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

Bonusdaten für evtl. Einspruch

 
24.12.09 14:25
#19
Der 26.11. war "ex-bonus-date" und ein Vergleich der Kapitalisierung am 26.11. zum 27.11. könnte vielleicht helfen, beim Finanzamt eine Korrektur zu erwirken.  Ich habe das noch nicht versucht, weil ich letztes Jahr den hohen, unerwarteten, Ertrag  bei der Deutsche Bank ausgleichen konnte. Bei der Sparkasse hatte ich Glück, daß die den Originalwortlaut des indischen Unternehmens an die Börse nicht so recht deuten konnten. Die haben mir dann ein Splitting dargestellt. Übrigens wurde die Bonuszahlung von RIL bereits am 7.10. angekündigt und ich habe gleich darauf empfohlen, die Aktie zu verkaufen. Vermutlich hat sich aber niemand vorstellen können, wie realitätsfern unser Steuerbehörden arbeiten. Auf der anderen Seite scheint es auch schwer zu sein, eine faire Regelung zu finden. Daß es bei Bonusaktien in der Regel einen Ertrag gibt, ist unbestritten, nur ist er schwierig zu ermitteln. Er wird sich durch Aktienkurssteigerungen nach dem Verkündungstag ergeben, die aber wegen Verwässerung des Aktienkapitals niemals 50% ausmachen.
Reliance Industries Indien +++ steuermann
steuermann:

Bonusaktien

2
29.12.09 12:42
#20
Auch ich bin von der Besteuerung der zusätzlichen Bonusaktien der Reliance durch die Deutsche Bank überrascht worden. Ist denn einer von Euch von seiner Bank auf die Kapitalmaßnahme aufmerksam gemacht worden ?

Ob die Sache aber tatsächlich zu einem steuerpflichtigen Ertrag führt muss ich noch nachrecherchieren, denn falls die Kapitalerhöhung durch Umwandlung von Rücklagen in Stammkapital durchgeführt wurde, könnte der Vorgang nach § 7 Kapitalerhöhungsteuergesetz iVm. § 1 Kapitalerhöhungssteuergesetz nicht zu steuerpflichtigen Einnahmen führen (Allerdings müssen dann noch weitere Voraussetzungen erfüllt sein).
Reliance Industries Indien +++ Hyde
Hyde:

sehr problematisch

 
29.12.09 15:03
#21
Wallstreet Online hat ebenfalls einen Thread bei dieser Aktie zu diesem Problem.
Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

RIL erfolgreich bei 3. Gasbohrung

 
06.01.10 15:08
#22
Es wird immer noch vor Gericht gestritten, ob das Gas aus dem KG-Feld subventioniert an Reliance Natural Resources abgegeben werden soll (Entscheidung steht kurz bevor). Da meldet RIL heute die dritte erfolgreiche Bohrung aus dem KG-Feld.
Reliance Industries Indien +++ tradingstocks
tradingstocks:

Steuerliche Behandlung

 
19.01.10 08:30
#23

Hat jemand damit Erfahrung, wie der 1:1 Bonus in der Schweiz zu versteuern ist ?
Merci,
tradingstocks

Reliance Industries Indien +++ Dahinterschauer
Dahinterscha.:

Versteuerung in CH vermutlich nein

 
19.01.10 10:04
#24
Bei einem EU-Ausländer dürfte meines Wissens nach in der Schweiz nur die mit der EU vereinbarte Quellensteuer auf reine Zinserträge einbehalten werden, aber keine Steuern aus Aktiengewinnen und Dividenden (deutsche Quellensteuer auf deutsche Aktien natürlich ausgenommen).  Die Bonuszahlung ist aber kein Zinsertrag, falls das Finanzamt das Ganze nicht sowieso wie im Ursprungsland als eine Art Splitting betrachten sollte.  Erfahrung habe ich allerdings keine. Ich halte mehrere Indien-Papiere bei verschiedenen deutschen Banken (die bei  einer ersten Bonusaktien-Vergabe unterschiedlich vorgegangen sind) und habe es mir nach dem ersten Reinfall zur Pflicht gemacht, täglich die Börsennachrichten aus Indien anzuschauen. Die erhalte ich über "moneycontrol.com". Ich verkaufe dann rechtzeitig die Papiere und kaufe später zurück. So oft kommt das auch nicht vor.  Die letzte derartige Maßnahme von RIL liegt bereits einige Jahre zurück. Larsen & Toubro hatte eine in 2008.
Reliance Industries Indien +++ tradingstocks
tradingstocks:

Versteuerung der Bonusshares in der Schweiz

 
19.01.10 19:16
#25

ich habe den Wohnsitz in der Schweiz. Zwar gibt es hier keine Abgeltungssteuer, d.h. Kursgewinne aller Art sind steuerfrei, allerdings müssen Erträge wie Zinsen und Dividenden als normales Einkommen, d.h. mit dem Grenzsteuersatz (ca. 35%) versteuert werden, habe irgendwo gelesen, dass Gratisaktien mit dem Nominalwert als Einkommen zu versteuern sind, ist aber wie vieles hier wahrscheinlich kantonal verschieden, zu indischen bonusshares konnte ich nichts finden. Wäre super wenn ein in der Schweiz lebender Anleger mir weiterhelfen könnte.
Möchte auf Indienaktien nicht verzichten, ich war im Dezember in Bombay und sehr vom Aufholpotential Indiens beeindruckt.
Merci vielmals,
tradingstocks

ps. Eine super Quelle für Indien ist money.rediff.com, schaue da jeden Morgen kurz rein, wie es grad läuft.

 

 

Reliance Industries Indien +++ videomart

Reliance will in Sonnenenergie investieren

 
#26
India’s Largest Private Company to Invest in Solar Energy
by Mridul Chadha on June 21
earthandindustry.com/2010/06/...any-to-invest-in-solar-energy/


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Reliance Industries GDR Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  23 Die Wette auf Indien: Reliance Industries ninive lucky_dejavu 26.11.20 16:38
    Sichere Wette der nächsten 10 Jahre stockerer   17.07.20 10:21
2 25 Reliance Industries Indien +++ Peddy78 videomart 22.06.10 13:23

--button_text--