RED HILL - Einstieg zu spät?

Beiträge: 10
Zugriffe: 3.563 / Heute: 2
Prophecy Develop. 0,1892 € -16,47% Perf. seit Threadbeginn:   -96,85%
 
RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

RED HILL - Einstieg zu spät?

 
29.03.10 21:37
#1
RED HILL ENERGY WKN: A0J20A | ISIN: CA75658P1018 | RI8
und
PROPHECY RESOURCE; WKN: A0MS1Q | ISIN: CA74345N1087 | 3P1 werden fusionieren.

Das Umtauschverhältnis der neuen Firma wird 1 : 0,92 sein.

1 Aktie PROPHECY :   1 Neue
1 Aktie RED HILL:     0,92 Neue

Gerade wegen dem Umtauschverhältnis könnten hier noch ein paar EUROS eingesammelt werden. RED HILL bringt viel mongolische Kohle in die Ehe.....Prophecy bringt Kupfer, Nickel, Erz mit - Aber vor ALLEM bringt sie John Lee, den alten Prophecy und den neuen fusionierten CEO mit! Er hat die Managerqualitäten, die Huspe und die Strategien, um Aktionären ein interessantes Papier zu bieten.

Ich wünsche ALLEN viel Erfolg und eine humorvolle und kompetente Pro/Contra Diskussion!
RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

Abnahme- und Liefervertrag zum großen Glück???

 
29.03.10 21:57
#2

Prophecy Resource – Erfolg hat einen neuen  Namen



Liebe Profiteers,
in der vergangenen  Woche ging die weltgrößte Rohstoffmesse in Toronto äußerst erfolgreich  zu Ende.

Auch unsere Experten waren live vor Ort und haben  mit einer Vielzahl von Vorständen sowie Geologen gesprochen. Eine Firma  ist uns dabei besonders ins Auge gestochen. Es handelt sich dabei um  Prophecy Resource Corp. (WKN:

A0MS1Q

).

Die  treibende Kraft des Unternehmens ist der Vorstandsvorsitzende John Lee,  ein Analyst für den Bergbausektor und sehr erfolgreicher Investor im  Rohstoffbereich. Im persönlichen Gespräch erläuterte er uns zusammen mit  Greg Hall (Direktor von Prophecy Resource und Silvercorp Metals) seine  Strategie, um Prophecy Resource in eine neue Liga zu katapultieren.  Passen Sie jetzt genau auf!

Prophecy Resource  (PCY) ist es gelungen, eine Reihe von erstklassigen Nickelprojekten im  Lynn Lake Nickel Camp zu akquirieren und ist so binnen kürzester Zeit  zum größten Player in diesem infrastrukturell sehr gut erschlossenen  Gebiet aufgestiegen. Das Lynn Lake Nickel Camp befindet sich im Norden  Manitobas und ist das drittgrößte Nickelfördergebiet Kanadas.

Nach Angaben des ehemaligen Eigentümers umfassen die  Liegenschaften von PCY 263 Mio. Pfund Nickel und 138 Mio. Pfund Kupfer  in den beiden höchsten Kategorien „Measured" und „Indicated“. Diese  Angaben sind NI 43-101 konform. Das weitere Explorationspotenzial ist  enorm, zumal im Jahre 2008 - nur eine Meile von den alten Abbaustätten  entfernt - neue Nickelvorkommen entdeckt wurden.

In  der jüngsten Vergangenheit wurden zudem einige andere kanadische  Unternehmen mit Nickelprojekten von chinesischen Firmen übernommen.  Beispielsweise schluckte Jilin die Gesellschaft Canadian Royalties für  192 Mio. CAD, obwohl sich das Projekt im abgelegenen Norden von Quebec  befindet. PCY hat sich im Lynn Lake Nickel Camp strategisch so gut  positioniert, um eines der nächsten Übernahmeziele zu sein!
Aber  Kanada dürfte für PCY zukünftig nur ein Nebenkriegsschauplatz sein, denn  die Musik spielt in der Mongolei! John Lee hat hier einen Megadeal  eingefädelt, denn PCY fusioniert gerade mit Red Hill Energy Inc. Diesem  Unternehmen gehören zwei hochinteressante Kohleprojekte.

Das Ulaan Ovoo Projekt befindet sich nur 10 Kilometer  von der russischen Grenze und rund 120 Kilometer von der mongolischen  Eisenbahn entfernt. Die Liegenschaft umfasst insgesamt 244,7 Mio. Tonnen  Kraftwerkskohle, davon 174,5 Mio. Tonnen in der höchsten Kategorie.  Diese hochwertige Kohle hat einen relativ niedrigen Asche- und  Schwefelgehalt und einen guten Heizwert. Die Kohleressourcen weisen eine  durchschnittliche Flözdicke von 53,9 Meter auf.

Mit  einem Investment von 15 Mio. USD könnte die Produktion bereits nach  rund sechs Monaten starten, da die notwendigen Genehmigungen (u.a.  30-jährige Abbaulizenz) bereits vorliegen. In weniger als einem Jahr  hätten sich die Kosten amortisiert! Der Kapitalwert des Projekts liegt  unter Berücksichtigung eines 10%igen Abschlages bei 250 Mio. USD. Die  Produktionskosten werden auf 10-15 USD/Tonne geschätzt.
Die Blue Sky  Projekte von PCY sind aber Chandgana Tal und Chandgana Khavtai, die sich  im Nyalga-Kohlebecken befinden, in dem es eine Reihe von großen  Kohlevorkommen gibt. Beide voll genehmigte Projekte umfassen gemäß NI  43-101 sage und schreibe 1,25 Mrd. Tonnen qualitativ hochwertiger Kohle,  davon 819 Mio. Tonnen in der höchsten Kategorie. Mit einem Investment  von 5 Mio. USD könnte die Produktion ebenfalls nach rund sechs Monaten  starten. Und die Kohlenachfrage ist in China, Russland und der Mongolei  enorm!
FAZIT: John Lee ist es in eindrucksvoller Manier gelungen,  zahlreiche Projekte im fortgeschrittenen Stadium und mit NI 43-101  konformen Mineralressourcen zu erwerben. Nach der abgeschlossenen Fusion  mit Red Hill (bis zum 23.4.2010) wird PCY NI 43-101 konforme Ressourcen  in Höhe von 345 Mio. Pfund Nickel, 1,5 Mrd. Tonnen Kohle und 540 Mio.  Pfund Kupfer kontrollieren. Darüber hinaus besitzt PCY Liegenschaften  mit umfangreichen potenziellen Vanadium- und Titanvorkommen. Der  aktuelle Wert dieser Bodenschätze liegt bei über 100 Mrd. USD!

Zudem hat John Lee illustre Berater für PCY  verpflichtet. Dazu zählen Harald Batista, Mitglied der einflussreichen  brasilianischen Familie Batista, zu der auch Eliezer Batista, der  Gründer von Vale Inco, gehört. Des Weiteren ist Dr. George Gale Teil des  Beraterstabes. Er entdeckte im Jahre 2007 die hochgradige  VMS-Lagerstätte Reed Lake in Manitoba. In der vergangenen Woche wurde  nun die lebende Legende Rob McEwen als Berater von PCY vorgestellt.  Unter seiner Führung entwickelte sich Goldcorp von einem 50 Mio. großen  Unternehmen zu einem 8 Mrd. schweren Goldproduzenten!

Nach der Fusion wird es rund 85,4 Mio. PCY-Aktien geben,  wovon ehemalige Red Hill Aktionäre rund 65 Prozent halten werden. Auf  Basis anderer Transaktionen aus der jüngsten Vergangenheit taxieren wir  den Wert der Nickelprojekte auf 0,30 CAD je neue PCY-Aktie. Den Wert der  Kohleprojekte in der Mongolei schätzen wir auf 2,44 CAD je neue  PCY-Aktie. Beispielsweise haben wir die Measured und Indicated  Ressourcen von Chandgana nur mit 0,10 CAD/Tonne angesetzt. Im Vergleich  dazu wurde das Kohleprojekt von Pan African Mining auf Madagaskar mit  1,00 CAD pro Tonne verkauft; SouthGobi sammelte kürzlich 450 Mio. USD  auf einer Bewertungsbasis von 5,00(!) CAD pro Tonne ein.

Ohne Berücksichtigung der anderen Projekte kommen wir  auf einen fairen Wert von mindestens 2,74 CAD pro neue PCY-Aktie.  Aktuell stehen wir bei 0,63 CAD. Daraus errechnet sich ein Kurspotenzial  von 330 Prozent auf Sicht von 12 Monaten.

Auf  dem derzeitigen Niveau ist die PCY-Aktie ein glasklarer Kauf. Hier  könnte in den nächsten Wochen sehr viel Phantasie in den Kurs kommen! Es  würde uns nicht überraschen, wenn es PCY kurzfristig gelingt, einen  Abnahme- und Liefervertrag im Hinblick auf das Ulaan Ovoo Projekt zu  unterschreiben. Legen Sie sich umgehend(!) ein paar Stücke von Prophecy  Resource ins Depot. Unser kurzfristiges Kursziel liegt auf Sicht von  vier Wochen bei 0,85 Euro. Die Aktie kann liquide in Frankfurt gehandelt  werden.

Besuchen Sie auch von Zeit zu Zeit  unsere Website. Dort finden Sie dann brandaktuelle Updates zu PCY  außerhalb der regulären Ausgaben.

Mit besten  Grüßen
Ihr PROFITEER-Team

Risikohinweis
Die Publikation PROFITEER dient  ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den  Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum  Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der  Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Studie beschäftigten  Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt,  sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und  Tatsachen vollständig und zutreffend, sowie die herangezogenen  Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.
Trotzdem  übernimmt der Herausgeber keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit,  Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte.
Der  Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass  Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und  Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf  die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des  besprochenen Wertpapiers haben können. Die Aussagen und Meinungen des  Herausgebers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines  Wertpapiers dar.
Weder durch den Bezug dieser Publikation, noch durch  die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen  kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem  Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der  Publikation zu Stande.
Eine Investition in Wertpapiere mit geringer  Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist höchst spekulativ  und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen  Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass  bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust,  eintreten können. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden.  Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht  auf der Grundlage der Publikation PROFITEER der EMFIS GbR bzw. jedweger  anderen Publikationen der EMFIS GbR erfolgen.
Diese Publikation darf  nicht - auch nicht teilweise - als Grundlage für einen verbindlichen  Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen  Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden.
PROFITEER/EMFIS GbR  ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste,  welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den  in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen  bzw. folgen könnten. PROFITEER/EMFIS GbR übernimmt keine Garantie  dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht  werden.
PROFITEER/EMFIS GbR und/oder deren Eigentümer und Mitarbeiter  können Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren  und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen  Wertpapieren basieren, halten. Diese Wertpapiere mögen von Zeit zu Zeit  liquidiert werden, auch wenn wir uns positiv über das Unternehmen  geäußert haben.
Herausgeber und Mitarbeiter von PROFITEER/EMFIS GbR  sind keine professionellen Investitionsberater.
PROFITEER/EMFIS GbR  und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung und elektronische  Verbreitung der Veröffentlichungen sowie für andere Dienstleistungen  entlohnt.
Dieses Dokument darf weder direkt noch indirekt nach  Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine  Person, die ihren Wohnsitz in Kanada oder Großbritannien hat,  übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt  werden.
Die Nutzung des Mediums ist nur für den privaten Eigenbedarf  vorgesehen. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig.
Hinweis  gemäß § 34 WpHG (Deutschland):
Redakteure und Mitarbeiter der  Publikation PROFITEER können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile  an Wertpapieren halten, welche im Rahmen dieser Publikation besprochenen  werden.
Hinweis gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):
Redakteure  und Mitarbeiter der Publikation PROFITEER legen gemäß § 48f Abs. 5  BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die  Gegenstand dieser Publikation sind, ein finanzielles Interesse haben  könnten.
Urheberrecht
Die Urheberrechte der einzelnen Artikel  liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle  Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur  mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion erlaubt.
© 2010, EMFIS  GbR

 

© www.emfis.com

 

EMFIS.COM

RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

Heute hohes Volumen in Canada

 
29.03.10 22:07
#3
RED HILL - Einstieg zu spät? Lou2009
Lou2009:

Bounce

 
29.03.10 23:03
#4
ich wünsche dir wie immer viel Glück.
Und ich werde einhalbes Auge darauf haben.

Gruß,  Lou
RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

Abwarten und Tee trinken

 
30.03.10 17:11
#5

Auszug aus www.trendaktien.com/EN/553/1645:

Wir wollen den aktuellen Newsletter noch zu einer Überlegung nutzen, die unserer Ansicht nach bislang zu kurz gekommen ist. Prophecy ist unterbewertet - soweit waren wir ja. Prophecy ist aber nicht nur unterbewertet, weil man Kupfer, Nickel, Vanadium und nach der Fusion mit Red Hill Energy auch Kohlevorkommen besitzen wird, sondern weil Red Hill auch ein "wertvolles Papier" in den Händen hält. Es ist die Lizenz, in der Mongolei Kohle abzubauen. Wie Sie wissen, ist die Mongolei eines der letzten großen weitestgehend "unberührten Rohstoffparadiese". Dieses Paradies soll nun erobert werden, so wünscht es auch die Regierung der Mongolei. Man braucht das Geld aus dem Rohstoffverkauf, um das Land weiterzuentwickeln. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Regierung nun in vollen Zügen Lizenzen zum Rohstoffabbau vergibt. Man achtet sehr auf die Bewerber, auf die Projekte und deren soziale und ökologische Verträglichkeit. Und das ist ja auch gut so. Red Hill Energy muss sich aber nicht um eine Lizenz anstellen, man hat sie schon. Und das ist richtig viel wert, wenn man bedenkt, dass nahezu alle großen Rohstoffkonzerne gerne eine solche Lizenz hätten.

--------------------------------------------------

Zu Kohle wird hier www.welt.de/die-welt/finanzen/...ohle-scheffeln-mit-Kohle.html berichtet:

"Der chinesische "Hunger" auf Kohle ist gewaltig: Obwohl die Volksrepublik selbst über die drittgrößten Vorkommen der Welt verfügt, hat sie 2009 zum ersten Mal Kohle importiert. Nach Prognosen von BCA wird der chinesische Kohleverbrauch in den nächsten 20 Jahren um mehr als ein Drittel zulegen."

Meiner Meinung nach setzt John Lee zum großen Sprung an - ein Vorteil könnte neben seinem FInanz-Know-how, auch die Gesprächsführung mit Asiaten sein.....

 

 

 

 

 

RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

Drills and more...es brodelt...

 
01.04.10 13:06
#6

Also das klingt für mich ganz klar nach Lee's Handschrift. Hier wird nicht theoretisiert oder gehofft, hier werden Fakten und ZaHLEN für Investoren geschaffen! Uns ALLEN spannende Wochen und toi toi toi ALLEN investierten.....;-)

--------------------------------------------------Red Hill Energy to Commence Drilling Program at 819.7 Million Tonne Chandgana Khavtgai Coal Project, Mongolia

This is the largest exploration program performed to date by Red Hill with the full support of Prophecy Resource Corp, Red Hill's proposed merger partner (please see joint Prophecy and Red Hill March 4, 2010 news).  Red Hill's 100% owned Nyalga Coal Basin projects (Khavtgai & Tal) host a combined total of 819.7 million tonnes (330 Measured & 489.7 Indicated) with 409 million tonnes Inferred thermal coal.

The projects have a life of mine strip ratio of 2.1 to 1, with coal seams averaging 25 to 60 meters in thickness and low ash (less than 15%) and sulphur (less than 1%) contents.

The Nyagla Coal basin contains over 4.5 billion tonnes of thermal coal, which makes it one of the largest thermal coal basins in Mongolia.

The primary goals of the programs are:

1. Convert over 95% of the 409 million tonne Inferred Resource to Measured and Indicated;

2. Test the eastern portion of the Chandgana Khavtgai resource, where geophysical surveys indicate the boundary may extend farther eastward than previously modeled, resulting in significant additional resources;

3. Retrieve several hundred metres of coal core samples for additional detailed coal quality analysis  A NI 43-101 technical report with an updated resource statement will follow by early Fall 2010.

app.quotemedia.com/quotetools/...f&webmasterId=94743 

--------------------------------------------------...und hier noch ein Börsenbrief:

Liebe Profiteers,

mit der bisherigen Performance unserer Empfehlungen können wir sehr zufrieden sein.  Unser Top-Performer Prophecy Resource Corp. (WKN: A0MS1Q) brachte Ihnen innerhalb kürzester Zeit eine glatte Kapitalverdopplung. Aktuell gönnt sich die Aktie eine kleine Verschnaufpause. Das ist aber nur gesund. Der Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt. Die Finanzierungsrunde von Prophecy Resource (PCY) über 3,3 Mio. CAD wurde nun von TSX genehmigt, so dass wir hier kurzfristig mit einer Vollzugsmeldung rechnen.  Der Fusionspartner Red Hill hat seine 3,1 Mio. CAD schwere Finanzierungsrunde gestern bereits erfolgreich abgeschlossen. Somit werden der fusionierten Gesellschaft aller Voraussicht nach Einnahmen in Höhe von 6,4 Mio. CAD abzüglich einer Vermittlungsgebühr von 7 Prozent zufließen. Wir rechnen damit, dass auch die mit der Einheit verbundenen Optionsscheine noch in diesem Jahr ausgeübt werden müssen, da die Hürden für eine beschleunigte Ausübung recht niedrig angesetzt wurden. Dies würde zu einem weiteren Bruttokapitalzufluss in Höhe von rund 4,37 Mio. CAD führen. Damit hätte die neue PCY schon zwei Drittel der für den Start der Kohleproduktion benötigten Summe in der Kasse.  Zudem meldete Red Hill soeben den Start eines Bohrprogramms beim Chandgana Khavtgai Kohleprojekt. Hauptziel ist es, mehr als 95 Prozent des Vorkommens aus der Kategorie "Inferred" in Richtung "Measured and Indicated" zu überführen. Darüber hinaus soll der östliche Teil des Projekts erneut untersucht werden, da einiges darauf hindeutet, dass sich die Grenze des Kohleflözes noch weiter nach Osten erstreckt, als bisher vermutet. Dies würde zu einer signifikanten Erhöhung des Vorkommens führen! Nutzen Sie etwaige Kursschwäche zum Aufstocken Ihrer Position. Aufgrund der erfolgreichen Finanzierungen erhöhen wir unser Kursziel auf 1,50 Euro.

 

RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

$ 0.80 RT.... 0.04 (+5.26%).....Volume: 270.69 k

 
01.04.10 22:04
#7
RED HILL - Einstieg zu spät? 7756677www.advfn.com/...chart&s=tx^rh&p=0&t=23&vol=1" style="max-width:560px" />
RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

Letzter Handelstag für Red Hill Shares heute...

 
15.04.10 21:04
#8

...ab Montag: 'PCY.V'.

Ich bin gespannt auf den Eröffnungskurs der "neuen" Prophecy am Montag.   So sah der letzte Monat im Vergleich aus:

 Red Hill.....................................Prophecy......................Prophecy "Neu"???

de.advfn.com/...cchart&s=Tx^rh&p=1&t=23&vol=1" style="max-width:560px" />de.advfn.com/...chart&s=Tx^pcy&p=1&t=23&vol=1" style="max-width:560px" />

 app.quotemedia.com/quotetools/...;cp=off&webmasterId=94743

April 14, 2010 - 7:19 PM EDT    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, Apr. 14, 2010 (Marketwire) -- Red Hill Energy Inc. ("Red Hill") (TSX VENTURE:RH) and Prophecy Resource Corp. ("Prophecy") (TSX VENTURE:PCY)(OTCBB:PCYRF)(FRANKFURT:3P1) are pleased to announce that the merger of Red Hill and Prophecy (see joint Red Hill / Prophecy news, January 21, 2010) will be completed on April 16, 2010 (the "Closing Date").  As the first step in the plan of arrangement (the "Arrangement") set forth in the Arrangement Agreement dated March 3, 2010, Red Hill intends to transfer $1,000,000 and its non-coal assets, principally the Red Lithium Property near Clayton Valley, Nevada, the Thor Rare Earth Property in Nevada and the Banbury Property in British Columbia, to Elissa Resources Ltd., ("Elissa") in exchange for Elissa common shares.  Red Hill will then create a new class of common shares called "Class A Shares". Prophecy will be amalgamated with a wholly-owned subsidiary of Red Hill, and the common shares of Prophecy will be voluntarily delisted from the TSX Venture Exchange (the "TSX-V"). Each one Red Hill share will be exchanged for 0.92 of a Class A Share and 0.25 of a Elissa common shares, and each Prophecy share will be exchanged for one Class A Share. In addition, each Red Hill stock option and warrant, including the Red Hill Placement Warrants, will entitle the holder to receive 0.92 Class A Share and each Prophecy stock option or warrant, including the Placement Warrants, will be exchanged for an option or warrant to acquire one Class A Share.  Following the Arrangement, Red Hill has agreed to change its name to "Prophecy Resource Corp." ("New Prophecy") and will have a total of approximately 96,672,974 Class A Shares issued and outstanding, as well as options and warrants entitling holders to purchase approximately 30,088,865 Class A Shares, comprising 6,996,600 options at exercise prices ranging from $0.25 to $1.03 and having expiry dates ranging from February 14, 2012 to March 24, 2015 and 23,092,265 warrants at exercise prices ranging from $0.10 to $1.36 and having expiry dates ranging from May 31, 2010 to March 31, 2012.  As a result of the Arrangement, the Red Hill and Prophecy securityholders will be Class A securityholders of New Prophecy. As part of the Arrangement, the Class A Shares of New Prophecy will be renamed as new common shares.  Elissa will have 16,455,758 common shares issued and outstanding, all of which will be held by former Red Hill shareholders and no options or warrants outstanding.  The last day of trading of the common shares of Red Hill and the common shares of Prophecy on the TSX-V will be Thursday, April 15, 2010. At the open on Friday, April 16, 2010, each of Red Hill and Prophecy will be halted for trading with the common shares of Prophecy delisting from the TSX-V at the close of business. On Monday April, 19, 2010, the shares of New Prophecy will be listed and posted for trading under the symbol PCY.V.  Prophecy Resource Corp.  John Lee, Chairman and CEO  Red Hill Energy Inc.  G. Arnold Armstrong, Chairman and CEO  This news release includes certain statements that may be deemed "forward-looking statements". All statements in this release, other than statements of historical facts, including, without limitation, statements regarding potential mineralization, the estimation of mineral resources, the realization of mineral resource estimates, interpretation of prior exploration and potential exploration results, the timing and success of exploration activities generally, the timing and results of future resource estimates, permitting time lines, metal prices and currency exchange rates, availability of capital, government regulation of exploration operations, environmental risks, reclamation, title, and future plans and objectives of the companies are forward-looking statements that involve various risks and uncertainties. . Although Red Hill and Prophecy believe the expectations expressed in such forward-looking statements are based on reasonable assumptions, such statements are not guarantees of future performance and actual results or developments may differ materially from those in the forward-looking statements. Forward-looking statements are based on a number of material factors and assumptions. Factors that could cause actual results to differ materially from those in forward-looking statements include unsuccessful exploration results, changes in project parameters as plans continue to be refined, results of future resource estimates, future metal prices, availability of capital and financing on acceptable terms, general economic, market or business conditions, risks associated with operating in foreign jurisdictions, uninsured risks, regulatory changes, defects in title, availability of personnel, materials and equipment on a timely basis, accidents or equipment breakdowns, delays in receiving government approvals, unanticipated environmental impacts on operations and costs to remedy same, and other exploration or other risks detailed herein and from time to time in the filings made by the companies with securities regulators. Readers are cautioned that mineral resources that are not mineral reserves do not have demonstrated economic viability. Mineral exploration and development of mines is an inherently risky business. Accordingly the actual events may differ materially from those projected in the forward-looking statements. For more information on Red Hill and Prophecy and the risks and challenges of their businesses, investors should review their filings that are available at www.sedar.com.  "Neither The TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release."  Source: Marketwire Canada (April 14, 2010 - 7:19 PM EDT)  News by QuoteMedia

 

 

RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1
bounce1:

so, die erste Woche für Red Hill alias PCY:

 
22.04.10 21:37
#9

 RED HILL - Einstieg zu spät? 7872472www.advfn.com/...hart&s=tx^pcy&p=0&t=23&vol=1" style="max-width:560px" alt="" />  

 

Detailed Quote for Prophecy Resource Corp (PCY:CA)

$ 0.93...  0.08... (+9.41%)... Volume: 1.1 m... 15:18 EDT... 22.04.2010

RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1

Prophecy Resource - 2.000 Prozent Potenzial

 
#10
naja, 2000 Prozent sind nen bißerl viel aber Potential hat sie meiner Meinung nach....

http://www.trendaktien.com/EN/553/1665

Der Merger von Prophecy Resource und Red Hill Energy ist nun vollzogen. Im Rahmen des Zusammengehens hat Prophecy neue Aktien ausgegeben, die an der Börse in Kanada unter dem alten Kürzel PCY und in Deutschland unter der neuen WKN A1CW6T gelistet sind. Wenn Sie schon vor der Fusion Aktionär von Prophecy waren, dann brauchen Sie nichts zu tun. Man wird Ihnen die neuen Aktien in Ihr Depot als Ersatz für die alten einbuchen. Das kann allerdings einige Tage dauern.

Mit der Fusion von Prophecy und Red Hill fängt nun quasi eine neue „Ära“ an. Mit den Kohlevorkommen von Red Hill in der Mongolei hat Prophecy langfristig enormes Entwicklungspotenzial. Eine Meinung, mit der wir nicht alleine sind, wie das folgende Video belegt:

http://www.youtube.com/user/bullVestorvideos

Der Analyst von Casey Research geht da von aus, dass sich Prophecy ähnlich entwickeln könnte wie Southgobi Energy (TSX: SGQ). Die Aktien von Southgobi Energy sind von Ende 2005 von einem CAD auf über 20 CAD Mitte 2008 gestiegen. Das ist ein Plus von über 2.000 Prozent in weniger als drei Jahren.

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit weiteren guten News.

Prophecy Resource
WKN A1CW6T
CA: PCY
Aktueller Kurs in Kanada: 0,86 CAD
Aktueller Kurs in Frankfurt: 0,65 EUR


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Prophecy Development Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
28 4.791 hier kann man """kohle"""machen tolksvar klarakaro 07.10.19 16:23
  4 Löschung Basysa Basysa 22.12.15 20:28
20 650 Prophecy Resource Corp Base madold 25.05.12 01:40
  9 RED HILL - Einstieg zu spät? bounce1 bounce1 22.04.10 23:33

--button_text--