Qimonda-173,5M USD Verkauf!

Beiträge: 7
Zugriffe: 2.899 / Heute: 1
Qimonda kein aktueller Kurs verfügbar
 
Qimonda-173,5M USD Verkauf! NewsTrader1
NewsTrader1:

Qimonda-173,5M USD Verkauf!

 
25.09.09 19:05
#1
NEW YORK (Dow Jones)--Der Nordamerika-Arm des insolventen
Speicherchipherstellers Qimonda darf Vermögenswerte an die Texas
Instruments Inc (TI) verkaufen. Ein US-Konkursgericht in Wilmington, Delware,
billigte die Veräußerung von Ausrüstung zur Chipherstellung an
den US-Konzern. Nachdem sich neben TI kein weiterer Interessenten gemeldet
hatte, belief sich der Kaufpreis auf 173,5 Mio USD.

 Richterin Mary F. Walrath zeichnete die Transaktion am Donnerstag ab und
machte damit bei der Qimonda-Abwicklung den Verkauf der wertvollsten
Vermögenswerte der US-Tochter Qimonda North America Corp frei. Da es nur
einen Bieter gegeben habe, sei eine Auktion nicht notwendig geworden, von TI
sei somit das beste und höchste Gebot gekommen.

 Der Erlös des Verkaufs geht an Qimonda-Gläubiger. So hatte Qimonda
North America 2009 von einer Gruppe um die Gordon Brothers Group einen
Insolvenzkredit in Höhe von 60 Mio USD erhalten. Weitere Mittel gehen an
andere Gläubiger, die die nun verkauften Vermögenswerte als
Sicherheiten hielten, zudem müssen noch Steuern beglichen werden.

 Qimonda North America hatte mit der verkauften Ausrüstung Speicherchips
hergestellt. Texas Instruments will die Maschinen dagegen zum Bau von analogen
Halbleitern und eingebetteten Systemen verwenden.
  -Von Eric Morath; Dow Jones Daily Bankruptcy Review;
  ++49 (0) 69 297 25 103,  unternehmen.de@dowjones.com
  DJG/DJN/jhe/cbr
Besuchen Sie auch unsere Webseite www.dowjones.de


 (END) Dow Jones Newswires

 September 25, 2009 12:31 ET (16:31 GMT)

 Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

092509 16:31 -- GMT
Qimonda-173,5M USD Verkauf! NewsTrader1
NewsTrader1:

Keine Reaktion?

 
25.09.09 19:18
#2
Kurs reagiert nur wenig auf diese gute Nachricht! Warum?
Qimonda-173,5M USD Verkauf! tagschlaefer
tagschlaefer:

gute Nachricht? lol!

 
25.09.09 19:25
#3
Es wurde darauf spekuliert, dass während der Auktionslaufzeit immer neue Interessentan auftauchen, daher der damalige Kurssprung.
Nun hat Ti für Peanuts ein ganzen Werk, die einzige Speku wäre noch, dass der 170Mio-Erlös doch keinen so großen Verlust für den GLÄUBIGER Qimonad AG (Deutschland) darstellt, wenn das US-Werk eher durch US-Subventionen aufgebaut wurde (wie neuerding bei AMD in NY) ...

Grüße
Qimonda-173,5M USD Verkauf! NewsTrader1
NewsTrader1:

Auf jeden Fall kommt Geld in die Kasse!

 
25.09.09 19:28
#4

Schulden können getilgt werden. Vielleicht bleibt was übrig? Nach Abzug von 60M USD bleiben ca. 110 M übrig. Da kann dann noch einiges bezahlt werden.

Ich finde die Nachricht gut!
Moderation
Zeitpunkt: 08.10.09 10:53
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

Link: Forumregeln  

Qimonda-173,5M USD Verkauf! mc69
mc69:

ich interprätiere die nachricht

2
26.09.09 11:45
#5
für mich so:
je mehr "verscherbelt" wird, desto weniger hat qimonda eine chance wieder durch schlaues "zusammendampfen"
aufzuerstehen. jetzt hat TI das "sahnestückchen" rausgekauft, d.h. die chance das mit dem "sahnestückchen" wieder produziert werden kann ist für qimonda jetzt geschichte.
wieder ein beleg mehr dafür, dass qimonda dem erdboden gleichgemacht wird.
was das für deutschland bedeutet bleibt abzuwarten. ich denke das TI nur ein bruchteil des wertes was die ausrüstung wirklich kostet bezahlt hat. o ist das halt immer bei auktionen. und wenn es gar nur einen einzigen interessenten gab, ist das mit 100% sichrheit ein schnäpchen für ti gewesen. was wiederum schlecht für qi. ist.
ich bin jetzt raus schau mir mal vorerst das hickhack von aussen an. es geht mir mit meiner ansicht nicht darum billiger wieder rein zu kommen, denn meine verluste mit qimonda gehen in den bereich eines mittelkassewagen!
:-((
shit happens .... die welt geht für mich deswegen trotzdem nicht unter
Qimonda-173,5M USD Verkauf! chr1
chr1:

tsss

 
26.09.09 12:57
#6

170 mio ist worst case, das absolute minimum. 

 

ich wundere mich schon wieder warum man sich nich erst die mühe macht zu recherchieren 

- was so eine fabrik neu kostet

- wieviele schulden inzwuischen aufgelaufen sind (klier tip, es sind etwas mehr als 60 mio)

 

aber sich dann wundern, warum der kurs nicht siegt. manmanman....

Qimonda-173,5M USD Verkauf! flipp

Naja,

 
#7
wenn man z.B. im andern Quimonda thread sieht, daß die Leute nicht mal wissen, das diese Art von "Auktion" einzig dazu dient einen Mindestpreis zu erzielen und zwar um Schulden zu tilgen, dann ist doch klar warum sich hier einige wundern warum der Kurs nicht steigt. Die Sache war zwischen TI und Qui ABGESPROCHEN, TI diente hier einzig als Absicherung bzw. Lockvogel ... . Und gewirkt hat es ja wohl nichts, daß Ding wurde zum absoluten Schleuderpreis rausgejagt. Weltweit geht es bei Qimonda nur noch darum Geld für die Verbindlichkeiten in die Kasse zu bekommen. Die Firma ist nahezu Geschichte, eventuell kommt es noch mal zu einem Mantelzock, jedoch dahin wird noch etwas Zeit vergehen.

Gute Nachricht, lol :) ... .


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Qimonda Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
33 15.781 Hat Qimonda ein Chance wieder aufzustehen? arne.r1 tberg 24.04.21 23:10
5 1.255 Qimonda - Der Ausverkauf geht weiter Mr-Bean Mr-Bean 08.10.13 11:37
15 990 Qimonda A0KEAT .. noch Übernahme mittels Investor? heavymax._cooltr. Mentalist 23.11.12 07:47
9 244 Qimonda HV in geselliger Runde,oder zurück zu den Peddy78 XXXHarryXXX 26.04.11 23:20
  4 Löschung Weltenbummler Weltenbummler 26.04.10 15:00

--button_text--