Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen?

Beiträge: 212
Zugriffe: 108.676 / Heute: 9
Procter & Gamble 93,03 $ +0,63% Perf. seit Threadbeginn:   +124,16%
 
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? TheBroker
TheBroker:

Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen?

5
17.08.09 11:59
#1
Das Unternehmen ist meiner Meinung nach gut aufgstellt und wird bei realwirtschaftlicher erholung erheblich profitieren.(steigender konsum etc.)
Der Aktienkurs ist fast auf dem 52 Wochen tief, also wäre jetzt der richtige einstiegspunkt. Oder?
Was denkt ihr dazu?
186 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? bayern88
bayern88:

77,62 Dollar

 
11.06.18 19:12
Kurzfristig, also die nächsten 3-4 Tage also bis Freitag, 3facher Hexensabbat sehe ich das GAP schließen. Enorme Dynamik im Papier für dieses Jahr. Allerdings wird es sicherlich nicht ohne Gewinnmitnahmen nach oben laufen. Ich bin übrigens mit Hebel im Papier. CV5STC Emittent Commerzbank. Schein aktuell G/B 80/82 und müsste eigentlich etwas höher stehen. Aber impl. Vola. bei klassischen OS ist wie auf hoher See. Nur spielt der Emittent den Gott. Nur gut, dass der Schein schön im Geld ist. Spielt die implizite Volatilität eine geringere Rolle. Wer sich nur rudimentär mit den Griechen auskennt, sollte die Finger von diesen Derivaten lassen.  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Konstruckt
Konstruckt:

@bayern denke auch schon seit

 
11.06.18 22:16
Tagen über einen Optionsschein nach um den wert bis 80-90 Dollar zu begleiten laufzeit mind 1 Jahr also
auch so einen ähnlichen den du hast,  Omega von circa: 5 strike: 70 erwartete Rendite mind 60% falls der Kurs bei circa 86 USD am Ende der Laufzeit. Alles nur Spekulation ist mir bewusst. Bin aber heute erstmal noch mit einer 3 Position in PG Aktien rein die ich sehr lange halten werde. Ich warte noch auf einen kleinen

Rücksetzer von PG um dann mit einer kleinen Posi in Os  schein  PG zu begleiten. falls der Kurs jetzt bis nach Oben Raketet werde ich mich einfach zurücklehne und mich an meinen Buchgewinnen erfreuen. wenn es stark nach unten geht wovon ich nicht  ausgehe es sei den wir haben eine  Krise, freue ich mich über die Dividende dann werde ich Eis geniessen diesen Sommer. Und wenn die Dividende ausfällt dann haben wir andere Probleme als kein Eis (-: ^^
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Konstruckt
Konstruckt:

Downgrade von Jefferies wegen angeblichen 15%

 
09.07.18 17:32
Erhöhung der Rohstoff Kosten. Analyst Kevin geht  Ratet von buy of Hold von 83USD auf 79USD


er geht von einem niedrigerem EPS 2019 aus statt 4,43 USD je Aktie  nämlich 4,25  USD

Die Aktie  wäre dann in 2019 mit beim aktuellen Kurs mit einem KGV von 18,38 kein Schnäppchen.

aktuelles P/e = 18,94  erwartetet KGV 20019 nach jeffries 18,35    mit einem Gewinnwachstum nach jeffries von 1,67%  ergibt ein PEG von = 10,98

was meiner Meinung nach teuer wäre.  

Wenn wir die 4,43 EPS, KGV17,88(2019)e  nächstes Jahr erreichen dann hätten wir immerhin ein PEG von 2,98 was ungefähr 6% Wachstum entspricht.
PEG kleiner als 1 = Unterbewertung.     Bei 1 fairer wert grösser als eins überbewertet.








Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Konstruckt
Konstruckt:

hier die Quelle noch vom Beitrag 190

 
09.07.18 17:34
www.cnbc.com/2018/07/09/...s-because-of-rising-commodity.html
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? ParadiseBird
ParadiseBird:

@ Konstruckt und PEG

 
10.07.18 10:35
Ein PEG passt hier zur Bewertung derzeitig nicht. P&G verschlankt sich momentan ja durch Konzentration auf weniger Marken... mehr hin zu besseren Zukunftschancen und Kernkompetenzen.  D.h. es gibt mögliche Verkaufserlöse bei Markenverkauf oder wie auch immer und ggf. sogar rückläufige Umsätze. Aber eben dadurch mehr zukünftiges Wachstum und auch Chancen. Ist wie die Häutung bei einer Schlange, und ist im Verlauf einer langen Entwicklung gelegentlich nötig.

Ein KGV von etwa 18 bis 22 sollte für P&G als Dividendenaristokrat schon in Ordnung gehen, denke ich. Ist halt ein Wert für Langzeitinvestoren.
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Konstruckt
Konstruckt:

@Paradise Bird

 
12.07.18 15:51
Erstmal danke deine Einschätzung ich sehe das es natürlich hinkt wenn man nur ein oder 2 Kennzahlen betrachtet darum sollte man auch nie das KGV oder das PEG alleine betrachten. Eine komplette Bilanzanalyse/G&V und das auch noch in relation zum Aktienkurs,würde aber hier  aber den Rahmen sprengen. Ich bin ja  selber Investiert das dilemma was ich zur zeit habe ich finde keine Alternative gerade zu PG  die sind alle im Konsum Bereich diesen Gnadenlosen Wettbewerb ausgesetzt. Was sinkende Margen bedeutet. Alternativ wäre Bargeld horten und warten bis die Kurse wieder günstigere Gelegenheiten bietet. Eine andere alternative was ich auch noch mache ist Trüffelschwein sein vielleicht findet man ja noch hier und da eine Unterbewertete Aktie Die ähnliche Margen hat wie PG im Konsumer Bereich was ich aber bezweifle.


Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? cesar
cesar:

wann ist denn Zahltag , sprich dividende ausschütt

 
17.07.18 08:52
ung ??

www.streetinsider.com/dividend_history.php?q=PG

15/8   oder irre ich mich mein englich ist nicht das beste  grüße  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? SAKU
SAKU:

@cesar:

 
17.07.18 10:26
Price: aktueller Kurs
Annualized Dividend: Dividende (aufs Jahr hochgerechnet)
Dividend Yield: Dividendenrendite
Ex-Div. Date: Tag, ab dem die Aktie mit Dividendenabschlag bewertet wird
Amount: Dividende (zum Zahltag. x4 [4 QuAartalsdiv] = Annualized Div)
Type: Art der Divzahlung (hier quartalsweise)
Yield: Divrendite
Change: Veränderung (zur letzten Div)
Decl. Date: Datum, an welchem die QDiv angekündigt wurde ("Dec." = "Declared")
Rec. Date: Hier musst du die Aktie gehalten haben, wenn du die Div möchtest ("Rec"="Record")
Pay. Date: Auszahlungsdatum der Div ("Pay."="Payable")
Details: jo ;o)

Oder, kurz gesagt: Du irrst nicht.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? gdchs
gdchs:

seit Mai gab es ja bei P&G

 
28.07.18 20:40
eine schöne Aufwärtsbewegung, meint ihr die geht noch etwas weiter ?
Da auf  1 Jahr momentan noch (sowohl in Euro als auch Dollar)  der Kurs  im roten Bereich ist wäre eine weitere Aufwärtsbewegung schon sehr erwünscht :-) - Meinungen ?
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? cesar
cesar:

ich denke die alten Hochs werden wir bis September

2
28.07.18 21:13
Oktober noch sehen aber das ist spekulation , und unwichtig wer soll denn bitte diese Frage beantworten können , niemand weiß wo der kurs in monaten stehen wird

ich denke die dividende ist wichtiger und der Jahresumsatz und Gewinn

Wer langfristig denkt wird denke ich mehr freude haben  man will doch ein zusatz einkunft wenn man später in rente geht daher ist die dividende für mich das wichtigste

die meisten millionäre Verkaufen doch keine Häuser wenn sie Geld wollen , sie haben ihre monatlichen einnahmen aus miete , Dividende , Tantijemen ....

Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Tamakoschy
Tamakoschy:

Q2 unter Erwartungen

 
03.08.18 14:04
de.4-traders.com/.../Procter-Gamble-spurt-Konkurrenz-27028394/
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Franz Feringer
Franz Feringer:

Bessere Alternativen

 
07.08.18 18:17
Ich habe Procter schon seit Jahren, muss aber eingestehen, dass RekittBenckiser oder Beiersdorf mehr her gemacht haben in meinem Depot. Auch Unilever hat zur Zeit bessere Karten. KraftHeinz und Mondelez auch sehr enttäuschend zur Zeit. Die Europäischen Konsumis haben mehr Spirit und Innovationskraft als die Amis so wie es momentan aus sieht.  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? cesar
cesar:

bei wehn wurde die dividende

 
15.08.18 15:00
heute schon gutgeschrieben ? bei mir noch nicht  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? bpmeister1304
bpmeister1304:

am 15.8. war Pay Date.

 
16.08.18 10:12
Dann sollte das Geld morgen auf deinem Konto sein
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Franz Feringer
Franz Feringer:

Divdende gestützt dank Dollarstärke

 
16.08.18 21:07
Dividenden dank starkem Dollar etwas höher.  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? ar_ai_82
ar_ai_82:

@franz feringer

 
02.09.18 13:09
weißt du, warum die analysten zum verkauf einstufen? der titel befindet sich - meines erachtens - doch klar im aufwärtstrend...

www.aktiencheck.de/news/...cter_Gamble_Grund_zur_Sorge-8833360
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? gdchs
gdchs:

bei Procter & Gamble

 
02.09.18 23:13
seh ich  hauptsächlich "Hold" - Empfehlungen zur Zeit von Analystenseite.
Ich würde darum was du verlinkst als eine EInzelmeinung sehen .
Sie schreiben dort ja auch - in den letzten Monaten lief P&G schlechter als die Branche und leiten (u.a.) daraus "sell" ab.  Das ist aber Quatsch - man kann nicht einfach auf die letzten x Monate schauen und daraus eine solche Ableitung treffen, ist deutlich zu kurz gesprungen meiner Meinung nach.
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? buzzler
buzzler:

Übernahme genehmigt

 
06.09.18 20:47
www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...und-gamble/22967274.html

Weil es hier nocht fehlt. P&G darf nun mit dem Segen der Wettbewerbshüter die OTC-Sparte von Merck KGaA übernehmen.  
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? Delura
Delura:

Na also,

 
19.10.18 14:24
was lange währt - wird langsam GUT !! Long in P&G.... Glück Auf !
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? ParadiseBird
ParadiseBird:

Ergebnis etwa gleichauf...

 
19.10.18 14:44
Prognosen hatten einen Rückgang erwartet. Daher das jetzige Plus. Macht sich insgesamt recht gut.
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? tom77
tom77:

genau

 
19.10.18 15:13
genau wie Johnson & Johnson überzeugt auch P&G !!
Beide Aktien kann man jederzeit kaufen und am besten ewig halten...

Hab beide im Sparplan und stocke daher monatlich auf...
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? bauwi
bauwi:

Gratulation! Das nenn ich werthaltig!

 
19.10.18 16:20
P&G hat in der Tat ein sehr starkes Markenportfolio - bin gerade selbst überrascht davon!
Die Produkte dürften sogar in einer  Wirtschaftskrise relativ gut standhalten.
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? dolphin69
dolphin69:

#208

 
19.10.18 16:34
P&G ist eine Div.-perle...ähnlich wie eine Coca-Cola...kaufen und liegen lassen...
aber, heute nehme ich erst einmal die 8 % mit und gehe raus. Danke und schönes WE.
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? gdchs
gdchs:

gutes Quartalsergebnis von P&G in

 
19.10.18 23:24
fiscal Q1/2019  ,  danach aktuell heute  8.8 % im Plus ( in Dollar an der  NYSE) , das hätte ich so stark nicht erwartet!
Umsatz und EPS gingen hoch und Ausblick auch ok,  so kann es weiter gehen .

Bericht mit detaillierten Tabellen siehe hier :
www.pginvestor.com/file/Index?KeyFile=395405640
Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? poolbay

Geile

 
AKTIE...

läuft hervorragend.


Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Procter & Gamble Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 13 Der Crash kommt! Oesterwitz OGfox 03.12.18 13:29
5 211 Procter & Gamble, fast 52Wochen Tief, kaufen? TheBroker poolbay 10.11.18 17:22
15 43 Wall Street Kolumne Mme.Eugenie Skydust 30.01.09 18:06
  2 Procter Gamble Ohio Ohio 07.11.07 17:04
    Procter & Gamble "outperform" Zitroneneis   29.08.07 23:17

--button_text--