Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients

Beiträge: 14
Zugriffe: 6.917 / Heute: 1
Alto Ingredients 3,24 $ -1,22% Perf. seit Threadbeginn:   -44,96%
 
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients

 
18.01.21 14:36
#1
Ab 01.02.2021 handelbar...

www.altoingredients.com/news/...ange-to-alto-ingredients-inc/

Zitat:
Pacific Ethanol vollzieht Namensänderung in Alto Ingredients, Inc.
Die Umfirmierung spiegelt den verstärkten Fokus auf Spezialalkohole und wichtige Inhaltsstoffe wider
Sacramento, CA, 13. Januar 2021 - Pacific Ethanol, Inc. (NASDAQ: PEIX), ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen, hat mit Wirkung vom 12. Januar 2021 seinen Firmennamen in Alto Ingredients, Inc. geändert. Die Namensänderung des Unternehmens wird am 14. Januar 2021 am Nasdaq Stock Market bekannt gegeben, und die Aktien des Unternehmens werden ab dem 1. Februar 2021 unter dem neuen Tickersymbol ALTO gehandelt.

CEO Mike Kandris sagte: "Wir haben unseren neuen Firmennamen und unsere neue Marke gewählt, um unsere vielen hochwertigen Produkte zu repräsentieren, die unsere Kunden in eine Reihe von wichtigen Fertigprodukten einbauen, die das tägliche Leben der Menschen berühren, von Reinigungslösungen bis hin zu Arzneimitteln. Wir profitieren von unserer einzigartigen Fähigkeit, hochwertige Alkohole für den Lebensmittel-, Getränke-, Gesundheits- und Inhaltsstoffmarkt herzustellen und Mais zu proteinreichen Futtermitteln, Tiernahrung und erneuerbaren Kraftstoffen zu verarbeiten. Während wir unter unserer neuen Marke Alto Ingredients voranschreiten, bleiben wir unserem Ziel verpflichtet, das höchste Maß an Integrität, Reinheit und Qualität zu liefern, um Werte für unsere Kunden, Partner und Aktionäre zu schaffen."

Über Alto Ingredients, Inc.

Alto Ingredients, Inc. (PEIX), früher als Pacific Ethanol, Inc. bekannt, ist ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Produkte für vier Schlüsselmärkte: Gesundheit, Haushalt und Schönheit, Lebensmittel und Getränke, essentielle Inhaltsstoffe und erneuerbare Kraftstoffe. Zu den Kunden des Unternehmens gehören große Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.altoingredients.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

In dieser Mitteilung enthaltene Aussagen und Informationen, die sich auf geschätzte oder erwartete zukünftige Ergebnisse von Alto Ingredients beziehen oder diese beinhalten, oder andere nicht-historische Äußerungen von Tatsachen sind zukunftsgerichtete Aussagen, die die gegenwärtige Sichtweise von Alto Ingredients über bestehende Trends und Informationen zum Zeitpunkt der Mitteilung widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen von Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "planen", "könnten", "sollten", "schätzen", "erwarten", "prognostizieren", "Ausblick", "Anleitung", "beabsichtigen", "können", "könnten", "werden", "möglich", "potenziell", "vorhersagen", "projizieren" oder anderen ähnlichen Wörtern, Phrasen oder Ausdrücken begleitet. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen über Alto Ingredients' Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten. Es ist wichtig zu beachten, dass die Ziele, Erwartungen und Absichten von Alto Ingredients keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den aktuellen Erwartungen von Alto Ingredients abweichen, was von einer Reihe von Faktoren abhängt, die das Geschäft von Alto Ingredients beeinflussen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem ungünstige Wirtschafts- und Marktbedingungen, auch für Spezialalkohole und wesentliche Inhaltsstoffe, Exportbedingungen und die internationale Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens, Preis- und Nachfrageschwankungen bei Öl und Benzin, Rohstoffkosten, einschließlich der Kosten für Produktionsinputs wie Mais und Erdgas, und die Auswirkungen - sowohl positive als auch negative - des neuartigen Coronavirus COVID-19. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem auch die inhärente Ungewissheit, die mit finanziellen und anderen Prognosen verbunden ist, die erwartete Größe der Märkte und die anhaltende Nachfrage nach den Produkten von Alto Ingredients, die Auswirkungen von Wettbewerbsprodukten und -preisen, die Risiken und Ungewissheiten, die normalerweise mit der Produktion und dem Marketing von Spezialalkohol verbunden sind, Änderungen der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze und die erfolgreiche Einhaltung von behördlichen Vorschriften, die für die Destillerien, Produkte und/oder Geschäfte von Alto Ingredients gelten; Änderungen von Gesetzen, Vorschriften und behördlichen Richtlinien; der Verlust von Führungskräften oder Mitarbeitern in Schlüsselpositionen; und andere Ereignisse, Faktoren und Risiken, die zuvor und von Zeit zu Zeit in den von Alto Ingredients bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen offengelegt wurden, einschließlich insbesondere der Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" im Quartalsbericht von Alto Ingredients auf Formular 10-Q aufgeführt sind, der am 16. November 2020 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde.

Medienkontakt:
Bryon McGregor, Alto Ingredients, Inc. 916-403-2768, mediarelations@altoingredients.com

IR-Kontakt des Unternehmens:
Michael Kramer, Alto Ingredients, Inc. unter 916-403-2755, Investorrelations@altoingredients.com

IR-Agentur-Kontakt:
Moriah Shilton, LHA Investor Relations, 415-433-3777, Investorrelations@altoingredients.com

Zitatende

MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Chart Alto Ingredients

 
19.01.21 12:12
#2
stockcharts.com/h-sc/ui?s=PEIX

MfG.L;)
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients 1227398
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients TimmiCH
TimmiCH:

.

 
21.01.21 17:13
#3
So richtig in Gang kommt die Aktie irgendwie nicht mehr.
Habe keine Gründe gefunden, warum wir wieder ins Minus laufen.
Ich persönlich erwarte ganz gute Zahlen, durch die anhaltenden hohen Coronazahlen und bleibe deshalb weiter investiert.

Überall steht Desinfektionsmittel herum. China sprüht ganze Bezirke ab,...


Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Zur Erinnerung 01.02.2021

 
31.01.21 18:42
#4
www.altoingredients.com/news/...ange-to-alto-ingredients-inc/
Zitat:

Pacific Ethanol (WKN: A1JBUP) vollzieht Namensänderung in Alto Ingredients, Inc. (WKN: A2QMJY)

Die Umfirmierung spiegelt den verstärkten Fokus auf Spezialalkohole und wichtige Inhaltsstoffe wider
Sacramento, CA, 13. Januar 2021 - Pacific Ethanol, Inc. (NASDAQ: PEIX), ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen, hat mit Wirkung vom 12. Januar 2021 seinen Firmennamen in Alto Ingredients, Inc. geändert. Die Namensänderung des Unternehmens wird am 14. Januar 2021 am Nasdaq Stock Market bekannt gegeben, und die Aktien des Unternehmens werden ab dem 1. Februar 2021 unter dem neuen Tickersymbol ALTO gehandelt.

CEO Mike Kandris sagte: "Wir haben unseren neuen Firmennamen und unsere neue Marke gewählt, um unsere vielen hochwertigen Produkte zu repräsentieren, die unsere Kunden in eine Reihe von wichtigen Fertigprodukten einbauen, die das tägliche Leben der Menschen berühren, von Reinigungslösungen bis hin zu Pharmazeutika. Wir profitieren von unserer einzigartigen Fähigkeit, hochwertige Alkohole für den Lebensmittel-, Getränke-, Gesundheits- und Inhaltsstoffmarkt herzustellen und Mais zu proteinreichen Futtermitteln, Tiernahrung und erneuerbaren Kraftstoffen zu verarbeiten. Während wir unter unserer neuen Marke Alto Ingredients voranschreiten, bleiben wir unserem Ziel verpflichtet, ein Höchstmaß an Integrität, Reinheit und Qualität zu liefern, um Werte für unsere Kunden, Partner und Aktionäre zu schaffen."

Über Alto Ingredients, Inc.

Alto Ingredients, Inc. (PEIX), früher als Pacific Ethanol, Inc. bekannt, ist ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Produkte für vier Schlüsselmärkte: Gesundheit, Haushalt und Schönheit, Lebensmittel und Getränke, essentielle Inhaltsstoffe und erneuerbare Kraftstoffe. Zu den Kunden des Unternehmens gehören große Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.altoingredients.com.
Zitatende

Peix: stockcharts.com/c-sc/...mp;i=t70878374198&r=1361871744699


MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients hallo333
hallo333:

auf der suche

 
06.02.21 00:00
#5
nach neuen Unternehmen bin ich hier drauf gestoßen.

Nach kurzen research sollte hier doch noch einiges gehen.
Wo seht ihr die Aktie?  
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients Heron
Heron:

Analyst $13.5

 
07.02.21 17:01
#6
Quelle
www.nasdaq.com/market-activity/stocks/alto/analyst-research

ALTO Analyst Ratings
Consensus Strong Buy

Based on 1 analysts offering recommendations for alto in the last 3 months.
Analyst Firms Making Recommendations

   BWS FINANCIAL

Analyst
$13.5

Based on analysts offering 12 month price targets for ALTO in the last 3 months. The average price target is $13.5 with a high estimate of $16 and a low estimate of $11.
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients TimmiCH
TimmiCH:

Produktionserhöhung

 
14.02.21 08:04
#7
www.ethanolproducer.com/articles/17939/...-production-capacity

Bin gespannt auf die kommenden Zahlen. Viel passiert ist in den letzten Monaten ja nicht.
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Info

 
12.03.21 16:18
#8
www.zerohedge.com/commodities/...surpassing-imports-last-year

MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

auch vom 12.03.2021

 
19.03.21 20:58
#9
www.smarteranalyst.com/new-blurbs/...buy-from-h-c-wainwright/

Alto Ingredients (ALTO) Receives a Buy from H.C. Wainwright
Howard Kim- March 12, 2021, 6:16 AM EDT

Alto Ingredients (ALTO) erhält eine Kaufempfehlung von H.C. Wainwright
Howard Kim- 12. März 2021, 6:16 Uhr EDTSHARE ON:    
H.C. Wainwright-Analyst Amit Dayal hat das Rating für Alto Ingredients (ALTO) heute auf "Buy" belassen und ein Kursziel von $16,00 festgelegt. Die Aktien des Unternehmens schlossen letzten Donnerstag bei $6,06.

Laut TipRanks.com ist Dayal ein Top-25-Analyst mit einer durchschnittlichen Rendite von 78,5% und einer Erfolgsquote von 57,5%. Dayal deckt den Industriegüter-Sektor ab und konzentriert sich auf Aktien wie Ballard Power Systems, Orion Energy Systems und Ceco Environmental.

Derzeit ist der Analystenkonsens für Alto Ingredients ein moderater Kauf mit einem durchschnittlichen Kursziel von $13,50.

Sehen Sie sich die heutigen Top-Aktienempfehlungen der Analysten an >>

Die Marktkapitalisierung von Alto Ingredients beträgt derzeit $438,3 Mio. und hat ein KGV von -8,90. Das Unternehmen hat ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von 2,18.

TipRanks hat 36.000 Unternehmensinsider verfolgt und herausgefunden, dass einige von ihnen besser als andere sind, wenn es um das Timing ihrer Transaktionen geht. Sehen Sie, welche 3 Aktien sich am ehesten aufgrund ihrer Insider-Aktivitäten bewegen werden.

Pacific Ethanol, Inc. beschäftigt sich mit der Produktion und Vermarktung von erneuerbarem Kraftstoff. Das Unternehmen ist in den Geschäftssegmenten Ethanol-Produktion sowie Marketing und Vertrieb tätig. Das Segment Ethanolproduktion umfasst die Produktion und den Verkauf von Ethanol und Nebenprodukten. Das Segment Marketing und Vertrieb umfasst die Vermarktung und den Handel mit eigenproduziertem Ethanol sowie mit Nebenprodukten und Ethanol von Dritten. Das Unternehmen wurde am 30. Januar 2003 von William L. Jones und Neil M. Koehler gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sacramento, CA.

MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

über 18 Mill. gehandelte Share heute

 
19.03.21 23:02
#10
lässt doch für nächste Woche hoffen das es wieder bergauf geht...

stockcharts.com/h-sc/ui?s=ALTO

MfG.L;)
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients 1241337
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Verkauf in Madera

 
28.04.21 20:46
#11
www.wallstreet-online.de/

Zitat:
SACRAMENTO, Kalifornien, 28. April 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Alto Ingredients, Inc. (NASDAQ: ALTO), ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung mit Seaboard Energy California, LLC ("Seaboard") über den Verkauf seiner Produktionsanlage für Kraftstoffethanol in Madera, Kalifornien, zu einem Gesamtpreis von 28,3 Millionen US-Dollar bekannt, der sich aus 19,5 Millionen US-Dollar in bar und 8,8 Millionen US-Dollar in Form der Übernahme von Verbindlichkeiten zusammensetzt. Der Verkauf der Anlage mit einer Kapazität von 40 Millionen Gallonen pro Jahr wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen. Der Großteil des Barerlöses wird zur Tilgung der Unternehmensschulden verwendet.
Michael Kandris, Präsident und CEO von Alto Ingredients, Inc., erklärte: "Mit dem Verkauf unserer Anlage in Madera haben wir unsere Produktionsstruktur weiter optimiert, was die mit unseren stillgelegten Anlagen verbundenen Buchhaltungskosten reduzieren wird. Wir befinden uns in Gesprächen über den Verkauf unserer anderen stillgelegten kalifornischen Anlage in Stockton und werden die Bedingungen bekannt geben, sobald eine Einigung erzielt worden ist."

Anzeige
Über Alto Ingredients, Inc.
Alto Ingredients, Inc. (ALTO), früher bekannt als Pacific Ethanol, Inc. ist ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und wichtigen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Produkte für vier Schlüsselmärkte: Gesundheit, Haushalt und Schönheit, Lebensmittel und Getränke, essentielle Inhaltsstoffe und erneuerbare Kraftstoffe. Zu den Kunden des Unternehmens gehören große Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.altoingredients.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

In dieser Mitteilung enthaltene Aussagen und Informationen, die sich auf geschätzte oder erwartete zukünftige Ergebnisse von Alto Ingredients beziehen oder diese beinhalten, oder andere nicht-historische Äußerungen von Tatsachen sind zukunftsgerichtete Aussagen, die die gegenwärtige Sichtweise von Alto Ingredients über bestehende Trends und Informationen zum Zeitpunkt der Mitteilung widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen von Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "planen", "könnten", "sollten", "schätzen", "erwarten", "prognostizieren", "Ausblick", "Anleitung", "beabsichtigen", "können", "könnten", "werden", "möglich", "potenziell", "vorhersagen", "projizieren" oder anderen ähnlichen Wörtern, Phrasen oder Ausdrücken begleitet. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen bezüglich der Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten von Alto Ingredients, einschließlich des erwarteten Zeitpunkts des Abschlusses des Verkaufs der Alto-Anlage in Madera und der Erwartungen von Alto bezüglich des möglichen Verkaufs der Anlage in Stockton. Es ist wichtig zu beachten, dass die Ziele, Erwartungen und Absichten von Alto Ingredients keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den aktuellen Erwartungen von Alto Ingredients abweichen, was von einer Reihe von Faktoren abhängt, die das Geschäft von Alto Ingredients beeinflussen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem ungünstige Wirtschafts- und Marktbedingungen, auch für Spezialalkohole und wesentliche Inhaltsstoffe, Exportbedingungen und die internationale Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens, Preis- und Nachfrageschwankungen bei Öl und Benzin, Rohstoffkosten, einschließlich der Kosten für Produktionsinputs wie Mais und Erdgas, und die Auswirkungen - sowohl positive als auch negative - der Coronavirus-Pandemie und deren Wiederauftreten oder Abklingen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem auch die inhärente Ungewissheit, die mit finanziellen und anderen Prognosen verbunden ist; die erwartete Größe der Märkte und die anhaltende Nachfrage nach den Produkten von Alto Ingredients; die Auswirkungen von Wettbewerbsprodukten und -preisen; die Risiken und Ungewissheiten, die normalerweise mit der Produktion und dem Marketing von Spezialalkohol verbunden sind; Änderungen der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze; die erfolgreiche Einhaltung von behördlichen Vorschriften, die für die Brennereien, Produkte und/oder Geschäfte von Alto Ingredients gelten; Änderungen von Gesetzen, Vorschriften und behördlichen Richtlinien; der Verlust von Führungskräften oder Mitarbeitern in Schlüsselpositionen; und andere Ereignisse, Faktoren und Risiken, die zuvor und von Zeit zu Zeit in den von Alto Ingredients bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen offengelegt wurden, einschließlich insbesondere der Faktoren, die im Abschnitt "Risk Factors" im Jahresbericht von Alto Ingredients auf Formular 10-K, der am 26. März 2021 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, aufgeführt sind.
Zitatende

MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Link

 
28.04.21 20:47
#12
www.google.de/...usg=AOvVaw1q5hVZGYlNAJPeO2sQ4q3i&ampcf=1
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander
lander:

Alto Ingredients berichtet über die Ergebnisse des

 
10.08.21 01:57
#13
Alto Ingredients berichtet über die Ergebnisse des zweiten Quartals 2021

ir.pacificethanol.com/press-releases/...-quarter-2021-results

(August 03, 2021 4:05pm EDT)
Presse Mitteilungen
Alto Ingredients berichtet über die Ergebnisse des zweiten Quartals 2021
Als PDF herunterladenAugust 03, 2021 4:05pm EDT
Nettogewinn im zweiten Quartal von 8,1 Millionen US-Dollar oder 0,11 US-Dollar pro Aktie
Bereinigtes EBITDA des zweiten Quartals von 17,0 Millionen US-Dollar
SACRAMENTO, Kalifornien, Aug. 03, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Alto Ingredients, Inc. (NASDAQ: ALTO), ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und essentiellen Inhaltsstoffen, gab seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2021 bekannt.

"Im zweiten Quartal haben wir zum fünften Mal in Folge einen Bruttogewinn erzielt und einen Nettogewinn von 8,1 Millionen US-Dollar sowie ein bereinigtes EBITDA von 17,0 Millionen US-Dollar erzielt", sagte Mike Kandris, CEO von Alto Ingredients. "In der ersten Jahreshälfte 2021 erzielten wir einen Nettogewinn von über 12 Millionen US-Dollar und ein EBITDA von über 30 Millionen US-Dollar, was eine Verbesserung des EBITDA um 14 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr darstellt und ein weiterer Beweis für den Nutzen unserer Transformationsbemühungen ist. Durch diese Anstrengungen haben wir unser Geschäft auf unsere profitabelsten und strategischsten Aktivitäten konzentriert, unsere Bilanz gestärkt und erwarten, dass wir die verbleibenden langfristigen Schulden im Jahr 2021 zurückzahlen können. Wir verfolgen nun die Möglichkeiten, durch verbesserte Dienstleistungsangebote und Produkte, Reinvestitionen in die Infrastruktur und eine verstärkte vertikale Integration profitabel zu expandieren. Und während unsere Transformation noch andauert, verfügen wir über eine solide, profitable Plattform für langfristiges Wachstum, die Werte für unsere Aktionäre, Partner und Mitarbeiter schafft."

Finanzergebnisse für die drei Monate bis zum 30. Juni 2021 im Vergleich zu 2020

Der Nettoumsatz betrug 298,1 Millionen US-Dollar gegenüber 212,1 Millionen US-Dollar.
Die Kosten der verkauften Waren betrugen 282,9 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 180,9 Millionen US-Dollar.
Der Bruttogewinn belief sich auf 15,2 Millionen US-Dollar, verglichen mit 31,2 Millionen US-Dollar.
Die Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeinen Kosten beliefen sich auf 7,2 Mio. US-Dollar im Vergleich zu 8,6 Mio. US-Dollar.
Der Betriebsgewinn betrug 6,1 Millionen US-Dollar gegenüber 22,6 Millionen US-Dollar.
Der den Aktionären zur Verfügung stehende Gewinn betrug 8,1 Millionen US-Dollar oder 0,11 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 14,6 Millionen US-Dollar oder 0,27 US-Dollar pro Aktie.
Das bereinigte EBITDA belief sich auf 17,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 28,8 Millionen US-Dollar.
Die liquiden Mittel beliefen sich am 30. Juni 2021 auf 50,8 Millionen US-Dollar, verglichen mit 47,7 Millionen US-Dollar am 31. Dezember 2020. Im zweiten Quartal verkaufte das Unternehmen seine Ethanol-Produktionsanlage in Madera, Kalifornien, zu einem Gesamtpreis von 28,3 Mio. US-Dollar, der sich aus 19,5 Mio. US-Dollar in bar und 8,8 Mio. US-Dollar aus der Übernahme von Verbindlichkeiten zusammensetzt.
Finanzergebnisse für die sechs Monate bis zum 30. Juni 2021 im Vergleich zu 2020

Der Nettoumsatz betrug 516,8 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 523,5 Millionen US-Dollar.
Die Kosten der verkauften Waren betrugen 487,8 Mio. US-Dollar gegenüber 505,2 Mio. US-Dollar.
Der Bruttogewinn lag bei 29,1 Millionen US-Dollar gegenüber 18,3 Millionen US-Dollar.
Die Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeinen Kosten beliefen sich auf 14,2 Mio. US-Dollar im Vergleich zu 18,8 Mio. US-Dollar.
Der Betriebsgewinn belief sich auf 11,7 Mio. US-Dollar, verglichen mit einem Verlust von 0,5 Mio. US-Dollar.
Der Gewinn für Stammaktien betrug 12,4 Millionen US-Dollar oder 0,17 US-Dollar pro verwässerter Aktie, verglichen mit einem Verlust von 10,8 Millionen US-Dollar oder 0,20 US-Dollar pro Aktie.
Das bereinigte EBITDA betrug 30,4 Millionen US-Dollar, verglichen mit 16,5 Millionen US-Dollar.
Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals 2021
Das Management wird am Dienstag, dem 3. August 2021, um 14:00 Uhr Pacific Time / 17:00 Uhr Eastern Time eine Telefonkonferenz abhalten und vorbereitete Bemerkungen per Webcast abgeben, gefolgt von einer Frage-und-Antwort-Runde.

Der Webcast für die Telefonkonferenz kann von der Alto Ingredients Website unter www.altoingredients.com abgerufen werden. Alternativ können Sie bis zu zehn Minuten vor der geplanten Telefonkonferenz die folgende Nummer wählen: (877) 847-6066. Internationale Anrufer wählen bitte 00-1 (970) 315-0267. Der Passcode lautet 7292378. Sollten Sie nicht in der Lage sein, an der Live-Konferenz teilzunehmen, wird der Webcast ein Jahr lang auf der Website von Alto Ingredients archiviert und wiedergegeben. Darüber hinaus wird eine telefonische Aufzeichnung am Dienstag, den 3. August 2021 um 20:00 Uhr Eastern Time bis Dienstag, den 10. August 2021 um 20:00 Uhr Eastern Time verfügbar sein. Um die Aufzeichnung abzurufen, wählen Sie bitte (855) 859-2056. Internationale Anrufer wählen bitte 00-1 (404) 537-3406. Der Passcode lautet 7292378.

Verwendung von Non-GAAP-Kennzahlen
Die Geschäftsleitung ist der Ansicht, dass bestimmte Finanzkennzahlen, die nicht mit den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen ("GAAP") übereinstimmen, nützliche Kennzahlen für die Geschäftstätigkeit darstellen. Das Unternehmen definiert das bereinigte EBITDA als ungeprüften Nettogewinn (-verlust) von Alto Ingredients, Inc. vor Zinsaufwendungen, Zinserträgen, Rückstellungen (Nutzen) für Einkommenssteuern, Wertminderungen von Vermögenswerten, Verlusten aus der Tilgung von Schulden, Anpassungen bei der Erwerbsbilanzierung, Anpassungen des beizulegenden Zeitwerts und Abschreibungskosten. Am Ende dieser Pressemitteilung befindet sich eine Tabelle, die einen Abgleich des bereinigten EBITDA mit der am ehesten vergleichbaren GAAP-Kennzahl, dem Alto Ingredients, Inc. zurechenbaren Nettogewinn (-verlust), darstellt. Die Geschäftsleitung stellt diese nicht GAAP-konforme Kennzahl zur Verfügung, damit die Investoren dieselben Finanzinformationen erhalten, die die Geschäftsleitung verwendet, was den Investoren helfen kann, die Leistung des Unternehmens im Vergleich zu den einzelnen Perioden richtig zu beurteilen. Das bereinigte EBITDA ist kein Maß für die finanzielle Leistung nach GAAP und sollte nicht als Alternative zum Nettogewinn (-verlust) von Alto Ingredients, Inc. oder einem anderen Maß für die Leistung nach GAAP oder zum Cashflow aus Betriebs-, Investitions- oder Finanzierungsaktivitäten als Indikator für den Cashflow oder als Maß für die Liquidität betrachtet werden. Das bereinigte EBITDA ist als Analysewerkzeug nur bedingt geeignet, und Sie sollten diese Kennzahl nicht isoliert oder als Ersatz für die Analyse der nach GAAP ausgewiesenen Ergebnisse des Unternehmens betrachten.

Über Alto Ingredients, Inc.
Alto Ingredients, Inc. (ALTO), früher als Pacific Ethanol, Inc. bekannt, ist ein führender Hersteller von Spezialalkoholen und wichtigen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Produkte für vier Schlüsselmärkte: Gesundheit, Haushalt und Schönheit, Lebensmittel und Getränke, essentielle Inhaltsstoffe und erneuerbare Kraftstoffe. Zu den Kunden des Unternehmens zählen große Lebensmittel- und Getränkehersteller sowie Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.altoingredients.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995
Die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen und Informationen, die sich auf die geschätzten oder erwarteten zukünftigen Ergebnisse von Alto Ingredients beziehen oder diese beinhalten, oder andere nicht-historische Äußerungen von Tatsachen sind vorausschauende Aussagen, die die gegenwärtige Sichtweise von Alto Ingredients über bestehende Trends und Informationen zum Zeitpunkt der Mitteilung widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen von Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "planen", "könnten", "sollten", "schätzen", "erwarten", "prognostizieren", "Ausblick", "Anleitung", "beabsichtigen", "können", "könnten", "werden", "möglich", "potenziell", "vorhersagen", "projizieren" oder anderen ähnlichen Wörtern, Phrasen oder Ausdrücken begleitet. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen über Alto Ingredients' Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten. Es ist wichtig zu beachten, dass die Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten von Alto Ingredients keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den aktuellen Erwartungen von Alto Ingredients abweichen, was von einer Reihe von Faktoren abhängt, die das Geschäft von Alto Ingredients beeinflussen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem ungünstige Wirtschafts- und Marktbedingungen, auch für Spezialalkohole und wesentliche Inhaltsstoffe, Exportbedingungen und die internationale Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens, Preis- und Nachfrageschwankungen bei Öl und Benzin, Rohstoffkosten, einschließlich der Kosten für Produktionsinputs wie Mais und Erdgas, und die Auswirkungen - sowohl positive als auch negative - der Coronavirus-Pandemie und deren Wiederauftreten oder Abklingen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die inhärente Ungewissheit im Zusammenhang mit finanziellen und anderen Prognosen, die erwartete Größe der Märkte und die anhaltende Nachfrage nach den Produkten von Alto Ingredients, die Auswirkungen von Wettbewerbsprodukten und -preisen, die Risiken und Ungewissheiten, die normalerweise mit der Produktion und Vermarktung von Spezialalkohol verbunden sind, Änderungen der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze und die erfolgreiche Einhaltung der für die Brennereien, Produkte und/oder Geschäfte von Alto Ingredients geltenden staatlichen Vorschriften; Änderungen von Gesetzen, Vorschriften und behördlichen Richtlinien; der Verlust von Führungskräften oder Mitarbeitern in Schlüsselpositionen; und andere Ereignisse, Faktoren und Risiken, die zuvor und von Zeit zu Zeit in den von Alto Ingredients bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen offengelegt wurden, einschließlich der Faktoren, die im Abschnitt Risikofaktoren" im Quartalsbericht von Alto Ingredients auf Formular 10-Q aufgeführt sind, der am 17. Mai 2021 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde.
Media Contact:
Bryon McGregor, Alto Ingredients, Inc., 916-403-2768, mediarelations@altoingredients.com

Company IR Contact:
Michael Kramer, Alto Ingredients, Inc., 916-403-2755, Investorrelations@altoingredients.com

IR Agency Contact:
Moriah Shilton, LHA Investor Relations, 415-433-3777, Investorrelations@altoingredients.com
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
MfG.L;)
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients Zockidoki

Allmählich scheint sich der Kurs mal

 
#14
ein bißchen zu bewegen - es könnte aber auch wieder nur eine "nervöse Zuckung" gewesen sein.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Alto Ingredients Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
15 6.987 Goldman Sachs und Pacific Ethanol Franke pe_ethanol 11.03.22 12:05
  13 Pasific Ethanol wird zu Alto Ingredients lander Zockidoki 28.09.21 11:02
2 27 Aussichten für den Ethanol-Sektor scheinen stark koelnerschwabe Franke 25.04.21 11:03
10 46 Biokrafftstoffe: Der neue Boommarkt Mme.Eugenie Mme.Eugenie 25.04.21 10:29
3 128 Vorsicht bei Pacific Ethanol! ShortBoi MobydickDOIM 25.04.21 02:37

--button_text--