Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 10 11 12 1 2 3 4 ...

Neue Zeit - neuer Thread

Beiträge: 284
Zugriffe: 67.440 / Heute: 27
All for One Grou. 44,80 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +173,17%
 
Neue Zeit - neuer Thread kirschlichkeit
kirschlichkeit:

Neue Zeit - neuer Thread

 
20.08.13 17:09
#1
Hallo Zusammen,

habe die All for One Steeb AG schon seit gut 5 Jahren im Blick.
Nicht nur als Aktionär, sondern auch als SAPler - also einer aus der Branche :)

Zwischenzeitlich ist die All for One Steeb ein völlig neues Unternehmen geworden. Hat absolut nichts mehr mit den verstaubten Zeiten von AC-Service zu tun.
Der Zukauf diverser Unternehmen (Steeb von SAP, OSC, Orga von Fiducia) stärkt die Geschäftsbereiche SAP-Lizenzen, Consulting und nicht zuletzt Outsourcing.

Dazu kommen ausgeprägte Aktivitäten im Bereich Cloud Solutions - Business by Desigen läuft nach anfänglichen Schwierigkeiten seitens SAP nun auch sehr gut an. Dies beschert durch die Softwaremiete auch langfristige Einkünfte für die All for One Steeb.
Aus dem eigenen RZ werden Dienste wie Managed Mail, VMware Cloud, etc. verkauft. Sicher ist hier auch ordentlich Potenzial vergraben, diese Dienste den bestehenden SAP-Outsourcing Kunden zur Verfügung zu stellen.

Speziell im Bereich Outsourcing bzw. Managed Services wird massiv wiederkehrender Umsatz aufgebaut. Selbes gilt auch für den Bereich SAP-Lizenzen.
Im Jahresbericht und in sonstigen Zahlenmeldungen werden diese beiden Bereiche aber immer zusammengefasst - ist zwar schade, aber so is es halt: wiederkehrende Umsätze.

'Nebenher' werden auch die Aktivitäten in der Schweiz stark vorangetrieben. Bisher hört man zwar keine Erfolgsmeldungen, aber am Schweizer Markt ist die All for One Steeb schon länger bekannt - und wie die Schweizer so sind, könnte eine Branch im eigenen Lande sicher hilfreich sein um sich besser zu positionieren.

Die Integration der Steeb gilt längst als abgeschlossen.
OSC arbeitet weiterhin eigenständig.

Und die Orga von Fiducia ist wohl eine rein technische Integration der im RZ geleisteten Diesnte. Das Geschäft war ja absolut identisch zum Bereich Managed Services der All for One Steeb.

Natürlich haben wir mit einem Freefloat von nur um die 20% keine großen Volumina zu erwarten - etwas schade, denn das würde dem Kurs imho noch weiter auf die Sprünge helfen.

Dividende gibts ja seit kurzem auch - für ich persönlich immer was schönes.

Resüme:
Trotz des guten Kursanstiegs seit Anfang 2009 glaube ich an eine gute starke Zukunft der All for One Steeb.
Die Bekanntheit im Markt steigt rapide an - das sorgt für zahlungskräftige Kunden und gute Mitarbeiter.


So, was haltet ihr von der aktuellen Lage - und wie schätzt ihr die Zukunft ein?
Bin gespannt auf eure Meinungen!


Viele Grüße,
Kirschlichkeit
258 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 10 11 12 1 2 3 4 ...


Neue Zeit - neuer Thread Gaary
Gaary:

A40

2
08.08.19 09:18
Zumal die Autoindustrie, gerade in DE, sehr altertümlich agiert. Da hängt All for One natürlich als Dienstleister erstmal hinten mit dran.
Man muss leider sagen, dass scheinbar viele alte weiße Herren in Deutschland noch nicht begriffen haben, wie elementar IT Systeme, Vernetzung und Agilität im heutigen Zeitalter sind. Die Idee ihr Geschäftsmodell von einem zyklischen hinzu einem nichtzyklischen (Fahrdienstleistungen, Software und Co) mit größtmöglicher Anstrengung weiterzuentwickeln, sieht man allenfalls in Ansätzen.

Aber gut, ich sehe es eher wie Heisenberg und bewerte die Zahlen vor dem Hintergrund positiv. Den Sonderertrag hat man scheinbar direkt in die internen Prozesse investiert. Möglichst viel in diesem Geschäftsjahr noch zu platzieren, halte ich nicht verkehrt, auch wenn 5,1% Ebit Marge schon erstmal ein sehr geringer Startpunkt sind. Hoffentlich die Talsohle, was das angeht.
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

eigentlich ist die Warnung moderat und mehr als

2
08.08.19 09:23
eingepreist.

Was mich nur stört ist, dass man ja berücksichtigen muss, dass das Geschäftsjahr hier schon im September endet. Das heißt, wenige Monate vor Geschäftsjahresende muss man die Prognose um 3 Mio kürzen. Dann wirkt die moderate Veränderung der Prognose schon etwas wenig moderat. Weil man sich natürlich die Frage stellt, ob sich das aufs neue Geschäftsjahr 19/20 überträgt. Sprich, ist trotz der Bestätigung der Mittelfristziele 2022/23 nun erstmal mit einem Jahr der Stagnation zu rechnen?

Für Leute, die mittel/langfristig mit Sicht auf 3-4 Jahre denken, dürften das hier fast optimale Kaufkurse sein. Wer nur mit Blick auf 6-9 Monate denkt, könnte aber vielleicht noch Risiken sehen oder hoffen, je nachdem wie er investiert ist.

Aber schon heftig was in der Autoindustrie abgeht. Das schlägt wirklich bereits hohe Wellen in diversen IT-Unternehmen. Solange sich das nicht auf weitere Branchen überträgt, aber vielleicht gerade deshalb optimale Kaufgelegenheiten.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Heisenberg2000
Heisenberg20.:

All for One

 
08.08.19 11:15
Das Orderbuch sieht sehr schön aus. Möchte nicht jemand die 1250 kaufen und wir stehen bei 70 €? :)  
Neue Zeit - neuer Thread Gaary
Gaary:

A4O

 
18.08.19 20:44
Viel Geplänkel am Anfang im Interview. Umsatzmäßig scheint man wirklich on Track, auch der Teil der wiederkehrenden Erlöse, welcher kontinuierlich ansteigt, stimmt mich positiv. Zu 39,60 sind letzte Woche die nächsten Stücke in mein Depot gewandert.
Bin sehr gespannt ab wann hier mal jemand mit finanzieller Power die Hand aufhält  und für eine Gegenbewegung sorgt. Geringes Volumen und Freefloat sollten dann ihr übriges tun.  
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

komische Aktie irgendwie

 
28.08.19 13:31
Kaum Vola, aber man geht irgendwie stetig aber langsam runter. Es werden immer mal wieder im Orderbuch Verkaufsaufträge nachgeschoben. Und das obwohl man jetzt nah an der Unterstützungszone bei 37-38 € angekommen ist.

Durch dieses langsame aber stetige gibt es irgendwie nicht diesen Ausverkauf, wo man dann sagen könnte, jetzt ist es überstanden. Vielleicht kommt das ja noch, vielleicht mal 15-20k Aktien, die bei 37-38 € den Besitzer wechseln und dann mit ner grünen Kerze den Trendwechsel einleiten. Aber aktuell siehts irgendwie nicht danach aus.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Scansoft
Scansoft:

Bin mal gespannt, wo

 
29.08.19 15:19
die Abwärtsreise dann enden wird. Bei 25 EUR hätten wir ein EV/EBIT von 5 für dieses GJ. Spätestens da sollte Schluss sein, wahrscheinlich kommt dann Datagroup und nimmt A4O für 28 EUR von der Börse:-)
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

mal grob überschlagen

 
29.08.19 18:42
Aktuell 186 Mio MarketCap.
Wird wohl Ende kommenden Geschäftsjahres auf 175 Mio EV hinauslaufen.

Was kann man im GJ 2019/20 an Gewinnen und Dividenden erwarten?

Die Prognosen bei marketscreener.com find ich leicht optimistisch, zumindest im sich verschlechternden konjunkturellen Umfeld.

de.marketscreener.com/...OR-ONE-GROUP-AG-435673/fundamentals/

Dennoch, selbst ich jetzt mal 5% beim Umsatz und 7-8% beim EBitda weniger rechne, käme man etwa auf EV/Ebitda von 5,8 und EV/Ebit von 8,0. Also da sollte jetzt eigentlich mit dem heutigen Downer das Tief gefunden sein.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

mal ein paar Charts

 
30.08.19 12:53
Den Anfang macht der Weekly, wo man schon sehr deutlich sieht, wie wichtig der Bereich 37,0-37,8 € ist. Zumal man im RSI hier auf einem extremen Niveau angelangt ist.

Würde die 37 durchbrochen, gäbe es die nächsten Unterstützungen wieder bei rund 30 und 25 €. Aber das wäre beides fundamental eigentlich lächerlich, weshalb ich glaube, dass wir die nächsten Wochen eine Gegenbewegung erleben sollten.
(Verkleinert auf 55%) vergrößern
Neue Zeit - neuer Thread 1131337
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

jetzt mal der monthly

 
30.08.19 12:56
Da sieht man auch was das bei 37 € für eine enorm wichtige Marke ist.

Und auch da ist man Weile bei den Indikatoren auf Niveaus angekommen, die man vorher immer nur an bzw. nahe Tiefpunkten hatte.

(Verkleinert auf 57%) vergrößern
Neue Zeit - neuer Thread 1131340
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

zu guterletzt daily

3
30.08.19 12:59
auch da ein ähnliches Bild, wo man im Fazit sagen muss, wenn A4O ein Kauf ist (fundamental wie technisch), dann muss man eigentlich jetzt zugreifen. Es sei denn man erwartet tatsächlich noch Kurse von 30 € und tiefer. Da hätte man dann einstellige KGVs.

Man hat vom Hoch zum Jahreswechsel 2017/18 nun auch ziemlich genau 50% verloren.
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Neue Zeit - neuer Thread 1131341
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread staycool
staycool:

Interessant dass ihr alle hier zu finden seid

 
03.09.19 09:17
also alle denen ich gerne Folge und mitlese :)

Warum nicht bei Adesso?
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

Adesso

2
03.09.19 15:07
Kannst ja hzenger mal fragen, der sich bei Adesso besser auskennt, aber ich fand die Zahlen nicht berauschend, gerade organisch und nach IFRS-Effekten.

Da der Vorsteuergewinn im 1.Halbjahr rückläufig war, warten die Anleger wohl sicherlich das 2.Halbjahr ab, aber es wird wohl im Gesamtjahr eher auf unverändertes Vorsteuerergebnis hinauslaufen. Daher wohl die Zurückhaltung nach den Zahlen. KGV etwa 20.

Ich weiß nicht, ob Adesso konjunkturunabhängiger ist als AllForOne, aber A4O ist zumindest günstiger bewertet.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

die 37-38 € haben sich offenbar als perfekte

 
06.09.19 15:25
Unterstützung und Wendepunkt ergeben.

Ich könnt mir zwar einen Rücklauf dorthin und dann Doppelboden vorstellen falls die Gesamtmärkte nochmal 10-15% verlieren sollten, aber das muss ja nicht so kommen. Aktuell sehen die Märkte charttechnisch bullish aus.

Von den Indikatoren her haben wir jedenfalls jede Menge Luft nach oben. Könnte die nächsten Wochen erstmal bis zu den alten Zwischentiefs aus dem Jahr 2016 bei 49 € gehen.



(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Neue Zeit - neuer Thread 1132539
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Scansoft
Scansoft:

Ich halte jetzt den Wert

2
06.09.19 15:28
stumpf bis 2022, kassiere jedes Jahr 3% Dividende und hoffe, dass A4O die Untergrenze der Management Prognose schafft. Dann müsste man eigentlich doppelt so hoch stehen, wenn die Märkte bis dahin noch normal bepreisen.
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

So wie sich bei A4O der marketmaker verhält, ist

 
19.09.19 12:00
es ja kein wunder wenn der Kurs nicht nachhaltig steigt. So kann man als MM bei einer relativ illiquiden Aktie nicht vorgehen wie hier seit Wochen/Monaten.

Ich werd die IR dazu nächste Woche mal anschreiben, dass sie sich da an ihren DS wenden.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

ey, das geht jetzt echt seit fast zwei Monaten so

 
23.09.19 17:23
wie sich der Marketmaker mit seinen 2x300 Stück immer an die ersten zwei Positionen im Ask stellt, aber nicht im Bid. Dadurch werden Kursanstiege natürlich viel schwerer als umgekehrt.

Müsst ihr mal beobachten! Mir fällt das seit langem auf.

Aktuell steht eigentlich bis 45 € kaum was im Ask, aber man muss halt erst an 600 Stück des MM vorbei, was bei den dünnen Umsätzen mögliche Käufer abschrecken dürfte, zumal der MM sich nach dem Handel dann halt ein paar Cents weiter oben wieder hinstellt. Vor allem wundert mich, wie viele Stücke der ja auf eigene Rechnung haben müsste bzw. wenn man sie ihm abkauft, dann einen eigenen Überhang im Buch, die er eigentlich zurückkaufen müsste.





Neue Zeit - neuer Thread 1135318
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Heisenberg2000
Heisenberg20.:

All for one

 
07.10.19 11:13
bei dem geringen Handelsvolumen wird das Einsammeln  wohl sehr schwer für Small- und Midcap Fonds. Uns kann es egal sein, für den gemeinen Privatanleger gab es die letzten Wochen genug Chancen.

Bei knapp 3% Div.rendite kann man sich das Szenario bis 2022 anschauen. Wenn man bis dahin wirklich bei 550 bis 600 Mio Umsatz und 7% EBIT Marge ist, ist der aktuelle Kurs immer noch ein Witz.  
Neue Zeit - neuer Thread Bueno_Pato
Bueno_Pato:

Pflichtangebot der Nucleus Beteiligungs GmbH

 
07.10.19 11:18
Pflichtangebot der Nucleus Beteiligungs GmbH an die Aktionäre der All for One Group AG

nucleus.co.at/nucleus-beteiligungs-gmbh/...r-info/?no_cache=1

Neue Zeit - neuer Thread Scansoft
Scansoft:

Yep, trotz aktueller Rezession

 
07.10.19 11:22
bleibt die Digitalisierung des Mittelstands Pflichtprogramm. Daher sind die Prognosen von A4O weiterhin sehr realistisch, obwohl es wahrscheinlich in diesem und um kommenden GJ eine Delle geben wird. Auf der anderen Seite erleichtert dies auch die zukünftige Mitarbeiter Akquisition und man muss weniger für Freelancer ausgeben. Ich schätze A4O weiterhin qualitativ besser als Datagroup ein, obwohl es die Börse aktuell komplett anders sieht.
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Neue Zeit - neuer Thread Scansoft
Scansoft:

Pflichtangebot

 
07.10.19 11:33
Finde ich positiv. Jetzt ist ein neuer Player bei der Hauptaktionärin eingestiegen. Deren wertvollstes Asset ist mit Abstand A4O. Bei A4O sind halt nicht die Fonds entscheidend, sondern strategische Investoren. Meine Aktien gibt's jedenfalls erst für 80 EUR:-)
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

Hat sich den überhaupt was geändert?

 
07.10.19 15:36
Die knapp 50% hat UIAG und UIAG Informatik Holding doch vorher eh schon zusammen gehalten. Jetzt wurden die halt zusammen gelegt, weil Nucleus sich seit 3 Jahren bei UIAG einkauft. Da steckt doch aber genauso Paul Neumann dahinter wie schon bei der UIAG. Scheinbar nur eine andere Gesellschaft/Rechtsform.
Dass das Pflichtangebot jemand annimmt, darf zudem bezweifelt werden, da es wohl nur etwa 41 € pro Aktie geben würde.

Kann man aber darüber diskutieren, ob Nucleus als Gesellschaft einen anderen Geschäftszweck für Neumann hat als UIAG, und damit vielleicht A4O als Übernahmeziel irgendwann in Frage kommt. Schwer zu beurteilen.

the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha
Katjuscha:

so stark sah das Orderbuch wohl noch nie aus

 
08.10.19 15:00
Im Ask faktisch nur die 2x400 Stück des Marketmakers, aber im Bid jede Menge Kaufinteresse.
the harder we fight the higher the wall
Neue Zeit - neuer Thread Gaary
Gaary:

A40

 
08.10.19 17:37
Echt interessant. Scheint sich genau umgekehrt zu haben. Man sieht die 78,20€ im Orderbuch..

Mal sehen wie es weitergeht, kann aber von mir aus genauso emotionslos wieder nach oben laufen, wie der Kurs runtergelaufen ist. Bis auf meine letzte Order bei 37€ bin ich bedient worden.
Neue Zeit - neuer Thread Katjuscha

downtrend

 
War ja faktisch ne Punktlandung. Wird die nächsten 1-2 Wochen spannend, ob man ihn brechen kann. Oberhalb 45,8 € wird's in mittelfristiger Hinsicht bullish.


(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Neue Zeit - neuer Thread 1138843
the harder we fight the higher the wall

Seite: Übersicht ... 10 11 12 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem All for One Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  283 Neue Zeit - neuer Thread kirschlichkeit Katjuscha 11.10.19 20:53
  45 AC-Service, es geht wieder aufwärts.Chart anbei. Peddy78 Robin 14.12.15 09:35
  2 Die Faust und das Auge. AC-Service und Easy Software AG Administrator Zwergnase 13.09.12 19:38
  2 Scheiß Management! Solarparc Börsenfreak89 14.04.07 14:55
  31 AC weiter im Aufwärtstrend klecks1 Lalapo 01.12.05 11:28

--button_text--