+ + Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre + +

Beiträge: 12
Zugriffe: 1.915 / Heute: 2
Cisco Systems 44,59 € -0,10% Perf. seit Threadbeginn:   -29,22%
 
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + HAHAHA
HAHAHA:

+ + Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre + +

2
26.10.00 17:47
#1
AFFYMETRIX, ausführliche Begründung habe ich weiter unten schon angeführt.

Ich habe EBEN geordert und die Nasdaq-schwäche sowie die heutige Konsolidierung von AFFX nach dem gestriegen 30%-Anstieg zum Einstieg genutzt. Zur Zeit etwa minus 10% gegenüber gestern.

Die Chips des Weltmarktführers aber sicher auch jene von Sequenom (sehr interessante Alternative !) werden die Medizin ein bisschen Revolutioneieren - insbesondere wird die biomedizinische Forschung in den nächsten 2-4 Jahren riesige Fortschritte machen, ebenso aber die molekulare Diagnostik von Tumoren - oder auch anderen kranken Zellen - hinsichtlich molekularer Eigenschaften (welche Gene sind im jeweiligen Krankheitszustan aktiv - welche inaktiv).

Die Chips sind bereits marktreif und wir stehen dabei dennoch am Anfang.

Aufgrund der möglichen exakten Bestimmung welche Gene im jeweiligen Krankheitszustand aktiv sind - wird es möglich sein - mit bereits bestehenden Medikamenten hoch individuelle Therapie-schemen zu entwickeln.

ZB: Warum spricht der eine Krebs-Patient auf Chemotherapie an - und der andere nicht  - obwohl sie den "gleichen" Tumor haben.

Gleich hies bis jetzt, dass das histologische Bild gleich war und vielleicht 2-3 gleiche Oberflächenmarker (zB Östrogenrezeptoren) haben.

Mit diesen Chips (AFFX hat bereits einen nahezu universiell einsetzbaren "Cancer-Chip") ist es möglich, Tumoren auf die Aktivät von bis zu 60000 Genen - in EINEM Arbeitsschritt zu untersuchen.

Klarerweise werden nicht alle 60000 relevant sein - sondern nur je nach Tumor nur zwischen 5 und 20 (30, ??). Der Forschung werden völlig neue Türen geöffnet - vielleicht weniger im Sinne einer neuen Methode - denn das Prinzip der Chips ist eigentlich nicht neu - was neu ist:

Früher brauchte man je nach Testmethode mehrer Tage, um die Aktivität EINES Genes zu messen - jetzt kann man wie gesagt bis zu 60000 Gene in der selben (warscheinlich sogar noch kürzerer) Zeit bestimmen.

Wie gesagt - ich rate zum Kauf - muss nicht AFFX sein (obwohl Weltmarktführer meist keine schlechte Wahl sind) - kann auch Sequenom sein.

Genescan wird sicher mitprofitieren von diesem Boom - sollte dort der Einstieg in medizinische Chips unternommen werden - wäre das sicher extrem positiv (weiss aber nicht, inwieweit das zu Patentproblemen führen könnte, mit denen sich sogar AFFX rumschlagen muss.

Gruss
haha
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + Idefix1
Idefix1:

Sind wir mal wieder einer Meinung

 
26.10.00 18:01
#2
Nur möchte ich meine wenigen Affies zu Kursen unter 70 EUR weiter aufstocken. Ich denke, bei der Nas-Schwäche ist das morgen oder nächste Woche noch möglich. Auf Sicht von 1-2 Jahren sicher ein Verdoppler, aber derzeit ist mein Cash so knapp, daß ich etwas knausern muß.

Hab an der Nas nur noch Entrust - überlege aber auch Cisco aufzupicken - so für unter 60 EUR wär das doch auch was - hab aber Muffe, denn da sollen Zahlen kommen - und das bedeutet derzeit russisch-Roulette.

Weißt Du wann diese Zahlen kommen ? (evtl. noch heute ???)
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + HAHAHA
HAHAHA:

re

 
26.10.00 18:14
#3
Cisco würde ich derzeit vielleicht eher lassen - wegen der "Bilanzierungsungereimtheiten" - und eine anhaltende Euroschwäche wird auch Cisco nicht schadlos überstehen.

Ich habe vorher AFFX geordert - bei 62 USD  - bin froh, dass sie heute nochmal konsolidieren. Sollte sich die NAsdaq wieder erholen in de nächsten Tagen, wird es schwer werden AFFX nochmals unter 70 zu bekommen.

Allerdings noch etwas CASH zu haben - kann derzeit auch nicht schaden.

Gruss
haha
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + aztec
aztec:

Hei ihr zwei

 
26.10.00 18:15
#4
CSCO am 6.11.

bei ENTU bin ich Deiner Meinung, Idefix. Bei AFFX eigentlich auch, vergeßt in dem Zusammenhang aber MWG nicht, die kooperieren ziemlich dick miteinander.

Gruß AZTEC  
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + furby
furby:

Wann macht denn Affx nennenswerte Geschäfte mit

 
26.10.00 18:22
#5
Chips. Ich finde die Dinger technisch ja auch revolutionär, nur kann es sein, daß man für die Nutzung dieser Geninfos erst mal mehr über die Funktion der Gene wissen muß? Und diese Aufklärungsarbeit zu den Genfunktionen kann sich doch noch ein paar Jahre hinziehen. Und was würde eine Chipbasierte - Gendiagnose nützen, wenn man nicht weiß was die Genkonstellation letztlich bedeutet.

Gruß furby
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + Mako
Mako:

AFFX - latest news

 
26.10.00 18:32
#6
Thursday October 26, 10:36 AM (EST)

MarketKam With Ken Kam On RadioWallStreet.com


PHILADELPHIA, Oct 26, 2000 (BUSINESS WIRE) -- Today, on RadioWallStreet.com, Marketocracy President/CEO Ken Kam shares his investing theories and insight on his weekly RadioWallStreet.com program.
This show's focus will be on the review of 3Q earnings. Stocks discussed will be Affymetrix, Inc. (NASDAQ:AFFX) and MiniMed Inc. (NASDAQ:MNMD). This event will be broadcast Thursday, October 26, 2000 at 12:00 PM Eastern Standard Time. Derek Fisher will conduct the interview for RadioWallStreet.com.
To access this RadioWallStreet.com broadcast, investors should go to www.radiowallstreet.com . It may be necessary for first time visitors to RadioWallStreet.com to go to the site to download and install any necessary audio software. There is no charge to access any event.
If you are viewing this release after the day of the event, go to www.radiowallstreet.com/NASApp/RWS/RCEventPage.jsp?cid=13103
Questions for this RadioWallStreet.com event may be submitted in advance by e-mailing greg@radiowallstreet.com. Please reference date and time of the interview in the Subject of the e-mail.

   About Investor Broadcast Network

Investor Broadcast Network, founded as Vcall in 1997, is the leading webcaster of investor events covering over 1200 public companies. The Company provides compelling investor content direct from companies and experts to more than 450,000 registered users through its Vcall, RadioWallStreet.com and Investor Conference broadcast services.
RadioWallStreet.com provides unique and compelling interviews and roundtable discussions from leading executives and market experts for investors who need real-time analysis and insight direct from today's newsmakers.
For more information on Investor Broadcast Network visit www.investorbroadcast.com .

CONTACT:          Investor Broadcast Network
                 Greg Kettler, Executive Producer, 717/735-1009
                 710-00 RWS

URL:              www.businesswire.com
Today's News On The Net - Business Wire's full file on the Internet
with Hyperlinks to your home page.


Copyright (C) 2000 Business Wire.  All rights reserved.
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + Idefix1
Idefix1:

Danke Aztec o.T.

 
26.10.00 18:38
#7
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + Idefix1
Idefix1:

@HAHAHA

 
26.10.00 18:53
#8
Paßt zwar nicht in diesen Thread. Aber sag mir doch nochmals Deine Meinung zu IMH - ich hab da fast 300 Stück im Depot (mit einem Einstiegskurs um die 27 EUR), ein dicker Brocken, den ich nicht mit SL abgesichert habe...

What shall I do ?

(nach Fantastic und Oti hab ich dieses Jahr mit IMH gleich drei Loser gezogen - Super-Ide, wa ???)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + Idefix1
Idefix1:

@Aztec

 
26.10.00 20:55
#9
Das mit Entrust wird gerade ein Rohrkrepierer. Ich sollte es lassen, dieses blöde Aktienspiel. Lauter Täuschungen, Bullenfallen etc.

Nach gerade mal 4-5 Tagen relativer Enthaltsamkeit gingen mir schon wieder die Erwartungen durch. Also Aktien liegen lassen, Kostolany nachahmen und nix mit kurzfristigen Sachen mehr - ich nehm mir es wieder mal vor.
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + HAHAHA
HAHAHA:

@aztec, idefix

 
26.10.00 21:27
#10
@aztec: soweit ich weiss, ist MWG "Lizenznehmer von AFFX" - ist aber schon eine Weile her, dass ich das zu lesen glaubte (eventuell überprüfen).

@idefix: Bin bei IHU (viel zu spät - aber nicht zu spät) ausgestiegen.
        Tut mir leid, dass Du noch dringhängst.

Meine einzige diesbezügliche Hoffnung ist eine Hausse, bei der die I-nets insgesamt auf breiterer Basis anziehen - dann MUSS auch IHU steigen.

Zum letzten Interview (wurde gestern hier gepostet) vom IHU-Vorstand :

Break even noch heuer (wie vom bereits abgelösten Vorstand angekündigt) kann NUR erfolgen, wenn Blue Orbit noch heuer verkauft wird (also keine IPO sondern Verkauf) - wenn das nicht bis etwa 1 Woche vor den nächsten ZAhlen
kommt, würde ich warscheinlich verkaufen  -denn dann gibt es klare rote Zahlen und kein break even - allerdings könnte dies bei den Kursen bereits drinnen (!) sein.

Warscheinlich würde ich dann dennoch verkaufen. Sollte es vielleicht dennoch zu einer Internethausse kommen, ist ein Kauf von IHU dann wieder überlegenswert.  

Jetzt noch aussteigen ? Ich weiss nicht, würde ich warscheinlich nicht tun.

Tut mir leid, idefix

Gruss
haha  
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + HAHAHA
HAHAHA:

AFFX: jetzt noch kaufen ! o.T.

 
26.10.00 21:31
#11
 + +  Mein BIOTECH-TIP der nächsten Jahre  + + aztec

an Idefix und HAHAHA

 
#12
@Idefix: keine Panik, ENTU -0.44%. Allerdings denke ich auch, daß der 31$ Widerstand noch Probleme macht. Auf Sicht von 3 - ? Monaten wird Dein Geld aber bestimmt nicht weniger.

@HAHAHA: stimmt blau.ariva.de/cgi-bin/r_news.pl?ag=730010&nr=21

Gruß AZTEC


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cisco Systems Forum

  

--button_text--